Database error: [Unknown column 'comment_ID' in 'field list']
SELECT ID, COUNT( comment_ID ) AS ccount FROM wp_posts LEFT JOIN wp_comments ON ( comment_post_ID = ID AND comment_approved = '1') WHERE post_status = 'publish' AND ID IN (3547,3543,3541,3519,3508,3504,3476,3492,3445,3434,3428,3421,3425,2912,3423,3420,3417,883,3393,3387,3382,3379,2208,3378,3376,3375,3337,3372,3366,3361,3247,3347,3336,3327,3326,3324,3323,3322,3320,3296,3290,3288,3287,3279,3275,3262,3258,3254,3233,3228,3239,3220,3218,3198,3193,3191,3187,3171,3166,585,3160,3153,3141,3137,3135,3127,3124,3122,3113,3099,3095,3093,518,3087,3084,3076,3071,3060,3059,3055,3054,3053,3052,3048,3017,3012,3009,3006,3005,2996,2997,2995,2985,2983,2972,2967,2954,2943,2938,2933,2928,2927,2926,2925,2922,2919,2918,2911,2878,2906,2902,2901,2900,2899,2891,2890,2885,2880,2860,2872,2870,2869,2866,2843,2851,2849,2848,2836,2814,2820,2816,2815,2796,2813,2811,2806,2799,2798,2561,2769,2791,2786,2784,2783,2778,2777,2773,2772,2771,2770,2768,2766,2765,2764,2761,2760,2758,2754,2753,2749,2747,2738,2737,2735,2730,2726,2720,2712,2710,2706,2704,2703,2444,2698,2691,2689,2687,2684,2683,2682,2679,2678,2672,2671,2670,2668,2666,2661,2660,2657,2418,2656,2655,2630,2654,2639,2648,2649,2637,2633,2620,2622,2621,2619,2614,2611,2609,2597,2596,2587,2585,2582,2580,2509,2565,2564,2562,2559,2557,2554,2553,2550,2533,2526,2525,2517,2516,2515,2519,2508,2500,2492,2497,2496,2494,2491,2488,2487,2482,2478,2477,2474,2473,2469,2468,2466,2463,2462,2459,2458,2456,2453,2451,2446,2442,2439,2435,2430,2428,2417,2405,2402,2398,2391,2388,2386,2378,2376,2373,2372,2367,2366,2248,2361,2358,2357,2353,2350,2345,2335,2329,2325,2324,2322,2317,2313,2312,2307,2304,2300,2297,2296,2286,2281,2277,2275,2267,2264,2262,2258,2255,2252,2251,2247,2236,2231,2230,2228,2226,2218,2217,2216,2214,2210,2204,2199,2198,2196,2189,2186,2184,2182,2173,2166,2163,2162,2155,2154,2153,2152,2151,2149,2148,2144,2134,2133,2132,2131,2125,2121,2119,2118,2117,2116,2112,2113,2111,2110,2107,2106,2102,2104,2103,2080,2075,2072,2071,2070,2055,2035,2047,2033,2029,2025,2020,2015,2014,2013,2012,2011,2010,2009,2005,2003,2000,1996,1918,1985,1982,1979,1976,1975,1973,1972,1970,1966,1963,1958,1957,1941,1937,1936,1925,1920,1917,1911,1908,1906,1905,1643,1901,1895,1893,1887,1882,1881,1598,1876,1872,1868,1867,1865,1856,1854,1852,1850,1847,1839,1831,1828,1817,1815,1812,1806,1805,1804,1801,1798,1794,1792,1791,1789,1785,1781,1778,1776,1773,1772,1768,1760,1758,1756,1754,1750,1747,1746,1744,1739,1738,1735,1730,1721,1714,1713,1708,1706,1704,1699,1696,1693,1692,1689,1687,1681,1669,1668,1667,1666,1664,1660,1659,1655,1654,1647,1638,1636,1634,1632,1629,1628,1573,1624,1623,1618,1617,1616,1613,1607,1605,1597,1594,1593,1590,1589,1586,1584,1574,1579,1578,1576,1575,1571,1565,1562,1558,1557,1556,1551,1549,1548,1546,1544,1532,1536,1531,1529,1528,1521,1506,1501,1498,1495,1488,1480,1479,1475,1473,1458,1469,1464,1450,1446,1440,1439,1438,1436,1435,1434,1419,1420,1415,1413,1409,1406,1405,1404,1403,1396,1395,1394,1393,1391,1390,1389,1380,1378,1375,1371,1368,1365,1362,1354,1346,1340,1338,1336,1334,1333,1317,1315,1313,1312,1310,1309,1307,1303,1301,1300,1299,1295,1294,1293,1292,1291,1290,1289,1288,1282,1281,73,1277,1270,1267,1265,1260,1255,1254,1253,1248,1238,1237,1234,1228,1227,1223,1220,1214,1208,1207,1206,1191,1190,1180,1177,1175,1165,1164,1163,1162,1161,1149,1147,1142,1141,1139,1134,1128,1116,1109,1076,1046,1043,1031,1029,1016,991,986,973,944,931,896,685,339,293,280,277,251,230,184,161,150,128,99,98,86,66,56,54,39,37,23,19,3) GROUP BY ID

www.albania.de

4/21/2014

Gibt es eine Ausschreibung für die Aufforstung der Currila - Durres durch Lefter Koka

Filed under: — BuckZiesMutter @ 7:37 am

Baum Schulen befinden sich fest in Händen, der LSI Finanziers in Durres: auch durch wikileaks gut bekannt ist Lefter Koka, Ilir Meta gilt als Frankenstein der Albanischen Politik, geschaffen von korrupten Deutschen Politikern und dem NATO Fund: “Fund of Peace"!
Lefter Koka
Lefter Koka im Wahlkampf 2002

Weil Lefter Koka und Kollegan in Durres, extrem viel Geld verloren haben, durch die Anarchie der Justiz und Politik in Albanien, will man nun aufforsten, was in der Regel getarnte Programme sind, für Grundstücks Diebstähle. Die Zukunft wird zeigen, was real passiert, aber die enorme Summe wird wie immer überwiegend in private Taschen wandern, Lokale werden gebaut werden, wie bei dem Programm der Regierung in 2009, Erosion Schutz, Aufforstung in der Currila und im Golf von Lezhe. Bürgermeister Lefter Koca, hat in 2005 die inkompetenden GTZ Entwicklungs Berater um das Berlinwasser (einem Hirnlos Projekt der Heidemarie Wiezoreck-Zeul und Uschi Eid auch in Afrika) aus Durres geworfen, wegen totaler Unfähigkeit. Und dann wollen die selben Spinner und Profil Neurothiker der Politik, auch noch die Justiz aufbauen! Weltbank Projekte scheiterten danach ebenso vor Ort, weil die illegale Bautätigkeit nicht gestoppt wurde. Deutschland finanzierte wie die Weltbank die Zerstörung des Landes und der Küste als zentrales Geldwäsche Programm (über 50 % des BIP ist Geldwäsche) der Albanischen Mafia. Partner der Deutschen Lobbyisten, Berufs Lehrmeister der Bestechung der Entwicklungshilfe wurden schon vor Jahren verhaftet, wie in Berat.

Der Bürgermeister Vangjush Dako, pflanzt neue Bäume in der Rruga Egnatia und Wälder in Albanien

1.400 Bäume sollen gepflanzt werden, eine Ausschreibung soll es geben bis 12.5.2014. Man will dann im September bis Dezember beginnen, was bereits eine Verspätung ist und mehr als Wahlkampf Programm zählen wird.

Warum angebliche 1.400 Bäume die enorme Summe von 2 Millionen $ kosten sollen, ist nicht erkennbar, denn der reale vergleichbare Wert liegt im Faktor 10, was für eine Garten Show reicht in Albanien, oder eine Staatliche Baumschule mit einem Langzeit Aufforstungs Programmen, was sowieso sinnvoller wäre. Eine Ausschreibung, statt einer Langzeit Baum Schule, für das selbe Geld, lässt aufhorchen.

Versprochen war die Aufforstung ab Frühjahr, was der schlechteste Zeitpunkt ist. Der Herbst ist besser, wie wir schon vor Monaten schrieben. Lefter Koka gehört real, zu den grössten Umwelt Vernichtern von Durres, sein Bruder Nard Koka, Spartak Braho, entsorgten Millionen Tonnen Lehm, Bauschutt, Bau Aushub im Meer, wo die Italiener schon in 2007 intervenierten und man dann 2010, munter weiter machte, unter dem Bürgermeister Vangjush Dako, einem Dumm Mafiosi aus der Drogen Metropole Shiak, wo die Beton Fahrzeuge auch in 2014 in der Rrugs Taulantia herumfahren.Digital Camera

Der Kern Bereich, wo links das illegal errichtete Appartmen Haus gesprengt werden muss, weil es ausserhalb des Stadt Bezirkes liegt, in der privaten Zone Touristik, wo in 10 Jahren komplette Wälder vernichtet wurden.

Diese hohe Summe reicht für 10 Jahre zum aufforsten, bei einem Personal von 2-3 Personen, lokal angesiedelt, welche eine Baum Schule eröffnen und Strauch und Baum Inseln Jahr für Jahr anpflanzen. Man wird also sehen, was wirklich passiert, denn etliche illegale Bauten, müssen ebenso abgerissen, oder gesprengt werden.

Ein paar Löcher wurden in den Lehm Boden der Berge gegraben im Februar, und ohne Erde und Humus, wurden abgeschnittene Kiefer Zweige in den Boden gesteckt, welche bereits gestohlen waren als das Foto gemacht wurde. Wird es eine Betrugs und Idiotie Aufforstung, wäre eine gute Frage, durch ein paar Idioten, die keine Ahnung haben?

Bis jetzt wurde in der Currila noch Nichts abgerissen, wobei ein Teil der Currila zur Stadt Durres gehört, die private Zone Touristik gehört zum Bezirk Durres, was die Mafia ignorierte, weil man die Stadt Grenze nach Nord schieben wollte und dort einen ganzen Wald vernichtete, der in privaten Besitz der Zone Touristik ist und war.

Nichts wurde abgerissen, die Anklagen auch gegen die 4 Bürgermeister der letzten Jahre und dem aktuellen Bürgermeister Vangjush Dako, ebenso gegen den Vorgänger Lefter Koka der die Bewaldungs Aktion als Umwelt Minister organisiert sind fertig.

Durres wird ab September mit dem Abriss der Lokale, Bars, Hotels, Appartment Blocks in der Currilla beginnen

Der Präfekt von Durres, bereitet mit 4 Arbeits Gruppen, die Anzeigen und den Abriss gegen die vielen illegalen Bauten vor

Durrës. 2 milionë dollarë për kodrat e Currilave

DURRËS, 18 prill 2014 – Më në fund do të vihet dorë në kodrat e Currilave për të reduktuar rrëshqitjet e dheut, duke veshur trupin lakuriq nga ana e detit

Bëhet e ditur se Drejtoria e Shërbimit Pyjor Durrës ka marrë një fond nga buxheti i shtetit prej 201 730 053 lekë (mbi 2 milionë dollarë) për rehabilitim dhe pyllëzim të kodrës së Currilave.

Është parashikuar që investimi i rëndësishëm të përfundojë brenda 180 ditëve.

Tenderi është parashikuar të zhvillohet më 12 maj 2014; shto procedurat e shpalljes, verifikimit etj, punimet mund të fillojnë nga shtatori deri në dhjetor 2014, në muajin e pyllëzimeve.

Në dhjetor 2013, Ministri i Mjedisit dhe deputet i qarkut të Durrësit Lefter Koka ka deklaruar se zona e Currilave, pavarësisht problematikave të shumta që ka, së shpejti mund të kthehet në zonë të mbrojtur. Koka ka qenë i pranishëm në Universitetin “Aleksandër Moisiu”, ku mes të rinjve ai ka nisur mbjelljen e 1400 fidanëve.

/agjencia e lajmeve “Dyrrah”/

- See more at: http://www.durreslajm.com/sociale/durr%C3%ABs-2-milion%C3%AB-dollar%C3%AB-p%C3%ABr-kodrat-e-currilave#sthash.GbWaEglQ.dpuf

Soll wieder aufgeforstet werden, die Verbrechen der Salih Berisha Mafia, der Politiker und 4 Bürgermeister von Durres, an der Küste und im “Roten Bereich” der Südteil, die private Zone Touristik in der Currila.


Der Bürgermeister Vangjush Dako und Präfekt erklärten vor 2 Jahren schon, das Alles illegal gebaut wurde.


die letzten Bäume an der Küste, müssen vernichtet werden, welche die Lehmberge zusammenhalten und stabilisieren. Hier sind es die PD Banditen: Sokol Kazazi, Agim Hoxha in der Currilla – Durres mit dem Bürgermeister, der noch nie ein Gesetz kannte!

Die identische Stelle: wo wieder aufgeforstet werden soll und muss. Die Frage ist, wer das finanziert?

Digital Camera

Partner bei diesem Mafia Verbrechen, auch im Park der Villa Zogu ist: der Mafiosi: Sokol Kazazi, der nun mit der neuen Idenität Seferi Efendi herumläuft, was normal ist. Ausserdem als Langzeit Motor der Geldwäsche und des Verbrechens: Agim Hoxha, Bezirksrat in Durres und Vertreter der Mafia Hochburg Xhafzotaj / Shiak.

Durres Mafia Lokale, Currila, Erosion

Durres Mafia Lokale, Currila, Erosion

Durres Erosion, Mafia Lokale

18. Juli 2013
Die Erosion zerstörte auch im Meer, die Fisch Gründe, denn dort ist eine Fischerei Schutz Zone und der neue Umwelt Minister Lefter Koka, will nun aufforsten. Ebenso gibt es grosse Probleme seit 10 Jahren mit der Einfahrt im Handels Hafen, im Touristik Hafen, weil Millionen Tonnen, Lehm, Bau Aushub Bau Schutt ins Meer gekippt wird, durch die Bau Mafia, was bei der Familie des Spartak Braho und Lefter Koka (Nard Koka) anfängt.

6/3/2012

Capo der Tirana Mafia: Aurel Bylykbashi - Schutzherr für Geldwäsche und Zerstörung der “Touristik Zone” in Albanien

4/24/2009

Der höchste Bau Polizist und Aufseher Herr Oerd Bylykbashi wird der Korruption in Albanien bezichtigt

Lefter Koka, gab in 2006 diese Baugenehmigung und zerstörte den Öffentlichen Park der Vila Zogu. Alle 4 Bürgermeister sollen angeklagt werden, aber vor 10 Jahren geschah Nichts, als es noch 3 Bürgermeister waren, welche wie die Präfektin Natasho Paco nur Grundstücke stahlen und Wälder vernichteten.


Park Villa Zogu in Durres, zubetoniert und alle Baume vernichtet. Hier der Urbanistik Plan, wo der oeffentliche Park ausgewiesen ist mit Bauverbot.

Alte Tradition auch in Durres: Bau Inspektoren sind Kriminelle, welche nur Geld erpressen:

6/1/2013

Skender Koni, Distrikt Bau Inspektor von Durres wurde verhaftet, wegen Dokumenten Fälschung

Digital Camera

Praktisch identischer Standort: Mit Feuer und Bagger, wird das Biotop mit Tümpel zerstört, wo es auch Wasser Schild Kroeten gab, als Wasser Stelle fuer Vögel ebenso, in der Haupt Wasser Abfluss Rinne bei Regen und wo es nur Lehm gibt.
Aurel (Ourel) Bylykbashi: Kabinetts Chef des PM Salih Berisha, will hier Hirnlos und dümmer wie ein Neanderthaler bauen und Dumme finden, denen man sowas verkaufen kann.

Digital Camera

Die Currilla am morgen im September 2013, wo gerade der Mafia Boss: Chef der “Kastriati” Öl Firma mit seinem Porsche Pamega herum fährt, nachdem er in seinem illegal gebauten Hochhaus und Bar, seinen Caffee genommen hat.

Direkte Zerstörung durch das Rathaus von Durres und die Stadt bekannte Drogen und Verbrecher Clans aus SHIAK: Agim Hoxha,
Ein Inspektor wurde hingerichtet und was Lefter Koka in 2004, wegen den illegalen Bauten sagte
Inzwischen wurde der Taeter verhaftetJetjon Veizi, der auf die Passagiere des Taxis geschossen hatte. Ein Serien Taeter, der wie Viele sich einfach bei einer kriminellen Justiz und Regierung freikaufen konnte. Er hatte ein Bussgeld wegen Umwelt Vergehen von dem Inspektor erhalten, was zur Kultur der Albaner dann gehört, das man immer Nichts versteht und lieber einen ermordet.
<8.000 tode rund um Grundstuecke und die Land Mafia: die Camorra-aehnliche Oligarchen-Kaste der Albanischen Politiker

Hakmarrja për divorcin, ekzekutohet në taksi inspektori i Mjedisit
14 Maj, 2013 2 komente

Hakmarrja për divorcin, ekzekutohet në taksi inspektori i Mjedisit

“Në shkrepjen e parë pistoleta nuk qëlloi. Por ai e shkrepi për së dyti me një shpejtësi të madhe , aq sa unë dhe viktima nuk patëm mundësi reagimi”. Kështu është shprehur taksisti Robert Çoka, i cili ditën e djeshme ka marrë në taksinë e tij dy pasagjerë për të udhëtuar drejt Përmetit. Pasi kanë […]

Was Lefter Koka in 2004 in den Medien sagte, und ein zuvor ein Gespraech mit dem Sonder Staatsanwalt Ferdinand Elezi hatte, der 25 Haft Befehle ausstellte wegen Landraub und illegalen Bauen, rund um den Vasil Hila Skandal in Durres, der ab Ende 1999 gegen Geld illegale Papiere ausstellte, was heute in 2010-2013 genauso geschieht, weil die Staatsanwaelte ein Dumm krimineller Club ist, der keine Gesetze kennt und aktiv selber das organisiert. Lefter Koka, arbeitete ebenso illegal und ist bekannt fuer die Vernichtung des Parks der Villa Zogu und weil sein Hirnloser Bruder und Andere fuer ihre illegale Bauten Millionen Tonnen ins Meer warfen an Abfall und Bau Aushub.

 

Toka e vjedhur

Deutsche Entwicklungs Projekte der Idiotie um die Mafia zufinanzieren inklusive PR Aktionen.

Die Firma Becker und die Vernichtung der EU-Förder Mittel, mit einer Müll Verwertung als Joint-Venture in Albanien

Wenn Deutschland der Mafia Zentrale in Golem - Mali e Robit neue Trink- und Abwasser System bezahlt

Im Militär Museum von Gjorokastre, wurden eingebrochen

4/19/2014

Aushänge Schild einer Inkompetenz der EU Politik und Korruption verlässt Albanien: Ettore Sequi

Filed under: — Zogaj Leku @ 7:09 pm

Sinnbild der Auswanderung der Intelligenz der Albaner, weil die vollkommen inkompetenden oft auch korrupten EU und OSCE Botschafter die komplette Regierung Albaniens bestochen hatten, für dubiose Geschäfte, Kick Back Geschäfte mit Mafiosi und Projekten der Idiotie. Vorbild die Weltbank und die Finanz Instrumente der Bestechung wie EBRD, IFC, welche auch wirklich jeden noch so grossen Unfug in Albanien finazierten. Vor den Augen der Welt, wurde die Lügen, Betrugs und Idiotie Politik mit Kriminellen, in der Ukraine fortgesetzt, wo vor allem die Justiz ebenso aktiv zerstört wurde, durch die EU Justiz Missionen und IRZ Stiftung. Die EU Botschaft ist natürlich im ABBAS Centrum, des Bashkim Ulaj, finanziert direkt eines der grössten Verbrecher Kartelle des Salih Berisha aus Tropoje und damit aktiv in der Geldwäsche, wie USAID mit der American Bank of Albania und dem AAEF Fond, wo Deutschland dann auch noch Partner wurde u.a. am Flugplatz.


Abschieds Besuch, bei seinem Kommandeur der Albaner Mafia: Salih Berisha, wo das Niveau deutlich wird, wenn man beim Taliban Vernichter der Antiken Stätten, von Albanien und Schutzherrn der Verbrecher Kartelle erscheint.

Der EU Botschafter in Tirana: Ettore Sequi, als Motor eines kriminelles Enterprise, stiehlt mit Fake Projekten, Phantom Verbänden hohe Millionen Summen

Vollkommen von der Albaner Mafia übernommen ist die EU Botschaft in Tirana, wie die Weltbank und EBRD Büros: Das ist normal, denn die IEP Kosovo Miiltär Studie 2007, stellt auf 124 Seiten fest, das im Kosovo auch alle Institutionen sogar die NATO Stäbe von der Albaner Mafia unterwandert sind.

Ettore Sequi Welche Interessen vertritt der EU Botschaft in Tirana? Nur die Interessen der Albaner Mafia, obwohl keinerlei Justiz mehr in Funktion ist und Straffreiheit für alle Verbrechen: Programm ist, inklusive der eigenen Unterschlagung und Umleitung von hohen Millionen Summen mit der Albaner Mafia. Ein Debakel der EU und mit solchen Leuten wird es noch schlimmer, denn es noch viel mehr Leichen im Keller, wie EU Abkommen, Master Pläne des Hafens aus 2008-2009 mit Vorsatz durch eine Bestechungs Mafia ausgehebelt wurde und der EU Botschafter schweigt zu den Desastern seit Jahren und machte sich zum Partner von Volks Terroristen.

Mafiös vollkommen unterwandert, wie es üblich ist, wurden viele vollkommen unnütze NGO’s finanziert, wo es 1.600 gibt in Albanien im Kosovo sind es über 3.000 sogar. Gelder, welche ohne jede Transparenz versickern, verschwinden und oft gibt 10 und 20 identische NGO’s, eine Art Mafiöser Familien Club, wo jeder einen ausländischen Geldgeber hat, der zu dumm ist, etwas zuverstehen.


Do punoj që Shqipëria të integrohet në Bashkimin Evropian. Këtë premtim u ka dhënë klasës politike dhe popullit shqiptar, kreu i prezencës së Bashkimit Europian, Ettore Sequi, në takimin e lamtumirës pas mbarimit të mandatit si diplomat në vendit tonë.
“Mirënjohje që pata mundësinë të punoja në Shqipëri. Shqipëria një vend i mbushur me dashuri dhe bukuri. Në postin e ri në Ministrinë e Jashtme do të vazhdoj të punoj me Shqipërinë dhe për Shqipërinë. Do punoj që Shqipëria të integrohet në Bashkimin Evropian. Asnjë dhe asgjë s’mund ta ndalë integrimin e Shqipërisë në BE” u shpreh Sequi.
Ceremonia e lamtumirës për Sequi ka mbledhur bashkë palët politike. Për të vlerësuar dhe nderuar në përfundim të mandatit të tij për punën si përfaqësues i BE-së në vendin tonë, ishin të pranishëm kryeministri Edi Rama, kryeparlamentari Ilir Meta, Ministra të kabinetit qeveritar, deputetët të mazhorancës dhe opozitës, diplomatë të huaj etj.

Conflict of interests:

According to USAID’s 2012 civil society sustainability index, Albanian NGOs remain financially weak, while the legal environment in which more than 1,600 organizations operate is ambiguous.

Established in December 2009, AMSHC was meant to boost funding for local NGOs at a time when many international donors were pulling out of Albania and the region.

Since issuing its first call for grants in March 2010, the agency has disbursed more than €2.1 million.

AMSHC’s supervisory board, which selects winning applications, is composed of nine members. Five are drawn from civil society and four come from government institutions.

Since the old board was replaced in January 2014, its composition has followed the same model, with five members coming from civil society and four from government institutions.

Board members whose organizations received AMSHC grants between 2010 and 2013 include Lutfi Dervishi, director of Transparency International Albania, TIA, and Henri Cili, founder of the UET Center and the Foundation for Economic Freedom.

Dervishi told Balkan Insight that possible conflicts of interests had made him think twice before joining the board. At the same time, he also argued that Albanian law did not forbid his organization from applying for cash.

Dervishi denied having influenced the decision process, underling that TIA received only one grant from AMSHC, and adding that he had disqualified himself from the vote when the application was being reviewed.

“We are never present at the voting process when one of our organizations was applying for a project,” Dervishi said.

“TIA won only one project, with a minimal amount of money, and plenty of organizations won much more,” he added.

AMSHC records show that TIA received two grants from the agency for a total of 3.79 million lek (€27,000).
http://www.balkaninsight.com/en/article/albanian-agency-turns-ngo-funding-into-family-affair

Die ganzen NGO’s sind ein Witz, was die EU und USA überall finanzieren, inklusive vor allem HRW (von Al-Qudia sogar finanziert) oder TI, UNHCR, UN Organsationen. Familien Mafia Betriebe oft, welche im Laufe vieler Jahre aufgebaut wurden, durch korrupte Diplomaten oft.

Albanian Agency Turns NGO Funding Into Family Affair

Former board members and staff of the state agency established to support the civil society sector funded their own NGOs, or those headed by relatives, an investigation can reveal.

Erjona Rusi, Besar Likmeta
BIRN

Tirana

An investigation by Balkan Insight can reveal that four former board members of the Albanian Agency for the Support of Civil Society, AMSHC, awarded grants to five organizations to which they were linked directly or through relatives at the time they were in place.

The five organizations, which received 19.9 million lek (€141,000) in grants from the agency from 2010 to 2013, are the Albanian Youth Council, Transparency International Albania, the Akses Center, UET Center and the Foundation for Economic Freedom.

 

albanian-agency-turns-ngo-funding-into-family-affair

http://vis.occrp.org/Metro/view/3e370489a661b22c61b095db6439737a

Another organization linked to an AMSCH staffer, JEF Albania, also received money from the agency.

Although the sums distributed by AMSHC are significant, many established civil society organizations perceive it as corrupt and shun its calls for proposals, fearing grants will only tarnish their reputations.

Some of the NGOs funded by AMSHC are practically invisible. They lackwebsites and little is known of the projects that they implemented.

“The winning organizations in past calls were all organizations with direct or indirect connections to people inside the agency, who determined the winners,” said Gledis Gjipali, head of the European Movement in Albania, a Tirana based think tank.

“This is an open conflict of interest, which has prompted me not to apply to them,” he added.

Article 6 of the law approved by the Council of Ministers in March 2009 for the organization of AMSHC stipulates that the Agency should “guarantee impartiality during decision-making process and prevent conflicts of interest”.

The same principles are deemed mandatory in the financing procedures for grants in the official regulations of AMSHC, published on its website.

AMSHC director Rudi Bobrati has admitted that organizations headed by board members benefited in the past from grants issued by the agency.

But Bobrati told Balkan Insight that, by law, their presence on the board did not disqualify them from applying for grants.

He maintained that although there were cases of friends and relatives of board members applying for, and receiving grants, their relationship to the board did not influence the selection process.

“The law for the creation and the functioning of the agency does not forbid board members from applying for state funds with their own organizations,” Bobrati said.

“When this happens, they leave the room and do not participate in the voting process,” he added.

In January, all board members that obtained funding for their own organizations were replaced. A new director for the agency is to be nominated.

The new board members that have been nominated already come from the media and from NGOs that are perceived to be close to the ruling Socialist Party, which took power last September after June parliamentary elections.

During the election campaign, the Socialists promised to reform the agency, which they claimed had been used by the previous centre-right government to reward civil society organizations that support their policies.

Some civil society actors now complain that nomination of the new board has also been far from transparent, and the selection process was again politically orchestrated.

Conflict of interests:

According to USAID’s 2012 civil society sustainability index, Albanian NGOs remain financially weak, while the legal environment in which more than 1,600 organizations operate is ambiguous.

Established in December 2009, AMSHC was meant to boost funding for local NGOs at a time when many international donors were pulling out of Albania and the region.

Since issuing its first call for grants in March 2010, the agency has disbursed more than €2.1 million.

AMSHC’s supervisory board, which selects winning applications, is composed of nine members. Five are drawn from civil society and four come from government institutions.

Since the old board was replaced in January 2014, its composition has followed the same model, with five members coming from civil society and four from government institutions.

Board members whose organizations received AMSHC grants between 2010 and 2013 include Lutfi Dervishi, director of Transparency International Albania, TIA, and Henri Cili, founder of the UET Center and the Foundation for Economic Freedom.

Dervishi told Balkan Insight that possible conflicts of interests had made him think twice before joining the board. At the same time, he also argued that Albanian law did not forbid his organization from applying for cash.

Dervishi denied having influenced the decision process, underling that TIA received only one grant from AMSHC, and adding that he had disqualified himself from the vote when the application was being reviewed.

“We are never present at the voting process when one of our organizations was applying for a project,” Dervishi said.

“TIA won only one project, with a minimal amount of money, and plenty of organizations won much more,” he added.

AMSHC records show that TIA received two grants from the agency for a total of 3.79 million lek (€27,000).

Cili, publisher of the daily newspaper MAPO and owner of the European University of Tirana, with whom both his NGOs are associated, declined to comment about the allegations.

The Foundation for Economic Freedom and the UET Center received 4.2 million lek (€30,000) in total from AMSHC…………

http://www.balkaninsight.com/en/article/albanian-agency-turns-ngo-funding-into-family-affair

4/18/2014

Erfolg der Anti Drogen Polizei bei der Festnahme einer Heroin Schmuggler Truppe

Filed under: — BuckZiesMutter @ 8:13 am

Ein echter Erfolg der Anti Drogen Polizei war diese Operation, wo noch vor der Griechischen Grenze ein Gruppe von Drogen Schmugglern festgenommen wurde, welche nach Griechenland mit dem Taxi unterwegs war.

Ein echtes Zeichen, über die neue Polizei!

Keine Operationen sind bekannt, über den NATO Drogen Schmuggel von Afghanistan nach Europa! Die NATO konnte die Drogen Produktion um 7.000 % in Afghanistan steigern, wobei der Mitte Mai 2002 eliminierte US Botschafter Josef Limprecht, aktiv Drogen im Hafen von Durres vor über 10 Jahren abholte, im Terroristen Camp bei Peskopje verteilte, ebenso Waffen verkaufte. Der damalige US Botschafter Josef Limprecht, baute in Pakistan die Heroin Labors auf, zur Finanzierung des Afghanstan Krieges mit aktiver Hilfe von Salih Berisha beim Waffen und Drogen Handel zwischen Kabul und Tirana. Josef Limprecht, erhielt weder ein Ehren Begräbniss in den USA, seine in der Botschaft gefunden Geld Profite, erhielt eine Albaner Stiftung. Identisch die Vorgängerin Marizo Lino, wo die Mutter nach Albanien einreiste, um 2 Geldkoffer in der Botschaft abzuholen, aus Waffen Geschäften vor allem im Auftrage der Madeleien Allbright.

17 Prill 2014 - 21:41
Trafiku i heroinës drejt Greqisë si fshihet droga nga trafikantët
Të tjera rreth shkrimit
VIDEO
16 prill/ Trafiku i drogës, në pranga të policisë 6 persona
TIRANË - Mënyra të ndryshme për të trafikuar drogën pa u vënë re. A1 Report dhe Shqiptarja.com kanë siguruar fotot e mënyrës së maskimit në trup të 2.5 kilogramë heroinë, e destinuar të trafikohej nga Shqipëria në Greqi. Pesë pakot e drogës janë ngjitur në trupin e Ardian Shurdhës, i cili ishte dhe korrieri i drogës.

Për të shmangur kontrollet e policisë, Shurdha përdorte mjetet e transportit publik. 42-vjeçari ka hipur në Elbasan si pasagjer në një furgon taksi 8+1 që bënte linjën Elbasan-Kapshticë. Pjesetarët e tjerë të grupit janë, Dritan Qesja, 35 vjeç, Shyqyri Sallaçi, 53 vjeç, Ervis Hasankolli, 30 vjeç, Aleks (Klodian) Kreçi, 36 vjeç që e ndiqnin dhe shoqëronin furgonin me një autoveturë.

Shurdha do të vijonte udhëtimin me mjetet e transportit publik edhe për të kaluar kufirin dhe vijuar udhëtimin brenda territorit grek nëse nuk do të ishte ndalur nga policia. Operacioni i përbashkët i Drejtorisë së Forcës së Posaçme Operacionale dhe Policisë së Korçës u finalizua në aksin Bilisht-Kapshticë, në afërsi të Pikës së Kalimit Kufitar me Greqinë.

Operacioni që çoi në pranga krejt rrjetin e trafikut është koduar “Fallxhorja” pasi vetëm një fallxhore mund të zbulonte se në furgonin e pasagjerëve, njëri prej udhëtarëve ishte një korrier droge i maskuar me heroinën e fshehur rreth trupit

Grupi i trafikantëve të drogës u arrestuan mesditën e të mërkurës. Heroina e sekuestruar në tregun e shumicës së trafikantëve të drogës në Shqipëri vlente 200 mijë euro, ndërsa pas kalimit të kufirit, në territorin grek shitej po më shumicë 500 mijë euro - See more at: http://www.shqiptarja.com/Aktualitet/2731/trafiku-i-heroin-s-drejt-greqis–si-fshihet-droga-nga-trafikant-t-210306.html#sthash.dDMGWP9V.dpuf

Mit Franz Josef Strauss begann das Desaster im Balkan, denn Entwicklunghilfe + Luxus Mercedes, gab es damals und die Ramiz Aliu Regierung, begann über den Famir Haklaj Clan aus Tropoje Waffen in den Kosovo zuliefern.

Die illegalen Waffenlieferungen der Deutschen in den Balkan ab 1987

Bei Diebesbanden, gibt es ohne Zweifel ebenso Erfolge, denn zuvor waren es die Berisha Polizei Banditen, aus Tropoje und Kukes, welche Verwandte überall illegal ansiedelten und erneut als Spionage Apparat für Diebstahl Touren dienten.

3/31/2014

Der Transport Minister Edmond Haxhinasto, wird das Erpressungs Vertrags Monopol Geschäft der Airport GMBH brechen

Filed under: — Gjoka @ 5:31 pm

Die Deutsche Entwicklungshilfe, beteiligte sich mit vielen Millionen an einem Monopol Bestechungs Geschäft, wo jede Entwicklung mit weiteren Flugplätzes für den Staat Albanien, Touristische Entwicklungen per Vertrag verboten ist. Hochtief scheiterte bereits vor Jahren bei der Börsen Plazierung, der ausl. Flugplatz Geschäfte und verkaufte den Anteil in Tirana vor kurzen an einem Kanadischen Pension Fonds.

Die Verträge des Albanischen Staates mit der Tirana International Airport SHPK (“TIA”) beinhalten eine Monopol Klausel für Albanien, welche mit viel Bestechungsgeld damals von Rezzo Schlauch, dem Lobby Verband DAW usw.. bezahlt wurde und mit vielen Geschäfts Visas, wie aus dem Visa Skandal bekannt ist. Die Verträge blockieren die Eröffnung weiterer Flügplätze in Albanien, wo Kukes schon fertig gebaut ist und weil das so unsinnig ist, ist die BMZ, über die DEG und KfW Kredite direkt daran beteiligt und man verkauft es als Entwicklungshilfe mit praktischi den teueresten Flugplatz Gebühren im Süd Balkan.

Identische Bestechungs Verträge, ohne jede Ausschreibung hat man mit dem Gangster Sokol Olldashi, praktisch als direkter Partner für den Hafen Durres abgeschlossen, wo es steil bergab gegangen ist, was International auffiel, ebenso einfachen Yacht Seglern schon, das dort Kräne stehen, welche es nur in sehr grossen Häfen gibt. Auch hier tauchen die Hintermänner, Lobbyisten, Partner der Drogen Kartelle und des Betruges, aus dem Visa Skandal erneut wieder auf, noch dazu mit Deutschen Politikern.

Edmond Haschinasto, ist eine Art Kathastrophen Produkt mit Ilir Meta, des NATO Fund ” Fund of Peace” und produziert nur Chaos in allen Ministerien, bei einer Lupenreinen Klientel Politik, oft auch mit Berufs Betrügern. Sein neuer Sicherheits Chef für den Hafen: Der Chef der Durres Hafen Sicherheit: Fisnik Myrtezaj, ist ein verurteilter Kokain Drogen Boss, Grundstücks Dokumenten, Fälschungen, Raub, Er wird nur übertroffen von Nasiq Naco, der Stadt bekannte Kriminelle als Staatsanwalt einsetzt und die berüchtigsten kriminellen Richter wie Dhurato Bilo, als Partner vor Ort hatte. Der Justiz Minister Nasiq Naco, leitet keine Verfahren ein, gegen die Prominenz der kriminellen Richter Mafia, welche unerklärlichen Immobilien Besitz und Luxus Autos hat.

Eines der erbärmlichsten Bestechungs Geschäfte der Deutschen, was viele Jahre durch Entwicklungs Projekte rund um Infrastruktur kompensiert wurde, als man Gangster wie Sokol Olldahi die Projekt Kontrolle für Infrastruktur Projekte gab und niemand kontrollierte diese Projekte, wobei es Fake und Betrugs Projekte der GTZ gab, wie wir vor Jahren schon berichteten.
Der Albanische Investor aus der Türkei: Nihat Özdemir, wurde verhaftet und sein Bin Laden Partner: Yassin Kadi wird gesucht

Schlagzeile in einem Albanischen Magazin erneut:

Viel Geld wurde unkontrolliert, durch Phantom Projekte der Albanischen Mafia Regierung gegeben, damit man über die Deutschen Bestechungs Geschäfte schweigt, welche vollkommen illegal waren in 2004, weil es nicht einmal die Gesetze für Lizensen damals gab (erst in 2006). Besonders die Monopol Situation, das kein anderer Flugplatz in Betrieb gehen kann, blockiert Albanien. Der Kukes Flugplatz ist seit Jahren fertig, wurde aber noch deshalb angeflogen.

3/17/2007

Salih Berisha zweifelt die Rechtmässigkeit der Korruptions Verträge von Hochtief in der Sache Rhinas an

Ohne Zweifel hat Salih Berisha Recht, das es absurd ist, wenn ein Land einen Profit des Haupt Flugplatzes verschenkt in Höhe von 225 Millionen €!

Der damalige Wirtschaft Minister Angjeli und Partner des SPD Bestechungs Vereines DAW und von Rezzo Schlauch, ist inzwischen längst in die USA geflohen. Eines der peinlichsten Geschäfte, wenn man Drogen Bosse, über die Deutsche Botschaft damals mit Langezeit Visas ausstattete, nur damit man solche Verträge erhält. siehe Visa Skandal und Parlaments Untersuchungs Ausschuss in Deutschland.

KLSH: “Rinasi”, humbëm 225 mln € ! Albanien verliert 225 Mill. € bei dem Mafia Geschäft von “Hochtief” mit Fatos Nano

http://balkanblog.org/?s=Hochtief

Die Albanische Wettbewerbs Behörde


verlangt eine Beendigung des Monopols der Fluplatzes in Rhinas (für Flüge nach Albanien), denn die geheimen Verträge mit viel Bestechungsgeld damals bei Fatos Nano erkauft, identisch wie General Electric mit dem geplatzten Geschäft des Eisenbahn Trasse Durres – Tirana. Ausserdem verlangt man niedrige Gebühren am Flugplatz, was aber nicht das gesamte Spektrum der Albaner beleuchtet, wie man betrügerisch mit Ausländern umgeht. Wirtschafts Monopole, sind Methoden der Mafia, was überall bekämpft wird und dieses Exklusive Recht, für die Airport Gesellschaft ist schon extrem pervers. Aber Hochtief, hat ja die Anteile rechtzeitig verkauft, was wohl der nächste Betrug ist, wenn man echte Probleme verschweigt, wie u.a. die Probleme auch mit der “Belle Air”, wo das Problem (andere Probleme ebenso)ja schon damals bestand, das die Gangster Firma nicht bezahlt und inzwischen insvolvent ist, mit dem üblichen Berisha Betrug”! Bekanntlich ist der Flugplatz Kukes fertig für einen Betrieb, aber diese Vertrag blockiert Alles, auch den Ausbau des Militär Flugplates von Gjorokastre.

10/16/2004

Hochtief-Konsortium übernimmt illegal (gegen Gesetz und Verfassung) Tirana Airport in Albanien: Partner die Top Mafia!

Dieses Erpressung Geschäft war Grundlage, für das Geschäft! Identische Geschäfte gab es mit der CEZ, oder dem See Abkommen mit Griechenland.

Albania, on the other hand, hopes that the Stabilization and Association Agreement (SAA) be signed by the end of 2004. The EU appears reluctant to setting the date for signing of the SAA.
Source: Makfax

http://www.southeasteurope.org/subpage.php?sub_site=2&id=12700&head=hl&site=1

12/5/2009

Hochtief scheitert mit der Börsen Plazierung von seinen kriminellen Airport Lizenz Tochter Firmen

Filed under:

— Zogaj Leku @ 4:54 pm Edit This

Neben dem Strassen Bau um die Firma Bechtel - Enka und Anklage gegen Minister, gilt vor allem das Airport Geschäft von Hochtief (Siemens Vorgeschäft mit der KfW) als grösstes Bestechungs Geschäft unter der Mafia Drogen Regierung von Fatos Nano. Damals durften sich die inkompetenten SPD Finanzleute um Jörg Asmussen im KfW Aufsichtsrat und andere SPD selbst ernannte Bank Experten eben in Korruptions und Bestechungs Geschäften in Albanien austoben mit dem Lobby Verband DAW und korrupten Diplomaten.Rezzo Schlauch und dem Lobby Betrugs Verein DAW, in prominenter Presse durchleuchtet, denn die Verbindung zur Albanischen Drogen Mafia ist einfach nicht zu übersehen, wie auch die Visa Beschaffung durch andere AA Staatssekretäre wie Ludgar Vollmer damals. Schon damals bestand ebenso eine enge Verbindung der GTZ und des DAW wie der Deutschen Botschaft zum mächtigen Leskaj Mafia Clan in Tirana, der jüngst auch durch den PM im TV geoutet wurde.

Historischer Fakt ist ja das die KfW, dieses Projekt mit der DEG* finanziert hat und die KfW gerne für Firmen auch die Bestechungs Gelder finanziert. Bei Siemens waren es allein 1,4 Milliarden €, KfW finanziert.* Die DEG mit ca. 370 Mitarbeitern hat bereits aus dem Ausland 90 Mitarbeiter unter dem neuen Minister zurück geholt. Die Afrika Projekte, wo man Minen finanziert in Cooperation mit Kriegs Herren und Mördern im Kongo zeigt auf, wie dieseBerugs Verbrecher heute irgendeinen Wahnsinn im Ausland zelebrieren um private Geschäfte zu machen.

Die KfW gilt als dümmste Bank, wo praktisch jeder Politiker im Aufsichtsrat unterkommt. Unverändert Partner mit der Betrugs Bank: Deutsche Bank, obwohl die KfW über die IKB, mit 10 Milliarden € fauler Papiere Devirate betrogen wurde.

aus TP: “Häufig hinterfragt wird in diesem Zusammenhang beispielsweise die Rolle des früeren Grünen-Fraktionsvorsitzenden Rezzo Schlauch.”

Rezzo Schlauch

Die Bestechungs Bande, mit hoch kriminellen Albanischen Politiker im Paket!

Rezzo Schlauch als Lobbyist und Rädelsführer der Hochtief, DAW, KfW Bestechungs Bande aus der Abteilung des Auswätigen Amtes unter Joschka Fischer im Auftrage der Internationalen Drogen Kartelle. Rezzo Schlauch, Steinmeier, Joschka Fischer, Gernot Erler, Ludgar Vollmer, Uschi Eid usw..immer vorne weg!

Rinasi - Monopoli i qiellit

Nga

 

Që prej vitit 2004, më saktë prej 11 nëntorit të atij viti, qeveria shqiptare e kohës formuloi së bashku me një kompani koncesionare, “Tirana Airport Partners”, një marrëveshje për ndërtimin dhe menaxhimin e aeroportit të ardhshëm ndërkombëtarë të Rinasit. Pak muaj më pas, më 23 prill 2005, kjo marrëveshje hyri në fuqi dhe nisi nga zbatimi. Po merrte formë ai që sot e njohin të gjithë si Aeroporti Ndërkombëtar “Nënë Tereza”…

 

TABELA:

Tarifat e shërbimeve në tre aeroporte

 

1. SHQIPËRI

AVIONI 45-60 TON

-Ulje-ngritje 550 Euro

-Përpunimi në tokë 1220 Euro

-Cargo 100 kg e para 30 euro, me pas 0.03 euro per kg

-Parking 24 orë 130 Euro

-Sistem ndriçimi 500 euro

 

AVIONI 60-80 TON

-Ulje-ngritje 650 euro,

-Përpunimi në tokë 1320 Euro

-Cargo 100 kg e para 30 euro, me pas 0.03 euro per kg

-Parking 24 orë 140 euro

-Sistem ndriçimi 540 euro

 

2. LJUBLJANË

-Ulje-ngritje - deri në dy ton, 6 euro për çdo ton, mbi dy ton,

12.5 euro për çdo ton. Pra nëse kemi një avion 45 ton,

ai do të kushtonte 549 euro.

-Parkimi 24 orë - 2.6 euro për çdo ton.

Një avion 45 tonësh, kushton 117 euro

-Përpunimi në tokë deri në 1.2 ton - 15 euro

Për një avion nga 24 deri në 35 ton, 300 euro

 

 

3. SHKUP

-Përpunimi në tokë, avioni 44-51 ton, 710 euro

Avioni 67-77 ton, 995 euro

-Ulje-Ngritje, avioni deri në 30 ton, 7.1 euro për ton.

Për një avion 45 ton, 213 euro

Avioni mbi 30 ton, 7.6 euro për ton. Për një avion 60 ton, 456 euro

-Parkimi, 4 orët e para falas, më pas 1.6 euro në orë për avion.

Në 24 orë, një avion paguan 32 euro

 

http://revistajava.al/kryesore-ne-kopertine/2014324/rinasi-monopoli-i-qiellit

Ilir Gjoni**, former minister of interior belongs to Ilir Meta – Srapari Bande! Ilir Gjoni was the partner of the crime Mafia Lobby Organisation DAW form Germany and Ludgar Vollmer with the passport business with the Bundesdruckerei. 600 Pässe wurde lt. des später verhafteten (Oktober 2001) Vize Innenminister Bujar Himci im Auftrage von Ilir Meta und Ilir Gjoni, direkt an die Mafia ohne Registrierung weiter gegeben.Verhaftung der Polizei Spitze in Albanien und des Vize Innen Ministern Bujar Himci am 4.10.2001! Die kriminellen Anstifter aus dem DAW und Ludgar Vollmer, laufen frei herum. Ludgar Vollmer, hat die Lobby Tätigkeit für die Bundesdruckerei gestanden und trat damals deswegen zurück.Aber zugleich outete sich Ludgar Vollmer genauso wie später Joschka Fischer: als vollkommen verdummte Gestalten, mit viel krimineller Energie! Ludgar Vollmer war ganz erstaunt, das er verantwortlich ist und war, für die Pass und Visa Beschaffung für die Albanischen Drogen Kartelle und sogar Nah-Ost Terroristen, über die Botschaft Tirana. So blöde können Politiker sein, welche absolut Alles ignorieren. Neue Namen, neue Pässe beleben das Geschäft mit Hilfe der Deutschen Lobby Verbrecher Banden und kriminellen Deutschen Diplomaten.Da liefen die Geschäfte des Lobby Verbandes DAW, der Deutschen Politiker wie Rezzo Schlauch, Schröder, Joschka Fischer, Ludgar Vollmer, Uschi Eid, des BMZ und der GTZ halt wie geschmiert in Albanien. Vor allem auch die Geschäfte mit den Visas, für die Drogen Clans.

Grosse Schmuggler Waren wurden im Durres Hafen erneut beschlagnahmt

3/23/2014

Die Zoll Chefin Elisa Spiropali, setzt die Monopol Scanner Lizenz im Hafen Durres aus

Filed under: — BuckZiesMutter @ 9:40 am
Die Zoll Chefin Elisa Spiropali, setzt das Monopol für das Container Scanning im Hafen aus, weil diese UNDOC Sicherheits Maßnahme, zur Comedy Veranstaltung verkommen war, der Albaner Mafia im Hafen Durres. Jeder Lizenz Firma, hatte im Hafen, bekannte kriminelle Partner als Geschäftspartner aufgenommen und daran beteiligt, was in der Regel ins Chaos führt. Gegen Geld geht seit Jahren im Hafen Durres Alles, wie die im Hafen Tätigen ja selber erzählen.
Dei Kontrolle von Häfen, ist eine Art Traum der jeweiligen Mafia, von Russland, Türkei bis Süd Italien. Wenn Container nur zur Show gescannt werden, für ein Trinkgeld man eine Bestätigung erhielt, ist sowieso das absurde Hafen System in Durres, seit Jahren zum Theater Show Spiel verkommen, für ausländische Delegationen, welche wie so oft nie etwas verstehen wollen.

Eine der vielen dubiosen Lizensen ohne Ausschreibung rund um den Hafen, des Gangsters Sokol Olldashi, wo die Internationale Presse auch berichtet.

Updated Aug 21st 2013 10:20AM

OSI Systems Receives Fifteen-Year Agreement to Provide Turnkey Screening Services in Albania

HAWTHORNE, Calif.–(BUSINESS WIRE)– OSI Systems, Inc. (NAS: OSIS) , a vertically-integrated provider of specialized electronics and services, today announced that the Government of Albania has awarded its Security Division, Rapiscan Systems, a fifteen-year contract to provide turnkey cargo and vehicle security screening services at various sites throughout the country.

Feder führend bei dem Aufbau und der Finanzierung der kriminellen Strukturen: Die Institutionen und immer die selben Lobbyisten, welche mit Diplomaten Unterstützung, oft als kriminelles Enterprise auftreten (siehe auch Bundesdruckerei Skandal in Albanien) und die Ridvan Bode und Sokol Olldashi Verbrecher Kartelle finanzierten als Partner, inklusive der Tradition mit Todes Schwadronen. Einer der engen Partner (der Uldedaj Mafia Clan), der Deutschen Lobbyisten, betrieb nur ein Betrugs Kartell rund um Öl und Zoll Betrug, was man auch vor über 10 Jahren wusste und im Visa Skandal auch schon gut mit Geschäfts Visa versorgt wurde..

Die zu dieser Erkenntniss ist die International bekannte und renomierte Zoll Beratungs FirmaCrown Agents

http://www.crownagents.com/ sehr schnell ebenso gekommen, worüber wir über den Niedergang des Hafens, seit Jahren berichten.

Crown Agents will die Zoll Gebühren in Albanien vor allem erheblich steigern, wo man dann sehen wird, wie lange ein System nach Vorschriften anhalten wird.

Das UNDOC System funktionierte so, wie die Entwicklungshilfe und Infrastruktur Projekte. Man hatte als Gesprächs Partner, prominente kriminelle Clans, welche natürlich gerne das Personal stellten. Im Kosovo ist Alles von der Mafia unterwandert, inklusive des NATO Generalstabes, wie die IEP Militär Studie dokumentierte. Vor Ort wird nur abkassiert und oft eine Beteiligung durch die Internationalen Geldgeber erpresst. Ein BKA Bericht gibt Auskunft, ebenso die IEP Militär Studie Kosovo 2007
Man will verhindern, das Durres und Vlore (siehe ZUMAG Projekt) ein Haupt Drogen Import Umschlags Platz wird, wie es Gioia Tauro in Kalabrien ist.Der Hafen von Durres, ist erneut unter Kontrolle der US-Albanischen Mafia, welche dort ihre Geschäfte abwickelt, wie es ja sehr gut dokumentiert ist. Von der EBRD, EIB, Weltbank, IFC wurde der Hafen vollkommen ruiniert, weil diese Internationalen Finanz Instrumente, nur noch von der Mafia kontrolliert wurden und jeder unlogische Betrugs Murks, inklusive vieler Zement Fabriken finanziert wurde.
Hier direkt von den Deutschen erneut finanziert, wo dann Nichts mehr funktioniert, das UNDOC Büro im Hafen Durres, was das Scannen der Container organisieren wollte und in ein Mafiöses Construkt mündete, mit einem Monopol Vertrag, überhöhten Preisen und einer Steigerung bei dem Export von Drogen und Waffen auch an die Hisbolla und Libyen, trotz UN Embargo. Gescannt wird natürlich wie es im Sumpf des Hafens von Durres üblich ist, nur das was man will und der Rest ist ein Theater Show Spiel, weil Alles Mafiös kontrolliert wird.

Digital Camera

Hafen Büro von den Deutschen finanziert (siehe Schild), mit der UNODC, der UN Organisation gegen den Drogen Schmuggel. Die schreiben spektakulaere Berichte, machen ansonsten Nichts, sondern arbeiten mit Verbrechern, wie der Mord des Anton Stanaj, als UN Mitarbeiter im Sued Sudan zeigte. Nauterlich VW General Vertreter in Montenegro.

Gegen den Ex-Hafen Direktor Eduart Ndreu, wurde das Ermittlungs Verfahren eingeleitet
Im Lande ohne Justiz, macht man Bestechungs Geschäfte: EMS und der Skandal um den Hafen Durres mit Heiko Luikenga
Pezullohet koncesioni për skanimin në dogana
Publikuar më 22.03.2014 | 14:37

Qeveria shqiptare ka vendosur pezullimin e përkohshëm të koncesionit të dhënë për procesin e skanimit në dogana, që do të rriste më tej koston për bizneset dhe qytetarët. Ky fakt u konfirmua nga kreu i doganave shqiptare, Elisa Spiropali në përgjigje të shqetësimit të ardhur nga biznesi. Spiropali njoftoi se me kompaninë që ka fituar koncesionin po zhvillohen negociata për kontratën. Këtë deklaratë, Spiropali e bëri gjatë prezantimit të Kodit të ri Doganor në Durrës. I pranishëm në këtë aktivitet, kryeministri Edi Rama vendosi theksin në marrëdhënien e re që do të vendoset me biznesin. Kodi i ri doganor, që pritet të miratohet së shpejti, do të vendosë një marrëdhënie bashkëpunuese mes biznesit dhe administratës doganore dhe përfaqëson praktikën e re e të unifikuar me sistemin doganor evropian. Disa prej përfitimeve që do të ketë biznesi përfshijnë shkurtimin e kohës për praktikat administrative, uljen e kostos së aplikimit dhe rritjen e nivelit të transparencës.

 

http://www.shekulli.com.al/web/p.php?id=43073&kat=89
‘Rapiscan Security, soll exklusive die Lizenz für das Container Scanner System im Hafen Durres erhalten.
Ein typisches US Mafia Geschäft, ohne jede Ausschreibung und wie so oft: von Sokol Olldashi einem Dumm Mafiosi.

Der Hafen von Durres, ist längst kaputt privatisiert worden, durch die Weltbank, welche nur noch eine Desaster Wüste der Bestechung und Landes Zerstörung hinter sich lässt. 20 % weniger Umsatz hat der Hafen von Durres inzwischen. Diesmal soll es eine 15 Jahre Lizenz werden, total unter der Kontrolle der Mafia, welche längst den Hafen Durres wieder kontrolliert, dank dem Super Vertreter der zentralen Drogen Mafia Gjoka und einem Sokol Olldashi.der Sokol Olldashi – Berisha Mafia

http://www.rapiscansystems.com/images/site/rapiscan_systems_logo.png

Erneut erhält eine US Firma, ohne jede Ausschreibung einen derartigen Monopol Vertrag, mit Millionen Profiten.

Die Albpetrol Privatisierung, ebenso die HEC Wasser Kraft Privatisierungen sind in eine rBetrugs Kathastrophe, wohl im Sinne der von der Mafia unterwanderten Weltbank gescheitert, wo Amerikaner wie Frank Wisner und Berufs Gangster mit gefälschten Bank Garantien die wichtigste Rolle spielten. Ridvan Bode schwafelt nur dummes Zeug über die Privatisierungen, wenn er Monopole schaffen will, natürlich unter Kontrolle der eigenen Klientel Mafiosi.

“A German company that showed its interest for this tender addressed to the state institutions and declared that they were pressured in Albania to make the tender with an Albanian partner, otherwise there would be no license”, Balla declared.

Praktisch sind alle Joint Venture Unternehmen in Albanien gescheitert, wegen Null Justiz und den kriminellen Umtrieben rein parasitärer Voll Idioten der Albaenr Mafia als Partner, die zudumm sind für jede Art von Arbeit, mangels Bildung.

Nun will man noch schnell mit der eigenen neuen Firma “Rapiscan Securtiy” auch viele Millionen privat verdienen durch Sicherheits Scann der Container. Die Ausschreibung ist wie immer nur auf eine Regierungs nahe Firma zugeschnitten. Diesmal sind aktiv auch noch “Frischlinge” der UN Organisatino UNODC beteiligt, welche wohl zuerst einmal ihre Taschen füllen wollen, denn niemand braucht solche Leute. In einem Land, wo verurteilte Mörder sich bei Richtern freikaufen und jeder “Gesuchte” eine neue Identität seit 15 Jahren erhält bei dem Innenministerium, oder gleich mit Diplomaten Pass, bei dem Aussenminister.

UNODC – will in Albanien technische Container Kontrolle finanzieren um den Drogen Handel zubekämpfen

12/23/2013

Der bankrotte Hafen von Durres im Container Chaos, weil die Kräne nicht funktionieren und jeder stehlen kann

Der Hafen von Durres, wird erstmalig in der Geschichte, 2013 einen Verlust von 200 LEK - 1,4 Millionen € machen, was bereits sehr viel sagt, über Mafiöse Beratungen aus dem Ausland und rund um die Weltbank und korrupte Bestechungs Consults und Firmen, welche das Desaster anrichteten. Die Durres Bau Inspektion und der “insolvente” Mafia Hafen von Durres

Der absulute Weltbank (Chaos Scheitern der Weltbank Mafia Projekte im Hafen) und auch Deutschen Skandal rund um den Hafen, wo die Fakten im Parlament nun offen gelegt wurden. Der Lehrmeister für diesen Betrug: erneut die Weltbank, Deutsche Consults, DEG, AAEF und Geschäfte Macher und die Österreicher sind seit Jahren in jedem Betrug und Bestechungs Skandal im Balkan dabei. Die Deutsche DIWI Consult, wird in einem Bericht für Betrug und Bauschrott, rund um den Hafen extra erwähnt werden, unter der neuen Regierung, was das normale Betrugs Desaster ist, bei Deutschen Baufirmen von Düsseldorf, Hamburg bis Nigeria im Ausland. DIWI Consult, finanziert direkt die Albaner Mafia, wo man natürlich den Albanischen Firmen Sitz in “Sky Tower” in Tirana hat und die Firmen Gründung in 2010, ist Zeitgleich, mit der totalen Korrumpierung und der Gesetzeslosigkeit in Albanien.

3/19/2014

Der Arbeits Minister Erion Veliaj, setzt den Mafia Boss: Saimir Kurti, als Direktor für Arbeit in Kavaje ein und der Skandal mit Aleksandër Kalemaj

Filed under: — Zogaj Leku @ 7:37 pm

Wieviel Geld wohl Erion Veliaj, von der Albaner Mafia erhielt, das er Saimir Kurti, diesen Posten gab? Aleksandër Kalemajn, wurde von Edi Rama direkt entlassen, als Direktor der Lebensmittel Kontrolle (untersteht dem Langzeit kriminellen Landwirtschafts Ministerium: Edmond Panariti Mitglied der Mafia Partei LSI von Ilir Meta), obwohl er ein einem grossen Skandal vor 2 Jahren verhaftet wurde, weil er gefälschte Lebensmittel vertrieb. Es erinnert an den Gangster Genc Juka. Ziemlich problematisch sind alle LSI Minister, eine Art Frankenstein Partei des Spartak Braho und Ilir Meta, mit der Peinlichkeit des Justiz Ministers Nasiq Naco. Die Mafia kauft sich dort einfach Ministeriums Posten, was Nichts Neues ist.

Betrug, gefälschte Diplome, Inkompetenz und Mafia Verbindungen: Der Chef der Skrapari Bande Ilir Meta und seine LSI Partei

 

Erion Veliaj, ein typischen Produkt des Georg Soros, der Internatinoalen, obwohl er keine Bildung hat und ständig Alles verwechselt, setzte Saimir Kurti, als Direktor des Arbeits Amtes von Kavaje ein. Saimir Kurti, wurde sehr bekannt, als er als Gross Betrugs Schmuggler, gefälschte Zigaretten aus China vor 2 Jahren importieren wollte und von Zöllner angezeigt wurde, die Waren wurden beschlagnahmt. Die Durres Richter Mafia, sprach Saimir Kurti frei, die gefälschten Zigaretten konnte man dann in allen grossen Super Märkten finden, welche oft hoch gefährlich sind, weil unbekannte Gifte verwendet wurden. Ein Gross Gangster der Durres Mafia, mit Gerichts Verbindung. Zigaretten Schmuggel in dieser Größen Ordnung, ist uraltes Schmuggler Gut, auch nach Süd Italien, mit Schmuggler Booten und in alle Richtungen nach Europa.

Bei soviel Lehrmeistern der Internationalen Mafia, wie man Geld stiehlt, agiert natürlich Erion Veliaj, auch rund um die hohen Geldsummen für die Romas, wo seit 20 Jahren die Gelder gestohlen werden, von vielen NGO’s und die Internationalen schweigen zum Thema bis vor kurzem.

Die EU Kommission kritsiert den Diebstahl der EU Millionen für die Roma Gemeinschaft

1/17/2014

Petra Bläss, wird Spezial Adviser von Erion Veliaj - Sozial Minister

Wenn jemand funktionaler Analphabet ist wie Erion Veliaj, helfen nun mal selbst seriöse Berater nicht.

Comedy Show: Der Durres Zoll und die korrupte Durres Justiz, ein Langzeit Thema

Der Kosovare Samir Kurti Kurti, wurde vom Berufungs Gericht in Durres freigesprochen, er hätte den Zoll betrügen wollen, was eine Standard Prozedur der korrupten Durres Justiz ist. Ein Container mit Zigaretten aus China, Alles zusammen gefälscht und hoch gefährlich, weil diese falschen Zigaretten mit hohen Gift Konzentrationen kotaminiert sind und im normalen Zigaretten Verkauf wieder auftauchen. Samir Kurti, hat viele Firmen, ohne Aktivitäten angemeldet, wo er zur Tarnung immer wieder andere auf dem Papier benutzt und wir berichteten hierüber am 27.7.2012

Diese Zigaretten aus China, dürfen überhaupt nicht in Europa verkauft werden und sind hoch gefährlich. Aber wohl 95% was in Albanien verkauft wird, ist gefälscht, von der Nudel Packung, Wasch Mittel, über Textilien bis zur Zigaretten eben.

Gegen die Durres Justiz laufen gerade wieder Staats Untersuchungen, gegen den Richter Neritan Tabaku, der den promineten Mörder Ilir Xakhja, in 2011 mit Hilfe der Obersten Richter frei liess, der dann am 13.9.2012, den Polizei Präsidenten von Shiak Adem Tahiri, erschossen in einem Tropoje Banden Krieg. Ein Langzeit System, wo rund um Politiker, keine Gesetze mehr gelten in Albanien, auch nicht bei Mord und Schiessereien.

Dorëhiqet drejtori i Zyrës së Punës në Kavajë pas akuzave të PD-së

Dorëhiqet drejtori i Zyrës së Punës në Kavajë pas akuzave të PD-së
Kreu i zyrës së punës në Kavajë, Sajmir Kurti, ka paraqitur aktin e dorëheqjes nga pozicioni që mban, vetëm pak orë pas denoncimit të Partisë Demokratike. “I nderuar Drejtor i Përgjithshëm. Po ju shkruaj rreth situatës së krijuar me fushatën e shpifjeve të Partisë Demokratike rreth personit tim. Deklaroj me përgjegjësi të plotë së nuk jam në kërkim dhe as i fshihem kujt në Kavajë apo kudo në Shqipëri.
PD e di fare mirë këtë fakt, sepse deri në 15 shtator 2013 qeveriste vendin dhe kishte të gjithë mundësitë ta vërtetonte ose të vepronte për këtë situatë. Për çështjen në fjalë jam duke ndjekur të gjitha procedurat gjyqësore dhe kam besim tek drejtësia. Me gjithë bindjen tek pafajësia ime, për të provuar që nuk kam asgjë për të fshehur e për t’i lejuar drejtësisë që të kryejë detyrën, unë ju dorëzoj sot dorëheqjen time deri në momentin kur kjo çështje të marrë një zgjidhje përfundimtare në gjykatë. Saimir Kurti”, përfundon letra e dorëheqjes së drejtorit të zyrës së Punësimit në qytetin e Kavajës.
Ndërkohë që në një deklaratë për mediat, zëdhënësja e PD-së, Laura Vorpsi, deklaroi se kryeministri Rama ka emëruar në krye të zyrës së punës në Kavajë një person të shpallur në kërkim ndërkombëtar për kontrabandë. “Dy vite më parë, në verën e vitit 2012 Saimir Kurti, u zbulua nga autoritetet doganore teksa një kontenier që vinte nga Kina plot me cigare, e deklaronte si të mbushur me dyer, për të shmangur detyrimin prej 400 milionë lekësh. U kallëzua, dhe u shpall në kërkim ndërkombëtar nga Prokuroria.
Pak ditë më parë, ky person ka marrë postin e lartë të Drejtorit të Zyrës së Punës në Kavajë, i propozuar nga Erion Veliaj, në një ceremoni më shumë ngjyra, ku prezantimin ia ka bërë Kryeministri, Edi Rama. Me emërimin që po denoncojmë ne sot, del qartë se rilindja e Edi Ramës, është thjeshtë e vetëm rilindje e personave që kanë probleme të rënda me ligjin, por që i shërbejnë interesave klienteliste të partisë, Kryeministrit dhe Ministrave të linjës”, u shpreh Vorpsi.
Wednesday, March 19, 2014 - 15:50

- See more at: http://sot.com.al/politike/dor%C3%ABhiqet-drejtori-i-zyr%C3%ABs-s%C3%AB-pun%C3%ABs-n%C3%AB-kavaj%C3%AB-pas-akuzave-t%C3%AB-pd-s%C3%AB#sthash.LnHDKm2Z.dpuf

Von Steuergeldern finanziert: Der Mafiöse Zirkel rund um Erion Veliaj, Ajola Xohe und die Georg Soros Orga: MJAFT

Der grosse Mjfat Betrug, eine Gründung von USAID, Georg Soros und finanziert vom Deutschen Steuerzahler, über Diplomaten und Geldverschiebungen der Deutschen Botschaft, der sogenannten Steinmeier Bande.

update 19.11.2013: Erion Veliaj, wird im Oktober 2013, als Minister ein 2.000 € Flug Ticket kaufen, ohne jede Begründung für die Reise und Flug: nach Boston in die USA!

3 Villen hat Erion Veliaj, und eine weitere kommt nun dazu, welche die Verlobte kauft. Woher die Gelder wohl waren. Unverändert, laufen rund um den Georg Soros, SPD Betrüger, Ermittlungen. Die Ehefrau: Ajola Xoxe, arbeitete natürlich für UNICEF, wo dann Nichts mehr verwundern kann. Erion Veliaj, ist wie geplant längst Mitglied in der Mafia Partei de SP und des Edi Rama. Der Bruder von Edi Rama, Olsi Rama, ist Direktor direkt bei der “Open Society”, des Georg Soros, wo die DAAD, unter Steinmeier natürlich Cooperations Verträge hatte, obwohl der Drogen- und Verbrechens Strktur vor weit über 10 Jahren bekannt ist, weil auch praktisch alle NGO’s von der OK unterwandert sind.

Finanziert von Deutschen Steuergeldern: Staatsanwaltschaft erhebt gegen Erion Veliaj Anklage

Wir hatten schon vor Jahren darauf hingewiesen, das die Deutsche Botschaft, Gelder in das Mafiöse System von Erion Veliaj (auch Partner von Herrn Knaus ESI, natürlich) steckt, ohne Geldkontrolle. Und dann wie immer UNICEF, was eine kriminelle Tradition hat, hier mit der Ehefrau von Erion Veliaj.

Bernd Borchardt redet Unfug ueber die Korruption

6/5/2009

Die Deutschen Gangster des Auswärtigen Amtes und der FES, erleben ihr Debakel in Albanien mit Erion Veliaj

Nach einem Unfall, werden die Würste und Fleischwaren wieder auf der Autobahn eingesammelt vom Lieferanten

Die Lebensmittel Kontrolle ist fest in Hand von Banditen, welche selbst Betrugs Lebensmittel herstellen, u.a. Speise Öl, wo nur 800 ml in der Flasche sind, wo 1 Liter drauf steht usw.. Schon der erste Chef Genc Juka, gehörte zu den selben Banditen rund um die LSI Mafia Partei.

3/12/2014

Der Mafia Justiz Minister Nasic Naco, die Profi kriminelle Richterin Dhurato Bilo in der nächsten Skandal Runde

Filed under: — Gjoka @ 7:17 pm

Nachdem der Justiz Minister Nasic Naco, sich weigert ein Verfahren gegen die Richterin Dhurato Bilo einzuleiten, Selbige auch vom korrupten HCJ mit Bujar Nishani gedeckt wird. gibt es einen offenen Brief u.a. auch an die US Botschaft, Britische Botschaft, Edi Rama, über diese Richterin, welche mit Nasic Naco, den Bujar Nishani Banden in Durres sogar die Grundstücke des Antiken Theaters und überall an den Küste stahl, mit illegalen Papieren, wo wir Erst Anzeiger in Albanien waren, da die Anzeigen des Präfekten aus 2012 praktisch nur gesammelt wurden, und kein Staatsanwalt Anklage erhebt, obwohl Hunderte von Anzeigen auch gegen die 4 Bürgermeister fertig geschrieben sind. Ein kriminelles Enterprise der Justiz.

Der EU Kandidaten Status, ist eine Art Comedy Show vieler krimineller Justiz Minister, der letzten Jahre, welche alle gefakte Diplome haben. Warum ein Ilir Meta von einem EU Kandidaten Status überhaupt spricht, gehört in eine Pyscho Fakten Verdrängung, des Frankenstein der Albanischen Politik. Dhermi Grundstücks Diebstahl, wie in Sarande ohne Ende. Wie sich inzwischen herausstellte, gab diese Richterin Dhurato Bilo, Ortsfremden Leuten auch Grundstücke direkt am und im Antiken Theater, wo umgehend die heutigen Villen gebaut wurden, was der nächste Skandal ist. Die Richterin kommt aus Skrapari und gehört direkt auch zur Justiz Mafia der Inkompetenz, des Nasic Naco, der in Grundstücks Raub Geschäften ebenso als Ortsfremder Staatsanwalt aktiv war. Grundstücks Urkunden der Stadt Durres, werden ignoriert, statt dessen arbeitete man für Ortsfremde Kriminelle, welche Alles gegen jedes Gesetz, per Gerichts Urteil erhielten und schnell weiter verkauften. Ein Durres Modell, was seit 1998 existiert.

Ein Fach Artikel, der nur bestätigt das die Albaner unwillig sind, die krminelle Justiz Kaste angefangen von Bujar Nishani, jede Justiz auch für Gross Drogen Clans und Mörder verhindert. Justiz, Verbechen und Politik sind eine Einheit, vor aller Augen.
By Peter Tase
Despite efforts to join the European Union, Albania remains still quite distant from integration. The Albanian government remains weak and unwilling to prosecute former top level officials, including former prime ministers and former members of the executive branch. Another chronic problem is that the judiciary remains a tool of the opposition party – the Democratic Party of Albania – while the Prosecutor General’s office is weak and ineffective.

Das kriminelle Case des Nasic Naco, in Durres, als billiger Landräuber und Motor der Land Mafia, welche ihre Geldwäsche Umtriebe mit der Profi kriminellen Justiz in Durres koordiniert.

Erstaunlich, das die Bevölkerung immer mehr Verbrechen, illegale Grundstücke Bestätigungen der Richterin Dhurata Bilo outen, nachdem eine Person das einmal Offiziell gegen die Mafia Frau gemacht, welche Authorisierung grosse Grundstücke and er Küste verteilt, ohne jede Gesetzes Grundlage. Aktiv direkt dabei: die Skrapari Bande des Ilir Meta als Motor des Land Raubes in 2001 mit Phantom Begünstigten und mit Nasiq Naco und der Richterin Dhurato Bilo, wurden die vorhandene Phantom Eigentümer, welche damals schnell verkauften, als Geschäfts Modell des Ilir Meta und der Skrapari Banden, in den letzten Jahren neu ausgestellt (mit neuen Namen), obwohl lt. Gerichts Urteilen, alle diese alten Urkunden ungültig sind. Doppel Verkauf, durch die selben Leute, sind auch für Albanien eine einmalige Dreistigkeit und Nasiq Naco, mit der Skrapari Richterin Dhurato Bilo, welche als Terroristische Ortsfremde Richterin eingesetzt wurde, einmalig. Der PD Justiz Minister Eduard Halimi, ist identisch in der Sache, für die Albaner Mafia, ebenso vor allem auch an den Stränden südlich Durres, Golf von Laze, Currila, Kallmi, aktiv geworden, beim Groß Grundstücks Raub auch rund um das Antike Theater.

Was diese Gestalten, Stadt bekannte Extrem Verbrecher, Drogen Händler nun plötzlich bei Gericht in Durres machen, sollte mal ein sogenannter Justiz Minister erklären, identisch was ab 2006 plötzlich los war, als kein Richter mehr überprüft wurde mit dem Präsidenten Bamir Topi, sondern Klientel Politik für Kriminelle Standard wurde. Das neue Mafia Geschäft des Spartak Braho und Ilir Meta, mit dem neuen

Nasiq Naco

Justiz Minister Nasiq Naco, ist noch viel dreister. unten die Parlaments Website (wo der Wechsel von Spartak Braho dokumentiert ist). Ein vollkommen wertloses Juristisches Diplom aus 1992 besitzt er und war in einer Schlüssel Position der Staatsanwaltschaft in Durres (Zyrës së Prokurorit të Përgjithshëm, Drejtues i Prokurorisë së Rrethit Gjyqësor Durrës) zuvor, wo man nur für Verbrecher Kartelle aktiv ist, seitdem Ilir Meta Premier Minister war.

Das Gegen Geschäft: Spartak Braho wechselte die Franktion im Parlament, und die Familie Nasiq Naco:
Schmieren Geschäft in Durres und Klientel Politik: Der einzige Posten der neu besetzt wurde, erhielt der Bruder: Nasiq Naco, wurde Direktor der Führerschein - KfZ Abteilung, was eine Langzeit korrupte Institution ist, wo Viele schon verhaftet wurden. Über 15 Jahre, kann man dort mit gefälschten Dokumenten seine geklauten Autos zulassen. Die Ilir Meta Partei, mit Nasiq Naco, beansprucht auch den Posten der Gefängniss Direktoren in Albanien, der noch verkauft werden muss an die Mafia und extrem lukrativ ist, für den Handel von Drogen und neue Netzwerke. Der Bruder erhält diesen Durres Posten: Drejtori i Drejtorisë së Patentave – Daut Naço (LSI)

Man kann bis heute nachlesen, was Ilir Meta in 2002 machte, als der General Staatsanwalt von Albanien Rakipi gegen ihn ermittelte. 27/03/2002

How will the drama unfold between the socialists in Tirana? The latest question of the firing of Attorney General Arben Rakipi once again pits former Prime Minister Meta against Socialist Party Chairman Nano."” Das war nur damals möglich, weil Kriminelle Politiker aus der NATO, EU und Joschka Fischer, diese Profi kriminelle Gestalt, als “Reformer” verkauften und mit zig Tausenden von Visas und neuen Bundesdruckerei Pässen ausstattete, damit die Geldwäsche über den Drogen Schmuggel in Fahrt kommt.

Korruption Albania
Nächste Runde im Show Spiel Theater einer billigen Idioten Truppe der Billig Mafia, der Albanische Politik und Justiz

 

Nasiq Naco, gehört zu einer bekannten vollkommen korrupten und kriminellen Familie: u.a. mit seinem Vetter 1. Grades, Hetem Basho, 45 vjec, me detyrë Inspektor pranë Drejtosë Rajonale Meterologjisë dhe Kalibrimit Tiranë! , der eine einem der grössten Staatlichen Betrugs Skandale verhaftet wurde, bei Geld Erpressungen, wenn es um gefälschte Waagen, Treibstoff Pumpen ging. Einer der grössten Skandale in Albanien in 2012, mit vielen Verhaftungen. 9 leitende Direktoren des Wirtschafts Ministerium wurden festgenommen , darunter Hetem Basho. Klientel Politik pure. Festnahmen und Betrugs Geschäfte, direkt mit Ilir Meta Verwandte wie mit Moisi Musabelliu in diesem Fall, ein Standard!

212 Entscheidungen für eine Fläche von 82.185 m2, persönlich direkt von dem damaligen Kollegen der Durres Mafia Staatsanwalt: Nasiq Naco als legal bestätigt: Gerichtshof den Beschluss Nr. 157 vom 20.04.2007! Real, hatte niemand der Justiz, ein Küsten Grundstücke in Kompesations Grundstücke umzuwandeln, womit Nasiq Naco, mit der übelsten Richterin auch im Sinne von Gross Betrug, für Mörder und dem Durres System der Drogen Bosse, aktiv wurde. Haupt Geschäft der Albanischen Mafia, neben Drogen und Frauen Handel: Grundstücks Urkunden Fälschung u.a. auch mit Richtern und Staatsanwälte. Wer erlaubt einem Nasiq Naco, ein Küsten Grundstück, was in Staatlichen Besitz ist, an Private zuverteilen: Oft geschieht das Mehrfach, wobei 3-4 mal normal ist, wie die Weltbank vor Jahren berichtete. Damit ist auch für Nasiq Naco Alles gesagt, was aber jeder weiß in Durres, oder über Sokol Nishani und die anderen Staatsanwälte: Null Gesetzes Kenntnisse, aber möglichst viele Mafia Gerichts Urteile verbreiten, für Geld.

Ein Dokument der Kompensierungs Agentur aus 2002, unterzeichnet von dem Grundstücks Direktor Vasil Hilo (Produkt des Ilir Meta und des damaligen Bürgermeister Miri Hoti, wo später 25 Haft Befehle ausgestellt werden gegen Offizielle), der 2004 verhaftet wurde wie Andere, und zu 15 Jahren Haft Höchst Strafe verurteilt wurde. Diese Dokumente sind vor 10 Jahren schon alle für ungültig erklärt worden, spielen heute erneut eine Rolle, durch den Weiter Verkauf der bekannten Verbrecher Clans. Man ändert nur die Namen der damaligen Phantom Begünstigten, durch den Staatsanwalt Nasic Naco und die Richterin Dhurata Bilo: im vollen Bewusstsein, das diese Betrugs Dokumente schon einmal für ungüeltig erklärt wurde bzw. Beide sind so prmitiv kriminelle dumm, das man Alles vergessen hat, wie Gesetze.

Ein Presse Artikel vor 10 Jahren

Bereits 2004, gab es gigantische Skandale in Durres, rund um den Profi Verbrecher Vasil Hila, die Buergermeister Lefter Koca, Miri Hoti (ein Ilir Meta Mann), wo 25 Haft Befehle ausgestellt wurden und zu 12 Jahren Haft ein Vasil Hila verurteilt wurde, der inzwischen wieder frei ist.

Albanische Minister stahlen Land in Durres. Der Grundstücks Skandal in Durres aus 2005

Der Hass und die Verachtung der Bevölkerung gegen die Durres Richter und Staatsanwälte

Der Autor empört sich, weil diese alte zusammen gefälschten und erkauften Dokumente nicht mehr gelten* und gilt als eine der grössten Verbrecher Familien des Kosovo in Durres, der Familie Gani und Skender Kapiti, mit dem letzten Mord in 2009. Bar “DRENCIA” und kein Ende.Die Richterin Dhurata Bilo erneut in Aktion, wo man jedes Dokument kaufen kann in Durres, welche auch keine Gesetze kennt, aber die gute Frau verteilt Grundstücke von Militär Stützpunkten, National Parks, privater Touristik Zone, die Öffentlichen Strädne und läuaft wie die Kollegen frei herum.

thaci
Eine von 6 Bars, welche ebenso illegal gebaut wurden von der Verbrecher Familie von Hashim Thaci, Sabit Geci, Selimi Clans aus Drencia und US Gangsters, welche die Bar DRENICA direkt zum Umschlags Platz von Drogen und Waffen machten.

aus BF

1998 war die Bar “DRENICA” schon gebaut, sollte 2001 abgerissen werden, was bis zum Neben Gebäude auch geschah. Dann wurde die Kompensierungs Geschichte erfunden und Skender Kapiti, wurde Käufer eines der wertlosen Papiere, ohne Topographie, ab 2002.

DRENICA

die angeblichen 400 qm der Bar: DRENCIA der Kosovo Verbrecher Familie Gani und Skender Kapiti.

* damals wurden 400 qm Grundstücke wie Zeitungs Papier durch Kompensierungs Dokumente so “legalisisiert” aber eben nicht an der Küste gültig, und oft wurde aus 400 qm wie T. Kondi, dann 4.000 qm und auch noch wesentlich mehr.

Mafia Durres Richterin: Dhurata Bilo und Bujar Nishani ernannte ohne Transpareny 16 weitere Richter

Der primitiv Kriminelle: Richter Dhurate Bilo, ist im Amte, so das sich Alles mit Sanktioniernung durch das HCJ mit Elvis Cefa, und Bujar Nishani als das uebliche Schmieren Theater darstellt. Es ist ein Fall, wo es Hundert solcher identischer Faelle gibt.

Eine erste Regierungs Reaktion auf diese Terroristen Mafia der Justiz gibt es>

18.076 ha Grundstücke ehemalige Staats Grundstücke, werden der Verfügung der AKKP – Grundstücks Agenturen entzogen.

Die Mafia Richter von Durres: Neritan Tabaku mit 60 falschen Gerichts Entscheidung und Frau Dhurata Bilo

Tirana - Durres: Selbst gemalte Landkarten, dienten den Grundstücks Agenturen ALUIZI, ZRPP als Grundlage der Arbeit

Vendim skandaloz i gjyqtares Dhurata Bilo në Gjykatën e Durrësit

Posted by Slideri, Top Lajmet Tuesday, March 11th, 2014

skenderi Nga Skender Kapiti / Ne pronarët e trefishtë të një prone që e posedojmë ligjërisht V. Nisi, S.Vata dhe N. Kapiti vendosëm publikisht t’i drejtohemi si fillim medias lokale për të denoncuar një veprim korruptiv të ish Avokaturës politike të shtetit në bashkërendim dhe ne simbiozë me gjyqtaren Bilo po të tillë, për të na rrëmbyer pronën tonë të ligjshme që do ta faktojmë me argumente e dokumente të sakta. Ja se çfarë i paraqitëm gjykatës me shkresë bashkangjitur dhe ilustruar me faktet përkatëse.
Znj. gjyqtare
Ne këtu do të faktojmë se padia e ngritur nga Avokatura kundër z. Naim Kapiti është e pabazuar në ligj dhe në fakte dhe absurde,t endencoze, tejet abuzive e korruptive dhe me shtytje e mbështetje politike, që bie dhe ndesh me liritë juridike- civile dhe të drejtën e pronës të fituar konform ligjeve të shtetit dhe që Avokatura kërkon me të padrejtë të na grabisë pronën. Ne jemi pronarë të trefishtë të një prone që i është kthyer me vendim te KKKP-ve të prefekturës Durrës para më se 10 vitesh z. Thoma Nisi, trashëgimtarët e së cilit ja kanë shitur z. A. Vata i cili më pas ja ka shitur z. Naim Kapiti. Prona ndodhet në zonën 8518 në Durrës me sip 400m2, kthyer konform ligjit te shtetit, me nr 27/109 ne Zonen Kadastrale 8518. Argumentojmë se:
1-Shitblerjet janë bërë me akte noteriale nga organi shtetëror e publik që është Noteria sipas ligjit të saj dhe ligjit të regjistrimit te pasurive te paluajtshme.
2- Zotërojmë aktin e pronësisë të lëshuar nga hipoteka, në përputhje me ligjin e regjistrimit të pronave dhe të hipotekes.
Do të ishin të mjaftueshme vetëm këto fakte që avokatura nuk duhej të merrte nismën për këtë padi sepse ABC- JA e egzistencës së një shteti dhe shoqërie demokratikisht të civilizuar është siguria juridike e qytetarit, mosdhunimi i të drejtave të njeriut nga tjetri dhe nga shteti dhe garatimi i marrëveshjeve mes qytetarëve të saj, dhe ky rast mund të përbëjë një rast unikal në botën e qytetëruar ku shteti ndërmerr dhe inkurajon duke shkelur ligjet e veta kaq hapur e duke futur në konflikt qytetarët e vet, duke kërcënuar liritë e të drejtat ciivile; pasi dhe nuk e kuptojmë se ku është dhe interesi i shtetit këtu pervecse ai i kercenimit te qytetareve te tij nga vete shteti e nga ana tjeter dhe i perplasjes dhe futjes edhe ne konflikt qytetaret mes tyre. Të ndodhur përballë këtij kërcënimi nga shteti ne kemi siguruar edhe fakte të tjera që e kompromentojnë rëndë avokaturën e shtetit që edhe në këtë rast duket se ka marrë funksionin e shtetit antishtet.
1 –Vendimin e komisionit të kthimit të pronave pronarit të ligjshëm leshuar nga KKKP para me se 10 vitesh
2—Gjendjen juridike të pronës shtet lëshuar nga hipoteka në përputhje me procedurën që kërkon ligji për kthimin e pronave.
3—Planimetrinë e kësaj prone bërë nga Bashkia Durrës edhe kjo sipas kërkesës se vendimit nr 1173/2 te KKKP date 28/6/2002 qe e kerkon ligji, dhe korrespondencen mes pushtetit vendor përkatesisht Bashkise Durres, zyres se hopOtekes dhe KKKP-ve Durrës
4 –Aktin e piketimit dhe të dorëzimit të pronës lëshuar nga Komisioni i Piketimit dhe Dorëzimit të pronave konform kërkesës së ligjit, dhe të gjitha këto dokumente ndodhen në dosjen e pronari Thoma Nisi. Pra disponojmë dhe procedurën e zbatimit perfekt të ligjit. Absurditeti tjetër që e kompromenton rëndë avokaturën është dhe pretendimi se kjo pronë nuk duhej kthyer në këtë zonë e ku ne kemi faktin se paralel dhe në një linjë e po me keto kushte e siperfaqe me pronën tonë janë kthyer dhe 4 prona të tjera dhe kjo e jona ndodhet në mes dhe se në këtë zonë janë marrë 212 vendime për një sipërfaqe prej 82 185 m2. Përveç fakteve të sipërcituara 100% janë argument të pakundërshtuara në favor të drejtës sonë po ju paraqesim një letër drejtuar Hipotekës Durrës nga ishprokurori z. Nasip Naco që të gjitha vendimet e KKK Pronave, 212 pronave të dhëna nga ai komision ku përfshihet dhe prona jonë e këtij procesi gjyqësor janë lënë në fuqi si të ligjshme dhe të cbllokuara me Vendimin e Gjykatës me NR 157 i Datës 20.04.2007, dhe ne po ju dërgojmë lëndën me të cilën prokuroria e rrethit Durrës i drejtohet zyrës së regjistrimit për çbllokimin e pronave në bazë të këtij vendimi dhe që mban datën 16.10. 2007 firmosur nga Iish-prokurori i rrethit Z. Nasip Naço. Përveç këtyre ne diponojmë dhe një vendim gjyqësor të fitur ndaj Bashkisë Durrës nga ana e zotit Rami ISMAILI një pronar i një prone me nr 27/111, fqinje me të tonën(27/109) të fituar nga po ky komision, në të njëjtin vend e me të njejten procedurë më se identike me të tonën, ku gjykata merr vendim dhe e detyron Bashkinë Durrës që pretendonte dhe ajo paligjshmërinë e pronës së z. Ismaili ta dëmshpërblejë atë për sip,që ja ka zënë troturi si vepër publike duke hedhur poshtë pretendimin e Bashkisë si një pronë e dhene ne menyrë jo të lighshme. Dhe këtë të drejtë shtetasi maqedonas Rami Ismaili e ka fituar dhe ku gjyqtare që ja keni dhenë vendimin pro tij keni qenë ju Zonja Dhurata Bilo, dhe besoj se per të njetën cështje nuk mund të merrni z. gjyqtare dy vendime të ndryshme me standarte të ndryshme, pasi dhe njerëzit janë të barabartë si para Zotit ashtu dhe para ligjit. Po i njëjti pronar, pra Rami Ismaili dhe po për kete pronë që e theksoj është fqinje dhe identike me siperfaqe, shtrirje e kufizime siç janë pesë të tilla dhe ku në mes ndodhet e jona ; si dhe të mbi 212 të tilla në këtë zonë, z. Ismaili e fiton gjyqin dhe me fqinjin e tij i cili i kishte zenë me nje ndërtesë shumëkatëshe një sip.13 ,9 m2 duke e detyruar që t’ja lirojë pronën dhe ndërtesa të shëmbet e të zbatojë kondicionet urbane që dhe ky pretendonte se Ismaili e kishte fituar si të paligjshme. Zonja gjyqtare ajo që e kompromenton këtë padi është dhe fakti se në një urdhër të përbashkët të lëshuar nga kryeregjistruesi dhe Kryetari i Komitetit Shtetëror të Kthimit e Kompensimit të pronave me nr 160 dt. 03 07 2003, për 42 prona të bllokuara nga ai urdhër si të dhëna jo sipas proderurës rezulton se prona jonë në fjalë nuk është në këtë listë gjë e cila do të thotë se prona e blerë nga ne me nr 1173/2 është konform ligjit, madje madje ne kemi një vendim të formes së prerë që një qytetar pasi e ka blerë një pronë që është brënda këtij urdhëri e ka fituar gjyqin kundër KKKP, ZRPP dhe kundër avokaturës së shtetit që do të thotë se ne si blerësit e tretë të një prone të fituar konform ligjit kemi shum-fishherë të drejtë në të drejtën tone. Edhe një herë pyesim ndërgjegjen qytetare dhe kompetencën ligjore se ku është interesi i shtetit ketu, përvëçse ai i kercenimit të qytetarëve e që i fut ne konflikt dhe qytetaret me njeri tjetrin. Kemi siguruar dhe kush qëndron prapa kësaj padie që vë në lëvizje shtetin duke korruptuar ligjin dhe avokataturën e tij. Absurditeti më i madh vjen dhe nga fakti se shteti shqiptar po bën madje dhe legalizime të rreth 200.000 ndërtimeve pa leje dhe në prona pronarësh ndërsa Avokatura e shtetit tenton të na rrëmbejnë pronën tonë pse dëshiron kaprricoja e interesi i një qytetari tjetër, pikerisht Ardian Sashaj. Dhe mos vallë ky na qënka interesi i shtetit këtu që qytetarët të goditen në mënyrë selective të nxitur nga subjektivizmi korruptiv dhe akaparimi politik e pushtetor që vë nen presion normat, ligjet, drejtësinë. Pavarësisht se gjykata ka thirrur në gjykim edhe Komisionin e Kthimit të Pronave e ata nuk paraqiten ,dhe nga ajo çfare ne kemi mësuar si të interesuar, gojarisht prej tyre, dhe nuk ka asnjë arsye që dhe të mos besohet, pasi e ka thënë dhe gjykata esencën, dhe per kete arsye thone se skemi pse të paraqitemi pasi është absurde të kërkojmë heqjen e një sip.400 m2 pronarit të ligjshëm, të fituar konform ligjit e aq më tepër që ne duhet t’i kompensojmë dhe 40.000 mijë m2 të tjera Thoma Nisit. Ndërsa Zyra e Regjistrimit thotë se regjistrimi fillestar dhe tjetërsimet (shitjet) janë bërë konform ligjit si një pronë që është dhënë sipas ligjit dhe procedurës dhe nuk ndodhet e listuar në listën sipas urdhërit të drejtorisë qëndrore të hipotekës dhe kryetarit të komitetit të Kthimit e Kompensimi të pronave, që ka dhënë pasojën e posedimit e disponimit ligjor prej ishpronarit, trashëgimtarëve të tij e me pas akoma prona ligjërisht i ka kaluar me kontratë shitje blerësit të parë z .A,Vata e më pas ky ja ka shitur Z. N. Kapiti. Prapa kësaj orvajtje korruptive qëndron qytetari Ardian Sashaj nip i familjes Sulçebe që ka ndërtuar në kufi me pronën tonë duke shkelur të gjitha kondicionet urbanistike dhe që nuk dëshiron që ne ta gëzojmë pronën tonë dhe i cili vetë na ka thënë se ai ka aq miq në ishqeveri, ish këshilltarë pranë saj, besnik të ishkryeministrit, sa tua heq fare nga këtu, dhe vetëm këto nuk i ka shprehur në padi, pasi veprimi tregon se ai me të vërtetë paska shpresuar te miku për të përdorur ligjin dhe drejtësinë si mashë për të na hequr ne pronën padrejtësisht. Dhe këtë me të vërtetë po përpiqet ta realizujë me Avokaturën e Shtetit e cila është shndërruar në Avokate e Ardian Sashaj, i cili për të mbrojtur abuzivizmin e tij me lejen e ndërtimit të pallatit të vet dhe të zaptimit të një sipërfaqe të pronës sonë përdor si mashë Avokaturën e Shtetit duke qene dhe i vetsigurt se njohjet miqësore që kishte në ish qeveri e ish pushtetin dhe me korrupsionin e paranë e tij mund ta përdorë si mashë dhe drejtësinë. Kjo padi, si padi nuk egziston si objekt, përveçse i fabrikuar nga korrupsioni dhe dhe padrejtësia e pushtetit. U jemi drejtuar me shkresa të tilla institu-cioneve të presidentit të republikës, avokaturës së shtetit, mistrisë së drejtësisë, të prokurorisë së përgji-thshme, të KLD-së, avokatit të popullit etj. dhe që të gjithë na kanë thënë që me këto fakte ju keni plotësisht të drejte dhe asnjë gjykatë nuk mund të marrë vendim kundër jush, mirëpo e vërteta na doli se në disa prej ish drejtuesve të atyre institucioneve politike ishte dhe gatuar kjo lloj padie pacavurë si te ishkeshilltari i ish kryeministrit e ishministri i drejtësisë. Por çudia ndodhi. Gjyqtarja Dhurata Bilo me dt.07 03 2014 shpalli vendimin skandaloz atë të fshirjes së pronës sonë dhe kalimin e saj shtetit, shtetit i cili pretendon se është demokratik dhe që ka folur e vepruar për gjatë gjithë tranzicionit për kthimin e kompensimin e pronave dhe të padrejtësive të së shkuarës viktimave të regjimit komunist, ku një prej tyre është dhe familja Nisi që ka për të marrë akoma dhe 40 000 m2 e që gjyqtarja ja heq atij dhe neve qe ja kemi blere atij dhe këto 400 m2. Kjo gjyqtare dhe vendimi i saj është një shëmbull që verteton dhe perceptimin qytetar se gjykata e drejtësia i trajton palët si klientë dhe jo palë si dhe gjykatat na janë bërë si agjensi shitblerjesh të pronave dhe të drejtës dhe se të drejtën e fiton ai që paguan më shumë dhe ai që urdhëron poltika siç është rasti konkret i gjykuar nga gjyqtarja në fjalë sipas dhe mendësisë së gjyqtares me një mentalitet leninist kooperativist dhe për shtetëzime e shpronësime kunder lirive e të drejtave të njeriut. Pra edhe institucionet nderkombetare kane te drejte kur vlersojne se gjykatat ne Shqiperi jane te korruptuara dhe korrupsioni eshte i kudondodhur e se pari ne drejtesi. Megjithëse gjatë gjykimit dhe vetë gjyqtarja pa dashje po me të drejtë shprehej për çudinë e kësaj padije, ajo mori një vendim krejtësisht në kundërshtim me ligjin dhe në kundërshti dhe me vetveten që ju ndodh vetëm njerëzve me personalitet të dyfishtë, me aftësi llogjikimi jonormal, minimalisht si të paaftë dhe pse jo tërësisht të korruptuar që e ka dorën e zhvatjes të rëndë që dhe sa e kërkoi gjobën për ta dhene të drejtën a thua se pronare e saj ishte ajo, të drejtë dhe mundësi të cilën ja dha avokatura e shtetit me këtë padi antiligjore dhe të pafakte. Ta thuash këtë është tërësisht dhe e besueshme pasi nuk është se nuk po thua një të vërtetë pasi vëtë fakti që për të njëjtën çështje të shprhesh në dy vendime ne kundërshti me njëra tjetren dhe të vlersohet me dy standarte nga i njëjti gjyqtar e verteton këtë, pasi veprimet dhe vendimet janë ato të cilat dhe nxjerrin qëllimet, intrigën dhe korrupsionin e maskuar dhe te mbuluar me vellon e drejtësisë, pasi edhe djallëzia, padrejtësia po dhe krimi mundohen të justifikohen se japin e thonë të drejtën. Dhe shqytimin e kësaj çështje të gjykuar prej saj duhet ta analizojë Ministria e Drejtësisë dhe KLD dhe jo vetëm të kësaj çështje po të të gjitha gjykimeve që ka bërë kjo gjyqtare qe perflitet negativisht. Po e botojmë këtë shkrim për ta denoncuar publikisht vendimin e saj që është vetem fillimi i denoncimit tonë pasi do tu drejtohemi dhe ambasades amerikane e britanike pasi janë cënuar rëndë dhe interesat dhe te drejtat eqytetarëve me shtetësi amerikane,trashëgimtarët e familjes Nisi që jetojnë dhe kanë shtetësi amerikane dhe të atyre Vata në Britani e që gjyqtarja as që deshi të ja dijë. Dhe si mund ta gjykojë këtë problem GJykata e Stasburgut ku vetëm për tetë gjykime të fituar nga qytetarët shqiptarë kostoja e tyre i ka kushtuar shtetit 37 milion euro për papërgjegjshmërinë dhe korru-psionin e gjykatave tona. Për më tepër le t’i bëjë këtij vendimi gjykimin publiku që fatkeqësisht vetëm sa shton perceptimin tepër negativ për gjykatat tona dhe drejtësisë shqiptare si të korruptuara ,të pareformuara dhe që janë ato kryesisht dhe shkaku kryesor i mosfunksionimit të shtetit ligjor dhe të refuzimit për të katërtën herë radhazi të statusit të antarit kandidat për në BE. Nese institucionet e BE ku duam tw integrohemi do te kishte apo atyre do tu beheshin prezent gjykime te tilla, a mund te pretendohet se mund te marresh statusin e antarit kandidat dhe te integrimit?

Short URL: http://bulevardionline.com/?p=8378

Skandal Freispruch fuer die Tropoja Grundstuecks Mafia rund um die Familie des Tunx Vatnikaj / Fatos Gjuzi und dem US Gangster Boss: Alban Xhillari

Der Mafia Idiot der PD in Durres rund um Grundstücke: Bedri Luka abgesetzt

Die Staatsanwaltschaft beginnt erneut die Fälle des kriminellen Grundstücks Verkaufes in Durres aufzurollen.

Bei der Zerstörung auch von Sarande, ist die Ilir Meta Familie tief verstrickt, mit dem Handel gefälschter Urkunden und illegalem Bauen vor 10 Jahren ebenso in der Zeit des Vasil Hila.

9/13/2009

Die CIA Agentin und Gangster Braut Monika Kryemadhi erhält auch einen Posten in der Regierung um deren Geldwäsche und Betrugs Reale Estage Unternehmen “ARIGONS” lukrativ weiter zu führen

12/27/2013

Artan Lame: Anklagen gegen die ALUIZI Grundstücks Mafia in Sarande: illegale Dokumente auf Antiken Boden, in der Küsten Verbots Zone

Elite Tourismus auf Albanisch und natürlich ohne Klär Anlage, denn Albaner bevorzugen in den eigenen Fäkalien zuschwinnen, wo dann die Chemie der Anlage, auch noch den letzten Fisch zerstört.

KLSH kallëzim penal për ish-drejtorët e ALUIZNI-t në Sarandë

Sarande, total zerstört, eine Mafia Hochburg auch für den Schmuggel nach Griechenland, Geldwäsche der Griechischen Banken ohne Ende.

Dei Super Mafia aus dem Drogen Geschäft, mit Kriminellen Richtern aus Skrapari wie Dhurata Bilo, sind eine Legende: Wie “Donna” Spartak Braho, dem Paten von Durres, seine vielen Justiz Manipulationen, Betrügereien wo die Drogen Clans sowieso frei herumlaufen in Durres und von der Justiz geschützt werden.

10/10/2013

Neu Anfang in der Justiz: Mafia Deal des Ilir Meta das ein prominenter Verbrecher: Seferi Braho nun Staatsanwalt in Durres ist

http://balkanblog.org/wp-content/uploads/2014/03/PICT0246.jpg
(Febr. 2014)Deutlich zu sehen, wie das Auto (Roter Ford Jeep mit dem Marken Zeichen von Dumm Mafiosi: US Kennzeichen) des Staatsanwaltes Seferi Efendi vor dem Gericht in der für Invalide reservierten Park Zone parkt “Vend I Rezervuar Per Invalide”

“Pate von Durres” Spartak Braho, über das Krebs Geschwür der Albanischen Justiz

HCJ Theater Justiz und nichts Neues von den Gangstern Elvis Cefa und Bujar Nishani

Durres Mafia Stadt, ohne Justiz, was die dümmste Mafia sogar kritisiert

Der Hass und die Verachtung der Bevölkerung gegen die Durres Richter und Staatsanwälte

2001 wurden in Italien 2 Albanische Diplomaten festgenommen, welche von Ilir Meta, dem Premier Minister Diplomaten Pässe erhalten hatten, auf Grund einer Bitte des Spartak Braho, der für das Drogen und Verbrecher Kartell seines Sohnes: Seferi Braho behilflich sein wollte. Grund Drogen Handel!
Drogen Ilir Meta
300 % Drogen Export Steigerung unter der Ilir Meta Regierung Ende 1999 bis Anfang 2002, nach Italien. Vor allem durch das Braho - Artur Kuko (NATO Botschafter) Lefter Koka und Lulzim Berisha Mord und Verbrecher Kartell mit Partnerschaft mit der Deutschen Botschaft in Tirana.

 

Auf der Website nun Ende Februar 2014, gibt es nach 5 Monaten der Anzeige Website des Justiz Minsiteriums, nur 667 Anzeigen, was wohl der Witz ist und Alles sagt, was das Albanische Volk und Firmen Inhaber von diesem kriminellen Construct rund um Nasiq Naco sagt, der dort weiter macht, im selben Stile, wie seine kriminellen Vorgaenger der Inkompetenz und Korruption seit Ende 2005. Anzeigen führen direkt zur Partnerschaft mit dem Justiz Minister Nasic Nako, als er Staatsanwalt in Durres war und ebenso zu keinem Zeitpunkt, eine Anklage wegen illegalen Bauens, Landraub formulierte und vor Gericht brachte, noch einen Drogen Kriminellen usw..

http://ankesa.justice.gov.al/cms/internet/index.php

Das Albanische Justiz Ministerium, hoechste Richter ein Langzeit kriminelles Enterprise, was mit der Praesidentschaft von Bamir Topi (er entschuldigte sich fuer den ganzen Muell) entgueltig begann und dem Motor krimineller Richter damals: Kresniq Spahiu und im Stile des Ilir Meta ab Ende 1999, wieder neue und identisch weiter machte. Je duemmer und krimineller umso besser, fuer die kriminellen Kasten der Justiz.

Die Mafia Familie aus Tropoje: des Tunxh Vatnikaj im Betrugs Grundstücks Geschäft: “Bucht Generale” Dieser kriminelle Anwalt aus Tropoje, hat nach den Fotos umgehend Durres verlassen und seine Verbrecher Kanzlei geschlossen.

Ebenso wie mit dem Projekt, einem senilen Schweizer viele Millionen schon gestohlen wurden, durch seine korrupte Ehefrau aus krimineller Familie. Die haben nie eine Baugenehmigung erhalten und zahlen und zahlen bis zum Ende.

Ilir meta lsi mafia

Der neue Chef der Grundstücks Agentur u.a. über MAMINAS, einer Ansammlung von Kriminellen, welche sich illegale Papiere u.a. mit der Mafia Richterin D. Bilo an der Küste besorgten, mit Phantom Ansprüchen einer früheren angeblichen Obst Platange. Diese Banden besorgten sich ebenso über Fatmir Mediu, dem Forst Ministerium illegale Lizensen für Wälder an der Küste und holzten diese sofort ab, für Bau Land und oft auf privaten Grundstücke und Zone Touristik.

)

Italienische Polizei Aktionen in Süd Italien, gegen sogenannte Mafia Küsten Touristen Gebiete, identisch in Albanien: 100 % in Hand von Kriminellen

)

Das neueste aus dem Tourismus und den besetzten Stränden: seit über 10 Jahren geschieht Nichts, nur das Banditentum, wird durch ein Mafioses Ministerium, Bürgermeister, geschützt.

http://gazetatelegraf.com/turren-drejt-bregdetit-te-fortet-sfidojne-ligjin/

INUK Dokumenten Überprüfungen: Inzwischen liegen Anklage Akten gegen alle 4 Bürgermeister wegen Amts Missbrauch, illegale Bau Genehmigungen usw.. der letzten über 15 Jahre: A. Goreo, Miri Hoti, Lefter Koka, Vangjush Dako

Durres und die Besetzung der Strände: Niemand erhielt 2014 eine Genehmigung, trotzdem wurde herum betoniert, aber diesmal oft schnell gestoppt was neu ist. Die Versprechen, eines Abrisses der illegalen Lokale, vor allem in der Currila und Gebäude: Nichts geschieht wie so oft

3/8/2014

Ferdinand Poni Ex-Innenminister bei Berisha, verstarb dem plötzlichen Herztod

Filed under: — Balkansurfer @ 7:58 pm

Ferdinand Poni, langjähriger Vize Innenminister und für Wahl Fälschungen und neue Identitäten der Berisha Mafia zuständig, verstarb bei einem Caffe in Prizren an dem plötzlichen Herztod. Ein Mitwisser für die Berisha Mafia weniger. Mit Tasim Mema, war unterwegs und erst 49 Jahre alt.

Wie man in Albanien Leute aus dem Wege schafft mit der “Israel Tablette”

 

Wenn Berufs Krmiinelle, Innenminister werden, wie Sokol Olldashi, Bujar Nishani, Lulzim Basha und am schlimmsten nun erneut: Flamur Noka, der nicht einmal den Verstand einer Ente hat mit seiner Mannschaft.

Flamur Noka terror në Kukës, arrestime dhe bastisje në shtëpitë e anëtarëve të PS-LSI

Club der Kriminellen und Maloks: Das Albanische Innenminsterium, wobei die höchsten Polizei Direktoren eine Sonder Marke sind und Hsyni Burgaj, von Geistes gestörten Britten als Polizei Partner installiet wurde. Irgendwie muss ja der Drogen Schmuggel und die Geldwäsche funktionieren, worin die SAS schon in den Skandal der 8 Tonnen Kokain rund um Sokol Kociu, Ferdinand Durda in 2001 aktiv verwickelt waren.

Ndërron jetë Ferdinand Poni, ish-zv/ministër i Brendshëm. Pësoi atak kardiak në Prizren
Pësoi atak kardiak në Prizren” alt="Ndërron jetë Ferdinand Poni, ish-zv/ministër i Brendshëm. Pësoi atak kardiak në Prizren” src="http://www.balkanweb.com/foto/77115_2.jpg” align="left” border="0″ />TIRANË-Ndërron jetë nga një infarkt në zemër, ish-zëvëndësministri i Brendshëm, Ferdinand Poni. Zemra e tij ndali sot në moshën 49-vjecare teksa kreu i grupit të këshilltarëve të djathtë në Bashki ishte duke pirë një kafe në Prizren, Kosovë. Lajmi konfirmohet nga burime brenda selise se Partise Demokratike.Poni ndodhej në Prizren së bashku me ish-kreun e Qarkut te Tiranes,Tasim Mema. Ky i fundit u shpreh për News24 se Poni ndërroi jetë rreth orës 14:20 minuta.
“Poni ndërroi jetë sapo u ulëm në një lokal. Unë ndodhem në policinë e Prizrenit për të përfunduar procedurat”, tha Mema nga Prizreni për News24.

Mema tregon çastet e fundit të Ferdinand Ponit.
“Rrugës për në Prizren nuk shfaqi problem. Ka qenë në humor gjatë gjithë kohës dhe nuk shfaqi asnjë shenjë. Vdekja ishte e menjëhershme. Ndodhi sapo u ulëm në lokal. Më pas erdhi ambulanca, por gjithçka kishte marrë fund. Nuk do doja të jepja unë këtë rast të vdekjes, z Poni e kam pas një nga bashkëpunëtorët e mi më të ngushtë. Ai ishte një mik dhe shok i të gjithëve. Ne këtu në Prizren ishim vetëm për disa orë dhe do ktheheshim. Nuk ishte një takim pune, thjesht do takonim disa miq, por fatkeqësisht nuk takuam asnjë. Falenderoj autoritetet që na ndihmuan, autoritetet kosovare. Kam qenë unë që kontaktova direkt me familjarët. 20 vjet shok me z Poni dhe gjej rastin që ti ngushëlloj për këtë humbje”.

Mema shtoi se trupi i të ndjerit pritet të mbërrijë brenda natës së sotme në Tiranë.
“Shpresoj që trupi i të ndjerit Poni të vijë në Tiranë. Janë angazhuar të gjithë për këtë. Ambasadori jonë është këtu, autoritetet kosovare, brenda natës së sotme, trupi do vijë në Tiranë. Familjarët e tij janë rrugës për në Kosovë”.

8 Mars, 2014

Ndërron jetë duke pirë kafe në Prizren ish-Zv/ministri i Brendshëm Poni

1Ka ndërruar jetë ish-zv/ministri i Brendshëm, Ferdinand Poni. Lajmerimi është bërë para pak minutash. Deri në këto momente nuk ka një informacion të saktë për shkakun që i mori jetën. Në vijim pritet që të saktësohet rrethana vdekjes së Ponit. Behet e ditur se Poni ka qene ne Prizren dhe ka qene duke pire kafe, ndersa vdekja ka ardhur nga nje infarkt.
(vijon)

680 der beschlagnahmten illegalen Spiel Automaten werden zerstört

Anarchisten protestieren, welche gegen die Implementierung eines Gesetzes sind, das Urbane Klein Buss Unternehmen nicht in anderen Städten arbeiten dürften, was wohl mehr wie normal ist! Aber Wild West ist ein Zustand, der auch zum Ruin der legalen Firmen führte.

MInibus drivers protest
06/03/2014

 

MInibus drivers protest

Hundreds of minibus drivers protested for the second time in front of the Prime Minister’s office, against the government’s decision for not allowing them to continue with inter-urban transportation.

The protest started at the Parliament, where the plenary session will be held every Thursday. This time the session was held on Wednesday, due to a speech that was held by the Italian President in front of the Albanian Parliament Members.

Protesters marched on the Deshmoret e Kombit boulevard and stopped at the Prime Minister’s office.

To show that their protest is peaceful, protesters threw white flowers on the doors.

The protest was initially held in front of the Parliament’s Headquarters, on the other side of the road. Representatives of the protesters demanded the government to change the law for transportation, which excluded 8+1 minibuses from public inter-urban transportation, and if they wanted to continue with this service, they had to return empty.

Former public administration employees who have been replaced recently by the new government joined with the protest of the minibus drivers.

Protesters say they will not stop until their demands will be met.

1/29/2014

Juljan Sinanaj und Marjon Mitro, wurde in Rhinas verhaftet, verdächtigt 2 der letzten Sprengstoff Attentate organisiert zu haben

Filed under: — Balkansurfer @ 7:06 pm

Eine Schlüsselrolle für die Mord und Sprengstoff Anschläge dürften die Autraggeber spielen, die Vlore Familie: Anthony (Erion) Mëhillaj, Genis Bardhyl Mëhillaj als vorbestrafte Auftraggeber spielen. Es erinnert an die Killer der Familie Froku, wo Mark Frroku, Kosovo Killer Familie und mit neuer Identität ausgestattet, höchste Polizei Direktoren ermorden und die Ex-Parlaments Präsidentin Josefina Topalli aktuell bedroht.

er Haupt Auftrags Killer: Julian Siani, ist direkt der Sohn des Zhani Mehdiu, Bruder des bekannten Mafia Politiker: Fatmir Mediu, eng verbunden mit der US-Albanischen Mafia in der Politik.Fatmir Mediu, brachte die Prominenz der Verbrecher Famlien, auch in der Direktion in seinem Ministerium unter. Deutsche Firmen Inhaber, tauchten dort auch auf und direkt finanziert von der EU mit 140 Millionen € für Umweltschutz, welche auch verschwanden. Man ist ja Partner der EU und US Verbrecher Kartelle.

Julian Sinani eshte i biri i Zhanit, vellait te baxhanakut te Fatmir Mehdiu
Die Republikanische Partei mit Fatmir Mediu, Sabri Godo und dem Drogen Boss: Gazmend Mahmutaj

Die “ROTARY” Geschäftswelt in Tirana der Familie Fatmir Mediu, mit Auftrags Mördern, Gangstern, Betrügern und der Freundschaft mit Theodor Sollaku

Ilir Karcini, mit seinen Cousins Andon und Genis Mëhillaj in Vlore, konnten das neue Geschäfts Modell der Albaner Mafia, das man Auftrags Morde, Handy Sprengungen in Auftrag geben konnte. Der Haupt Auftrags Killer und Vollstrecker für mehrere Morde war: Juljan Sinanaj und Marjon Mitro, welche festgenommen wurden, nachdem ein weiterer Auftrags Killer auspackte bei der Polizei in Durres, weil er die eigene Ermordung fürchtete.

1/30/2014
Teil II: Grosser Erfolg der Polizei zur Festnahme das Auftrags Killer Kartell der Politik: Juljan Sinanaj und Marjon Mitro . Juljan Sinani, hatte gerade den Auftrag, einen Geschäftsmann, mit Treibstoff Tankern imj Hafen Porto Romana, und Schmuggler Tankstellen in die Luft zujagen. Eine der Profi Killer Gruppen, rund um illegales Bauen und Grundstücks Raub, identisch wie Dritan Dajti., mit dem Sokol Kociu Verbrecher Kartell, des Dash Gjoka, der Hasanbeliu Familie. Das Gas Terminel in der Porto Romana, wurde schon vor 10 Jahren errichtet, eng mit Aserbeidschan verbunden und mit Argita Berisha Geschäften. Warum der Verbindungs Geschäftmann nach Aserbeidschan ermordet werden sollte, durch die Vlore Familie Andon Mëhillaj, Erjon, Genis Mëhillaj, ist wahrscheinlich mit dem Gas Terminal in Vlore und dem Skandal um das TEC Gas Kraftwerk der Italienischen Mafia dort verbunden. Das Projekt, wird vor ein Internationales Abitrage Gericht gehen in 2012. Marjon Mitro, hatte mit einer Gruppe von Politikern und Kriminellen, an der Küste Grundstücke illegal verkauft, oft in Verbots Zonen, wo der Anschlag auf den Präfekten ein Warnungs Signal sein sollte. Der Auftrags Killer Club, war durchaus schon länger bekannt, identisch wie die Mord “Eliten” Killer in Durres, oder Sarande.

INFORMATORI (njeriu që denoncoi i pari dhe një hetim që u dëmtua)

Eines der wichtigsten Polizei Erfolge (aktuelle EU Polizei Mission PAMECA IV), der letzten 15 Jahre, das man so schnell nun die Terroristen Gruppe fand, wo es wohl ein Netzwerk gibt, was bis in kriminelle Deutsche Lobby Gruppen reicht, in Mafiösen Land- und Grundstücks Betrug und welche der Motor in jedem Verbrechen waren in Albanien und durch den Visa Skandal gut bekannt. Akteure auch der “Sacra Corona Unita” in Vlore, mit Berisha Minister und höchsten Beamten, wie Adrian Kollozi. Wenn Profis erneut Polizei Missionen übernehmen, konnte das nicht verwundern, wo wir im September schon berichteten.

Festnahme des Marjon Mitro, am Flugplatz. Noch grossere Fragen tauchen rund um den Bürgermeister Shpëtim Gjika, von Vlore auf, der als Profi Mafiosi, praktisch überall abkassierte, illegale Bau Genehmigungen gab, und zugleich ein Killer und Mord Kommando bei der Bau Polizei beschäftigte mit dem Partner von Marion Mitro: dem Bau Inspektor von Vlore: Juljan Sinanaj. In Durres ist die Situation identisch, wo wie die Fakten belegen, die dümmsten Mafia Staatsanwaltschaft nicht einmal Anklagen, wegen illegalem Bauen vorbereitet. Auch das eine Traditon in Durres, seit 20 Jahren. Shpetim Gjika, ist Partner ebenso der übelsten Kosovo Terroristen und Mord Banden, wie er sich selber darstellt. Die Fakten der Verbindung der Mord- Drogen- Geldwäsche Banden sind seit 15 Jahren in allen Details bekannt und ein Produkt des Ilir Meta, einer Mafiösen Construktion des NATO Fund “Fund of Peace", mit dem Mentor der Verbrecher Banden: dem Taxifahrer Joschka Fischer.

Juljan Sinanaj
Juljan Sinanaj, Bau Inspektor in Vlore, Auftrags Killer von der Justiz geschützt, welche auch bei Verurteilung freigelassen werden, wie Shullazi ein anderer Auftrags Killer, durch Sander Simoni - Court of First Instance for Serious Crimes Tirana, einer Brittischen Justiz Mafia Abteilung, mit Fake Diplome, was nur abgeschrieben war. Juljan Sinanaj, machte Fotos von einem Öl Kaufmann (rund um die alte Berisha Polizei Mafia und der Albana Vokshi Mafia )in Durres, wo auch ein Hinrichtungs Auftrag vorlag.
Unverändert bleibt die grosse Frage, warum OSCE, Weltbank, KfW, EBRD, EIB, IFC, dubiose Ausländische Stiftungen und Wirtschafts Lobby Vereine, dieses hoch kriminelle Construct des Salih Berisha solange finanzierten, aufbauten, unterstützten. als Partner in einem Volks Terroristen Club, wo die unrühmlichste Rolle, korrupte US Beamte spielten bei dem Polizei Aufbau, für prmitive Banditen, oder die Deutsche IRZ-Stiftung und andere Deutsche Organisationen wie die DAAD, KAS und FES. Politiker führen mit höchsten Gehältern Polizei Missionen im Balkan, wo Deutsche Politiker auch schon ihre Verwandten im Kosovo unterbrachten, und genauso korrupt ist die erbärmliche Deutsche Aussenpolitik und die OSCE Kaspars. Warum man Dritt-klassige, extrem dumme Diplomaten und Politiker in die OSCE abschiebt, welche vor Ort ihre Suppe kochen, wäre auch eine Gute Frage.

Rückblick vor über einem Jahr: wo die Polizei und die Mafia eine Einheit bildeten, nachdem Versagen und der Korrumpierung der Albanischen Gesellschaft auf allen Gebieten, durch die NATO und EU Politischen Kreise. EU - USA - NATO: Debakel mit der “Police State” in Albanien - Policia e Shtetit nje fole e Mafia . Die Albanische Polizei und Staatsanwalt (Sokol Nishani, Bruder des Bujar Nishani), weigerte sich sogar in Mord zuermitteln, wie im Falle Iso Copa, oder festgenommen Personen, mit Schall Dämpfer und Bomben unterwegs, kamen schnell wieder frei, wie verurteilte Mörder als Partner der Verbrecher Polizei “Police State", welche als Terroristische Operations Zentrale der Tropoje - Kukes Banditen von Bujar Nishani und Salih Berisha agierten.

Der Präfekt B. Dervishi wird später über seinen verhafteten Mitarbeiter Marjon Mitro (Bau Polizei Vlore) sagen, das es ein Mafia Clan ist, ohne Namen zunennen, , der wo nur insgesamt 3 Personen festgenommen wurden. welche Attentate verübten. Bei dem ebenso verhafteten Kollegen Juljan Sinanaj , wurde eine Bomben Werkstatt gefunden. Juljan Sinanaj, gilt in Griechenland, als Verdächtiger von 20 Morden.

Terroristen Vlore http://gazetadita.al/30-janar-2014/

Marjon Mitro, wurde bei der Ausreise am Flugplatz Rhinas verhaftet. Er wird dafür verantwortlich gemacht, für 2 der Telekommando Bomben Anschläge, gegen den Präfekten von Vlore Besnik Dervishi und Fredi Berberi, der dabei starb. Die neuesten Informationen sagen sogar, das Marjon Mitro, Bau Inspektor in Vlore war, 2 weitere wurden festgenommen. Es erinnert an die verhafteten Gangster der Bau Polizei und des Chef Architekten von Durres: Die Italiener verhaften den Durres Stadt Architekten: Adlei Likmeta und das normale Chaos

Ebenso für andere Morde und Anschläge, im kriminellen Mileau, rund um illegales Bauen und Landraub wie Betrug.

Marjon Mitro, war 2004 schon Gerichts kundig, weil er illegal ein Grundstück erworben hatte, illegal eine Bar gebaut hatte an den Vlore Strände, welche jetzt alle abgerissen wurden. 10 fertige Bomben wurden bei einer umgehenden Haus Durchsuchung gefunden. Moderne Schall Dämpfer Pistolen und Waffen, wie bei den Froku Gangstern, wo Mark Frroku ja Abgeordneter ist.

Polizei Videos: unter Berisha, waren Polizei und Verbrecher eine Einheit. Jeder Polizist hatte einen Zweit Job, als Wächter, eines illegalen Verbrecher Lokales.

Policia zbardh zinxhirin e vrasjeve me pagesë
Baza e eksplozivit, Policia: U godit një grup kriminal
terrorist albania
Tiranë 29 Janar 2014 - Drejtori i Policisë së Qarkut Tiranë, Ardian Çipa ka dalë pak minuta më parë në një konferencë për shtyp ku ka përcjellë për opinionin rezultatet e operacionit të zhvilluar sot. Çipa ka dhënë hollësi dhe detaje për personat e arrestuar si dhe veprat penale që ata kanë kryer në vite, ndër të cilat edhe vënie eksplozivi në banesën e ish-deputetit demokrat, Ardian Kollozi. Për shtetasin Julian Sinanaj, i ndaluar pak ditë më parë, bëhet e ditur se ai ka banuar në shtëpinë ku u gjetën sot 10 bombat me celular, përveç faktit se aktualisht atij i faturohen 20 vrasje me pagesë. Më poshtë deklarata e plotë:
1) Murder of Sokol Veizi, August 26th 2012, Orikum, Vlore;
2) Murder of Agron Çela, August 20th, 2013, Vlore;
3) Placing explosive at the house of Ardian Kollozi, June 1st, 2013, Vlore.
4) Placing explosives at the Vlore Prefect vehicle
5) Besnik Dervishi, December 13th, Tirana;
6) Placing explosives in the motorcycle of E.B, at the Transbalkanic Road in Vlore, on October 24th, 2013
7) Placing an explosive under the vehicle of E.B in Vlore on August 31st, 2013.
………….
1. J.S., 31 vjeç, lindur në Elbasan dhe banues në Vlorë, i pa dënuar më parë.

2. N.Gj, 30 vjeç, lindur dhe banues në Vlorë, i padënuar më parë.

3. Genis Bardhyl Mëhillaj, 43 vjeç, lindur dhe banues në Vlorë, i pa dënuar më parë.

4. Andon (Erion) Ismet Mëhillaj, 39 vjeç, lindur dhe banues në Vlorë, i pa dënuar më parë.

5. Marion Kostandin Mitro, 42 vjeç, lindur dhe banues në Vlorë, i pa dënuar më parë.

…………. See more at: http://www.durreslajm.com/aktualitet/policia-zbardh-zinxhirin-e-vrasjeve-me-pages%C3%AB#sthash.Az0eWGOa.dpuf">ttp://www.durreslajm.com/aktualitet/policia-zbardh-zinxhirin-e-vrasjeve-me-pages%C3%AB#sthash.Az0eWGOa.dpuf

Marjon Mitro

Eine Anarchie des Grundstücks Raubes, wo Nichts geschieht, diese Politik Verbrecher einmal hinter Gitter zubringen. Ein altes System des Berisha in 1997, das Sprengstoff Attentäter, gegen die neue Regierung aus Deutschland, Italien anreisen um Verbrecher und Politiker in die Luft zusprengen.

Ein grosser Polizei Erfolg, weil Zeitgleich weitere Banditen verhaftet wurde, welche gerade den Bus Überall organisiert hatten, mit einem Toden.

Durch Zufall wurde unter dem Auto des Präfekten von Vlore: Besnik Dervishi, ein Handy Bombe gefunden, als er auf dem Sitz des Premier Minister in Tirana fuhr. Ein andere Anschlag, eliminierte Fredo Berberi, einem PS Gangster des Salih Berisha, der an viele Leute, mit gefälschten Dokumenten Grundstücks Urkunden verkaufte, und die Familie Kollozi war ebenso daran beteiligt.
Anschlag auf den Berisha Gangster: Fredo Berberi und Zoll Betrug: 1.000 Tonnen Bitumen unverzollt wurden entdeckt.
12/14/2013

Der Mafia Bau in Vlore, der Familie Lulzim Basha - Yaferrie / Erion Isufi wurde gesprengt

Heute wurde der illegale Bau auf gestohlenen Grundtstück, der Lulzim Basha - Erion / Yaferrie Isufi Mafia in Vlore gesprengt: Jeder Politik-Mafiosi, hat halt seine Baufirmen in Albanien: G.B-A Konstruksion. Tode verkauften das Grundstück bei der Notarin, was besonders dreist ist. Die illegalen Genehmigungen von Vlore, wurden in 2010 erpresst, weil die Regierung der Stadt Vlore, die Haushalts Zuschüsse verweigerte, was die Methoden des Lulzim Basha als Innenminister mehr wie deutlich macht und von Salih Berisha: Beschlüsse der Stadt Vlore, Fakten, Kopien der Baufirmen Registrierung und in Durres identische Fälle.

siehe die Sprengung des AULONA Komplexes, vor 6 Wochen. in der Nähe und ca. weitere 60 Abrisse inzwischen, wo man 200 Abrisse geplant hat.

Aktualitet
29 Janar 2014 - 14:10

Kapet në Rinas porositësi për atentatet e Dervishit e Berberit

TIRANE- Tenton të largohet nga Shqipëria nëpërmjet aeroportit “Nënë Tereza", Marjon Mitro, 42 vjeç i dyshuari si porositësi i eksplozivit C4 të vendosur ndaj Prefektit të Vlorës, Besnik Dervishi dhe atentatit ndaj kreut të komunës Qendër, Vlorë, Fredo Berberi.

Mitro aktualisht kryente detyrën e inspektorit të Inspektoriatit Ndërtimor Vendor në Vlorë.

Policia e kryeqytetit bën me dije se për Marjon Mitro, nga qyteti i Vlorës, Gjykata e Krimeve të Rënda kishte dhënë masën e arrestit burg në mungesë dhe në fshehtësi të plotë për arsye të hetimit.

ORA 17:01 MITRO INSPEKTOR I INSPEKTORIATIT TE NDERTIMIT NE VLORE
Marjon Mitro mësohet se aktualisht kryente detyrën e inspektorit të Inspektoriatit Ndërtimor Vendor në qytetin e Vlorës.

Burime policore kanë bërë të ditur se, arrestimi i Mitros është bërë gjatë operacionit me emrin e koduar “Mega Operacion".

Mësohet se, Marjon Mitro ka një biznes të tij në zonën e Ujit të Ftohtë, bar kafe dhe restorant.

Ndërkaq mësohet se në Vlorë është duke u zhvilluar një operacion i madh në lidhje arrestimet e autorëve të shpërthimeve me tritol, operacion që është zhvilluar në disa rrethe të vendit.

ORA 14:10 ARRESTOHET POROSITESI PER ATENTATET NDAJ DERVISHIT DHE BERBERIT
Marjon Mitro, 42 vjeç, u arrestuar ditën e sotme në Rinas, pasi është i dyshuar si porositësi i eksplozivit C4 të vendosur ndaj Prefektit të Vlorës, Besnik Dervishi dhe atentatit ndaj kreut të komunës Qendër, Vlorë, Fredo Berberi. - See more at: http://www.shqiptarja.com/home/1/kapet-n–rinas-porosit-si-p-r-atentatet-e-dervishit-e-berberit-198249.html#sthash.Brj4Z8lw.dpuf
Rinas, arrestohet autori i dy atentateve me eksploziv

Policia arreston një të dyshuar si autor i të paktën dy atentateve me tritol të ditëve të fundit. Policia e Shtetit njofton se ka arrestuar shtetasin Marjon Mitro, nga qyteti i Vlorës, i cili nga hetimet paraprake dyshohet se ka marrë pjesë në atentatin e dështuar ndaj prefektit të…

3 Komente

MPB letër AKEP: Të mbyllen numrat telefonikë pa pronar të individualizuar

Postuar më: 27 Janar 2014
Ministria e Punëve të Brendshme kërkon mbylljen e menjëhershme të numrave aktivë të telefonisë celulare, për të cilët nuk ka një pronar të individualizuar si dhe mbylljen e menjëhershme të numrave të tepërt të regjistruar në emrin e të njëjtit person.

Die Verantwortlichen bei einem Bus Überfall (Athen-Tirana) mit einem Toden, wurden ebenso verhaftet

Polizei Kontrollen, gegen Waffen und fern gesteuerte Sprengstoff Bomben
Kavaje bomben
10 Bomben wurden geschlagnahmt, bei einer Kontrolle in Kavaje


Abteilung des Europarates Kriminalität Ivan Koedjikov: Europa fordert die Verhaftung krimineller Berisha Minister

Waffen und Morde ohne Ende, was nur mit Politischer Polizei Deckung von Oben moeglich ist und war unter Salih Berisha, Bujar Nishani, Flamur Noka.

1/24/2014

Theater Show, wenn Bujar Nishani neue Richter ernennt, welche keine Gesetze kennen

Filed under: — Super Visor @ 11:14 pm

Bujar Nishani verteilt neue Papiere in der korrupten Justiz Mafia Klasse an die Klientel. Eine Überprüfung auf Qualifikation, Kenntnisse der Rechtskunde gab es nicht, sondern Klientel Politik der Albaner Mafia pure.

Praktisch alle neuen Richter, kennen weder Gesetze, 2/3 können nicht technisch schreiben. Eine Fortsetzung, von Gerichts Urteilen, wo nie eine Urteils Begründung geschrieben wird, mangels Intelligenz und mit den gefakten Diplomen und Schul Zeugnissen auch nicht möglich.

Zur Show schwafelt man etwas bei der Ernennung neuer Richter (bis zu 200.000 € werden für solche Posten bezahlt), das die Justiz den Kampf gegen die Korruptions gewinnen muss.

Erneut uns ständig versucht der Mafia Präsident von Albanien, 2 Richter für das höchste Gericht selbst zubestimmen und ernennen. Bujar Nishani ist so primitiv kriminelle, das er seine Mafiöse Klientel Politik weiter betreibt.

“Kandidaturat e Petrit Çenos dhe të Gjovalin Përnocajt, të propozuara nga Kreu i shtetit, janë depozituar në parlament më 22 nëntor 2013.”

Real, ist Albanien inzwischen so verseucht, das selbst ehrliche Leute, korrumpiert werden. Von 100 korrupten Personen,sind nach einem Jahr 80 % korrumpiert. Und wer käuflich wird, ist erpressbar, ebenso im Club der Korrupten und Kriminellen schützt man sich, weil es ja noch die Blutrache gibt und Auftrags Killer, wenn man einem der Bande, seinen Posten wegnimmt.

Neue Mafia Richter, wo sich Clans in nicht transparenten Verfahren die Posten erkauft haben, erhalten ihre Ernennungs Urkunden. Die Meisten haben Diplome des Nonsens von Mafia Universitäten der Berisha Familie, wie die bekannten privaten Universitäten: Kristal, Luarasi, UFO, usw.. 2/3 dieser Leute, können weder technisch schreiben, die Meisten kennen keine Gesetze, noch haben Berufs Erfahrung.
Korruption Albania
Nächste Runde im Show Spiel Theater einer billigen Idioten Truppe der Billig Mafia, der Albanische Politik und Justiz

10/10/2013

Neu Anfang in der Justiz: Mafia Deal des Ilir Meta das ein prominenter Verbrecher: Seferi Braho nun Staatsanwalt in Durres ist

1/17/2012
Die Peinlichkeit im Null Funktion Staat, wenn die Ilir Meta / Spartak Braho uralt Mafia, die Justiz kauft

Der Ex-General Staatsanwalt Arben Rakipi, fordert: die Richter und Staatsanwaelte zu entfernen mit Neu Anfang

Der Ja-Sager Präsident Bujar Nishani, der mit Vorsatz die Justiz und Polizei zerstörte - nun gibt es Entführungen in Tirana

 

New appointments in government administration Rama: Reforms in justice and HCJ
“We will not clean administration from people, but from corruption”
siehe US Department of State Report, uber die Albanische Justiz, welche nicht mehr existiert.

Ilir Meta, der “Frankenstein” der Albanischen Politik

Für 255.000 € wurde dieses kleine Motor Boot von dem Energie Erzeuger. KESH angeschafft, von der Direktion am Stausee Komani.
Für 38.000 € importiert, gebraucht wohl unter 25.000 € nur wert, also hängte man wieder einmal wie bei Grundstücks Urkunden und bei jedem Betrug, noch eine 0 an, und teilte sich das Geld auf. Der normale Staats Betrug in Albanien und Straffrei. Niemand ist in den letzten Jahren ebenso verurteilt worden, den Schaden auszugleichen, wenn man Geld gestohlen hat.
“Superskafi” i HEC-it të Komanit
24/01/2014

Korporata Elektroenergjitike Shqiptare ka çuar për ndjekje penale ish-drejtorin e hidrocentralit të Komanit, Arben Cani dhe gjithë kastën drejtuese të këtij HEC-i për abuzim me tenderin për blerjen e një mjeti lundrues.

Bëhet fjalë për blerjen e një skafi, i cili rezulton të jetë prokuruar nga HEC-i i Komanit me vlerë 7 herë më të lartë nga çmimi i zhdoganimit. Kjo është konstuar pas një auditi të brendshëm të urdhëruar nga KESH gjatë muajve të parë të këtij viti.

Auditi ka konstatuar një sërë shkeljesh të rënda ligjore dhe administrative nga drejtuesit e këtij HEC-i, mes të cilave edhe ajo e prokurimit të skafit, për nevojat e vetë


Sipas dokumentave, rezulton se skafi i tipit “Marinko Cruiser 222”, i importuar fillimisht nga një subjekt privat është zhdoganuar në doganë me vlerë 38 mijë e 150 euro.

Por vetëm pak muaj më vonë i njëjti skaf është blerë nga HEC-i i Komanit për shumën 35.7 milionë lekë, ose rreth 255 mijë euro.

Pas këtyre konstatimeve KESH ka urdhëruar shkarkimin e menjëhershëm nga puna të 6 funksionarëve të lartë në HEC-in e Komanit, përfshirë ish-drejtorin dhe ka dhënë masë disiplinore ‘vërejtje me paralajmërim’ për katër të tjerë.

Paralelisht materialet e tenderit i kanë kaluar prokurorisë për të hetuar përgjegjësitë e mundshme penale të autorëve. / Top Channel

1/22/2014

Nach Drogen, Waffen Handel ist die Nr. 3 die Pharma und Arzt Mafia in Albanien: Pharma Mafia: Clan Arben Imani

Filed under: — BuckZiesMutter @ 9:06 am

Das System wurde oft durch ausländische Organisationen aufgebaut, wobei bei der berüchtigten Kosovo Organ Klinik “Medicus", ein Deutscher Professor eingetragener Geschäftsführer und Haupt Anteils Eigner war. Die Italienische Mafia mischte auch kräftig mit mit Katholischen Hilfs Organisationen, welche direkt mit der Mafia Alles, während dem Kosovo Krieg in Dunkle Kanäle verschoben, bis die Leiter verhaftet wurden. Vor allem während dem Kosovo Krieg, war es lukrtaiv für die Pharma Mafia, uralten Müll in Albanien als Spende zu entsorgen, Steuer Vergünstigt natürlich.

Wenn man Tatenlos das muntere Treiben der Berisha Leute in den Krankenhäusern, vor 20 Jahren tolerierte, erhielt man wie ein Österreicher, den höchsten Orden von Berisha, inklusive Club Besuch, weil alle Disco’s, Bordell der Frauen Handel, fest in Hand der Berisha Polizei Direktoren.

Besonders beliebt ist bei Ausländischen Geldgebern, das man sogar Millionen spendiert, für Phantom Krankenhäuser, welche nie gebaut wurden.
Arben Imani, Fatmir Mediu, gehört zur ältesten Verbrecher Gang in Albanien, Aufbau Partner der PD von Salih Berisha, Partner der NATO, krimineller US- EU Politik Zirkel, man nennt sie die christliche Mafia in den USA. Nun wurde Badhyl Imami, 50 Jahre festgenommen, Sohn des Onkels, des Ex-Verteidigungs Minister Arben Imani, mit geschmuggelten Medikamenten, ca. 11.000 € umgerechnet ebenso, mit eigenem Schmuggler Pharma Ring, wo es wohl ca. 50 solcher Familien Construkte rund um Politiker gibt. Man beobachtete Badhyl Imami, schon 3 Jahre und seinen illegalen Handel und die Albanische Mafia, ist immer überrascht, wenn einer ihrer kriminellen Ringe enttarnt ist, weil in ihrer Dummheit die Banden, eigentlich Alles unterwandert haben, inklusive des NATO Generalstabes, wie die IEP Kosovo Militär Studie 2007 auf 124 Seiten festhält. Für Ratten der Politik und für Betrugs Firmen, das richtige Geschäftsfeld.


Në cilësinë e provave materiale u sekuestrua një sasi e konsiderueshme ilaçesh të ndryshme për shërimin e diagnozave të diabetit, zemrës, tensionit, syrit, antibiotik etj, medikamente të cilat arrijnë e vlerën e 11 mijë eurove.

700 mijë lekë të rinj ; 5500 Paund ; 7500 euro ; 100 Dollarë si dhe një automjet në pronësi të tij.

Geldwäsche für Terroristen, Drogen- Waffen- Pharma Handel - man ist in dem NATO Staat Albanien, der als Drogen Verteil Stelle der NATO aufgebaut wurde, mit dem Kosovo, aus dem NATO besetzten Afghanistan. Sicherung der Haupt Handels Wege und verkauft es mit Demokratie bringen und Wirtschafts Entwicklung.

Nach Drogen, Waffen Handel ist die Nr. 3 die Pharma und Arzt Mafia in Albanien, wobei viele Ärzte in Albanien nicht einmal studiert haben, weil sie dazu einfach zu dumm sind. 70 % der angeblichen Ärzte im Mutter Theresa Krankenhaus in Tirana, haben nicht einmal eine Lizenz. Wenn man einen Arzt aufsucht in Durres, kann man froh sein, wenn er lesen kann. Er muss selbst eine einfache Wund Behandlung erst einmal in einem Buch nachlesen was zutun ist. Teure ausl. technische Ausstattung, wandert in die Privat Kliniken der Ärzte, wobei die Privatisierung das dümmsten kriminelle Instrument des Westens in Albanien war, was die Verbrecher Umtriebe nur noch steigerte.

Alle Gesundheits Minister mit Ausnahme von Anila Godo, waren Dumm Kriminelle, reine Mafiosi und haben das Gesundheits System zum schlechtesten der Welt umgewandelt mit aktiver Hilfe u.a. der Deutschen KAS Vertreter. Ein Artikel gibt Auskunft.
Das Alles im Sumpf untergeht, auch die Medizin vor allem, hat Namen aus dem Ausland, wo sogar Krankenhäuser nur auf dem Papier entstanden. In den Krankenhäusern verrecken die Leute, weil auch über 50 % der Ärzte, nicht einmal eine Lizenz, oder Diplom haben. Natürlich ist man mit Langzeit uralt Kommunisten und Verbrechern unterwegs auch in 2013, wie Tritan Shehu, denn Kriminelle, arbeiten nur mit Kriminellen.

Albanische Krankenhaeuser: schlimmer als am Ende des 2 WK

Miliardat e kontrabandës së ilaçeve, do i kishin zili edhe trafikantët e drogës kolumbiane

Posted By Gazeta Telegraf On 21/01/2014 @ 11:32 In Kryesore,Politike | No Comments

Implikimi i strukturave shtetërore dhe mekanizmi i grabitjes së 6 miliardë lekëve çdo vit nga insulinat

Masakra e hajdutëve dhe e horrave me shëndetësinë, vazhdon të marrë përmasa të niveleve të mëdha me pasoja të rënda për qytetarët, por me mjaft fitime për mafien e bluzave të bardha dhe kollareve të skuqura nga gjaku i fukarenjve shqiptarë. Një specialist i farmaceutikës shqiptare deklaroi se, “nëse vetëm një hallkë të mos funksionojë, kriminaliteti bën punën e tij”. Sipas tij, pas drogës dhe armëve, farmaceutika është biznesi më fitimprurës dhe më i rrezikshëm. Në Shqipëri të gjithë këto hallka që funksionojnë sepse mafia ka uzurpuar dhe ka përzierë edhe barnat me leje dhe pa leje, por edhe lëndët narkotike. Shteti hesht sepse ata kanë uzurpuar shtetin dhe strukturat e tij. Deklarata e ish-kreut të Shërbimit Farmaceutik, se ky shërbim duhet vendosur mbi baza të reja ligjore-pasi ligji ekzistues që është në fuqi duhet bërë nga e para- tregon se ky institucion ka nevojë për njerëz që të rilindin këtë shërbimin dhe jo njerëz që kanë ardhur me thasë dysheku me vete, për t’i mbushur ato me paratë e taksave të qytetarëve. Dje gazeta “Telegraf”, botoi skandalin “e një kompanie farmaceutike, e cila ka deklaruar te ISKSH-ja dhe te Ministria e Shëndetësisë se ka futur 10 mijë insulina dhe janë rimbursuar 16 mijë, e ka rimbursuar për depo dhe ende asgjë për këtë. Kjo sepse ka humbur identiteti i farmacistëve. Farmacist mund të bëhet kushdo, kur do dhe si do. Ka rënë garancia e shërbimit farmaceutik”. Por kjo ishte vetëm maja e ajsbergut, pasi sot në redaksinë e gazetës, ka mbërritur një tjetër skandal i përmasave që do ta kishin zili edhe bosët e mafies kolumbiane të drogës. Sipas tyre thuhet se, artikulli tek gazeta “Telegraf” ishte shumë interesant. Kompania u shpreh e shqetësuar duke thënë se: “Por, ju bëjmë me dije, se edhe kompania jonë si një nga tre kompanitë importuese të insulinave ndihet tejet e shqetësuar pasi për një vit kalendarik, me insulinat tona diferenca (fiktiviteti) është 1.8 milion euro, ose rreth 2 miliardë e gjysmë lekë”.

Por, si qëndron e vërteta e insulinave që futen dhe tregtohen në vendin tonë?

Në Shqipëri janë tre kompani që sjellin insulinën dhe janë ndër tre kompanitë më prestigjioze dhe më me peshë në botë. Ato janë “Eli-Lili”, “Novonordis” dhe “Sanofi”. Këto tre kompani e fusin mallin në dogana dhe e shpërndajnë nëpërmjet distributorëve. Janë pikërisht disa nga distributorët dytësorë, të cilët në bashkëpunim me mjekun e familjes, farmacistin bëjnë masakrën më të madhe dhe që do e kishin zili edhe trafikantët e hashashit të Lazaratit. Nëse shteti do të gjejë se si ndodh ky abuzim, mjafton të marrë recetat e mjekëve dhe të kontrollojë farmacitë, ku janë shitur insulinat. Dhe do të shohë se një farmaci është furnizuar nga “X” distributor dytësor, fjala bie me 100 insulina me faturë. Duhet theksuar, pasi farmacitë, megjithëse të implikuaka, e duan faturën për justifikim. Na rezulton se farmacia ka shitur 100 insulina. Në këtë rast farmacia është në rregull dhe kontrolli verifikon Depon (Distributorin) dytësore. I kërkon se sa insulina ka blerë nga këto tre depot që e sjellin? Na del që depot e mëdha dhe kryesore e kanë furnizuar me 80? Atëherë, përse ti zotëri ke lëshuar faturën për 100 insulina?! Ose i ke marrë kontrabandë, ose ke prerë fatura fiktive. Nëse ka marrë kontrabandë do mbajë përgjegjësi për kontrabandën, për faturat, për insulinat e pakontrolluara nga qendra e kontrollit dhe laboratori. Në rastin e zakonshëm sikurse dhe ndodh që i pretë faturë farmacive për 100 dhe i jep 80, do të kontrollohet kartela e të sëmurit që ka mbushur mjeku dhe nëse ky person vuan vërtetë nga diabeti dhe ku i ka bërë analizat; kush e ka përcaktuar diabetik dhe me çfarë mjekimi është trajtuar? Pra, do na dalë se mjeku dhe farmacisti kanë mbushur recetën, ku gjithmonë, farmacisti ka rolin e ndërmjetësit kryesor midis mjekut që lëshon recetën dhe depos që e furnizon në mënyrë fiktive. Dhe kjo gjë del lehtë nëse specialistët e ISKSH-së janë në pozita të pa implikuara për veten e tyre, si dhe bëhet kryqëzimi i faturave të atij që i sjell, atij që i shpërndan, atij që shet dhe atij që rimburson. Kaq mjafton dhe shteti është në pozitën që i takon. Por, kjo nuk ndodh sepse hajdutët ordinerë vjedhin ditën dhe natën, pa ju nxirë faqja dhe pa pasur aspak mëshirë për qytetarët e varfër. Fillimi i hetimeve, dërgimi në qelitë e burgut, si dhe sekuestrimi i pasurive e vëna me gjakun e shqiptarëve janë e vetmja rrugë për abuzuesit dhe të gjithë ata politikanë që fshihen dhe drejtojnë këtë maskaradë. Deklarata tronditëse e ish-kreut të Urdhrit të Farmacistëve dhënë në TV, se: “Rreth 200 mjekë të ISKSH-së zotërojnë nga një farmaci që vetë i lëshojnë recetat, vetë i shkruajnë, vetë i ekzekutojnë. Ata kanë marrë nga një diplomë te “Kristali”, kanë marrë dhe provimin e shtetit dhe bëjnë dy punë, edhe mjekë edhe farmacistë. Kështu që, këto janë problemet sepse mbyllin ciklin dhe ISKSH duhet të merret me këto”. Vetëm për muajin tetor 2013 ISKSH ka rimbursuar rreth 1 miliard lekë për insulinat. Po ta llogarisim për 12 muaj mesatarisht, bie rreth 12 miliardë lekë rimbursime, ose rreth 8 milionë euro në vit vetëm për 1 artikull. “Vetëm unë,- tha dje për “Telegraf”, një nga tre përfaqësuesit e kompanisë,- humbas nga kjo shumë 1.8 milion euro. Të tre kompanitë humbasim rreth 4.5 milionë euro, të cilat ose duhen konvertuar në insulina ose janë para të grabitura me fatura fiktive që duhet të kthehen në arkën e shtetit shqiptar”. Mos të harrojmë se po flasim dhe po llogarisim vetëm për 1 artikull mjekësor. Por, skandali vazhdon edhe me tej kur institucionet, spitalet dhe ISKSH-ja nuk bëjnë transparente detyrimin e tyre institucional, ku të ketë shifra publike se sa rimbursime janë bërë dhe të cilës firmë apo kompani. Në këtë mënyrë edhe vetë kompanitë janë të interesuara të kontrollojnë artikujt e tyre dhe ato të konkurrencës. Të fituar janë pacientët, shteti dhe vetë bizneset e ndershme. Por, ky akses nuk bëhet i mundur, me qëllimin e vetëm sepse do u dalë boja hajdutëve të ISKSH-së, mjekëve batakçinj, grosistëve të distributorëve dytësorë dhe falsifikatorëve të farmacive. Ne përsëri do të japim fakte tronditëse për insulinat dhe artikujt e tjerë, një pjesë e së cilës kanë çmime 500% më të shtrenjta se vendi i origjinës.


Article printed from Gazeta Telegraf: http://gazetatelegraf.com

URL to article: http://gazetatelegraf.com/miliardat-e-kontrabandes-se-ilaceve-do-i-kishin-zili-edhe-trafikantet-e-droges-kolumbiane/

Damit Idioten, die sich nun Ärzte und Krankenhaus Direktoren nennen, aber dümmer wie Analphabeten sind (“functional illiterate”), etwas kostenlos zum Essen bekommen, organisiert man diese Konferenzen, obwohl jeder weiss, das die Gestalten, sowieso Nichts kapieren.

Ebenso vollkommen sinnlos, schlecht organisiert die Tourismus Konferenz in 2011, wo Deutsche Professoren, jede Kooperation anschliessend ablehnten.

Gemeinsames Seminar mit Krankenkasse Albaniens

Auch verfügbar in shqip

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der staatlichen Krankenkasse Albaniens, organisierte am 10. November 2011 im Hotel Sheraton in Tirana, ein Seminar zum Thema: „Krankenhausreform im Zentrum der Diskussionen um die Gesundheitskosten in Albanien”.

http://www.kas.de/albanien/de/pages/10725/

Die Bildung ist so schlecht in Albanien, das man von dem schlechtesten Bildungs System der Welt sprechen kann, weil Idioten Professoren, Dozenten, Lehrer werden, über ein Partei Buch.

Alles ist von der Berisha Mafia unter Kontrolle, die viel Geld verdient


Salih Bersiha’s University and education Mafia in Tirana, with Genc Pollo and Tonin Gjuraj

Part I: Der Betrug an Tausenden von Studenten mit ungültigen Diplomen, durch Betrugs Universitäten in Albanien

Auch am Fachbereich Informatik fehle es an allem: “Wir lernen nur Theorie. Es gibt überhaupt keine Computer.”…Fachkräfte verließen in Scharen das Land, es gab Schattenwirtschaft und Korruption. 1997 brach das Finanzsystem zusammen, in Albanien gab es Bürgerkrieg… aus dem Spiegel: Albanien: “So bekommt ihr nur Esel”

In allen Institutionen sind in Durres, inkompetente Gestalten mit falschen Diplomen

 

http://www.kas.de/albanien/de/pages/10725/

Ãrzte fordern die Ablösungs des Krankenhaus Direktors und prominenten Verbrechers: Genci Sinojmeri

Die totale Mafia Kontrolle, des Krankenhauses in Gjorokastre, durch die Sinomeri Mafia und von dem Kathastrophen Minister Vasili, dem die Weltbank einen Tender stornierte, wegen Betrugs Manipulationen.

Sowas gibts nur in Albanien und bei allen Behörden inzwischen!

Chaos Stadt Tirana: 60% der Ärzte in den Krankenhäuser haben keine Lizenz = LSI Analphabeten werden eingestellt!

Ab 2009, durch die Ilir Meta LSI Banden: Beherrscht von krimiellen und dummen Krankenhaus Direktoren, Pseudo Ärzten, die Strohdumm sind, konnte der neue Gesundheits Minister Vangjush Tavo, absolut Nichts mehr retten im Gesundheits Wesen von Albanien. Das war vor Monaten bekannt, das wie bei der Justiz, Polizei, allen anderen Institutionen mit dieser Regierung der Klientel Wirtschaft, Nichts mehr zuretten ist.

Die Krankenhaus Direktoren, identisch die Universitäts Rektoren, sind so strohdumm, das man die einfachste Verwaltung nicht mehr organisieren kann. Über 30 % der Patienten holen sich eine Infektion inzwischen, weil man sich ebenso verweigert, Krankenhaus Abfall zuentsorgen, oder man wirft Spritzen einfach aus dem Fenster.

Jedem Migrant und auch Ausländer, fällt sehr schnell auf, das die Zustände reine Anarchie sind, wobei es durchaus vo r10 Jahren noch gute Ärtze gab, welche mit einfachen Mitteln die Bevölkerung versorgte. Das Krankenhaus Wesen, ist wie in Griechenland ein Privatisierungs Opfer, wo dann Nichts mehr funktioniert.
>Italien und die verschwundenen Millionen für Fake Krankenhäuser in Tirana
Der Italienische Rechnungshof hat festgestellt, das 10 Millionen € in Tirana verschwanden für einen angeblichen Krankenhaus Bau, andere Gelder und Vermögen, bei den dubiostesten Grundstücks Geschäfte, wo 100.000 qm für 0,01 € pro qm verkauft wurden usw.. Und damals wurde ein 100.000 qm grosses Grundstück, für dieses “Mutter Theresa”Krankenhaus einer Hilfs Organisation übergeben. Die meisten Hilfs Organisationen und NGO’s, oder fast Alles sind von der Mafia unterwandert, was Nichts Neues ist.Das wertvolle Grundstück, wurde für 1.000 € verkauft und der Journalist Ilir Yzeiri fand heraus, das Verantwortliche und von der Justiz praktisch nicht belangt werden.

Ilir Yzeiri, fand heraus, das Verantwortliche für einen der grössten Betrügereien der Hilfs Organisationen in Albanien nicht belangt werden und das Vertrauen von der damals lebenden Mutter Theresa missbraucht wurde, wobei der Grundstücks Verkauf, wohl die dreisteste Frechheit ist.

Ministero degli Esteri

Dieci milioni in Albania per l’ospedale mai finito
Un altro spreco di dimensioni colossali citato dalla Corte dei Conti del Lazio è quello dei 20 milioni di euro stanziati dal ministero degli Esteri per la costruzione dell’ospedale “Nostra Signora del Buon Consiglio” a Tirana, Albania. Ospedale che non è stato completato: dei 20 milioni stanziati dalla Farnesina 10 sono andati persi prima che il progetto venisse revocato per impossibilità di essere portato a termine.
http://www.repubblica.it/politica

Nach den Richtern gelten Ärzte als die korrupteste Klasse in Albanien und sogar die Spanien sind entsetzt, wo ein Partei Buch Führungs Personal, die Krankenhäuser vollkommen abgewirtschaftet haben, obwohl sowieso Alles vom Westen gezahlt ist. Schlechter als zum Ende des 2 EK, ist die Gesundheits Vorsorge und die Krankenäuser. Die Ilir Meta Bande, hat gründlich gearbeitet, wie in 2006 der sogenannte Gesundheits Minister Nard Ndoka: Dummheit und Idiotie, wie überall in Albanien.

Angeblich gibt es seit 3 Monaten keine Medizin in den Kinder Krankenhäusern

Kommentar: In Deutschland gibt es keinen Rechnungshof, sogar Poltische Korruption ist strafbar. Also hat sich eine rein kriminelle Entwicklungshilfe entwickelt, als Vorbild für Mafiöse Zirkel der Consults und Verbrecher Banden der Politik und Stiftungen.

1/20/2014

Erpressung, Deutscher Bestechungs Lobbyismus und alle Lizensen im Debakel rund um die Hafen Durres werden überprüft

Filed under: — Zogaj Leku @ 12:57 am

Es gibt ja ein besonders gut bekanntes Bestechungs- und Erpressungs Geschäft, wie die CEZ im Ausland arbeitet, was zu dem Untergang der CEZ in Albanien führte. Reine Bestechungs- und Partnerschafts Erpressungs Geschäfte: gekoppelt an den EU-Kandidaten Status, was nun auch den Deutschen vorgeworfen wird. Das erste Bestechungs Monopol Geschäft wurde schon im Oktober für ungültig erklärt: Die erste Bestechungs Lizenz wird für ungültig erklärt: von der Österreichischen Firma GFI Weitere illegale Lizensen, für Monopol Geschäfte wurden aufgekündigt. siehe CEZ Geschäft im selben Zeitraum: * unten

Deutsche Firma und die Mafia, merkwürdige Geschäfte durch gerade gegründete Firmen, sind gut bekannt, wobei es einen weiteren Extrem Fall des Betruges gibt und der Inkompetenz, durch eine Deutsche Firma, rund um Betrug, was vor einem Abitrage Gericht vorgetragen werden sollte in 2012, aber nie geschah. Geschäfte wie aus der Website zuersehen ist: Alle mit hoch korrupten Ländern, wo nie eine Deutsche Justiz etwas kontrollieren wird, oder fiktive Ausgaben durch das Finanzamt.

aus 2009 Weltbank: Der Skandal um die Öl Anlagen und ein neues Kraftwerk bei Vlore

Ein weiteres Investment geht vor ein Internationales Schieds Gerichts Verfahren. 11 Millionen € fordert die Albanian Power Corporation (KESH sh.a. in Staats Besitz), 5 Millionen € ein Italienischer Investor und Alles merkwürdigerweise erneut wie bei dem Tschechischen Energie Versorger CEZ, mit einer Welt Bank Garantie unterlegt. Diese Weltbank Garantien, werden immer merkwüdiger in Albanien, was da ans Licht kommt, wobei die Albaner seit ca. 2 Jahren der Weltbank hohe Bestechlichkeit vorwerfen, ebenso der EBRD Bank. Die Weltbank beschäftigte als Leiter des Coastal Managment Plan Jamber Malltezi, Schwieger Sohn des Salih Berisha, der zuvor in Betrugs Geschäfte rund um Immobilien verwickelt war, was ebenso ein Licht auf die Weltbank Geschäfte wirft und heute in einem gesetzlichen Taliban Desaster endete.

Die Deutsche Firma Luthardt, hat die Verträge für den Betrieb der Anlage! Luthardt, ist lt. Website ein sehr junges (2008) Unternehmen aus Berlin, und wie solche Leute an solche Verträge heran kommen ist erstaunlich, aber die Italienische - Albanische Mafia ist ja dabei Partner. Man hat mit der Serbischen Mafia ebenso Langzeit Erfahrung, noch unter Milosevic, wo Alles nur mit Bestechung geregelt wurde. Offensichtlich, gibt es Verträgen keine Garantien für gelieferte Teile und Anlage, wo kurz gesagt bis heute Nichts funktioniert.

Die Deutschen und Türkischen Firmen im Hafen Durres werden kurz gesagt, raus geworfen.

Man macht Bestechungs Partner Geschäfte, der billigsten Art, mit dem Hafen Direktor, wo sich ganze Stapel von Anzeigen bereits im Frühjahr 2013, rund um seine Betrugs- Bestechungs Partner Geschäfte, inklusive Abgaben Erpressung, einem 20-jährigen Berisha Modell: Anklage Erhebung erfolgte dann im März 2013. Eduard Ndreu në prag të arrestimit. Kompanitë private dorëzojnë dosjen penale në Prokurori

Das Deutsche System ist ja gut bekannt: Immer mit Korrupten und Kriminellen, wo Griechenland vollkommen ruiniert wurde.
Da müssen Deutsche natürlich mitmachen:

2/21/2013

WikiLeaks - Stratfor: Berisha, the Albania mafia chief

Die vielen hohen Zäune im Hafen, sprechen allein schon für ein Chaos, was sich in den letzten Jahren entwickelt hat, was es früher bei wesentlich mehr Sicherheit nicht gab. Eine Art von Claim Absteckung, krimineller Firmen, wo es 1996 keine Zäune gab. Oder sollte man Sagen, das die Deutsche Bank Mafia kam, mit ihren Berufs Betrügern und als Partner die KfW wieder einmal: Deutsche Bank Projekte, mit der Italienischen Mafia in Albanien, sind ebenso eine Legende, wie mit dem Griechischen Gangster Spiro Latsis, sogar als Partner. Als Beispiel: Das Karvilac Projekt, wo der Spiegel sogar berichtet. Berufs Chaoten, kamen ab 2008 nach Albanien, wo bereits die guten Berisha Leute, das Land verliessen und keine Investoren mehr kamen.

Höhere Hafen Gebühren für die Entladung, wesentlich weniger Anteil daran erhält der Hafen, ineffiziente private Firma, ein totales Verlust Geschäft für den Hafen den Albanischen Staat (vorher erhielt der Hafen 30 % der Umschlags Gebühren, nun 11 %) und vor allem Arbeit. Shkelet master-plani, anija me sondë nafte çohet te kromi , was zu einer enormen Verschuldung des Hafens führte, mit dem Betrugs Kredit der EBRD und vollkommen falscher Beratung wir so oft, rund ums Ausbaggern. .

Es laufen ganz offizielle Untersuchungen, wie in 1997-98, wie jemand zu seinen Dokumenten kam. In Deutschland sind die Verbrecher Banden, Straffrei, wie der Visa Skandal zeigte, oder wie Griechenland ebenso vollkommen korrumpiert wurde. Warum ein Deutsche Staatssekretär: Ernst Burgbacher, versucht, primitive Dumm- und Korruptions Geschäfte, der ordinärsten Bestecherei zu schützen, mit dem Capo der Albaner Mafia zuschützen, Geldwäsche der Albaner Mafia fördert? Es wird wie im Visa Skandal die nächste Frage sein, in welchem Auftrage, diese Erpressungs Delegations Reise organisiert wurde im Oktober 2013. 4 Jahre versuchten im Visa Skandal die Hintermänner u.a. Joschka Fischer, diese kriminellen Verbindungen zur Albaner Mafia, zu vertuschen, mit Hilfe des Otto Schily. Der Vorgang zeigt, das die Deutschen Politiker, bis heute nicht einmal das 1 & 1 gemacht haben(ab Ende 1998), wie man vor Ort auftritt, identisch Italienische, Amerikanische Betrugs Politiker,, diverse Betrugs NGO’s und UN Organisationen, welche nur Geschäfte machen wollen.

Unter der Schirmherrschaft, des Auswärtigen Amtes, seiner Lobbyisten, wurde der Balkan vollkommen korrumpiert und ruiniert, wo Griechenland ein besonders gutes Beispiel ist, oder Afghanistan, wie der Kosovo ebenso.
Gezielte falsche Beratung, durch Mitglieder der Deutschen Industrie Vertretung DIHA liegt ebenso vor, was zum Ersten Mal in der Geschichte des Hafens, zu einem Defizit von 1,4 Millionen € in 2013 führte und weitere 15 Millionen € Bank Schulden, wo noch ein Guthaben von 5 Millionen € in 2005 bestand. Die Deutsche Consult DIWI, gehört zum Consult Roulette des Betruges und der Bestechung, wie Lahmeyer, Rodecco usw.. Eine vollkommen unsinnige, vorsätzlich falsche Beratung, im Hafen, was bei dem guten Club Service von Durres, und Sokol Olldashi mit 15 Jahren Erfahrung einfach war. Mindestens 3 bekannte Medien mit gutem Ruf, schreiben über das kriminelle Chaos, was auch im Hafen organisiert wurde, von immer den selben Profi kriminellen Construkten. Vorsätzlich falsche Beratung auch rund um das Ausbaggern des Hafens Durres, mit einem vollkommen überhöhten Kredit, der aber nicht für die Preis günstige Anschaffung eines technischen Bagger Systemes dienen soll, sondern der eigenen Tasche dient. Die Deutsche DIWI Consult, ist für diesen kriminellen Schwachsinn zuständig. Niemand braucht eine DIWI Consult in Albanien, welche sich mit Bestechungsgeld nur Aufträge erkauft. Nennen wir es: Betrugs Mafia Sponsering hier auch und Vernichtung von einer wirtschaftlichen Basis zum eigenen Profit. Einziger Grund der Tätigkeit: keine Justiz und so unterschlägt man mit der Albaner Mafia gemeinsam in alter Tradition hohe Millionen Summen.

Ein Internationaler Skandal, wo die Fach Presse berichtete: Der Hafen Durres, wo Beratungen echter Hafen Strategen, Auflagen der EU, ignoriert wurden und die bestehenden Hafen Master Pläne, wie überall in Albanien: alle Gesetze, Urbanistik Pläne, vorgeschriebene Ausschreibungen , hatten sich nach 2009 in Luft aufgelöst. Es gab schon 1993 Deutsche Logistik Firmen, welche das Land nach Zoll Betrug verliessen. Hinzu kommen die Schrott- Betrugs Bauten der DIHA Mitglieder: VEGA und DIWI Consult im Hafen.

Der Rauswurf der Bestechungs Lizenznehmer im Hafen von Durres (der KURUM Chaoten ebenso), wird nun entgültig organisiert und vorbereitet. Illegal und ohne die vorgeschriebene Ausschreibung, wurden die Lizensen gekauft, bzw. abgerundet durch Kick Back Geschäfte und Beteiligungen. Allen voran, die Deutsche German Albanian Logistic Agency und Albanian Stevedoring Company Shpk.

Die Dreistigkeit dieser Gangster, ohne die lt. EU Regelung geltende Ausschreibung, nach Abwahl noch schnell ein Bestechungs Lizenz mit Verwandten des Hafens Direktors (Sokol Olldashi Clan) zu organisieren ist einmalig, am 1.8.2013

VKM 493 1 gusht 2013 terminali lindor_0 Salih Berisha kennt keine Gesetze und das Lizenz Gesetz von 2006 sowieso nicht, wobei Hochtief und das korrupte Lizenz Geschäft mit dem Flugplatz, ja 2004 abgeschlossen wurde, als es derartige Gesetze nicht einmal gab.

Eine der wichtigsten Vorgänge ist in Albanien wird sein, das man die kriminellen Strukturen der Inkompetenz und Mafiösen Partnerschaften im Hafen von Durres beendet. Man wird diese Lizenz Partnerschaften mit der Albaner Mafia beenden, wo Deutsche mit vollkommen falschen Partnern, falsch anfingen und nur noch Probleme haben. Geschäftliche Partnerschaften mit Kriminellen, wie P. Ndreau, wo Verwandte Partner wurden. Geschäfte, welche nicht einmal die Italienische, Russische oder Türkische Mafia im Hafen machen wollten. Der neue Minister Edmond Haxhinasto steht vor einem Debakel und hat selbst viele Probleme.

Hafen Master Plan Durres
Der Hafen Master Plan, von 2008-2009 wurde genauso ignoriert, wie alle Gesetze, wie teuren Urbanistik Pläne ausser Kraft gesetzt wurden, durch Sokol Olldashi, weil er wohl wieder einmal in alter Tradition, Alles vergessen hat, das es sowas gibt. Seine Parteibuch Idioten, ohne Schule und Bildung, zerstörten in dieser Klientel Politik alle Institutionen, oft aus reiner Dummheit.

2008-2009, wurde ein neuer Hafen Masterplan genehmigt, mit Beratung der EU Experten, und genau gegen diese Masterpläne, wurde durch die Bestechungs Orgien der Deutschen und Türken massiv verstossen, u.a. weil es keinerlei Ausschreibungen gab. Die üblichen Betrugs Consults der Deutschen tauchten dann auch noch auf mit den üblen Banden der Deutschen Bank, und der Slowenischen Pleite und Betrugs Firma SCT, welche ebenso Langzeit Partner der Deutschen Betrugs Bank war im Skandal am Flugplatz von Lubanja und ebenso mit Verhaftungen unter gegangen ist. Nur die Deutschen laufen immer frei herum in Europa und sind Straffrei. Die Deutsche Industrie Vertretung: DIHA, hat etliche Mafiöse Betrugs Firmen als Mitglieder, vor allem rund um Real Estage, Grundstücke, Baufirmen, wo selbst der Bankrott der “Alpine” Betrugs Orgien von Bechtel & Enka, Verfahren der General Staatsanwaltschaft keine Bremse ist.

Die Chinesische Delegation im Hafen von Durres, mit dem Hafen Direktor
Hafen Durres

APD: Tragetet i kushtojnë portit më shumë se të ardhurat që merr

· Paralajmërohet para emisarëve të Pekinit “dëbimi” i turqve dhe gjermanëve nga porti i Durrësit: pakënaqësi serioze ndaj profesionalizmit të operatorëve privatë, si dhe kontratave të gabuara

Eine Delegation des Chinesischen Wirtschafts Ministerium, besuchte den Hafen von Durres (17.1.2014), und man plant die Deutschen und Türken aus dem Hafen, wegen dem Chaos raus zuwerfen. Der neue Hafen Direktor als Gastgeber, was er nur in Absprache mit wichtigeren Leuten macht.

Das wird wegen Bestechung, Erpressung, Kauf der Lizensen mit Bestechung, illegalen Lizensen, ohne Ausschreibungen, Mafia Geschäfts Partner, Kick Back Geschäfte u.a. direkte Verwandte des vorherigen Hafen Direktors, als Partner wird vor allem den Deutschen vorgeworfen. Die jetzige Regierung, ist durch den vorherigen Hafen Direktor P.Ndreu, bestens informiert worden, als er im Oktober zur LSI Partei wechseln wollte und durch die Akten im Ministerium.

Im Sinne der Berisha-Sokol Olldashi-Ridvan Bode Mafia und deren Drogen Kartelle: man errichtet mit allen Mitteln Wirtwschafts Monopole, was massiv bereits von über 10 Jahren hart kritisiert wurde, vom US Botschafter James Franklin Jeffrey hart kritisiert.
U.S. Urges Gov’t to Keep Pressure on Crime Lords
Tirana, October 28, 2003 - The U.S. ambassador warned Albanian crime lords on Monday that the international community was hunting them down and urged Albania to continue to pursue them because crime would harm its bid to join the West.
Die Probleme gehen weiter und ungebremst: Shkelet master-plani, anija me sondë nafte çohet te kromi

Besonders peinlich die aktuellen Betrugs Geschäfte der EBRD Bank erneut, welche zu noch mehr Chaos führt, mit dem Vorsatz den Hafen vollkommen bankrott zumachen.

Diese Leute sind auch verantwortlich, durch ihre Partnerschaften mit der Durres-Shiak Mafia, Beteiligungen auch an den Tochter Firmen, das die dümmste Albaner Mafia, den Hafen wieder übernahm, Durres und alle Institutionen zerstörten und, wo Verurteilte Gangster bekanntlich frei herumlaufen in Durres, wie aktuelle Hinrichtungen zeigen. Aber das sind normale Geschäfte der Lobbyisten, das man immer wieder auf die alten Verbrecher Strukturen zurück greift. Auch in den Medien werden viele Fragen gestellt, warum Deutsche mit den Gangster aus dem Visa Skandal (BKA Bericht) erneut zusammen arbeiteten, welche vor Mord damals nicht zurückschreckten. Der Deutsche Justiz Murks, lässt sich mit der Sache gut erklären.

Die ordinären Bestechungs Orgien, Deutscher Politker, Lobbyisten gut auch in Griechenland bekannt, sind ein peinliches kriminelles Enterprise, oft auch mit Unfähigkeit gekoppelt, wo die Zerstörung des Hafens Durres, mit Verbrechern als Partners, auch nicht mehr verwundern kann. Die jüngsten Hinrichtungen, führen erneut in diese Zirkel und Partnerschaften, wo ein BKA Bericht Details rund um Morde an Deutschen festhält. Es ging steil bergab mit dem Hafen seit 2009, als die Deutschen kamen und ein damals gut bekannter Idiot und Verbrecher wie Sokol Olldashi, hätte nie ein Partner sein können, wo diese Idioten Banden, in allen Bereichen in Durres ein Chaos anrichteten. Später wird wikeleaks ebenso schreiben, das Sokol Olldashi u.a. Kriminelle in den Polizei bringen wollte und gegen Geld verurteilte Mörder freikamen, wie der Kajolli Clan. Das ist der richtige Langzeit Partner der Deutschen, für Wirtschafts Ankurbelung. Es ist nicht der erste Rauswurf, von Deutschen Firmen in Durres, bei identischen Vorgängen, rund um Erpressung, Manipulation, Bestechung, wobei der Bundesdruckerei, wie der Berlinwasser Skandal eine besondere Note hatte: siehe unten*
8/9/2005

Durres stoppt das Mafia Geschäft Deutscher Politiker mit Berlin Wasser

siehe unten*

Der Hafen wurde gründlich ruiniert, machte erstmalig Defizite in der Geschichte in 2013 (1,5 Millionen €, enorme Schulden, wo es 2005, noch ein Guthaben von 5 Millionen € gab), seitdem sich dort eine Deutsche Firma mit Bestechungs Geld, eine unsinnige Lizenz bei dem Gangster Boss Sokol Olldashi einkaufte, der schon im Visa Skandal der Deutschen ein Hintermann war, mit Deutschen Visas ausgestattet war und die selben kriminellen Lobby Strukturen tauchen erneut rund um den DAW, hier auf dem Foto. Die alten Drogen- Geldwäsche Kartelle agieren erneut vor aller Augen. Sokol Olldashi und die Gruppe Dash Gjoka, haben wohl 10 Tonnen Heroin nach Europa verkauft, als ältester Berisha Financier in 15 Jahren.

Nachdem Deutsche mit ihren Schrott und der Inkompetenz den Hafen einen wichtigen Anteil am Ruin des Hafens haben, schwafelt ein Staatssekretär von dem wichtigen wirtschaftlichen Faktor des Hafens, was Kinder Kram ist, aber als teure Reise Show verkauft wird.

Die peinliche Delegation Reise, der Deutschen mit dem Besuch im Hafen von Durres: 3. Oktober 2013 (Pseudo Fake organisiert u.a. durch die IHK München), mit dem damaligen
Ernst Burgbacher Hafen Durres
FDP Staatssekretär: Ernst Burgbacher , wurde als Erpressung Versuch gewertet (Tage vor der EU Entscheidung, für den EU Kandidaten Status. Und der EU Botschafter ist aus selben Holz, nur noch dreister.

Wie kann ein Staatssekretär aus Deutschland überhaupt mit so einer Gestalt (Hans-Jürgen Müller), im Hafen Durres auftauchen? Ein schwerer Fehler, der Deutschen Aussenpolitik, das man sich von solchen Leuten nicht in 2005 trennte und distanzierte. Hans-Jürgen Müller, war schon der Bestechungs Motor unter der Fatos Nano Regierung, ein selbst ernannter Experte des Nichts. Wer braucht diese selbst ernannten Experten? Niemand, aber es gehört zum Unterschlagungs System der Deutschen Aussen Wirtschaft und des System Betruges, wie auch Afrika zeigt. Hans-Jürgen Müller, wieder in Aktion, wo direkt eine Verbindung auch zum Super Verbrecher Clan Osmani in Hamburg bestand, Motor in der Visa Affäre, als Partner der Albanischen Super Verbrecher Kartelle. Hirnlosigkeit, Null Aussenpolitik, wurde schon vom früheren Chef der SWP-Berlin Frank-Walter Steinmeier in 2009 unterstellt.

Gezielt falsche Beratung, durch die selbst ernannten DAW Lobby Experten, welche niemand braucht, nur die OK ist für Deutschland peinlich, wenn nicht einmal der Visa Skandal je aufgearbeitet wurde, noch deren Verbindungen, zu Verbrecher Clans, wo diese Inkomptenz, nur eine Desaster bis heute hinterlassen, haben und die Verbrecher Kartelle gefördert wurden.

Helge Tolsdorf

Der frühere Staatssekretär Helge Tolsdorf ist auch bei der Delegation dabei, sehr erfahren in der Bestechung im Ausland und als Partner krimineller Clans. Damit ist dann Alles gesagt, über diese Art von IHK Reisen, wo der Albanische Partner zur bekannten Mafia zählt. Er läuft frei herum, weil die Justiz im Visa Skandal und Auslands Bestechung versagte. Vernichtung von seriösen Investoren könnte man die Deutsche Auslands Lobby Politik real nennen. Der Schaden ist enorm, vor allem wenn der Aufbau der Justiz durch diese Zirkel verhindert wird im Ausland.

Vollkommen unsinnig solche Angebote, über eine Zusammenarbeit mit Deutschen Häfen( Mesazhi i drejtorit të portit: Gjermanët s’lejojnë të më heqin) , wobei richtig schon in 1996, die Deutsche HPC-Hamburg Consult sehr erfolgreich im Hafen arbeitete und die entscheidenden Weichen legte. Der Gangster und sogar Korruptions Geschäftspartner Eduard Ndreu, war damals der Direktor noch.

Alte Tradition abgehalfte Politiker, sie tauchen in Albanien auf, für Geschäfte auf und das war nun mal Einer zuviel. Der Niedergang der Deutschen in Albanien war seit Jahren zusehen, wo man als Motor der Bestechung, die Glaubwürdigkeit vor Jahren verlor, weil man alle Regierungen, wie die USA, Österreich korrumpiert. Erpressung, für den EU - Kandidaten Status, ist ein sensibles Thema für die Albaner, nachdem CEZ Erpressungs Versuch durch den PM, identisch mit dem Griechischen See Abkommen.

Ein schwerer Fehler, der Deutschen Aussenpolitik, das man sich von solchen Lobby Leuten nicht in 2005 trennte und distanzierte. Aber das ist System, wie Mercedes 175 Millionen $ Bußgeld an die SEC zahlen musste, u.a. weil man den Transport Minister Spartak Poci bestochen hatte, damit über 200 Mercedes Limousinen gekauft werden vor 10 Jahren. Wer braucht diese selbst ernannten Experten? Niemand, aber es gehört zum Unterschlagungs System der Deutschen Aussen Wirtschaft und des System Betruges, wie auch Afrika zeigt. Hans-Jürgen Müller, wieder in Aktion, wo direkt eine Verbindung auch zum Super Verbrecher Clan Osmani in Hamburg bestand.
Delegations Reise Hafen IHK München Albanien 2013
Hier taucht der DAW Chef auf links: Hans-Jürgen Müller, er läuft frei herum (im TV natürlich neben Ernst Burgbacher, wo dieser Staatssekretär nicht der Erste ist in Albanien, als vermurkster Partner des Hans-Jürgen Müller und Kollegen), obwohl er schon im Visa Skandal verhaftet hätte werden müssen. Wenn man seine persönlichen Kontakte zu einem Minister schon vollkommen falsch einschätzt, die echte Situation vor Ort sowieso, dann ist man im Nichts Bereich angekommen und genau, dort ist Hans-Jürgen Müller, mit seiner Bande angekommen.

Man wird Partner der Super Albanischen Mafia, welche zugleich seit Jahren die Hafen Zufahrt zuschüttet, mit illegalen Bauten in der Currilla, denn das sind PD Banditen, mit gefälschten Dokumenten in Durres, welche diese Erosion in der Nähe der Hafen Zufahrt organisieren. Wichtigster Partner im uralten Drogen Spektakel des Salih Berisha, Dash Gjoka: der vor kurzem verstorbene Transport Minister Sokol Olldashi, Mentor der Zerstörung der Durres Adminstration, mit seinem Dumm kriminellen Banden überall. Mafia Clan of Democratic Party of Albania: Hintermann im Visa Skandal und Motor bei der Visa Versorgung und Visa Organisierung, Tausender von Kriminellen in der Deutschen Botschaft in Tirana, vor 10 Jahren. siehe Visa Skandal Bundestag Untersuchungs Ausschuss.

Ein Lieblings Wort, der Dumm Schnacker mit Partei Buch und der Banden des Auswärtigen Amtes: Berliner Richter in einem Verfahren des Visa Skandals zu einem AA Diplomaten: “Sie lügen"!

Die Vorgänge haben Nichts mit der Deutschen Botschaft zutun, sondern das kriminelle Enterprise, hat sich identisch in Afrika so entwickelt und ist Steuer finanziersten System der Deutschen.

12/23/2013

Der bankrotte Hafen von Durres im Container Chaos, weil die Kräne nicht funktionieren und jeder stehlen kann

Der Hafen von Durres, wird erstmalig in der Geschichte, 2013 einen Verlust von 200 LEK - 1,4 Millionen € machen, was bereits sehr viel sagt, über Mafiöse Beratungen aus dem Ausland und rund um die Weltbank und korrupte Bestechungs Consults und Firmen, welche das Desaster anrichteten.

Der absulute Weltbank (Chaos Scheitern der Weltbank Mafia Projekte im Hafen) und auch Deutschen Skandal rund um den Hafen, wo die Fakten im Parlament nun offen gelegt wurden. Der Lehrmeister für diesen Betrug: erneut die Weltbank, Deutsche Consults, DEG, AAEF und Geschäfte Macher und die Österreicher sind seit Jahren in jedem Betrug und Bestechungs Skandal im Balkan dabei. Die Deutsche DIWI Consult, wird in einem Bericht für Betrug und Bauschrott, rund um den Hafen extra erwähnt werden, unter der neuen Regierung, was das normale Betrugs Desaster ist, bei Deutschen Baufirmen von Düsseldorf, Hamburg bis Nigeria im Ausland. DIWI Consult, finanziert direkt die Albaner Mafia, wo man natürlich den Albanischen Firmen Sitz in “Sky Tower” in Tirana hat und die Firmen Gründung in 2010, ist Zeitgleich, mit der totalen Korrumpierung und der Gesetzeslosigkeit in Albanien.

Staatssekretär Ludger Volmer und seine Visa Skandale und Bestechungs Skandale mit der Bundesdruckerei in Albanien, Asien und Afrika
Sokol Olldashi Currila Durres

Millionen Tonnen, landeten schon so im Meer, durch die Bau Mafia, welche irgendwas und immer wieder illegal baut.

Aber das Finanzierungs Modell, rund um den Super Verbrecher Clan: Video

………

WikiLeaks – Stratfor: Berisha, the Albania mafia chief

Die Bewachung des Hafens von Durres soll privatisiert werden

Die Sokol Olldashi Mafia mit dem Hafen Durres: Super Skandal – es regnet durch das Dach der neuen Abfertigungs Halle

Zhvatje shqiptarësh me bekim gjerman-belg = Erpressung, durch Deutsche - Belgische Firmen im Hafen

Koncesioni është paraprirë me skandale mbi cilësinë e punimeve dhe mbikëqyrjen e tyre me kredi evropiane për Shqipërinë · Më 20 nëntor 2012, katër muaj pas përurimit, çatia e terminalit…
……………
Ndërmarrje shtetërore shqiptare, anëtare e një shoqate që “angazhohet si zëri i biznesit gjerman për interesat në çështjet ekonomike”, fakti i bujshëm dhe absurd ka të bëjë me kompaninë publike “Autoriteti Portual Durrës sha”, që është anëtare e DIHA-s (Deutsche Industrie-und Handelsvereinigung in Albanien - Shoqata Gjermane e Industrisë dhe Tregtisë në Shqipëri), një OJQ biznesi (shih 3 faksimilet e faqes së DIHA-s). Natyrisht, në këtë dhomë tregtie gjermane-shqiptare janë anëtarë dhe koncensionarët gjermanë të portit të Durrësit: ai i terminalit të trageteve AFTO (Albanian Ferry Terminal Operator) dhe terminalit lindor EMS-Albanian Port Operator, si dhe dy kompani ngarkim-shkarkimi, transporti, spedicioni dhe detare si: ASC (Albanian Stevedoring Company) shpk dhe GALA (German-Albanian Logistics Agency) shpk. Për koincidencë, më 17 qershor 2013, gjashtë ditë para votimeve politike në Shqipëri, u zgjodh zëvendëspresident i DIHA-s Jens-Uwe Ströber, drejtori ekzekutiv i Albanian Stevedoring Company. ………..

DIHA
aus dem Artikel, wo die Deutsche Industrie Vertretung DIHA, mit dem Vize Präsidenten Manager Jens-Uwe Ströber hart angegriffen wurde, welcher Manager der Tochterfirmen der Firma EMS im Hafen ist. Albanien ist in vielen Unfugs Organisationen inzwischen Mitglied, und die korrupte Mafia Hafen Direktion unter Sokol Olldashi, P. Ndreu, wurde so auch Mitglied bei der DIHA. Es gibt wenige Leute in Durres, welche schon vor 10 Jahren einen so schlechten Ruf hatten, wie der Partner der Deutschen: Eduart Ndreu!

http://durreslajm.com/investigim

Die Chinesen in Tirana, bei einer Konferenz, wo es eigene Sprachschulen für Chinesen bereits gibt, in Tirana.

Die Chinesen machen es wesentlich besser, denn eine Deutsche Entwicklungshilfe gibt es nicht einmal. Man sollte es Chaoten Bestechungs Club und Aufhilfe für kriminellen Firmen besser nennen, wo Betrugs Baufirmen wie Bilfinger & Berger mit Milliarden überschüttet werden.

Wirtschafts Lobbyismus ist vollkommener Unfug und kostet nur Geld, wie die FAZ schreibt und sich auf die frühere IMF-Vize Chefin Professorin Anne Krüger beruft. Die Korrumpierung von Griechenland ist bekannt, aber identisch läuft es in allen Afrikaitschen und Balkan Ländern ab, wo die “Förderer” kommen wie Ratten und Parasiten und den Kosovo ebenso ruiniert haben. Justiz ist unerwünscht, wenn man die Gerichtsurteile in Deutschland vergleicht in den Bestechungs Fällen von Griechenland. Straffreiheit in Deutschland, oder lächerliche Bewährungs Strafen ist das maximale, oder Verfahren wie in dem Mafia Visa Betrug der Lobbyisten und Diplomaten wurden bei dem Justiz Debakel in Berlin, nie eröffent die Akten verschwanden. Straffreiheit für Partner der Drogen Gangster und Wirtschafts Lobbyisten, wurde zum System, was in den EU GRECO Berichten schwer bemängelt wird.

30.11.2013 · Anne Krueger untersuchte, wie eine Klüngelwirtschaft Städte und ganze Länder verarmen lässt. Mit ihrem berühmten Aufsatz über Interessengruppen, die Druck auf die Regierung ausüben, konnte sie sich in einer Männerdomäne etablieren. Ihre Thesen sind heute aktueller denn je.

Der EBRD Kredit, für das Ausbaggern, mit 15 Millionen €, ist eines der grössten Betrugs Geschäfte Europas für ein Klientel Geschäft des Unfuges, wo die Consults ebenso vorab bestimmt wurde, und wo eine Anschaffung eines Bagger Systems, auch kurzfristig, wesentlch günstiger bereits gewesen wäre. Die EBRD, gilt wie die Weltbank in den letzten Jahren, als vollkommen korrupt, mit Kick Back Geschäften. Lehrmeister der Bestechung: Ausschreibungen werden praktisch immer manipuliert, für eigene Klientel, was jeder weiß der für die Weltbank und EBRD gearbeitet hat und vorab bestimmt: Zitat: “jetzt sind die Britten dran”

 

Emergency Dredging, Durres Port, Albainia

Diese Britische Consult erhielt den Auftrag, ohne jede Ausschreibung: PFP Company History Peter Fraenkel & Partners Ltd (PFP) is a British consulting engineering practice

http://www.gala-al.com 2011-03- Hans-Jürgen Müller, Präsident der DAW,

3. 10.

. Një i afërm i Ndreut ka pozita drejtuese në AFTO. Der Hafen Durres und der Direktor: Eduart Ndreu 17. Juni 2013 German Albanian Logistics Agency is a member of EMS-Fehn-Group.

The Albanian government on Monday (November 20th) launched a 40m-euro international tender for the construction of a new terminal and other projects at Durres, the country’s largest port. Funding is being provided by the EBRD, the European Investment Bank (EIB) and the Albanian government.

Heute ist der Hafen erneut unter Kontrolle der selben Mafia, wie in 1997-September 1999. Damals übernahm das Militär die Hafen Kontrolle für einige Jahre, bis ein neuer eigener Sicherheits Wachdienst aufgebaut wurde, was auch sehr gut funktionierte.
Viele Ausländische Consults, welche Bestechungsgeld bezahlten, Kick Back Geschäfte machten, erhielten Aufträge, welche praktisch immer im Desater endeten. Auch die KfW macht es vor.

“”History will probably show this as mistake No.1 in terms of delivering a modern, efficient container handling operation in Durres to the benefit of Albania as a whole. -””

Auf Albanisch der Artikel:

Eine Mini Firma auf einer kleinen Insel in Deutschland, hat sogar eine Lizenz für die Adminstration des Hafen von Durres, was natürlich nur einer der vielen Banditen Skandale der scheidenden Berisha Regierung ist.

FRS Chartering Beteiligungsgesellschaft mbH

Achtern Diek 4
18565 Insel Hiddensee Vitte, Hiddensee
HRB2312 STRALSUND.
und
Fährstraße 16
18439 Stralsund
Porti i Durrësit privatizohet për 3.2 mln euro
Publikuar më 24.08.2013 | 18:39
aus
9/5/2013

Durres Port debacle – von der Hafen Mafia, ungültige Lizensen und der Treibstoff Betrug an den Tankstellen

Today EMS Albanian Port Operator Shpk started officially operations at the East Terminal in the Port of Durres. EMS APO, full daughter of the German logistics company EMS Shipping & Trading GmbH, Leer, had won the tender this year. The contract was signed in May and has a maturity of 35 years.

“An important day for us“, said Manfred Müller, Managing Director of EMS APO. “There was a lot to do in this short period of time between signing the contract and the starting date. Over the next months we will together with Durres Port Authority continuously work on our common aim to improve the facilities of the East Terminal.”

Jens -Uwe Ströber, Managing Director of EMS APO at the site in Durres, said: “We are starting a new era for both the Port of Durres and EMS-Fehn-Group. With our investment into the East Terminal we show our confidence in the port of Durres. It is already one of the most important ports in the Adriatic and its importance will grow further with the economic development on the Balkans. Together with our sister company German Albanian Logistics Agency here in Durres we are able to provide a full logistical service.”

Wie beim ungültigen Bestechungs Geschäft am Flugplatz, erhalten die Amerikaner ebenso eine Monopol Lizenz zum Ausgleich:

In Haiti, sind 90 % aller Gelder, in die Taschen der Ausländischen Organisationen gelandet, wobei Deutsche Ministrale genau wussten, das Alles rund um Privatisierungen nur Betrug, und Korrumpierung der jeweiligen Regierungen sind. Eine erneute Delegations Reise gehört dazu, denn niemand brauch sowas und identisch ist es mit der angeblichen 1 Milliarde €, welche Deutschland für den Aufbau in Albanien angeblich gezahlt hat. Es gibt genügend Fake-, Betrugs- Luft Projekte der GTZ, KfW vor allem im Infrastruktur Bereich, wo es mehrere negative Höhepunkt gibt und die Deutsche Botschaft, für normale Investoren rund um Michael Dumke und Co. im Visa Skandal geschlossen war. Für sowas hatte man keine Zeit.

port titel

Skandal ndërkombëtar me pasurinë e shqiptarëve

Posted By Artur AJAZI On 14/01/2014 @ 11:32 In Kryesore,Politike | No Comments

DURRËS/Skandali publikohet në mediat britanike. KE paralajmëroi qeverinë shqiptare që në vitin 2008

URL to article: http://gazetatelegraf.com/skandal-nderkombetar-me-pasurine-e-shqiptareve/

Der Bau Schrott der Albaner ist Legende, jeder weiss es, so das es keine Entschuldigung für diesen Profi Betrug gibt.

Die damals grösste Slowenische Baufirma SCT, ist inzwischen bankrott, baute mit Deutschen Bestechungs Zirkeln, u.a. auch den Flugplatz in Lubanja, wo die Korruption ebenso eines Landes Legende und gekrönt von Skandalen war. Der Bau Konzern VEGA ist ebenso Mitglied bei der Deutschen Industrie Vertretung DIHA in Tirana und auf der Mitglieder Liste aufgeführt. DIWI

Dieses Papier zeigt, dass “die Regierung von Albanien hat mit dem Berater der Europäischen Kommission im Jahr 2008 vereinbart , und 2009 der Masterplan , der besagt, dass” vor einer Konzession sollten eine regelmäßige Ausschreibung beginnen (Am 28.05.2009 wurde die Studie Masterplan des Hafens von Durres genehmigt). Welche Aufgabe hat eigentlich PWC Gruppe PricewaterhouseCopers. Die beglaubigen die Betrugs Ausgaben der Deutschen und Fake Projekte, was bei Wirtschafts Prüfer Gesellschaften normal ist, wie allgemein bekannt u.a. Milliarden Betrug mit ENRON (Anderson Consult, heute als Nachfolger: Ernst & Young bei der DIHA Mitglied), Immobilien Betrug in Deutschland und den USA auch durch die KPMG.

Durres debacle

insight for senior port executives

02 Sep 2013
The container terminal concession at Durres is proving unconventional. Credit: Claudio NapoliThe container terminal concession at Durres is proving unconventional. Credit: Claudio Napoli

Effectively loading the result of an open tender is never a good path to realising a positive outcome for a container terminal concession, especially when the concession is awarded to a company that is a non-port operating company.

But in the Albanian port of Durres first one and then a second operating partner faced difficulties working with the non-port operating company, the first even before the concession was handed over and the second in the lead up to the handover.

The first was the Turkish company Global Investments Holding and the second the Maltese-based company Hili Industries. They both found partnering with the Turkish group Kurum Holdings in conjunction with the Durres Container Terminal concession an activity too ‘hot’ to handle.

Within the concession process for the Durres Container Terminal, Kurum was awarded special points for handing back to the authorities the shipyard in Durres which it owned. This facilitated part of the overall restructuring of the port of Durres. These ‘special points’ were instrumental in Kurum being awarded the concession – in effect it was a concession process that went through the motions with the outcome weighed in one bidder’s favour. History will probably show this as mistake No.1 in terms of delivering a modern, efficient container handling operation in Durres to the benefit of Albania as a whole.

Nevertheless, even with this sort of process there was and still is a requirement for an equity partner with expertise but in reality this is no longer in place. Why? It is fact that the two investors essentially found partnering with Kurum as unworkable.

- See more at: http://www.portstrategy.com/news101/insight-and-opinion/post-script/durres-debacle#sthash.0wfPgAwU.dpuf

Die erwähnte Strabag, ist in unzählige Bestechungs Skandale verwickelt, ebenso in Albanien. Mitglied der DIHA ebenso.

Teil II: Erpressung, Deutscher Bestechungs Lobbyismus und alle Lizensen im Debakel rund um die Hafen Durres


Die Bundes Regierung weiß sehr genau, wie diese Lizenz Geschäfte im Ausland laufen, wo durchaus 30 % an Phantom Consults gezahlt werden und es oft zu direkten Firmen Beteiligungen kommt. siehe Bundesdruckerei Skandal in Albanien, mit Ludgar Vollmer. Die Österreicher arbeiteten im Kosovo identisch, was im Debakle endete. Wenn Staats Sekretäre, oder gar Minister auftauchen, dann stinkt die Sache zum Himmel, was die Albaner natürlich auch gemerkt haben.

Wie eine Seuche, geht es immer weiter, wie in der vermurksten Aussenpolitik, wo man Salafiten Terroristen in Syrien zuletzt finanzierte und unterstützte.

17. Januar 2009, 10:30 Uhr
Schwere Finanzvorwürfe gegen die Bundesdruckerei

Von schweren Finanzvorwürfen wird die geplante Wiederverstaatlichung der Berliner Bundesdruckerei überschattet. Internen Unterlagen zufolge soll es zu erheblichen “Unregelmäßigkeiten” im Südamerika-Geschäft der Druckerei gekommen sein. In einem “Situationsbericht” warnen Insider die Bundesregierung vor “hohen Risiken für Wirtschaftlichkeit und Reputation". Im Kern geht es um Aufträge der venezolanischen Regierung des umstrittenen Staatspräsidenten Hugo Chavez, der die Bundesdruckerei bei der Herstellung von Reisepässen und Identitätskarten helfen sollte. Dabei sind offenbar an drei dubiose panamesische Gesellschaften hohe Zahlungen geflossen, deren Verwendung die Bundesdruckerei nun erklären muss. Bei den Projekten sollen teilweise bis zu 30 Prozent des Auftragsvolumens als Provision, Service- oder Beratungsleistungen gezahlt worden sein. …….

* http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/0,1518,601808,00.html

Der Vlore Hafen wurde ebenso mit Mafia Methoden kaputt privatisiert, wo Wild - West seit Jahren herrscht.


Wie im Durres Hafen, kann jeder in den Hafen, jeder besitzt eine elektronische Einfahrts Karte, weil die Berisha Banden, den Hafen zum plündern freigaben, als Arbeits Beschaffung. In Vlore arbeiten auch Wild-West Arbeiter, wo niemand weiß, wer das koordiniert.

Teil II: Erpressung, Deutscher Bestechungs Lobbyismus und alle Lizensen im Debakel rund um die Hafen Durres

Über 20 Jahre arbeitete, eine Firma im Hafen für die Entsorgung der Abfälle von Müll, rund um die Fähren und Schiffe ebenso, wo die erfahrenen Mitarbeiter, dann in Eigen Regie eine private Firma gründeten und weiter machten.

Die Mafia im Hafen, welche sich seitdem auftreten von EMS schnell entwickelte, warf diese erfahrenen Leute aus dem Hafen, identisch wie die erfahrenen Kran Spezialiasten (oft vom Westen ausgebildet), und ohne Ausschreibung erhielte eine neue private Firma die Mül Entsorgung im Hafen, wo dumme Idioten sowieso Nichts kapieren von der Abteilung: functionale Analphabeten. Nun wird der Müll im Hafen, im Hafen Becken entsorgt, wenn überhaupt etwas entsorgt wird.


Unterstützt von den Profi kriminellen Zirkeln erneut der EBRD, EIB, IFC Bank, welche man am einfachsten in den Clubs der Mafia antrifft.
EIB, EBRD, IFC, Consults, Firmen bezahlen direkt Bestechungs Geld an die Regierung, für die Aufträge, ein uraltes Modell, was im Film Lamerica vor über 20 Jahren schon beschrieben ist. Die neuere Variante sind direkte Beteiligungen in den registrierten Lizenz Firmen, Vorstands Posten, für Politik Mafia Familien, wie es die Amerikaner auch mit dem AAEF Fund (Ehefrau Greta Angjelji,) praktizierten, obwohl es USAID Geld ist und war, oder die Baufirma Alpine, Ehefrau von Adrian Fullani ist ebenso beliebt als Partner.
Firma Rohde Nielsen A/S” und deren geplatze Bestechungs Geschäfte in Durres
Hilfs Organisationen betreiben oft ebenso dieses Geschäft der Beteiligung von Regierungs Familien, was erpresst wird.

* Der korrupte Minisiter Präsident der Tschechei vor Jahren, Petr Necas, koppelte das Geschäfte mit Salih Berisha daran, das er im Gegenzug Lobby Arbeit macht, für Albanien für den EU-Kandidaten Status, womit ein extrem Mafiösen Geschäft publik wurde. Die Staatsanwalt fand Millionen € bei Hausdurchsuchen rund um die CEZ Mafia und der Politik. In Deutschland gibt es nicht einmal eine Justiz, wie der VISA Skandal zeigt, und die vielen Auslands Bestechungs Geschäfte, was der Europarat GRECO Bericht festhält. es erinnert an den akutellen Fall in der Türkei, wo man ebenso in Kartons, Millionen von € fand, bei Bank Direktoren rund um den Sohn des Recep Erdogan: Bilal Erdogan

. gan, sein Schwiegersohn die Calik Gruppe: führend bei der Bestechung im Kosovo, Albanien.

Die ausländischen Politiker und Diplomaten leben es vor: Straflosigkeit ist gefragt, vor allem rund um die Spesen Abrechungen, welche enorm sind.

“Kultur der Straflosigkeit” in Albanien
19.01.2012 Deutsche Welle Bei einer Demonstration sind vor einem Jahr vier Menschen getötet worden. Die Wut der Protestierenden richtetet sich gegen Vizepremierminister Ilir Meta. Er wurde jetzt in einem Korruptionsprozess freigesprochen. In Albanien ist am Montag (16.01.2012)… mehr bei Deutsche Welle

Das Container Geschäft, dient dem Drogen- Waffen Schmuggel usw.. wie in Gioia Tauro in Süd Italien und aus der Türkei bringt die Schleuser Mafia auch Afrikaner, Afghanen, Pakistani, oder nun Syrier. Ein heisses Geschäft.
02 Shkurt 2014 - 12:15
Kapshticë, kapen klandestinë
nga Pakistani në kamionin turk
DEVOLL - Vinin nga Turqia që të shkonin në Europë, por dy klandestinë nga Paklistani janë zbuluar ditën e sotme në doganën e Kapshticës. Policia kufitare ka ndaluar shoferin e kamionit trajler ku ndodheshin dy klandestinë nga Turqia.

Burime nga policia e Korçës kanë bërë të ditur se, klandestinët që ishin në kontenier vinin nga Turqia. Policia tha se, mjeti tip “Benz” kamion me targa 41R0835/ 41DA559, që drejtohej nga Mitat Bayrak, transportonte ngarkesa elektroshtëpiake nga Stambolli me destinacioni Tiranën. - See more at: http://www.shqiptarja.com/Aktualitet

Teil II: Erpressung, Deutscher Bestechungs Lobbyismus und alle Lizensen im Debakel rund um die Hafen Durres

Filed under: — Zogaj Leku @ 12:05 am

Seitdem die Deutschen Korruptions und Mafia Banden auftauchten, wurden vor allem hohe Zäune gezogen! Sowas gab es vor Jahren überhaupt nicht, auch nicht in 1997, 1998 oder 1999, das sich einfach Zoll Abfertigungen hinter hohen Zäunen verstecken müssen.
Zoll Hafen Durres
Eine einzige Kathathrophe, was die Sokol Olldasi Mafia mit P.Ndreu anrichtete, der den gesamten Hafen zu Grunde richtete und die Deutschen als Familien Geschäfts Partner hat. Edi Rama zu den Fotos, wo er gerade mit der neuen Zoll Chefin den Hafen besuchte: Kann man sowas glauben, das so eine Zoll Abfertigung in einem Hafen ist? Die Weltbank schweigt, die korrupten Banden der EBRD Bank sowieso, weil die sich lieber in den Clubs der Albaner Mafia aufhalten. Man hört Nichts zu den vielen hohen Zäunen im Hafen, der hirnlosen primitiv Mafia rund um die Deutsche DIWI Consult und der Mafiösen Banden in Albanien und in der Welt. Langzeit Geld Vernichtungs Stelle, des BMZ, der KfW, Ridvan Bode, Ober Langzeit Mafia Boss des Hafens, und seine Zoll Vorstellungen !? no comment, wenn sich die Idiotie, so selber darstellt.

Teil II von Erpressung, Deutscher Bestechungs Lobbyismus und alle Lizensen im Debakel rund um die Hafen Durres

Man hat mehrere Deutschen Investments, welche von Deutschen Lobbyisten direkt an die Albaner Mafia vermittelt wurden und die lächerlichsten Betrugs Förderungen und Garantien erhielten.
8/10/2013
Die Firma Becker und die Vernichtung der EU-Förder Mittel, mit einer Müll Verwertung als Joint-Venture in Albanien. Gerade krankhaft, sucht man die kriminellen Partner aus, um Betrug zuinzenieren.
identisch: Auch “Praktiker”, schliesst seinen Mafiös geführten Baumarkt in “faile state” Albanien

Und heute versteckt sich hinter der hier erwähnten Baufirma TREMA die berüchtigte Baufirma STRABAG, deren Bestechungs Geschäft in Europa seit jahren legendär ist.

STRABAG, Hochtief, KfW, TREMA, DIWI Consult
, es sind immer die selben Firmen, welche in diesem Falle mit dem AEEF ein hoch kriminelles Unterschlagungs Kartell in Albanien aufbauten. Die Diplomaten Lobbyisten war halt mal wieder schön aktiv.

Eine offiziell auch in Deutschland bekannte Baufirma in Slowenien, denn diese Zusammenarbeit der korrupten Baufirmen wird von Deutschland aus global gesteuert, weil es sowieso der Steuerzahler bezahlt. Diese Ratten kamen alle zur selben Zeit für Hafen ! Geschäfte:


aus
http://www.bfai.de/DE/Content/__SharedDocs/Links-Einzeldokumente-Datenbanken/fachdokument.html?fIdent=AUK20071010800102

In jedem Betrugs Geschäft dabei: 13.02.2008 17:26
Festnahmen im slowenischen Bauskandal

Im Zusammenhang mit dem Aufsehen erregenden Bauskandal in Slowenien hat die Polizei sieben Festnahmen bestätigt. Weder die Namen der Festgenommenen noch jene der betroffenen Firmen wurden offiziell bekannt gegeben – laut Berichten slowenischer Medien richten sich die Untersuchungen unter anderem gegen die drei größten slowenischen Baufirmen SCT, Primorje und
Vegrad. Bei den Ermittlungen geht es nach Angaben der Polizei um den Verdacht auf Korruption und andere Wirtschaftsdelikte im Zusammenhang mit öffentlichen Aufträgen, erklärte der Leiter der Sonder-Einsatzgruppe gegen das organisierte
Verbrechen, Harij Furlan, vor Journalisten……..

Medienberichten zufolge bezieht sich der Korruptionsverdacht auf das Projekt des neuen Kontrollturms am Ljubljaner Flughafen. Alle drei größten slowenischen Bauunternehmen, SCT, Primorje und Vegrad, bei denen Hausdurchsuchungen durchgeführt wurden, bewerben sich nämlich um den Bauauftrag im Wert von 20 Mio EUR – ebenso wie die österreichische Strabag.
Die Chefs der betroffenen Unternehmen – Ivan Zidar (SCT), Dusan Crnigoj (Primorje) und Hilda Tovsak (Vegrad) – sollen festgenommen worden sein, was die Unternehmen jedoch bestreiten. Die Polizei hatte auch der slowenischen
Flugkontrolle, Slovenia Control, einen Besuch abgestattet, wie das staatliche Unternehmen bestätigt hat.

Und es sind immer wieder die Selben! Bauunternehmen “Trema Engineering 2 Sh. P.K.” , welche am Flugplatz die Bau Aufträge erhielt, wo sich die STRABAG eingekauft hatte mit 51 %, denn dann konnte man unter einem anderen Namen arbeiten, was wie bewiesen auch ein Berisha Financier Mafia Firmen Geschäft war, inklusive Show Spektakel der PR, wie das Deutsche Mafia Geschäft der Firma Becker, im Abfall Geschäft in Bushati. Mitglied der DIHA natürlich.

DIWI, SCT, Strabag und die Alpine (Insolvent mit 2,5 Milliarden €) hängt auch noch in der Sache drinnen und die KfW hat die Bestechungs Orgien um den Flugplatz in Slowenien bezahlt. Es wurden in Slowenien Millionen schwere Geld Bussen inzwischen verhängt auch gegen eine Türkische Baufirma, denn die Deutschen Mafiösen Baufirmen tauchen oft mit Partnern, oder mit anderen Namen und Fake Firmen auf.

Der Fischerei Hafen ist ein weiteres Debakel der Albaner Mafia, was vor der Nase geschieht und keine Warnung war.

* Bereits im Januar 2002, war der Passport Skandal der Deutschen mit Ludgar Vollmer International bekannt, wo erst im Oktober 2002, die Bujar HimciVerhaftungen des Vize Innenministers Bujar Himci geschah. Man koppelte damals Visa Gechäfte, neue Identitäten der gesuchten Albaner Mafia direkt mit Geschäften, wobei Ludgar Vollmer 400.000 DM erhielt, für den Aufbau dieser Verbrecher Strukturen, welche von Otto Schily und Frank-Walter Steinmeier für Lobby Betrugs- und Erpressungs Geschäfte geduldet wurden.Als Lehrmeister der Erpressung, Korruption, Schirmherrn der Drogen und Verbrecher Kartelle, laufen die genannten Gestalten alle frei herum.

Das Rathaus von Durres, wurde vor 10 Jahren erpresst, durch die sogenannten Deutschen Lobbyisten, dem Partner der Albaner Mafia, der Drogen Kartelle von Shiak, Wasser Beratungs Aufträge zu vergeben, mit Kick Back Geschäften, rund um die Visa Geschäfte, Betrugs Geschäfte der GTZ, Heidemarie Wieczoreck-Zeul, Berlinwasser, den berüchtigten PPP Programmen. Das Durres Rathaus, hat diese inkompetenden Gangster der Firma Berlinwasser und Sprint rausgeworfen, weil die nur Unfug verbreiteten, und die unsinnigen Kosten intensiven Pump Stationen, statt Wasser Türme, heute ein finanzielles Debakel sind.

Mit Bestechungs beschäftigt sich das Auswärtige Amt, ihrer Diplomaten in Tirana vor 10 Jahren. Eines der Schreiben rund um die Dumke Mafia. Michael Dumke, war soviel in Mafia Geschäften einer 100 % kriminellen und korrupten Regierung unterwegs, das die wenigen alten Investoren am Telefon erfuhren: “sie müssen später anrufen", wann aber dazu war die Botschaft und der hoch dotierte Schmieren Diplomat nicht bereit. Ein Deutscher G.B. (hat Politisches Asyal in der Schweiz) lebt vor diesen Banden, heute in der Schweiz, nachdem Michael Dumke, eine Ehe zerstörte mit Kindern, vor Ort.

Das Ausbaggeruns System, für den Kanal für 12 Meter Tiefe, was Jahrzehnte bestand in Durres, und für den Hafen gab es verschiedene Möglichkeiten. Nur eine ausl. Beratung braucht man mit Sicherheit nicht.
Sowas machen die Italiener auch Kostenlos, welche im Hafen sind.

Dazu kamen 2 Leichter und ein kleiner Schlepper, der im Besitz des Hafens war, und spurlos verschwand.

Eines der Schreiben des Auswärtigen Amtes um den kriminellen Deutschen Diplomaten Michael Dumke, der oft für seine üblen Geschäfte seine Frau eine einfältige Albanerin vorschob. Eine der Fake Abrechungen der Deutschen Botschaft, dieser Dumke Verbrecher Banden in der Deutschen Botschaft Tirana! aus Balkanblog

Hans-Jürgen Müller des Lobby Vereines DAW: und seine Sprüche, obwohl nie ein einziger Textil Investor je in Albanien investierten, seitdem diese DAW Bande auftauchte. Es gibt vor allem eine alte Firma, welche Nichts mit dem Lobby Unfug ebenso wie alle alten Firmen zutun haben will. Was soll das denn heissen? Private Abzocke, für Nichts und der Reise Tross, der Parasiten aus dem BMZ, KfW, GTZ-GIZ und DEG konnte zufrieden sein:
“Erwartungen bei weiten übertroffen”

Ausschnitte aus den Lobeshymnen, der vom Steuerzahler finanzierten Mafiösen Veranstaltung, Textil Investoren zum Abzocken nach Albanien zu holen.

“Erwartungen bei weiten übertroffen”


http://www.germanfashion.net/omni/download.php?id=203&ta0=ta1&target=UnternehmerreiseAlbanien.pdf

7 Millionen € unterschlagen: Sucht jemand verzweifelt, die 2,5 Millionen €, der GTZ, wo vor 10 Jahren 8 Kommunale Experten ausgebildet wurden, über die Gitec Consult GmbH? Auch ein Lobby Geschäft des Betruges, rund um die GTZ und dem Lobby Verein DAW!

“Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung in Albanien” soll die Wettbewerbsfähigkeit der Klein- und Mittelunternehmen verbessert werden. Es verfügt über drei Komponenten: die Förderung ausgewählter Branchen, die Förderung ausgewählter Regionen und die Förderung auf nationaler Ebene. Im Rahmen der deutschen Technische Zusammenarbeit werden lokale Fachleute in Verwaltung und Privatwirtschaft beraten und ausgebildet. Außerdem werden Pilotvorhaben der Wirtschaftsförderung bezuschusst und Gemeinschaftsstände auf regionalen und internationalen Fachmessen unterstützt.
Deutscher Beitrag: voraussichtlich 7 Millionen Euro

Geplante Laufzeit: 2007 bis 2012

http://www.bmz.de/de/Laender/partnerlaender/albanien/projekte/albanien_wirtschaftsfoerderung.html

8/9/2005

Durres stoppt das Mafia Geschäft Deutscher Politiker mit Berlin Wasser

Genauso wie die vielen Betrugs Projekte der KfW, EBRD Bank mit der Albaner Mafia. Deutsche Entwicklungshilfe, der Erpesssung,des Betruges, der Kick Back Geschäfte, ein Deutschen und Österreichisches System vor allem, weil man Straffrei ist, inklusive dem Justiz Murks, im Sinne der Mafia. Die Albanischen Eliten, haben schon lange kapiert, wohin diese Gelder für einen angeblichen Zivilen Aufbau gehen, wobei die Italiener mit Berlusconi die selben Probleme hatten vor Ort und die Österreicher, vollkommen versumpft sind, mit dem kriminellen Enterprise des Wolfgang Grossruck.

 

29.3.2005
Die Situation verschlimmert sich immer weiter in Elbasan.
• Caterpillars in tap water
Elbasan – The tens of families of the “Katund i ri” village in the Bradashesh commune, located 3 km away from Elbasan have been seriously concerned by the discovery of waste and suspicious organisms in their potable water.They inform us of having noticed in the water pipes small multiped beings known as the dangerous and venomous “qimzja”. The on site verification has shown that the deteriorated water pipes pass through polluted water where these organisms, known as bloodsuckers, having the appearance of small snakes that attach themselves to humans and feed of their blood until causing asphyxiation. Moreover, inhabitants of the Katund i Ri village report that since a few days red water, similar to a mixture of rust and ground, flows out of their taps. The local authorities shall inform the “ELBER” Water Supply Company which carries the responsibility for the created situation.
aus albania.de

BMZ Staats Sekretär Erich Stather und Uschi Eid und deren Verbrecher Kartell mit Berlinwasser

Alt bekannte Betrugs Projekte, der KfW: wo das Hafen Geschäft ebenso zu dieser Produkt Palette gehört.

Wie ebenfalls erst jetzt bekannt wird, war die Essener WTE Wassertechnik GmbH, eine frühere Tochter der zur Berlinwasser Gruppe gehörenden Berlinwasser Services GmbH, zusammen mit der Firma RWE Aqua am Bau und Betrieb einer Kläranlage in Zagreb beteiligt. Das Projekt war zeitweilig das weltweit größte Wasserprojekt mit eingeschränktem Rückgriffsrecht auf die beteiligten Unternehmen und wurde von der KfW mit einem 115-Millionen-Kredit kofinanziert…

http://carta.info/3078/bmz-kein-einfluss-auf-die-auftragsvergabe/

Diese abgewählte Politiker, kam auch einmal nach Albanien, gründete dann einen eigenen Lobby Verein:

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut gemeinnützige GmbH (HWWI)

http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Trautvetter

Trautvetter gut versorgt mit 52, war auch in Albanien

Frank Walter Steinemeier und die SPD Banden, gehören insbesondere zur Georg Soros Drogen Kartell und Betrugs Bande:

Deutsche Aussenpolitik im Schlepptau von Georg Soros bedeutet: Drogen- Waffen und Geldwäsche Netzwerke aufbauen, weswegen die SPD, FES und Grünen Partei wie auch CDU Politiker an diesen üblen Geschäften aktiv teilnehmen.

LSI Minister: Edmond Panariti, ist natürlich in Berlin auf der Grünen Woche, weil er keine Arbeit in Albanien hat. Ein Null Nummern Minister, der nie etwas umsetzen wird.

Teil II, über das Hafen Chaos und wie ein Hafen von kriminellen Consults, mit ihren Methoden in den Bankrott getrieben wird unter der Schirm Herrschaft der Deutschen, des Auswärtigen Amtes, welche vor allem auch Griechenland vollkommen korrumpiert haben.

Der bankrotte Hafen von Durres im Container Chaos, weil die Kräne nicht funktionieren und jeder stehlen kann

Vollkommen falsche Beratung, entgegen den Master Plänen des Hafens, wurde nicht nur eine zu grosse Abfertigungs Halle gebaut, sondern vor allem mit krimineller Energie, ein neuer Kredit für einen angeblichen grösseren Fähr Terminal aufgenommen, für ein angeblich notwendiges grösseres Fähr Terminal, was niemand braucht. Heute gibt es weniger Fähren, wie vor 10 Jahren, weniger Passagiere ebenso nur noch 800.000 Passagiere, so das der komplette Fährdienst im Hafen, wegen der hohen Kredit Belastung, defizitär ist. Nur die Consults, die verbundenden Bau Partner wie auch VEGA, der Deutschen Industrie Vertretung DIHA profitieren von den überzogenen Plänen und Bau Maßnahmen, wo die unterschlagenen Gelder in eigene illegale Lokale und Clubs umgehend investiert wurden in der Rruga Taulantia, u.a. von KAD Shipping, direkt gegenüber dem EUROMAX Supermarkt, oder in der Currila.
Die EBRD, gibt einen Korruptions Kredit von 15 Millionen €, für das Ausbaggern des Hafen von Durres

Partner im Visa Skandal, Partner der Albaner Top Mafia im Hafen: Deutsche Firmen, Lobbyisten, kriminelle Consult Zirkel, KfW, Deutsche Politiker, , oder was sich so nennt, wo die Dreistigkeit und Dummheit der Deutschen soweit ging im Visa Skandal, die gängigen Tarife für die Visa Beschaffung, erheblich zu unterbieten: 400 DM, kostete ein Visa, an jeder Ecke in Durres und Shiak 2001-2004. Der Albaner Mafia, versprach der Staatssekretär im AA: Gernot Erler in 2000, die EU Voll Mitgliedschaft in 10 Jahren, heute haben die Albaner nicht einmal den EU - Kandidaten Status, weil es keine Justiz gibt.

Visa

Und auf den Niveau von Gernot Erler und Co. machte man dann weiter mit den Bestechungs- und Betrugs Orgien im Ausland.

aus dem Weltbank-Dokument, wo ja wohl klar ist, das die Inkompetenz der Berlinwasser überall aufgefallen sind: Nennen wir es einen der grossen Betrugs Geschäfte und Projekte der GTZ, KfW, Consults in Albanien, wo die Inkompetenz und damit der Betrug festgehalten ist, denn bei einem Millionen Kredit, Millionen an Berlinwasser, kann man wohl erwarten, das man Experten entsendet und Fachleute. Statt dessen werden nur Betrüger, Inkompetenz, Pyschopaten und Profil Neurothiker finanziert und gesponsert und wer am besten korrumpieren kann, hat die Nase vorne. Ein Quittung für eine angebliche Kosten Rechnung von 500.000 €, kostet wohl eine Tasse Kaffee in Tirana und Durres.

Seit 74-75
PO-WU Relations
The PO-WU relations were not positive at the beginning of the project. The two were working separately, and there was no coordination of work between them. The director of the CMU stated that the current attitude of the WU partly stems from an initial enthusiasm about the PO, which was then followed by disappointment. One of the difficulties that prolonged the acquaintance phase and the implementation of the MC was the malfunctioning of the managerial scheme of the PO. The general manager proved to have no adequate experience outside of Germany. Consequently, this delayed the start of the reform. However, BerlinWasser (BW) reacted promptly and decided to replace the general manager with the manager for the north. Nevertheless, according to the director of the CMU, the relations between the WU and PO have significantly improved, and both are actively involved in the utility’s decisionmaking process.

Seite 76 und die Bedeutung des damals hoch korrupten Wirtschafts Ministers.

http://siteresources.worldbank.org/INTALBANIA/Resources/AL_PSIA_11-09-05_English.pdf

Salih Berisha und Ridvan Bode, bezichtete die KfW und die Deutschen sogar als Mafiosi im Albanischen Parlament in 2012.

Die Wirtschafts Lobbyisten der Deutschen, haben ein eigenes kriminelles Enterprise geschaffen, wo jede Art von Betrug dazu gehört und Justiz unerwünscht ist. Gjok Uledaj, gehört auch dazu, oder Betrugs Real Estage Geschäfte, wo etliche dieser Firmen Mitglied sind in der Deutschen Industrie Vertretung. Geschäfte, wo selbst Albanische Immobilien Makler und Bauträger in Deutschland die Finger weg lassen.

10/5/2013
Die neue Zoll Chefin Elisa Spiropali, beschlagnahmt die Mafia Firma: des Gjoke Uledaj - 4.400 Tonnen Treibstoff Schmuggel
Die Beratungs Mafia unter dem Schutz der Internationalen, wo Kredite an diese Banden gekoppelt sind, welche mit Kick Back Geschäften sich Aufträge erkaufen.

Duikshop de Aalscholvers - PADI 5* IDC Center Tilburg - Duiken en meer!) im Auftrag der

International Finance Corporation. Im Containerterminal arbeiten derzeit drei Speditionen: Evergreen und
zwei lokale albanische Firmen. Als nächstes soll die Instandhaltung des Hafens an ein Privatunternehmen
< vergeben werden. Die anderen Hafendienstleistungen werden bereits von Privatfirmen erbracht, die dafür
Lizenzen von der Port of Durres Authority erhalten haben.
Angeregt durch die Pläne stellten im März 2008 Vertreter der Global Yatirim Holding A.S. (Türkei) und der
Deutschen Bank AG (Deutschland) einen Projektvorschlag für den Hafen Durres bei Premierminister Sali
Berisha vor. Ihr Entwurf umfasst ein Paket von Hafenservices wie Fracht-, Container-, Passagier- und
Tourismusdienstleistungen.
Gegenwärtig wird zudem der Generalplan für den Hafen Durres aktualisiert, den die Weltbank von der
Firma L.G. Mouchel & Partners Ltd. (Großbritannien) im Jahr 1994 hatte ausarbeiten lassen. Da dieser und
der Landnutzungsplan aus dem Jahr 2000 (Consultant: Louis Berger Inc.) einer Revision bedürfen, gab die
Europäische Kommission 2007 bei der Consultingfirma Royal Haskoning (

Royal Haskoning - Consultants architecten en ingenieurs - Ingenieursbureau architectenbureau) eine

Überprüfung in Auftrag. Diese soll bis Ende 2008 abgeschlossen werden. Auch deutsche
Beratungsunternehmen sind an der Modernisierung des Hafens Durres beteiligt. Die Verwaltung des Hafens
wurde ab 1996 für über sieben Jahre von der Hamburg Port Consulting (

HPC Hamburg Port Consulting - Home
>fachlich unterstützt, beispielsweise bei der Erneuerung der Hafenanlagen und bei der Privatisierung der
Umschlagsbetriebe. Im Jahr 2005 erhielt die DIWI Consult (

DIWI Consult International GmbH) den Auftrag zur

Beaufsichtigung von Arbeiten im Hafen (2005: Entwässerung, Ausbaggern; 2006/2007: Verbesserung des
Zustands des östlichen Kais).
Für die Zukunft soll der Ausbau des Hafens mit dem Stadtentwicklungsplan für Durres abgestimmt werden.
>Nach Angaben des Direktors der Hafenverwaltung, Eduard Ndreu, ist vorgesehen, emissionsbehaftete
Aktivitäten wie Schüttgut-, Schrott- und Zementverladung in den stadtfernen Bereich des Hafens zu
verlagern. Dagegen sollen der “saubere” Passagier- und Containertransport im stadtnahen Bereich des
Hafengeländes konzentriert werden.

1/17/2014

Kosovo Presse: Warum wird der versprochene Kosovo Hafen mit einem Teil des Shengin Hafen nicht umgesetzt

Filed under: — Sarah_HrNje @ 6:38 pm

update : 17.1.2014 Die Chinesen haben Gespräche angefangen, über Investitionen in den Hafen von Shengin. Der Durres Hafen ist im Sumpf der Bestechung, Inkompetenz und durch Entsorgung von Millionen von Tonnen Müll und Bauschutt im Meer praktisch untergegangen, durch die Aktionen korrupter Regierungs Mafiosi, mit der Weltbank, EIB und EBRD Bank. Der Haften Porto Romana, hat sich zu einem Sumpf der Albaner Mafia rund um Öl und Gas verwandelt, wo die Arabischen Geldgeber auch nur betrogen wurden.

Die Kosovo Medien stellen die einfache Frage, warum das Projekt Shengin Hafen, nicht umgesetzt wird, weil Salih Berisha einen Teil des Hafens den Kosovaren übergeben wollte, als eigenen Hafen? Nichts ist seit 2009 geschehen.

Sehr gut zu sehen, wie der dichte alte Wald, über dem Militär Stützpunkt abgeholzt wird in einer Vandalen Schlacht, ebenso über der alten Stadt Wasser Quelle gelegen, für irgendwelche Villen Projekte.

2006 brannten die illegal errichteten Öl Tank mit einer grossen Umwelt Kathastrophe in Shengin, wobei die heutige Mafiösen Hotels mit Abwässern noch schlimmer sind.

Shqip�ria t�rhiqet - Sh�ngjini s�i falet Kosov�s

Enis Veliu | 20-05-2012 09:01 CET

 

Share on facebook Share on twitter Share on email Share on jappy

(E plot�suar) Porti i Sh�ngjinit nuk do t� jet� i Kosov�s, pavar�sisht premtimeve e deklaratave t� m�dha nga kryeministri shqiptar Sali Berisha, por edhe nga zyrtar� t� lart� t� shtetit shqiptar.

Nga viti 2009,………….

http://www.zeri.info/artikulli/2/8/49703/feith-anuloi-konkursin-e-bordeve/

Rückblick in 2009, mit Transport Minister Olldashi und Fatmir Limaj

siehe auch BF

In Shengin will die Kosovo Mafia den eigenen Hafen haben, für Exporte (was wohl exportiert wird?)
Natürlich macht man dicke Geschäfte, über die hoch kriminellen Deutschen Staatsbanken wie BayernLB. KfW, HSV NordBank usw.. und finanziert ein vollkommen überzogen und überteuertetes Betrugs Investitions Projekt das Kosovo C Projekt mit 3,5 Milliarden €!

Locker werden allein mit dem Kosovo C Projekt 2 Milliarden € unterschlagen und über die gut bekannten Methoden der ausl. Fake Firmen und Consults dann aufgeteilt.

Wenn Kriege inzeniert werden, mit gut bekannten kriminellen Clans nur damit man Milliarden in Politische Strukturen umleiten kann, so übertreffen heute Deutsche Politiker längst die übelsten Machenschaften von Göbbels in der Propaganda (siehe Schlagworte wie “Humanitäre Kriege” oder “Anti Terror Kampf"!

Gegen die heutige Bereicherung der Deutschen Politiker, der sogenannten Selbst Bedienungs Consults (welche teilweise Banken gehören wie Rodeco) sind selbst üble SS und Nazi Schurken noch Waisen Knaben. Das grosse Schweigen ist bei Deutschen Politikern ausgebrochen, wo Hunderte von Milliarden der Staatsbanker verblieben sind und wofür man in einem Giga Pyramid und Ponzi Spiel investiert hat.

siehe auch
URL: http://www.balkanweb.com/index.php?id=34155

Min. Transporteve, inspektojn� portin e
Sh�ngjinit

Und Fatmir Sejdiu und Hashim Thaci reisen munter durch die Welt Geschichte, staat ihr Land zu regieren und vor allem die Wirtschaft und das Soziale Dilema endlich zu reformieren. Im Kosovo streiken die �rzte und das Krankenhaus Personal, weil die einfach praktisch Null Geld verdienen. Aber Thaci und Sejdiu die Komiker der Europa Politiker reisen nun nach London auch nach Washington um Jo Biden, ihren alten Promoter und Hillary Clinton zu treffen. Zu Hause im Kosovo gibts ja Nichts zu tun, bei �ber 50% Arbeitslosen.

Mit TV Video

Sejdiu e Thaci takojn� sot Bajden dhe Klinton
� D�rguar m�: 26/02/2009 - 09:26

http://balkanweb.com/sitev4/lajme.php?id=34214

Von der EU - USA korrumpiert - CoE Calls for Reform of Albania’s Judiciary

Filed under: — Balkansurfer @ 2:28 pm

Der Politische Lobbyisten Müll der Korrumpierung Albanien’s.
Kindergarten Müll wird verbreitet: Nachplappern ohne Verstand wird als Expertentum verkauft, wo der Kosovo ebenso schnell ruiniert wurde, durch diese Banden. Die Justiz wurde ebenso so ruiniert, weil die ausl. Justiz Bringer nur Hirnlose und kriminelle Partner hatten, was bei der Dezentralisierung der Justiz und vielen Unfugs Instanzen und Gerichten in diesem Kleinen Lande, zum Fiasko wurde.

Bis heute also nun im April 2014, gibt es nicht einmal interne Wahlen bei der Berisha Mafia PD Partei, praktisch identisch im Kosovo und überall, wo Albaner Banden, Parteien oft mit Hilfe korrupter Ausländer gründen. Die Deutsche KAS und FES, sind eine Art Sonder Müll im Balkan und in anderen Ländern, was Selbige real treiben.

Die EU Programme der Dezentralisierung, welche ein Chaos anrichteten

Rangfolge: USA, Österreich, Türkei (Familie des Recep Erdogan mit der Carlik Gruppe), Deutschland, EBRD, Weltbank, Saudi Arabien, Katar und Kuvei

Der EU Botschafter in Tirana: Ettore Sequi, als Motor eines kriminelles Enterprise, stiehlt mit Fake Projekten, Phantom Verbänden hohe Millionen Summen
17 Jan 14
CoE Calls for Reform of Albania’s Judiciary

A report from the Council of Europe on Thursday underlines that corruption and political interference are undermining the effectiveness of Albania’s justice system.
Besar Likmeta
BIRN
Tirana

The Council of Europe’s commissioner for human rights, Nils Muiznieks, said corruption in the Albanian judiciary “seriously impedes the proper functioning of the judiciary and undermines public trust in justice and the rule of law in Albania.

“The authorities have to step up their efforts to ensure that all cases of corruption in the judiciary are effectively investigated and prosecuted,” he added.

According to Transparency International, Albania is the most corrupt country in Balkans and one of the most corrupt in Europe.

The Berlin-based watchdog organization’s “Corruption Perception Index” saw Albania drop in its rankings from 113th place out of 176 countries in 2012 to 116th position in 2013, the worst performer in the region for a third year in a row.

Muiznieks urged depoliticising the judiciary, starting by strengthening the independence of the High Council of Justice, which would ensure the integrity of the justice system.

“The members of this council should be elected by a qualified majority in parliament and should exert a more decisive influence on the appointment, promotion and disciplinary proceedings of judges, including those of the Supreme Court,” he said.

“Any improper political interference in the functioning of the judiciary should be avoided; this includes removing the involvement of the Minister of Justice in the disciplinary proceedings against judges,” Muiznieks added.

The commissioner also advised the authorities to adopt “necessary legislative measures” which would provide for a qualified majority in the parliament and consent concerning the appointment of the General Prosecutor by the President of the Republic.

The Commissioner for Human Rights is an independent institution within the Strasbourg-based Council of Europe, mandated to promote the awareness of and respect for human rights in member states. The current Commissioner is from Latvia.
http://www.balkaninsight.com/en/article/coe-calls-for-reform-of-albania-s-judiciary

15 Jahre Justiz Unterschiede: Heute wird niemand mehr verhaftet, damals höchste Amts Träger, als Waffen Schmuggler

1/14/2014

Im Dienste der Albanischen Mafia: Das Berufungs Gericht in Tirana mit der Richterin: Zegjine Sollaku

Diesmal eine Richterin, aus bekannt korrupten Haus: Ehefrau des Ex-Generlstaatsanwaltes Theodro Sollaku, welche unerklärliche Appartment’s u.a. in den illegalen Bauten in Golem hatten. Verfahren gegen die Tetova, oder Kosovo Mafia gab es nie, ebenso aus unerklärlichen Grunden, rund um Gross Drogen Schmuggel, Landraub, Geldwäsche und illegalem Bauen.

Die jüngsten Gerichts Entscheidungen immer der selben Richterin: Zegjine Sollaku, zeigt Abgründe, wie die Gerichte in Tirana organisiert werden und diese Richterin einen Schutzschild für die kriminellen und korrupten Berisha Banden betreibt.
Court tirana
Hier geht es um das Berufungs Gericht (EU finanziert), wo man Mafia Richter plaziert, um die Möglichkeit so hat, schnell wieder frei zukommen. Der Vorgesetze: Shkelqim Hajdari, kam durch die Mord Kompensations Geschäfte des Salih Berisha zu dem Posten, ohne jede Qualifikation, identisch wie Fatmir Hajdari am Obersten Gericht sitzt. Die Leibwächter des Salih Berisha, hatten 1998 Azem Hajdari erschossen, vor dem Haupt Quartier der PD in Tirana. Shkelqim Hajdari, führt aus, das die Staatsanwaltschaft keine Anklage vorlegte, also änderte man die vorläufige Strafe in Haus Arrest um, wie bei dem Ex-Staatsanwalt Pellumb Prenci. Viele gut dokumentierte Drogen Bosse und Mörder kamen so schon frei, indem keine Anklage vorgelegt wurde, was nicht nur Dummheit und Inkompetenz ist, sondern System.

Was für eine Staatsanwaltschaft ist in Albanien: Keine, weil der Generalstaatsanwalt der identische Versager ist und viele angebliche Staatsanwälte sind Kriminelle, wie Seferi Braho aus der Legende des Verbrechens der Familie des Spartak Braho, sind vollkommen korrupt, kennen keine Gesetze und oft sind die Staatsanwälte inzwischen Strohdumm und warten auf Befehle, der Berisah und Bujar Nishani Verbrecher Kartelle in der Justiz. Die meisten neueren Staatsanwälte haben Diplome, der Mafia Nonsens Universitäten der Argita Berisha, wie Uni Kristal, oder Lurasi.

2/3 der Berisha und Bujar Nishani Richter können nicht einmal technisch schreiben und die EU und US Justiz Aufbauer sorgten dafür, das die Richter und Staatsanwälte keinerlei Gesetze kennen, und fast immer auch functionale Analphabeten sind, also nicht einma verstehen, was sie lesen. Deshalb schreibt auch kaum ein Richter eine Begründung für die Urteile, oder Einstellung der Verfahren. Der Club der Mafia Idioten, schützt sich natürlich mit allen Mitteln, denn zum arbeiten ist man zudumm, weil man Alles auch schnell vergisst.
US Department of State Report: Die Albanische Justiz existiert nicht, mit Richtern und Staatsanwälte, die keine Gesetze kennen

Die Richter Vereinigung kritisiert den Ex-Justiz Minister Eduard Halimi, der wie so oft nur dummes Kinder Theater abliefert, als Motor von Verbrecher Banden.

Bujar Nishani am 16.1.2014, schwafelt in seinem Show Modell des Nichts.

Mafia Richter (Besnik Hoxha, mit gefälscher US Nummer) und Staatsanwälte, mit Luxus Autos: ein normales Bild in Albanien, nachdem die EURALIUS Justiz Mission der EU und US Justiz OPDAT die Justiz in Albanien vernichtet hat, durch eine neue Mafia Klasse mit Immunität.

Best of Amerika albanien
Das Foto ist aus ca. 2003, wo heute das US Mafia Einkaufs Zentrum steht. “The Best of Amerika” Auto fährt heute also in 2010 in Durres!

1/15/2014

Der EU Botschafter in Tirana: Ettore Sequi, als Motor eines kriminelles Enterprise, stiehlt mit Fake Projekten, Phantom Verbänden hohe Millionen Summen

Filed under: — Zogaj Leku @ 8:34 pm

up 1.1.2011, a new ! Info Website // http://news.albania.de/

Eine Schlüsselperson, für den Niedergang von Albanien und der Albanischen Justiz, womit Alles über diese Art von EU Politik gesagt ist, was sich in der Idiotie und peinlichen Inkompetenz, mit der Ukraine Politik der Welt offenbaren wird.

Motor der Korruption, der Bestechung, der Unterschlagung und des Betruges: Es ist nicht der Erste in Albanien, nur einer der Peinlichsten Gestalten. Der EU Botschafter war im geschichtlichen Rückblick, eine Schaltstelle der Albaner Mafia und begleitete die Zerstörung von Albanien, der Gesellschaft und sogar dem Betonieren von Antiken Stätten, mit weiteren Finanzmitteln, für die üblichen undurchsichtigen NGO’s, Stiftungen und Institute der Albaner Mafia.

Die Kick Back Geschäfte des EU Botschafters, wo “Bloom Consulting” einen Auftrag erhielt

Über die vielen Betrugs Projekte im Strassen Bau, Infrastruktur Projekte EBRD Non-Stop Betrug wie der neue Tunnel von Vlore, schwiegen der EU Botschafter. Die gestohlenen Gelder, Material wurde direkt in den illegalen Appartment Bau von Lulzim Basha-Isufi investiert, der im Dezember gesprengt wurde. Das Alles oft von EU Institutionen, US Gangster Frank Wisner korrumpiert wird, wo sich Alle nur selbst bedienen, dazu schweigt der Botschafter. siehe auch die Kritik der Bertelsmann Stiftung an dem kriminellen Sauhaufen der Korrupton OSCE in Tirana, was einmalig ist.

“Clubo Bordello", ein Lehrstück, warum Internationale so einen schlechten Ruf in Albanien haben.

Ein normales Lehrstück, der Klientel Politik und wie man hohe Geldsummen an die Mafia überweist: EU ! Und je dümmer die Geld Empfänger sind, umso besser. Noch peinlicher ist es ebenso wenn Ettore Sequi, seine vermurksten Gestalten der EU Justiz Mission EURALIUS IV, mit Null Kompetenz auch noch als Theater Truppe der Geld Vernichtung zelebriert. Der Albaner Mafia versprach er auch wohl Nachts in einem Club, den EU-Kandidaten Status nun im Dezember 2013, obwohl keinerlei Justiz existiert und sich die Zustände weiter ins Bodenlose Nichts entwickelt haben. Auch hier hat Ettore Sequi, die Verantwortung, in welche Kanäle hohe Millionen Summen flossen, Zeitgleich die Justiz von inkompetenden und kriminellen Bersiha und Bujar Nishani Clans übernommen wurde. Nils Muižnieks, EU Menschenrechts Kommissar, kritisiert diese Zustände der Justiz, wo Mörder gedeckt werden und Drogen Bosse nicht angeklagt werden, oder sich freikaufen. Der Bericht. Das Parlament soll die Mitglieder des Hohen Gerichts Rates bestimmen, was einer Entmachtung des Bujar Nishani und des als kriminelles Enterprise fungierenden HCJ, mit Elvis Cefa gleich kommt.

Irgendeinen korrupten Diplomaten findet man immer, der gut versorgt sein will und Etliche mussten vorzeitig das Land verlassen, inklusive der Britten. Es gab vor über 10 Jahren sogar einen jungen Deutschen Diplomaten, der Partys oft feierte (jede Frau erhielt Visa’s als Gegenleistung), während der Botschafter sich am Abend ins Rogner Hotel fahren liess, wo er sich von den Leiden mit seiner Ehefrau vollaufen liess.

Vor 20 Jahren, war das eine normale Methode, auch bei der Deutschen Botschaft, das Leute kamen, und sagte, sie brauchen Geld, für Medikamente! Statt Geld gab es dann vorhandene Pharma Mittel. Geld verschwand damals zu 100 % in privaten Taschen unter Berisha und mit Hilfe der Internationalen, verlangt man nun Geld für fiktive Sport- Kultur Verbände oder Phantom Institute. Deshalb können die Albaner weder arbeiten noch planen, denn Selbst Bedienung und Betrug, wird durch die Internationalen zum Kultur Projekt gefördert. Damit man Geld erhält, werden die Verantwortlichen gezwungen, wie bei den Erpressungs Banden der Mafiosi, das man bestimmten Consults, hier aus Spanien, Aufträge erteilt.

Die Kick Back Geschäfte des EU Botschafters, wo “Bloom Consulting” einen Auftrag erhielt Bei den Deutschen Camorra Systemen, heisst es dann: “Vereinbarung für einen Work Shop” - “Auf Grund, einer Bitte, oder Auftrag aus dem Ministerium” wie es die Ober Justiz Bringer praktizieren, die IRZ-Stiftung. Bei der Deutschen Justiz, siehe Visa Skandal, ist Alles Straffrei, wie bei der Albaner Mafia.

Vollkommen von der Albaner Mafia übernommen ist die EU Botschaft in Tirana, wie die Weltbank und EBRD Büros: Das ist normal, denn die IEP Kosovo Miiltär Studie 2007, stellt auf 124 Seiten fest, das im Kosovo auch alle Institutionen sogar die NATO Stäbe von der Albaner Mafia unterwandert sind.

Ettore Sequi Welche Interessen vertritt der EU Botschaft in Tirana? Nur die Interessen der Albaner Mafia, obwohl keinerlei Justiz mehr in Funktion ist und Straffreiheit für alle Verbrechen: Programm ist, inklusive der eigenen Unterschlagung und Umleitung von hohen Millionen Summen mit der Albaner Mafia. Ein Debakel der EU und mit solchen Leuten wird es noch schlimmer, denn es noch viel mehr Leichen im Keller, wie EU Abkommen, Master Pläne des Hafens aus 2008-2009 mit Vorsatz durch eine Bestechungs Mafia ausgehebelt wurde und der EU Botschafter schweigt zu den Desastern seit Jahren und machte sich zum Partner von Volks Terroristen.

Hier ist eine kleine Auflistung, wo private Personen bis zu 500.000 € erhielten, ohne das diese Verbände, Vereine, Stiftungen eine Registrierung haben. Gefälschte fiktive Ausgaben, wurden zum System und von der EU erstattet. Oft werden nur Projekte erfunden um lukrative Reise Spesen abzurechnen. Der EU Botschafter ist gerne behilflich, bei Tag und Nacht, wenn er 140 Millionen € mit dem Mafia Boss Fatomir Mediu stiehlt, für Nichts, und obwohl Fatmir Mediu ein Dauer Skandalist, und die Umwelt Kathastrophe sogar zuverantworten hat.
Umwelt, Forst, Fischerei Gesetze, hat das kriminelle Enterprise ausser Kraft gesetzt, dafür mit der Italienischen Mafia, Müll Importe vereinbart. Mit 10 Millionen € (inklusive sämtlicher Kosten) hätte man überall die alten Forst Schulen einfach reaktivieren können, aber das ist in der Entwicklungshilfe zubillig. Statt erfahrene Leute als Projekt Partner zu beschäftigen, erhalten Gehirn geschädigte Dolmetscher hohe Posten, obwohl nur die linke Gehirn Hälfte funktioniert, bei den funktionalen Analphabeten.

Einem Schwer Verbrecher, wie Fatmir Mediu, 140 Millionen € zu geben (persönlich im TV sogar bestätigt), das ist Welt Rekord der Dreistigkeit im EU Korruptions Spektakel im Balkan. Wo soll denn diese Aufforstung stattfinden?. Fatmir Mediu hatte als Welt Rekord der Idiotie: eine TV Show gemacht: angebliche Experten, welche im TV, eine Chemie Säuberung der Strände im Beisein des Ministers zeigten. So einem Idioten kann man doch nicht nochmal einen einzigen Euro geben, bei soviel Skandalen schon vor 20 Jahren und seinen Mafia Kontakten auch im Drogen- Frauen Handel.

Fatmir Mediu, im Luxus Auto, bekannter Mafia Boss im Drogen Handel und der Geldwäsche
Vorbild: Die Mafia MTKRS Minister: Bujar Leskaj, Ferdinand Xhaferi, Ylli Pango, überwiesen 6 Millionen $ an Phantom Sport Verbände Ohne EU Botschafter, ohne OSCE Botschafter funktionierte besser, denn diese Institutionen, arbeiten wie im Kosovo nur zum Zwecke der totalen Korrumpierung einer Gesellschaft, was ein uraltes Thema ist,

Ein kriminelles und vollkommen unnützes Enterprise, die EU Justiz Mission IV, mit Gestalten, ohne jede Verwaltungs Erfahrung und Auslands Erfahrung. Umleitung an die eigenen Klientel aus Spanien: Lehrmeister für Mafia Geschäfte und Geldwäsche, wenn der Super Mafia Boss Fatmir Mediu, für Umwelt Schutz 140 Millionen € erhält durch den EU Botschafter, ohne jeden Nachweis der Gelder.

Gefordert waren 2010, 200 Millionen €, für einen Sääuberung und Schutz der National Parks: Der Umwelt Minister Fatmir Mediu dreht nun vollkommen durch! Er will 200 Millionen € von der EU

Das Fatmir Mediu ein extrem kriminelles Construct ist, zeigte nicht nur der Gerdec Skandal, sondern er ist mit vielen prominenten Verbrechern verbunden als Partner, wo zuletzt Agron Duka zu seiner Drogen Mafia Partei dazu kam. Seine Betrugs Waffen Geschäfte beschäftigten den US Kongreß, aber diese Erfahrung ist die besten Voraussetzung, für eine Partnerschaft eines kriminellen EU Botschafters, um schnell Geld zu unterschlagen. Viele dieser Gestalten sind auch erpressbar.

Rückblick, über die Verbrecher Organisation des Sokol Olldashi, Fatmir Mediu, was seit Jahren bekannt ist, und auch bei wikileaks in etlichen Details beschrieben ist, das man sich bei diesen Ministern des Salih Berisha, wie bei den Mafia Justiz Ministern, selbst verurteilte Mörder aus dem Gefängniss freikaufen, Drogen Bosse, nie angeklagt werden, denn die Justiz sieht ihre Aufgabe darin, das Beweis Mittel auch aus den Asservaten Kammern verschwinden und die Handy’s sowieso.

Der Schwer Verbrecher Fatmir Kajolli verhaftet: guter Freund der Minister: Fatmir Mediu, Sokol Olldashi, Enkeled Alibeaj

weitere enge Partner, wo Fatmir Mediu, vor über 10 Jahren in Italien festgenommen wurde. Kasem Mahmutaj und Gazmend Mahmutaj, Direktor des Militär Kombinates, wegen Drogen Schmuggel in Italien festgenommen

Der Super Skandal: Albanische Militär geben die Schuld, für die Kathastrophe von Gerdec dem zurück getretenen Verteidigungs Minister Fatmir Mediu

Fatmir Mediu Geschäfte International gut bekannt. Camorra, Sacra Corona Unita, Ndrangheta - Albanische Politiker: eine Einheit auch im Muell Geschaeft

Der Umwelt Minister Fatmir Mediu, als Partner der Italienischen “Camorra", will Müll Import Geschäfte machen

Das erneute Debakel des Umwelt, Forst und Fischerei Ministerium rund um die Feuer in Albanien

Duldung von Phantom Projekten, wo man Geld nur stiehlt, ebenso wie es die GTZ vor Jahren vorführte, u.a. mit dem Projekte “Industrie Zone Sptiale"! Im Kosovo das selbse Spektakel der Inkompetenz und Selbst Bedienung, wo in Haiti ebenso 90 % der Gelder in den eigenen Taschen nur landet. Die Ehefrau von dem Volks Anwalt: Marta Onorato, erhielt 500.000 €! Man erfindet eine angebliche Stiftung, oder einen Verein (natürlich oft wie im Sport Ministerium mti den Phantom Sport Verbänden) und erhält ohne jede Kontrolle viel Geld. Die meisten Personen und Institutionen braucht auch niemand, sind praktsich Phantom Institute, die max. itgendetwas abschreiben und verbreiten.

Ettore Sequi, Night Club mit der Mafia Lady: Majlinda Bregu, der Gangseter Familie Aldo Bumci (Zhulali Familie), welche bei wikeleaks als Pudel von Berisha bezeichnet wird und für viel Geld, gestohlene Grundstücke im Raum Tirana legalisiert, was Gerichts bekannt ist.

Mafia Lady: Majlinda Bregu, mit ihrem teuren Jaguar Luxus Auto - direkte Vertreterin der Apulischen Mafia u.a. mit Albino Prudentino und der Spiel Casino Mafia
EU Justiz Experten Jochen Abr. Frowein – Joaquin Urias ? und die Luft Nummern, der Gesetze in Albanien
BE mburret për fondet me mjedisin, miliona euro zhduken në xhepat e shoqatave fantazmë dhe klienteliste

BE mburret për fondet me mjedisin, miliona euro zhduken e xhepat e shoqatave fantazmë dhe klienteliste
Merr të tjera përmasa skandali i përvetësimit të donacioneve të Bashkimit Evropian në Shqipëri. Është një formë unike e shpërdorimit të parave të BE në vendin e varfër të Ballkanit. Milionë euro, të akorduar nga Bashkimi Evropian vetëm për mjedisin, kanë përfunduar në duart dhe xhepat e shoqatave anonime. Paratë janë zhdukur në emër të mbrojtjes së mjedisit në Shqipëri dhe me miratimin e heshtur të donatorëve, një pjesë e të cilëve janë ngatërruar me fije të shumëfishta interesash në Tiranë. Paratë e akorduara në emër të përmirësimit të mjedisit në Shqipëri, kanë avulluar me projekte fantazmë, fatura fiktive dhe bilance të rreme. Skema model e shpërdorimit të donacioneve të huaja është historia tashmë e njohur me tre protagonistë kryesorë; Avokati i Popullit, Igli Totozani, bashkëshortja e tij, Marta Onorato dhe ambasadori i Bashkimit Evropian në Tiranë, Etore Sequi. Ky trekëndësh apo trinom ka sot monopolin e thithjes, qarkullimit dhe menaxhimit të grandeve të Brukselit. Çarë mbetet jashtë duarve të çiftit Igli Totozani-Marta Onorato, shkon në formë qokash për organizata të tjera fantazmë dhe anonime. Në vend që paratë të adresoheshin në projekte konkrete dhe me impakt real në mjedis, paratë kanë shkuar për të ushqyer rrjetin e klientelës së disa organizatave në Shqipëri. Para për mjedisin kanë marrë edhe universitete private, të cilat nuk kanë asnjë lidhje me mjedisin. Rasti flagrant është akordimi i një shumë prej 90.148 euro për Universitetin Marin Barleti, Bëhet fjalë për projektin “CBC AL-MNE 2008-09/ “Arts, plastics and recycling”. Pra 90.000 euro për artin, plastikën dhe riciklimin në Shkodër. Ndërkaq, vetëm për Shkodrën kanë shkuar mbi 2 milionë euro grande, para të cilat nuk kanë prodhuar asnjë produkt konkret. Ndërkaq, i parave të hedhura në Shqipëri për përmirësimin e mjedisit është konfirmuar nga vetë ambasadori i BE-së në Tiranë, Ettore Sequi, i cili ishte i pranishëm në konferencën për Zhvillimin e Qëndrueshëm të Industrisë. “Ne kemi dhënë 140 milionë euro nga 2008 për mjedisin dhe jemi këtu që të ndihmojmë Shqipërinë në mbrojtjen e mjedisit. Problemi është se bizneset nuk rinovojnë teknologjitë dhe kjo gjë e dëmton mjedisin. Industritë duhet të marrin përgjegjësitë kryesore për mbrojtjen e mjedisit”, u shpreh Ambasadori i BE në Tiranë.
Bashkëshortja e Igli Totozani
Bashkëshortja e Igli Totozanit ka ngritur një institut, që dublon plotësisht Avokatin e Popullit, ndërsa qarkullon të gjitha grandet e Bashkimit Evropian. Igli Totozani ka vënë në shërbim të Institutit Europian të Tiranës, pra institutit të bashkëshortes, të gjitha stafin e Avokatit të Popullit. Nga ana tjetër, ambasadori i Bashkimit Evropian në Tiranë, Ettore Sequi, siguron donacionet për bashkëshorten e Totozanit, ndërsa mbron projektet fantazmë nga çdo kontroll i donatorëve, të cilët kanë akorduar miliona euro.
Lefter Koka, masat për mjedisin
Ministri i Mjedisit, Lefter Koka, ka kërkuar bashkëpunim e të gjitha agjensive ligjzbatuese në vend në funksion të ruajtjes së mjedisit dhe zbatimit të ligjit nga të gjitha subjektet.“Prioritet i qeverisë do të jetë zbatimi i ligjit dhe ndëshkimi i atyre që dëmtojnë mjedisin. Ruajtja e mjedisit do të bëhet mbi bazat e parimet e zhvillimit të qëndrueshëm dhe mbi parimet mjedisore. Në zbatim të parimit ndotësi paguan, që është ende në fuqi, do të ndjekim zbatimin e çdo detyrimi ligjor që shumë kompani kanë për t’i bërë. Shumë kompani nuk kanë rehabilituar pyjet, gjë që duhet ta kishin filluar ta bënin. Ne do të zhvillojmë bisedime me këto kompani. Ne si ministri do të ndjekim çdo investim dhe rehabilitim të mjedisit sidomos në fushën e pyllëzimit. Brenda këtij viti duhet të rehabilitojmë 500 hektarë sipërfaqe pyjore. Të gjithë së bashku mund të rehabilitojmë situatën e mjedisit në vendin tonë”, u shpreh Koka.
Ja kush i merr paratë e Brukselit
Universitetit Marin Barleti, 90.148 euro
Remzi Lanin, drejtor i Institutit Shqiptar të Medias, 136,942.46 euro
Shkodra, 2 milionë euro grande
Bashkëshortja e Avokatit të Popullit, Marta Onorato, 500 mijë euro
Avokati i Popullit, 1.2 milionë euro
“Transparency International Albania”, Lutfi Dervishin 99.963 euro
“Komiteti Shqiptar i Helsinkit”, Vjollca Meçe, 168.476 euro
“Amoro-Drom” Skënder Veliun, 191.132 euro
“Unë, gruaja”, Afroviti Gusho, 26.562 euro edhe 53.344
Shoqata kombëtare Edukimi për Jetën 190,457.28 euro
Psikologët shqiptarë 167,534.00 euro
Albania Blind Association 216,726.81 euro
ARSIS Albania 169,563.58 euro
Tjetër Vizion 249,952.00 euro
Institute for Democracy and Meditation, 259,869.00 euro
Roma Active Albania, 250,003.00 euro
Centre for Rural Studies and International Agriculture 15.07.2012 euro
Albanian Centre for Human Rights 150,000.00 euro
Institute of Nature Conservation in Albania 112,221.60 euro
-Ja si i shpenzon grandet e BE Totozani
23997.03 euro, tryeza kombëtare
17897.89 euro, bisedime me pushtetin lokal
6489.32 euro, studime për rëndësinë e institucionit të AP
2096.57 euro, trajnimi i zyrtarëve
73988.96 euro, prodhimi i materialeve informative
124595.93 euro për gazetë
8514.80 euro, vizitat vjetore në burgje,
2128.70 euro. vendosja e kutive postare në burgje
3193.12 euro, ndryshimi i mentalitetit të stafit
3192.98 euro, botim i periodikëve
6827.88 euro, trajnim personave
4257.40 euro, tryeza të rrumbullakëta në 7 rrethe
3547.88 euro, konferencë vjetore
4257.40 euro, 6 inspektime bashkë me shoqërinë civile
5676.58 euro, përgatitja e moduleve të trajnimit nga shoqëria civile
2128.70 euro, përkthimi i materialeve
1419.18 euro, ditë e hapur për fëmijët
1419.18 euro, fillimi i dizenjimit të materialeve
2838.22 euro, krijimi i rrjetit të gazetarëve
3547.88 euro, krijimi i një strategjie komunikimi për institucionin
1702.99 euro, takime të rregullta me gazetarët
1702.99 euro, hapja e kanaleve në YTUBE
1702.99 euro, mirëmbajtja e faqes së internetit Adriatik Doçi
Wednesday, January 15, 2014 - 07:33

- See more at: http://sot.com.al/politike

Überraschender Weise, ist Lefter Koka, schon jetzt einer der erfolgreichen Minister, wo wohl die eigene Vermögens Vernichtung, durch illegale Bauten, Umwelt Schäden in Durres, die Triebfeder ist und die Empörung seiner Wähler, das in Durres Ortsfremde Banden, die Küste besetzen und vernichten.

11/27/2012

Der EU - Botschafter Etore Sequi in Tirana, bei Tag und Nacht

Mafia Umwelt Ministerium in Albanien reinigt Abwasser an Stränden mit Natriumhypochlorit

Man nennt sich: Umwelt, Forst und Fischerei Ministerium und so sieht es aus, wenn Verbrecher Clans, ganze Ministerien kontrollieren. Ein realer Internationaler Skandal, eines kriminellen Voll Idioten und Mafiosi: Fatmir Mediu. Noch schlimmer der heutige Adviser des Salih Berisha: | Lufter Xhuveli, mit seiner Umwelt Partei, der bis Professor schimpft und als Minister Nichts gegen die Vernichtung der Umwelt unternahm. Ein Albanischer Professor, der weniger weiss wie ein Kind, was normal ist und zur Bildungs Kathastrophe führte. Identisch: die Nationale Lebensmittel Kontrolle, mit Genc Juka, welche sich weigert Lokale zu kontrollieren, was eine Welt Premiere ist. Lufter Xhuveli, ist Muster Beispiel eines Professors in Albanien, eines Mafiosi Politiker und uralt Kommunisten mit den Niveau eines Klein Kindes, wie Fatmir Mediu, Josefina Topalli und Co.

perpunimi reres reportazhi
Der kriminelle Schwachsinn ist EU gefördert wie bewiesen

EU-Abgeordnete und andere EU-Entscheidungsträger mögen alle einmal durchaus integre Menschen gewesen sein, doch Brüssel, die Lobbyisten, das große Geld, korrumpiert schnell (mehr zum EU-Luxus hier).

Ein korrumpiertes System jedoch, wenn es eigentlich auf Vertrauen aufbaut und den Bürgern dienen soll, ist dem Verfall geweiht.

Wie eine schlechte Firma, bei der die erwirtschaftete Gewinne für den luxuriösen Lebensstil eines viel zu großen und überbezahlten Managements zweckentfremdet werden.

Das Geschäftsmodell EU der Politikbranche hat sich überlebt.

EU-Politiker-Gehälter: Die größte Selbstbedienung aller Zeiten

Wie die GTZ vor Jahren, finanziert man direkt die übelste Mafia in Golem und der Pista Illyria, einem Sammelbecken von Mördern, Drogen Bosse, Bordellen was unter Tourismus läuft. Jeder Verbrecher Clan, hat dort mindestens ein Lokal. Der EU Botschafter finanziert denen ein Tourismus Portal, was erneut Alles sagt. Die Deutsche Botschaft weigerte sich vor Jahren schon, nochmal Gelder in den Tourismus zustecken, oder in eine angebliche Reklame, aber irgendeinen korrupten Ausländischen Botschafter findet man immer.

Die UN Organisationen machen bei dem Verbrecher Spekakel auch mit, denn mit kriminellen Partner, kann man das meiste Geld stehlen, wie es der Deutschen Eugen Wohlfahrt vormachte, als OSCE Botschafter.

1/14/2014

Lobby Geschäfte, totale Korrumpierung mit der Albaner Mafia bringen erneut die Top Sicherheits Experten nach Albanien

Filed under: — Balkansurfer @ 8:51 am

Man muss die Situatian wie in 1997 und 1999 sehen, wo auch ein Deutscher im kleinen Internationalen Zirkel war, wo beschlossen wurde, das das Militär den Hafen Durres übernimmt, weil Alles im Chaos der korrupten Hilfs Organisationen, Firmen, NGO’s, untergegangen war und Kosovo Banden, direkt neben dem Hafen mit dem Lokal “Kosovo” oder der Mord Terroristen Zentrale ” DRENICA” des Skender und Gani Kapiti (Hashim Thaci und den Drenica Banden), ihre Anarchie Kultur als Terroristen Clans gegen die Durres Bevölkerung und jede Art von Kultur auslebten. Entwicklungshilfe ist zur Weltweiten Entwicklung, korrupter und krimineller Zirkel verkommen, wie schon das Berlinwasser Projekte der Heidemarie Wieczoreck - Zeul mit der KfW zeigte und in Afrika ebens nur Geld in die eigene Tasche umgeleitet wird, wie in Haiti aktuell mit 90 %.

Selbst der Albanische Geheimdienst, teuer vom CIA aufgebaut, mit eigenen Schulen (in Plepa bei Durres) ist zur Klientel Politik für Dumme, Kriminelle und Anti Amerikanische “Sigurime” Gestalten verkommen,

Das auch alle Häfen und die Albanische Küste, zu den wichtigen Strategischen Projekten der NATO zählt, reagieren Experten der Internationalen Sicherheit, denn die Korruption und Bestechung, gekaufte Lizensen, ohne jede Auschreibung, oft ohne Kompetenz, führen zu einer Beispiellosen Anarchie und Deutsche sind erneut daran beteiligt, was im historischen Rythmus geschieht, alle paar Jahre, aber immer mit den selben Hintermännern des Visa Skandales. Vorbereitungen für diese Einsätze, Voraus Kommandos waren schon vor 6 Monaten in Albanien, weil man für den Regierungs Wechsel gut vorbereitet war.

2001 wurden durch Operationen u.a. der Super Drogen Schmuggler Daut Kadriovski, ebenso Sokol Kociu und Co. mit 8 Tonne Kokain Handel und natürlich Partner der Deutschen (BKA Bericht + Deutsche Ehefrauen und die Welthungerhilfe war gerne behilflich), denn bei Geldwäsche kommen vorneweg: Deutsche, Türken, Amerikaner.

Haupt Grund war damals ebenso die korrupten Lobbyisten und Mafia Zirkel welche jede Art von Aufbau Hilfe mit unzähligen Consults, Stiftungen und Vereinen nur unterschlugen und Bestechungs Privatisierungs Geschäfte organisierten. Deutsche Politische Experten, können nicht einmal den UN Balkan Bericht des Norwegers Kai Eibe von 2004 lesen, das die EU im Balkan schwerste Fehler gemacht hat, denn in dem Sumpf macht man weiter, welche Herrscharren vollkommen unnützter Stiftungen, Consults und Lobby Verein ein munteres Konferenz, Work Shop Betrugs Modell entwickelt haben.

Die Baufirma Papenburg (Gerichtlich gut in Deutschland bekannt damals, für Bestechung), brachte Gerhard Schröder persönlich, welche Aufträge für Strassenbau erhielt, ohne jede Ausschreibung.
Damals flog durch Überwachungs Massnahmen das Mafia Geschäft des Ludgar Vollmer, korrupter Diplomaten auf, was zur Festnahme u.a. des Vize Innenminister Bujar Himci führte, Anfang Oktober 2002 und Ludgar Vollmer musste wegen dem gekoppelten Visa Skandal zurück treten. Später folgten viele Bestechungs Geschäfte der Österreicher (Wolfgang Grossruck und Co.), mit der Insolventen ACR - Darfo Firma, welche verkauft wurden, von Amerikanern wie Michael Granoff und Frank Wisner, und legendäre illegale und Recht ungültige Geschäfte (es gab damals nicht einmal ein Gesetz, für Lizensen), wie die Flugplatz Lizenz für die Airport Partner mit Hochtief, DEG, KfW. Gut bestochen will gelernt sein, im kriminellen Enterprise der Deutschen Politik, die Deutschen können nicht einmal dieses. Heute spricht das Chaos im Hafen erneut eine deutliche Sprache, der totalen Anarchie durch Sokol Olldashi, wo erneut Deutsche Firmen, Deutsche Lobbyisten der Korruption bezichtigt werden. Ebenso die Weltbank, welche mit ihren Küsten Projekten den Tourismus und viele Investitionen zerstört haben.

Historisch gesehen, haben die Albaner nur eine Tradition, einem primitiven Banditen Tum, was sich dann Staat nennt, mit einer Bildung im Null Bereich. Vor 90 Jahren!
“Banditen in Offiziers Rang” auf Seite 156 u.a. heute genannt: Albanische Polizei, Justiz und SHIS.

  1. ? Michael Schmidt-Neke: Entstehung und Ausbau der Königsdiktatur in Albanien (1912-1939), Seite 156 München 1987. ISBN 3-486-54321-0, abgefragt am 22. Januar 2010
  2. Die EU Polizei Mission PAMECA IV beginnt nun offiziell in Albanien

    Monday, January 13, 2014

    Big Brother installed in Albania

    British and American intelligence services, have sent in Tirana, a team of specialists, to cooperate with the General Prosecutor’s Office and the Albanian police, to crack corruption in the highest level of the country.

    The goal according to “Gazeta SOT” experts from Washington and London, but also of the OSCE, will assist with information intensive for cooperation to help the Albanian Prosecution, for the exploration of dirty money and realty assets of the Albanian political class, judges and prosecutors, politicians and members of organized crime, drugs and money laundering, with corrupt actions, are enriched, damaging the country’s finances.

    According to the newspaper, foreign experts, have objected to a draft bill, that the government Rama had prepared, to hit corruption.

    Albanian economy is weakened by recent debts, followed by the previous government of Sali Berisha , increasing public debt, which hides a giant corruption that has enriched the highest caste of the Albanian politics.

    Property assets in Ionian Coast, especially in the Himara Region, are hidden from financial transactions, which are sold on the black market, through a known method corruption, have created a chaotic situation, for the official registration of properties by the OSCE, for the titles of ownership .
    Jetzt kamen die Profis erneut, nachdem Debakel in Albanien, als durch kriminelle Lobbyisten und dem Pyschopaten Georg Tenet und Co. Albanien vollkommen ruiniert wurde.

    Lt. Colonel of the Italian State Police Giorgio Butini – Angelo Tancredi: leiten die PAMECA IV Polizei Mission

    Man wollte vor Jahren die Profi Kriminellen der Wirtschafts Lobby Vereine bereits verhaften, aber durch die Umtriebe der Berisha Leute, welche auch noch mit dem wild herum schiessenden Verbrecher die Interpol Stelle besetzte, wurde Alles verhindert. Dei Verbrecher Kartelle schützen sich.

    Im Club der kriminellen Idioten, war Mal Berisha der Botschafter der Berisha Familie noch einer der Besten. Wenn man bedenckt, was für ein kriminelles Enterprise, inklusive Drogen- Waffen Handel diese Familie ist, wo Brecani, oder Ourel Bykylbashi ebenso dazu gehören, welche überall den Staat, untermininierten und alle Institutionen und die Dümmsten Analphabeten wieder Polizei Direktoren und sonstige Direktoren wurden.

    7/17/2010

    Interpol Tirana, hat nun begonnen auch ausländische Lobbyisten, wegen Bestechung, Fälschung, Betrug usw. in Albanien zu verhaften

    Ambasadori Mal Berisha

    His Excellency Mr Mal Berisha – Ambassador Extraordinary and Plenipotentiary to the Court of St. James’s

    Mal Berisha: Botschafter in London, im Club der Peinlichkeit, obwohl seine Amtszeit längst abgelaufen ist.

    Die Albanischen Banditen Diplomaten, ein Langzeit Thema.

    Shkelzen Berisha
    Shkelzen Berisha, ist Post Direktor in Skhoder, und seine bei einem Raub Überfall erbeutete 30.000 € teure Rolex Uhr, mit Diamanten, konnte die Polizei wieder beschaffen.

    Der Artikel sagt ja schon Vieles, das Mal Berisha, ein Lakai des Salih Berisha ist, und aus Tropoje, wo man automatisch keine richtigen Schulen je hatte, und das Gehirn zerstört ist, wegen Mangel Ernährung.

    Skhelzem Berisha
    Skhelzim Berisha, Direktor im Verteidigungs Ministerium, Kultur und Bildung Null. NATO Skandale: Skhelzim Berisha und der Terror im Verteidiungs Ministerium in Tirana, nach Enver Hoxha Art

    Die Berisha Familie: lauter Gehirn gestörte Idioten, wo die Brecani Familie als Motor der Albaner Mafia auch dazu gehört.

    Der Botschafter Mal Berisha und die Chaoten Veranstaltung der Berisha Familie in der Administration

    Die Geschichte zeigt, das die Verwandten des Mal Berisha, die Banden aus Tropoje primitiver sind als Tiere, und wild herum schiessen auf unbewaffnete Studenten, oder Kellner: Fatos Skeja, eine Spezialität der Berisha Familie. Schoss auf unbewaffnete Studenten in Vlore in 2006, als Polizei Offizier:

    2006 aus dem Polizei Dienst entlassen, weil er in Vlore auf unbewaffnete Studenten schoss: EU- PAMECA II Polizei Mission, dann Kultur Attache in Rom und als Hirnloser Gangster Chef: Interpol Chef in Tirana - nachdem diese Gestalt entfernt war, mit dem neuen Innenminister Samir Tahiri, wurde Albanien auch EUROPOL Mitglied, wo man den Zugang der Berisha und Ilir Meta Gestalten, auf NATO Geheimnisse einschränken musste, weil diese Leute Alles an die Russen, Chinesen, Iraner, Serben, Hisbolla verkauften.

    Dritan Berisha Tropoje Shef ne Interpol

    Z. Dritan Berisha, Oficer i Kontaktit
    Tel: 06/86224126
    Email. berishad@mrp.gov.al

    Gezim Celaj, wurde bei der Einreise nach Albanien am Flugplatz Rhinas verhaftet, weil gegen ihn ein Internationaler Haft Befehl vorlag, aus Italien, wo er wegen Drogen Schmuggel zu 11 Jahren Haft verurteilt war. Gezim Cela, ist in Albanien als Drogen Baron bestens bekannt, seit sehr vielen Jahren.

    Er kam gerade aus dem Gefängnis in der Türkei frei, wo er 6 Jahre verbüsst hatte, wegen Drogen Schmuggel, ebenso Menschenhandel, Prostitutions Ringe, die komplette Palette, rund um Albanische Politiker (siehe auch Fatmir Xhafai und sein Bruder Agron Xhafai, Ilir Meta und sein Staatssekretär Almir Rrapo, Topalli und der Copa Clan usw.eine sehr lange Liste). Natürlich war Gezim Cela, auch ein Ex-Polizist. Frauen Handel durch die Polizei, wo alle “Clubs” mit Frauen aus Bulgarien und Moldavien bereits in 1996 bestückt waren, eines der uralt Geschäfte der Albanischen Polizei, welche ja ihre Luxus Villen u.a. bei SHIAK finanzieren mussten. Alte Tradtion, man macht weiter und errichtete an der Küste, Tausend illegale Lokale, wo die dümmsten Eigentümer sind.

    Derartige Netzwerke, Kontakte zu der Top Türkischen Drogen Mafia ebenso, kann man nur mit der alten Salih Berisha Mafia der Polizei Chefs und SHIK Amöben aufbauen.

    Natürlich kam Gezim Cela, auf mysteriöse Weise sofort wieder frei! Die Polizei hebelte vollkommen die Justiz aus und wie so oft: alle Internationale Verträge und Abkommen sind für die Müll Tonne, wenn es um Berisha Mafia Leute geht. Auch der Mafia Boss Dritan Cela, ist eine Legende. Noch peinlicher dieser Vorgang vor 1,5 Jahren, durch die reinen Mafia Richter von Albanien.

    Auf Grund eines BKA Interpol Haft Befehles (1 Tonne Heroin nach Deutschland) kam Abdulselam Turgut trotzdem sofort frei! Für wichtige Haupt Lieferanten der Albanischen Regierung gilt die Straffreiheit

     

    Gezim Cela,, ist der Enkel des Stabs Chef des Albanischen Innenministeriums Isuf Celaj: Kurz gesagt: Alles normal: Made in Salih Berisha, Lulzim Basha, Sokol Olldashi und Bujar Nishani, der mit Vorsatz die Polizei ruinierte, mit solchen Verbrechern. Das ist kein Zufall, sondern System, das kriminelle Clans, Schlüssel Stellungen im Innenministerium besetzen, vor allem auch rund um den Personal Chef.

    Isuf Cela, Stabs Chef des Innenministeriums in Albanien

    Drejtor i Pergjithshem i Sherbimeve Mbeshtetese
    Z.Isuf —Celaj
    Tel: ++35542256854
    Email: a

    [9] http://moi.gov.al/?p=177

1/1/2014

Part II, der Präfekt von Durres, bereitet den Abriss und Straf Anzeigen gegen die Bau Mafia vor in Durres

Filed under: — Balkanesi @ 12:39 am

1/1/2014
Der Präfekt von Durres, bereitet mit 4 Arbeits Gruppen, die Anzeigen und den Abriss gegen die vielen illegalen Bauten vor

Part II:
Der illegale Bau, der Langzeit Berufs Verbrecher Familie Xhafer Isufi, Schwiegervater des Lulzim Basha, wird enteignet in Vlore.
Bei der Betrugs Firma VEFA, zahlte er 200.000 LEK ein und kassierte eine Verzinsung von 1.750 %, kurz vor dem Zusammenbruch des Pyramid Systems. Er wurde nie belangt, seine Luxus Villen nie beschlagnahmt, noch gab es je eine Untersuchung, über Geldwäsche. Man war auch Partner des Damir Fazllic. Und es gibt noch schlimmere illegale Bauten an der Küste, vor allem in Sarande, oder Durres, wo man später mit den Abriss Aktionen beginnen will, der Mafia Appartment Bauten und Hotels. Der Generalstaatsanwalt Adriatik Llalla zu den Fakten.

Agim Hoxha, das Berisha, PD Mitglied im Bezirksrat von Durres, ist ebenso angeklagt, wegen Urkunden Fälschung im Skandal der Bucht von Spille.

Agim Hoxha, der auch angeklagt ist, im Urkunden faelschen in der Bucht von Spille. Ein Produkt der Ilir Meta Mafia, wie so oft, schon vor 10 Jahren, Mitglied im Bezirks Ausschuss Durres und Langzeit Verbrecher.

Toka u shit për 140 lekë/m2 Sipas hetimeve të Prokurorisë, pronat e kthyera në mënyrë të paligjshme janë regjistruar në ZVRPP Kavajë, ku pasuria me sipërfaqe 11 885 m2, është ndarë në 2 pasuri, përkatësisht me sipërfaqe 6635 m2 dhe 5250 m2, do të shitej me akt-shitjeje për shitje pasurie tokë pyll, nr. 284/4 ZK 3774 sipërfaqe 11 885 m2, me shitës av. Agim Hoxha, i përfaqësuar me prokurë të posaçme lëshuar nga Fejzilete Spahiu dhe Minerva Jenisheri, banuese L. 1 Durrës, me çmim 140 lekë/m2, që arrin vlerën 1 663 900 lekë. Blerësi, sipas Prokurorisë, do të ishte Beqar Kocaqi, që do të blinte edhe pasurinë tokë pyll, me sipërfaqe 3000 m2, me çmim 140 lekë/m2, që arrin vlerën 420 000 lekë.

04 Dhjetor 2013 - 05:35

Pronat në Spille tërhiqet prokuroria

TIRANE- Skandali me kthimin e 79 dynym tokë në zonën turistike të Spillesë, ka përfunduar me tërheqjen e prokurorisë së Tiranës, e cila në fund të procesit gjyqësor ndaj 6 të pandehurve, ka tërhequr akuzat për 5 ish-zyrtarët dhe se ka kërkuar dënim vetëm për shtetasin Nuri Myrtezaj. ……

Shkrimi u publikua sot (04.12.2013) në gazetën Shqiptarja.com (print)

Redaksia Online
(d.d/shqiptarja.com
) - See more at: http://www.shqiptarja.com/aktualitet/2731/pronat-ne-spille-terhiqet-prokuroria-189796.html#sthash.jLu1qma8.dpuf

Shaban Memia: Berufs Verbrecher in Staatsdiensten aus Leidenschaft: Grundstücks Verkauf mit Fälschungen

Gegen Shaban Memia, laufen nun Verfahren der Task Force Staatsanwaltschaft, wegen Fälschung von Grundstücks Urkunden, Handel und Verkauf von Staatsgrundstücken rund um gefälschte Baugenehmigungen.

Identisch die

Chef Organisator, für Grundstücks Fälschungen in Tirana, und in Durres, der Vernichter der Küste, Antiken Stätten, mit profi Gangstern wie Agim Hoxha, Seferi Efendi – Kazazi Mafia.

Die kriminelle Politik Kaste zerstört Albanien: als Beispiel Shaban Memia, oder Nikolli Jaka

Im Moment ist der wieder Chef der Grundstücks Agentur: AKKP

http://index.fieri.com/thumbnail.php?file=Sociale_Aktualitet/shaban_memia_konference_414541312.jpg&size=article_medium

Dumm Mafia Boss: Shaban Memia, ein Mann der Salih Berisha Mafia der PD Partei. Gegen den Grundstücks Ex-Chef Elvis Cefa, liegen viele Anzeigen vor wegen Urkunden Fälschung, und ist heute der wichtigste Mann, bei der Richter Bestellung und durch totale Immunität gschützt.

Durres Bezirksrat und einer der berüchtigten Anwält Agim Hoxha, ist ebenso der Motor beim Diebstahl von 79 Hektar Land, in der Bucht von Spille, mittels Urkunden Fäschungen und gefälschter Vermessungen. Auch unter dem Skandal des Grundstücks Direktors: Bledar Dervishaj bekannt. Eng verbunden auch mit der Gangster Familie des Kabinetss Chefs von Salih Berisha: Ourel Bylykbashi und dem Beton Bürgermeister Vangjush Dako.

Der Durres Bezirk, verwandelt sich in ein Beton Wüste, wo bereits heute 50%, der oft illegal gebauten Häuser und Appartment leer steht! Agim Hoxha, tobte als primitiver Taliban herum, er nennt sich Anwalt.

19.01.2012
Kultur der Straflosigkeit in Albanien wo Mörder und Drogen Bosse, sich bei Ministern freikaufen und machen was sie wollen.

Alte Skandale, diese Verteilung von Agar Land, an Ortsfremde Politische Banden, sind das grössten Korruptions Problem und Landraub überall in Albanien

Certifikatat e pronësisë për përfituesit e 7501-it, “ndezin” pronarët e vërtetë

Posted By Gazeta Telegraf On 28/12/2013 @ 11:32 In Kryesore,Sociale | No Comments

Letër e hapur/ Dukatasit i kërkojnë Kryeministrit: Amendo ligjin 7501

Dukatasit kërkojnë amendimin e ligjit 7501 dhe kthimin e tokës të zotit. Në një letër, drejtuar Kryeministrit të Shqipërisë, nga degët e Shoqatës “Dukati” në Tiranë, Vlorë, Durrës e Fier me përfaqësues Nevzat Bozhani, Vitri Zyka, Merko Bozhani dhe Sulo Brahimi, bëhet i ditur shqetësimi i 800 familjeve dukatase për tokat e tyre të mohuara, për shkak të “Ligjit antikushtetues 7501”. “Zoti Kryeministër, jemi përfaqësues të rreth 800 familjeve dukatase, që për shkak të Ligjit antikushtetues 7501, u janë mohuar e marrë tokat e trashëguara nga të parët e tyre. Për këtë padrejtësi antinjerëzore ju kemi dërguar një letër, qysh më datën 13 shtator 2013, nëpërmjet të cilës kërkojmë zgjidhjen e problemit, d.m.th amendimin e ligjit 7501 dhe kthimin e tokës të zotit, por që ende nuk kemi marrë përgjigjen Tuaj” thuhet në letër. Dukatasit vazhdojnë më tej duke thënë se “Kjo që kërkojmë neve, së pari, është detyrim kushtetues për qeverinë ( neni 181 i Kushtetutës), por njëherësh është edhe detyrim njerëzor, logjik e zakonor, sepse nuk ka perëndi e as qeveri që mund t’i marrë një qytetari pronën”.

“………………………….


Article printed from Gazeta Telegraf: http://gazetatelegraf.com

URL to article: http://gazetatelegraf.com/certifikatat-e-pronesise-per-perfituesit-e-7501-it-ndezin-pronaret-e-vertete/

Durres vor 4 Jahren in einer Doku, wo schon Alles in Zerstörung unterging

Ein Urbanistik Experte berichtet über das illegale Bau Chaos in Durres, mit Gangstern wie Sokol Kazai, Agim Hoxha und PD Kollegen

Bereits 2004, gab es gigantische Skandale in Durres, rund um den Profi Verbrecher Vasil Hila, die Buergermeister Lefter Koca, Miri Hoti (ein Ilir Meta Mann), wo 25 Haft Befehle ausgestellt wurden und zu 12 Jahren Haft ein Vasil Hila verurteilt wurde, der inzwischen wieder frei ist.

Mafia Boss: Sokol Kazazi, mit neuer Identität: Seferi Efendi, Vernichter auch der Antiken Stätten und des Parks bei der Villa Zogu, aktuell als Müllhalde und die Antike Stadt Mauer und Grund, vollkommen zubetoniert, bei der Villa Zogu. Gesetze und Kultur, interessieren diese Verbrecher Gruppen nicht (Fotos 2011)

Durres - Umschlags Platz für Drogen und Waffen, der US Gestalten rund um die Iran Contra Affäre: Die Deutschen Aussenminister Joschka Fischer und Frank Walter Steinmeier vertreten diese Art von verbrecherischer Politik im Ausland auch mit dem Lobbyismus und im Solde krimineller NATO Zirkel und der Internationalen Drogen Mafia und immer mit Kriminellen als Partner. Ein NATO secret Bericht,, oder ein BKA Bericht, gibt Auskunft, was das für Partner sind. Da zwischen liegen ein paar Tode Deutsche, welche den Visa Skandal damals outeten.

Ein “Schwarzes Rechts freies Loch” in Europa, damit vor allem Amerikaner ihre Geschäfte abwickeln können, mit dem Höhepunkt des im Mai 2002 eliminierten US Botschafter Josef Limprecht, (der auch Deutsch sprach) der mit Terroristen und Sabri Godo seine Drogen- und Waffen Geschäfte Geschäfte organisierte. Die Deutschen, dieNATO schwieg wie Joschka Fischer über diese Geschäfte, weil man Geschäfte machen wollte u.a. das Bestechungs Geschäft mit der Bundesdruckerei und Ludgar Vollmer.

12/23/2013

Der bankrotte Hafen von Durres im Container Chaos, weil die Kräne nicht funktionieren und jeder stehlen kann

Filed under: — BuckZiesMutter @ 9:52 pm

Der Hafen von Durres, wird erstmalig in der Geschichte, 2013 einen Verlust von 200 LEK - 1,4 Millionen € machen, was bereits sehr viel sagt, über Mafiöse Beratungen aus dem Ausland und rund um die Weltbank und korrupte Bestechungs Consults und Firmen, welche das Desaster anrichteten. Die Durres Bau Inspektion und der “insolvente” Mafia Hafen von Durres

Man findet im Internet bereits von Yacht Seglern Berichte, welche sich über diese über dimensionierten Kräne im Hafen wundern, welche zu so einem kleinen Hafen nicht passen und ein Deutsches Betrugs Manöver erneut sind, was seit 15 Jahre auch durch teure Service Reparatur Leistungen überbezahlt werden im Korruptions System der Deutschen: Es sind Gottwald Kräne: “Gottwald Crane Seria 7”

Der absulute Weltbank (Chaos Scheitern der Weltbank Mafia Projekte im Hafen) und auch Deutschen Skandal rund um den Hafen, wo die Fakten im Parlament nun offen gelegt wurden. Der Lehrmeister für diesen Betrug: erneut die Weltbank, Deutsche Consults, DEG, AAEF und Geschäfte Macher und die Österreicher sind seit Jahren in jedem Betrug und Bestechungs Skandal im Balkan dabei. Die Deutsche DIWI Consult, wird in einem Bericht für Betrug und Bauschrott, rund um den Hafen extra erwähnt werden, unter der neuen Regierung, was das normale Betrugs Desaster ist, bei Deutschen Baufirmen von Düsseldorf, Hamburg bis Nigeria im Ausland. DIWI Consult, finanziert direkt die Albaner Mafia, wo man natürlich den Albanischen Firmen Sitz in “Sky Tower” in Tirana hat und die Firmen Gründung in 2010, ist Zeitgleich, mit der totalen Korrumpierung und der Gesetzeslosigkeit in Albanien.

Einmalig ist die vorsätzliche Falsch Beratung der DIWI Consult, mit den EBRD Banditen, wo eine Schrott Abfertigungs Halle gebaut wurde, welche 3 mal grösser ist, als die Abfertigungs Hallen in Bari, oder in Ancona und natürlich mit Scheiben, welche bei etwas Wind zusammen brachen, oder einem Dach, wo es durchregnet. Sokol Olldashi, war nur ein echter Albaner Experte, für Bordell und Club Service, aber das war es dann auch, wie schon wikileaks über diese Gestalt berichtet.
Identisch der Skandal mit dem Fischerei Hafen, rund um den Pyschopaten der Albaner Mafia: Ferdinand Xhaferie und Sokol Olldashi.

Ebenso bei dem Rezart Taci, Belle Air, Balfin Gruppe Betrug des Samir Mane. Massiv hat der Umwelt Minister Lefter Koca, vor allem die Lizensen an die Deutschen angegriffen! Der jetzige Justiz Minister Nasic Naco, hatte als Wirtschafts Minister ebenso reine Korruptions Geschäfte im und um den Hafen angeschoben, wobei Nasic Naco, auch als Staatsanwalt in Durres, zur fester Bestandteil der Durres Mafia ist und voll käuflich. Der Hafen Ausbau und die Explosion des Betruges und von gefälschten Dokumenten ist eine historische Einheit, der EBRD, KfW, Weltbank Finanz Gangster, welche Albanien mit ihrer Privatisierung ruinierten. Wenn die Betrugs Bank: Deutsche Bank und Lobbyisten kommen, wusste jeder, wird Alles in Betrug umgewandelt, denn wie sollte Geldwäsche und Betrug als einzigem Wirtschafts Modell lange funktionieren?

Das Chaos wird mit Vorsatz organisiert, denn sowas ist mit Dummheit von Kriminellen auch nicht zu entschuldigen. Idioten wurden plötzlich Kran Führer, und beschädigten weitere Kräne! Einmalig das Chaos der Idiotie, und Dummheit in diesem Hafen.

Kommentar. Lefter Koka, machte sich bei Etlichen Auslands, Hafen erfahrenen Personen kundig, holte auch die Meinung der Italiener ein, über dieses Chaos, was eindeutig von der alten Hafen Direktion, Salih Berisha, dem Transport Minister Sokol Olldashi und den korrupten Zirkeln, der Weltbank, EBRD, Deutsche Bank, Lobby Zirkeln zuverantworten ist.

Einmalig ist die vorsätzliche Falsch Beratung der DIWI Consult, mit den EBRD Banditen, wo eine Schrott Abfertigungs Halle gebaut wurde, welche 3 mal grösser ist, als die Abfertigungs Hallen in Bari, oder in Ancona und natürlich mit Scheiben, welche bei etwas Wind zusammen brachen, oder einem Dach, wo es durchregnet.
Identisch der Skandal mit dem Fischerei Hafen, rund um den Pyschopaten der Albaner Mafia: Ferdinand Xhaferie und Sokol Olldashi.
Vor allem von der Mafia kontrollierten Weltbank, sind derartige Bestechungs- Betrugs Methoden rund um Privatisierung, vollkommen normal wie die CEZ, AlbPetrol, ARMO Privatisierung ebenso zeigten. Damit haben diese Betrugs Zirkel, Firmen der Inkompetenz, nun ein erhebliches Problem, besonders, wenn Verantwortliche in der Rruga Taulantia wohnen, wo Lefter Koka und sein Bruder, wie die Spartak Braho Familie und seine Familie besonders einflussreich ist.

update: 25.12.2013 Es kommt wie es kommen musste, wie die Medien berichten und erstaunlich, das eine Deutsche Firma in diesem Sumpf der Dummheit und Inkompetenz, mit unerfahrenen Orts fremden Personal mitmischen wollte.

Kurum port durres
4 Schiffe mit 837 Containern, können im Hafen nicht entladen werden, obwohl man vorab alle Probleme kannte. Wie erwartet Null Funktion des Ministers Edmond Haxhinasto, Null Funktion der Hafen Direktion (nur alle Firmen werden erpresst im Hafen) der den kriminellen Unfug, des Sokol Olldashi mit einer kriminellen Hafen Direktion ausbaden muss, der Firma KURUM Lizensen zugeben, obwohl die Firma keinerlei Hafen Erfahrung hat und die erfahrenen Arbeiter und Kran Experten im Hunderter Paket zu entlassen.

Skandali, Kurum bllokon 4 anije me 837 kontenierë në Portin e Durrësit, kompania monopol i Sali Berishës

Der Durres Hafen, ist ein echtes Opfer der Privatisierungs und Bestechungs Zirkel der EU und USA. Wo früher erfahrene lokale Arbeiter und technische Experten aktiv waren, stellten die neuen Klientel Firmen, lieber Idioten, Analphabeten und primitiv Kriminelle ein, mit allen Folgen für die Funktion eines Hafen. Die Weltbank stellte selbst fest in 1996, das auch technisch das Personal des Hafens, praktisch jede Reparatur gewährleisten kann, was dann mit Vorsatz durch Pseudo Betrugs Consults der Inkompetenz und Betruges vernichtet wurde. Es gab auch keine Probleme, mit der Organisation des Hafens damals oder auch in Organisations des Hafens Ablaufes, wo heute Schiffe angemeldet sind, deren Entladung nicht einmal mehr gewährleistet ist.

Fakten die jeder seit Jahren weiss, welche durch korrupte Finanz Institute der Weltbank, der EBRD und des IFC praktisch zum Standard Betrug wurden. Und erneut tauchten vor kurzem eine Deutsche Parlamentarier Delegation im Hafen auf, obwohl niemand diese Ratten identisch wie in 1998, braucht. Insider schüttelten damals wie der Deutsche Militär Attache den Kopf, und jetzt ist es noch schlimmer wie damals. Deutsche Auslands Bestechung im kriminellen Enterprise der Privatisierung, ist Deutsche Standard und oft als Entwicklungs Hilfe getarnt.

Erfahrene Hafen Arbeiter, teilweise mit 40 Jahren Hafen Praxis und Techniker wurden entlassen, und durch Idioten ersetzt, welche kaum schreiben können und noch weniger von Technik und Organisation verstehen und auch nicht von Durres sind. Alarm Stimmung bei der Albanischen Regierung, wegen den von Deutschen, Weltbank, EBRD, IFC, korrumpierten Hafen von Durres, wo jeder Schrott und Betrug finanziert wurde, wie der Chaos, Bestechungs Lizensen im Hafen.

Hunderte von Durres Einwohnern, verloren ihre Posten, in der Bestechungs Klientel Politik der sogenannten ausländischen Investoren und Geldgeber, wie in vielen Details nun auch im Parlment offenbart wurde. Eine Betrugs und Bestechungs Maschinerie, war vor Jahren angelaufen.

23 Dhjetor 2013 - 22:27
Lefter Koka: Vjedhja në portin e Durrësit 20,4 miliardë lekë në vit

Die Internationale Fachpresse, berichtete, schon über das Debakel berichtete. Auf Anordnung von Salih Berisha, durfte jeder in den Hafen fahren, praktisch jeder Albaner (im Raum Durres) hat eine Einfahrts Karte, für die elektronische ‘Schranke, und Diebstahl wurde zum Programm, weil niemand auch die Ausfahrt kontrollierte.
Diebstahls Touren, von ganz Oben angeordnet, als Arbeits Beschaffung und Banditen Tradition.

Im Albanischen Parlament legt der Umwelt Minister Lefter Koka (Ex-Bürgermeister von Durres) dar, das umgerechnet 140.000.000 Millionen € (20,4 Milliarden LEK) pro Jahr gestohlen werden, womit Alles gesagt ist, über die Wild West Zustände des Hafens, nachdem Modell des Sokol Olldashi und der Berisha Banden. Geduldet wird, aber lt. Weltbank Instruction, nur max. 10 % Diebstahl, nachdem Russischen Modell, was den Verantwortlichen schon in 1996 im Detail, durch die Weltbank Berater erklärt wurde, wo man sich damals fragte, wie verrückt die Weltbank Verantwortlichen sind. Besonders schlimm, auch die Österreicher mit ihren Wartungs Verträgen für Kräne, wobei heute Made in Austria, ein Profi Begriff für Bestechung, Geldwäsche und Betrug ist, überall im Balkan und die Hypo Alpe Adria nur die Spitze eines Betrugs Berges war, wie Wolfgang Grossruck. Identische Arbeit erledigten die technischen Experten des Hafens, für wesentlich weniger Geld, was ein Weltbank Betrugs Debakel rund um die Hafen Privatisierung offenbart, denn Aufträge gibt es nur für Bestechungsgeld, der Consults: Auch das ist seit 2000 bereits in allen Details, die Berufs Bestechungs Consults, welche niemand braucht, wo Deutsche Consults ebenso mitmachten, mit der Deutschen Betrugs Bank: Deutsche Bank. Ebenso wird der Kauf der Deutschen Kräne kritisiert, die Container Lizenz an eine Deutsche Firma, wo Alles Chaos ist, weil jeder im Erpressungs und Bestechungs Spektakel aktiv dabei, vor allem wenn man Kräne verkaufen will. 1991 gab es die ersten neuen Kräne bereits für den Hafen, was noch ein Geschäft des Franz Josef Strauss war, wo Wartung Gebühren für einen einzigen Deutschen Experten von 700 DM pro Tag + Spesen berechnet wurden, was ein Deutsches Entwicklungs Modell ist, nur Technik zuverkaufen, welche niemand reparieren kann, sowie Technische Wartungs Bücher werden ebenso nicht geliefert. Verträge, welche mit Bestechungs Geld erkauft werden, wo der Minister Sokol Olldashi (wie die komplette Drogen Mafia Gang aus Shiak) natürlich auch Deutsche Geschäfts Visa hatte, was im Visa Skandal dann publik wurde. Durres hat bereits vor fast 10 Jahren, die Pseudo Berater der Deutschen GTZ rausgeworfen, von Berlinwasser, wegen Inkompetenz, was ein Lieblings Betrugs Projekte der Heidemarie Wieczorek-Zeul, Uschi Eid und der KfW war. Eines der grossen Privatisierungs Skandale in Deutschland und diese Ratten entsandte man mit allen Folgen nach Albanien. PPP Programme, einer der Mafiösen Construkte der Weltbank und der Deutschen Entwicklungshilfe in der Welt. Die Spezialtiät der Deutschen ist und war oft: Müll Halden Beratung, durch Profi Kriminelle, was bei der DAW anfängt und bei der Justiz Beratung der IRZ-Stiftung aufhört. Im Albanischen Volke: Der Troika der EU und der USA, gibt man die Schuld für das Debakel, denn die Amerikaner waren in schwerste Betrugs Fälle von ENRON, AAEF bis zur AlbPetrol Privatisierung mit dem Gangster Frank Wisner verwickelt.

Die Folge wird sein, das man in Zukunft wie in anderen Ländern der Erde, lieber Russische Technik kauft, als diesen Industrie- und EADS Militär Müll, der ganz einfach funktioniert, was man an den Weltraum Raketen ebenso schnell erkennt. Das Ansehen der Ausländer reduziert sich heute in Albanien, auf Wenige, welche vor 1997 bereits vor Ort waren.

Politike
23 Dhjetor 2013 - 22:27
Lefter Koka: Vjedhja në portin e Durrësit 20,4 miliardë lekë në vit - See more at:

Container können jetzt nicht mehr so einfach entladen werden, im Mafiösen Chaos des Hafen, seitdem die Pyschopaten der Weltbank und der Berufs Kriminelle Sokol Olldashi und sein Hafen Direktor Alles mit Idioten und Kriminellen besetzt hatten, in allen Institutionen in Durres. Kommt eine Besserung mit dem neuen Hafen Direktor, sollte man verneinen! Null Verstand, bekannt als vollkommen korrupt und unfähig: Dann war man bei Eduart Ndreu, dem alten Hafen Direktor, wo Kriminelle erneut Freie Fahrt in den Hafen hatten, im direkten Auftrage von Salih Berisha, als Arbeits Beschaffung, sprich Diebstahl und Schmuggel.

Aktuell: Minister Lefter Koka, einer der wenigen echten einflussreichen Personen in Durres sagt: “Porti i Durrësit është një nga portet ku manipulimi i mallrave është nga më të mëdhenjtë në botë”- tha ministri Koka". Im Hafen Durres geschieht der grösste Betrug und Manipulation mit der Fracht! Lefter Koka, Ex-Bürgermeister von Durres, bestätigt nur das im Hafen “Klientel” Politik betrieben wird, wobei sein Bruder “Nard” Koka, einmal ab 1998 die Lagerhäuser für 1.500 $ pro Jahr gemietet hatte, und mit dem Kosovare Lulzim Berisha (zu Lebenslanger Haft verurteitl), anderen Schwer Verbrechern, den Hafen selbst unter Mafia Kontrolle hatte, bis das Albanische Militär im September 1999, diesen Spuk beendete und die Hafen Kontrolle für viele Jahre übernahm.

Ein Haupt Grund, warum das Milliarden Projekt mit dem neuen Container Hafen bei Vlore keine Baugenehmigung erhielt vor Jahren, obwohl die Welt Baufirma ZUMAX dahinter stand als Investor und nie verstand, warum man keine Genehmigung erkaufen konnte.

“GALA”, “MSC”, “Pelikan” arbeiten ohne Verträge mit den Container Agenturen, weil die Kräne vor allem von Kurum nicht funktionieren, obwohl sie ziemlich neu sind. Man hatte an der Elektronik Steuerung herum gebastelt, was den Albanischen “Experten” zum totalen Zusammenbruch führt, Andere Kräne, welche erworben wurden, erlaubt die Hafen Direktion nicht in Gebrauch zunehmen. Etliche Firmen im Hafen, sind rein kriminelle Firmen, wie auch KAD Agentur, oder diese “Pelikan” Agentur, allgemein bekannt, Firmen, welche nicht einmal versuchen seriös zuarbeiten, wo prominnente Politker diese Mafia Firmen dirigieren.

Ein Witz sind ja die vielen Lizensen für Container Organisation, was Weltweit inzwischen bekannt ist, wo jeder gewinnt, der im Moment besser schmiert.

Vor Jahren hatte der Hafen auch excellente Direktoren, für die Verladung inklusive von echten Technikern, welche Alles reparieren konnten und auch Alles organisieren konnten, damit Schiffe schnell entladen wurde. Mit der Idiotie, nur den Dümmsten diese Posten zuübergeben, begann das Chaos vor Jahren im Berisha und Sokol Olldashi Stil.

Der Hafen Durres, erneut im Sumpf der Albaner Mafia.

Wild West, beim Bauen mit allen Folgen: Das Chaos um den Bau des neuen Fischerhei Hafens in Durres, ohne einen Super Visior Bau Ingenieur

Er ist ein LSI Mann und mit den Gaben des Geistes schon vor 18 Jahren nicht gerade eine Leuchte gewesen und bei der Bildung, offenbarte sich ein “Schwarzes Loch". Es gibt viele Phantom Firmen im Hafen, wo jeder rein und raus fahren kann, wie er will, inklusive geschmuggelten Treibstoff und das vor aller Augen.

Durres Port debacle - von der Hafen Mafia, ungültige Lizensen und der Treibstoff Betrug an den Tankstellen

Das Chaos um den Bau des neuen Fischerhei Hafens in Durres, ohne einen Super Visior Bau Ingenieur

Die Durres Bau Inspektion und der “insolvente” Mafia Hafen von Durres

 

Durrës. KURUMI-i bllokon 837 kontejnerë të Vitit të Ri

Agjencitë detare janë të shqetësuara për pagesat e vonesave të anijeve, pasi kanë pranuar të punojnë pa kontratë me koncesionarin e terminalit të kontejnerëve.

· Pritësit e mallrave kanë porositur ngarkesat për festat e fundvitit dhe janë në ethe për të mbushur tregun

· Grosistë nga Kosova po presin kontejnerët që janë transit

· Kurse dogana rrezikon të humbasë të ardhura për planin e vitit 2013

Nga Gjergj Thanasi, Thanas Mustaqi

DURRËS, 22 dhjetor 2013 – “Kurum”-i bllokon 4 anije me 837 kontejnerë, që presin të shkarkohen dhe zhdoganohen në portin e Durrësit. Kjo, për shkak të defekteve të vinçave (prodhime të viteve 2005 dhe 2008) që ka marrë me qira kompania turke.

KUSH E PËSON

Agjencitë detare “GALA”, “MSC”, “Pelikan” janë të shqetësuara për pagesat e vonesave të anijeve (kontrastali) pasi, me shumë mendjelehtësi, kanë pranuar të punojnë pa kontratë me koncesionarin e terminalit të kontejnerëve. Pritësit e mallrave kanë porositur ngarkesat për festat e fundvitit dhe janë në ethe për të mbushur tregun. Grosistë nga Kosova po presin kontejnerët që janë për transit nëpër Rrugën e Kombit. Dogana rrezikon të humbasë të ardhura deri në mos realizim plani për vitin 2013. Për më tepër, rrezikohet që vinçat e marrë me qira nga turqit, të mos riparohen deri më 31 dhjetor 2013 e më tej. Puna, në rastin më të mirë, mund të rifillojë nga mesi i janarit 2014!

NGËRÇ I PARALAJMËRUAR DY DITË MË PARË

Më 20 dhjetor 2013 “Dyrrah”-u ka kontaktuar me drejtues të koncesionarit të Terminalit të Kontejnerëve dhe të drejtorisë së përgjithshme ekzekutive të kompanisë publike Autoriteti Portual Durrës (APD) sha lidhur me informacionet që kishtedurreslajm.com se pritej një bllokim i punës në përpunimin e kontejnerëve më 22 dhjetor 2013. “Dyrrah”-u kishte mësuar se APD sha nuk kishte lejuar fillimin e punës së një vinçi tip “Gottwald Crane Seria 7” për Terminalin e Kontejnerëve, i blerë në portin turk të Mersinit, ku kishte punuar qysh në vitin 2007. Vinçi ka një kapacitet ngritës 150 tonë dhe peshë të përgjithshme rreth 500 tonë. APD sha ka kërkuar ekspertizë për aftësinë mbajtëse të kalatës, pasi mund të dëmtohet kjo e fundit.

NDËRHYRJE KRIMINALE NË KOMPJUTERIN E VINÇIT

Ndërkohë “Durres Terminal Container” ka marrë me qira nga APD-ja sha qysh nga janari 2013, me kontrata dymujore, dy vinça të lëvizshëm: “Fantuzzi” MHC 200 me kapacitet ngritës 120 tonë, prodhim i vitit 2005, dhe “Fantuzzi” MHC 115 me kapacitet ngritës 60 tonë, prodhim i vitit 2008. Por, për shkak të ndërhyrjeve të kundërligjshme dhe joprofesionale në sistemin kompjuterik nga turqit, vinçat janë defektuar. “Dyrrah”-u ka mësuar se orët e para të mëngjesit të ditës së diel, përsëri është tentuar të ndërhyhet në sistemin kompjuterik, por nuk i ka lejuar APD-ja, me qëllim të mos dëmtohej më tej gjendja teknike e vinçave.

“GARANCIA”

Mesut Yanar, drejtor i përgjithshëm i Terminalit të Kontejnerëve, që përfaqëson grupin turk KURUM, i tha “Dyrrah”-ut se vinçat e marrë me qira do të riparoheshin dhe nuk do të pengohej përpunimi i anijeve të kontejnerëve. Pas rreth 2,5 orësh në pritje, zëvendësdrejtori i përgjithshëm ekzekutiv i APD-së sha Artjon Qirici, i cili sapo kishte dalë nga takimi me z. Yanar, i pranoi “Dyrrah”-ut se situata ishte jonormale, delikate, por nuk mund të paragjykonte koncensionarin, i cili mund ta riparonte vinçin shqiptar. Burime nga “Durres Container Terminal” thonë se turqit kanë akuzuar APD-në për bllokimin e punës, ndërkohë që përgjegjësia për gjendjen teknike të vinçave bie mbi KURUM-in.

E DIELA “MULLAR”

Gjithsesi, e keqja ndodhi. Më 22 dhjetor 2013, janë bllokuar në port, radë dhe rrugës 4 anije të mëdha me një total prej 837 TEU (njësi kontejnerësh) për shkarkim dhe po aq për ngarkim: anija “Warnow Beluga” me 287 TEU është akostuar më 22 dhjetor 2013 ora 1e 5 minuta pas mesit të natës; “MSC Augusta” me 315 TEU është në afërsi të portit qysh më 22 dhjetor 2013; “Vega Aquila” me 135 TEU ka mbërritur në radë më 22 dhjetor 2013 ora 9:36, kurse “Medazov Rosa” me 100 TEU mbërrin më 25 dhjetor 2013.

/agjencia e lajmeve “Dyrrah”/

http://www.durreslajm.com/investigim/durr%C3%ABs-kurumi-i-bllokon-837-kontejner%C3%AB-t%C3%AB-vitit-t%C3%AB-ri#sthash.QibYgXpk.dpuf

Hier durfte der Deutsche FDP Staatssekretär, Ernst Burgbacher nicht fehlen, der eine der Belästigungs Delegationen in den Hafen entsandte. 1998 schüttelte bereits der Militär Attache den Kopf, die Botsschaft stöhnte, wenn die Delegationnen kamen und die Hafen Mafia inzenierte eine Show, wo korrekt Alles im Hafen abläuft, denn die Polizei informierte jedes einfahrende Fahrzeug: “Heute nicht, wir haben Inspektion und eine Deutsche Delegation” und die Fahrzeuge wendeten und verliessen den Hafen Einfahrts Bereich. Alles bekannt in Deutschen Berichten, damals schon, heute ist es schlimmer. Das Chaos welches durch die Deutschen verursacht wird und deren geschäftliche Bestechungs Methoden, wie neue Kräne gekauft wurden, welche nicht vor Ort eingesetzt sind, aber sehr viel Geld kosten. Niemand braucht diese Kräne, vollkommen überteuert, technisch unsinnig vor Ort, genauso wenig wie die modernste Autos in Albanien niemand mehr reparieren kann. Ein lupenreiner Deutscher Bestechungs Betrug erneut.


Die Mentoren der Auslands Bestechung als Delegation vor Ort, also ein krimineller Zirkel, denn Auslands Bestechung ist Strafbar.
Mesazhi i drejtorit të portit: Gjermanët s’lejojnë të më heqin -

Von einer bereits abgewählten Regierung sich noch eine 35 jährige Lizenz zubesorgen, ist hoch kriminelle was die Deutschen vor Ort im Mafia Loch des Hafens organisierten.

Der Hafen Direktor von Durres: Eduart Ndreu, wechselt von der Berisha Partei zu Lefter Koka und seiner Partei: LSI


Unter dem neuen Hafen Direktor geht das Theater weiter, wobei der Hafen praktisch als Müll Halde hergenommen wurde, als man die Müll Abfuhr, Schiffs Entsorgung neu ausschrieb in der Klientel Politik, des Sokol Olldashi und die seit über 20 Jahren erfahrene Firma tätige Firma blockierte.

Der Untergang, kam dann mit diesem Mafia Geschäft der Amerikaner: einem Erpressungs Monopol der Anarchisten rund um die Weltbank und korrupte Amerikaner.

Die Durres Bau Inspektion und der “insolvente” Mafia Hafen von Durres

http://www.rapiscansystems.com/images/site/rapiscan_systems_logo.png

Die UN macht da aktiv mit, was auch Nichts Neues ist wie man im Kosovo, indem man kriminelle Construkte installierte.

UNODC – will in Albanien technische Container Kontrolle finanzieren um den Drogen Handel zubekämpfen

Die Bewachung des Hafens von Durres soll privatisiert werden

Der “Zoll” in Albanien: Erpressung im Hafen von Durres, mit den Scanner Gebühren, durch Monopol Firmen des Salih Berisha

Die “Vokshi” Treibstoff Schmuggler Fischer Boot Flotte von Durres wurde beschlagnahmt

Fatmir Mediu und seine Verbrecher Banden mit Agron Duka, mussten erneut überall ebenso mitmischen.
Protests against the draft-budget “We ended the path towards ruin”
Rama: “After 99 days we feel better for reinforcing economy”

Budget, no new construction works

IMF: Why we allowed the debt

Ende des Jahres sind nun Experten der US Küsten Wache im Hafen, um die Sicherheit des Hafens neu zuorganisieren, denn peinlicher geht es nicht mehr, was ja die EU und US Polizei- und Hafen Experten dort im Hafen anrichteten.

12/18/2013

Das Chaos um den Bau des neuen Fischerhei Hafens in Durres, ohne einen Super Visior Bau Ingenieur

Filed under: — CrniLabudovi @ 12:33 am

Es gibt keinen Super Visior für den neuen Fischerei Hafen, der in einem Betrugs Konzept der PD Mafia mit Sokol Olldashi und seiner Gjoka Mafia unterging. Der Hafen Durres, ist das typische Betrugs Debakel eine Weltbank Privatisierung: Bei jedem kriminellen Projekte, tritt vor allem die Weltbank und EBRD in Aktion, und in Durres sowieso, weil es die Experten für Geld Vernichtung sind. Einer der verrücktesten Minister sagte vor Jahren ebenso klar, das man vor allem das Geld der 16 Millionen $ Finanzierung wolle und ein Ferdinand Xhaferrie, Bruder eines Mördes, der verhaftet wurde, PR Chef der Todesschwadronee der UCK in 2000 gegen die Rugova Politiker, Vernichter der Albaner Kultur und Küste, und Mitglied der Durres Mafia, war die einer der extremsten Kriminellen Salih Berisha Minister.

Die Durres Bau Inspektion und der “insolvente” Mafia Hafen von Durres

Durres Port debacle – von der Hafen Mafia, ungültige Lizensen und der Treibstoff Betrug an den Tankstellen

Das Albanische Bau Ingenieure nicht einmal das Wissen der Neanderthaler, oder Ägypter haben von Lot und Wasser Waage, ist bekannt, aber neu ist, das man auch ein Zentimeter Maß nicht mehr benutzt, so das der neue Hafen entscheidende 50 Meter zu schmal wurde, womit 50 % der Kosten eingespart sind, denn je tiefer das Wasser, umso höher die Kosten von Molen.

Vor allem wird der Fischerei Hafen zu klein gebaut in betrügerischer Weise, wo die 50 Meter fehlende Innenraum Grösse, praktisch kein Wenden der Fischerei Boote zulässt, aber das Geld spurlos in die immer selben dunkle Kanäle verschwindet. Wie immer kontrollieren die Geld Geber, die Islamische Bank, einer Partner Bank der EBRD und Weltbank Betrugs Banken, die Projekte nicht. Also wird möglichst viel Bau Müll gebaut und das Geld kassiert. Fachleute sind nicht eingebunden, nachdem vor Monaten der Oberste Ingenieur Alexander Garuli entlassen wurde. Ein Standard Modell der Albaner Mafia, wo gerade 4 Durres Baufirmen ihre Lizensen verloren, weil man keine Bau Ingenieure mehr beschäftigte. Idioten leiten auch Hochhaus Bauten, ein Albaner Modell.

Es gab immer nur sehr wenige Hafen Bau Spezialisten bei den Albanern, welche in Russland ausgebildet waren, wo Roberto Semini, auch Berater der Alexander Meksi Regierung war, wie unter der Enver Hoxha Regierung. Ein anderer dieser Experten Hafen Bau Ingeniuer Tomorr Spahiu, erklärt das Bau Chaos des neuen Fischerei Hafens in Durres, wo es keine Bauleitung mehr gibt, noch einen Super Visior. Man baut wie in Wild-West nur noch herum, nachdem dei Hafen Molen entscheindend zu klein aufgeschüttet wurden, und die Fischer Boot Eigner die mangelhafte Wende Möglichkeit und sehr kleine Einfahrt bemängeln.

portit te peshkimit

Inxhinieri Tomorr Spahiu: Porti peshkimit në Durrës nuk ka supervizor
Posted by Slideri, Top Lajmet Tuesday, December 17th, 2013 Tomorr Spahiu inxhinier porteshNga Xhevo Gradica / Prej disa muajsh një nga ekspertët më të mirë në ndërtimin e porteve ka denoncuar publikisht atë që po ndodh me ndërtimin e portit të peshkimit në Durrës.
http://www.albania.de/alb/index.php?p=3366

Ein Fischer erklärt, was für Probleme dort auftauchen, wo niemand zuständig ist, aber nur Geld vernichtet wird, durch inkompetende Wichtigtuer, welche Hirnlos mit viel Beton herum bauen.

Aber das Finanzierungs Modell, rund um den Super Verbrecher Clan: Video

………

WikiLeaks – Stratfor: Berisha, the Albania mafia chief

Die Bewachung des Hafens von Durres soll privatisiert werden

Die Sokol Olldashi Mafia mit dem Hafen Durres: Super Skandal – es regnet durch das Dach der neuen Abfertigungs Halle

Fischerei Hafen im Bau, deutlisch zu sehen, das es keine 150 Meter im Innenraum des neuen Hafen sind (man kann das bei googel earth mit den Satelliten Fotos kontrollieren, ebenso sagen alle Fischer und Insider vor Ort, das die Ziele des Hafens Bau mit totalen 16 Millionen $ ignoriert werden, wie in allen anderen Projekten. Vor Regierungs Wechsel, muss moeglichst viel Geld gestohlen werden, in alter Tradition.

Neu im Betrugs Geschaeft, rund um den Hafen Durres, ist der Mega Betrug am neuen Fischerei Hafen, der lt. Finanzierung, Plan, eine Innen Breite von 150 Meter hat. Gebaut werden aber nur 100 Meter, wie bewiesen, wo noch neue Fotos eingestellt werden. Wegen der groesseren Wasser Tiefe, einen ueber 100 % hoeherem Aufwand, kann man so viel Geld sparen, oder in diesem Fall betruegen. Die gestohlenen LKW Ladungen, landen direkt fuer die Molen in der Currila fuer die eigenen Lokale, als Meeres Befestigung, ein typisches Land Zeit Modell der Berisha Mafia, das der Staat die illegalen Bauten, wie der Buergemeister mitfinanziert. Die Fischer haben sich laengst von dem Gangster Imperium abgewandt, schreiben einen klaren Brief, das es wie in der Diktatur zugeht. Peshkatarët e Durrësit kryeministrit Sali Berisha: Po na trajtoni si në kohën e diktaturës
Posted by Gazeta Bulevard Slideri, Top Lajmet Friday, May 17th, 2013
wobei die bekannt korrupte Baufirma STRABAG aktiv sein soll, wo es in Oestereich schon viele Bestechungs Verfahren gibt und die am Bau der Betrugs Autobahn bei Kukes ebenso beteiligt ist und war, wo wir vor 8 Jahren schon berichteten. Am Flugplatz, ist man ebenso aktiv, was nicht verwundert.

Diese 50 Meter Unterschied, entsprechen nicht der Finanzierungs Zusage der Islamischen Bank, aber die IFC, Weltbank, KfW, vor allem die korrupte EBRD Projekte sind seit Jahren im Betrugs Sumpf der ausl. Geldgeber, welche da eifrig mitmachen und von der Mafia unterwandert sind. siehe auch Kosovo, die bekannte IEP Militaer Studie 2007 (124 Seiten), wo festgehalten ist, das sogar alle Institutionen inklusive der NATO von der Mafia unterwandert sind.

Ein Ewigkeits Thema, war ein neuer Fischerei Hafen in Durres, praktisch 20 Jahre!

Fischerei Hafen 100 Meter und nicht 150 Meter
5/31/2012

Diesmal will eine marokkanische Baufirma den neuen Fischerei Hafen von Durres realisieren, nachdem das Projekt mehrfach an der Durres Mafia scheiterte, welche sich illegal am Südteil des Hafen, die Grundstücke stahlen und illegal direkt in Strand Nähe bebauten. Die üblichen Betrugs Immobilien, wo alle Gesetze ausser Kraft gesetzt sind. Um die Finanzierung des Islamischen Bank nicht zuverlieren, wollte man im April mit dem Bau beginnen, was als Standort durchaus sinn macht, aber die Touristische Attraktion, auch für die Einwohner eines leicht zugänglichen Fisch Marktes ging verloren. Projekte, teilweise Genehmigungen für einen neuen Fischerei Hafen, gibt es seit 1994. Ebenso die Fischerei Schutz Zone bis zur Porto Romana, was die Durres Mafia, wegen Hirnlosigkeit nicht interessiert, denn unverändert wird illegal gebaut, Grundstücke gestohlen, durch Politische Mafia Zirkel und die Abwässer, gegen alle Gesetze ins Meer eingeleitet, zur Zerstörung der Fischerei. Ebenso leitet ungebremst, der neue Öl- Gas Hafen “Porto Romana”, chemische Rückstände ins Meer, was bei einem Mafia Umwelt Ministerium

      des Fatmir Mediu nicht verwundern konnte. Durres und die Albanische Regierung sind als einzige Regierung und Adminstration zu blöde und korrupt, weil man mit vollen Wissen, den

Tourismus

      und 100.000 Arbeitsplätze zerstörte, mit illegalen Bauten. Albanien hat eine Idioti Politische Klasse, und einen durch kriminelle Idioten zerstörten Tourismus, der gezielt sogar Antike Stätten und die Touristik Zones zubetoniert.

 

Natürlich ist wie so oft im Chaos der Durres Mafia auch im April Nichts passiert, wohl weil die Mafia noch ihre Anteile am Bau auslotet wie am Transport der Steine.

E premte, 2 mars 2012

Porti i ri i peshkimit, punimet fillojnë në prill

Der leitende Ing. Alexander Garuli wurde entlassen: u.a. Projekt Leiter des neuen Fischerei Hafens Durres
Eines der grossen Probleme in Albanien, sind die ständig wechselnden Partner. Sogar die Organisatoren für NATO Konferenzen, hat man ohne Begründung entlassen, darunter einen General, Vize Generalstabs Chef usw. Die Nachfolger waren immer inkompetender, hatten fast immer gefälschte Zeugnisse und Diplome, als ob die Berisha Regierung einen Club von Idioten schaffen wollte, weil die Adminstration immer schon erbärmlich war, was nicht nur in der Justiz eine art Anarchie Problem ist.

Alexander Garuli, war praktisch der Projekt Leiter des Hafen Projektes, und Partner der pfp Consult, wobei es zum Chaoten System der Weltbank gehört, das sich ständig irgendwelche Hafen Consults abwechseln, wo immer ein enormer Aufwand betrieben werden muss, bis die Firmen sich technisch auch gut informiert haben.

Durres Hafen: Seit 15 Jahren wird der Hafen ausgebaut ( 1 2) siehe auch: Firma Rohde Nielsen A/S” und deren geplatze Bestechungs

Die Durres Mafia: seit 8 Jahren, soll die Durres Hafen Zufahrt ausgebaggert werdenGeschäfte in Durres

12/10/2013

Chaos rund um die neue Durres Universität in “Spitale”

Filed under: — Insider @ 9:17 pm

Die neue Durres Universität ist im vollkommen Chaos, weil es in Mitten der Sümpfe liegt, ohne jede Infrastruktur. Ein Mafia Projekt des Salih Berisha, seiner Tochter Argita Berisha, wo der Grundstücks Inhaber: Hajdin Sejdia, pünktlich zum zum Semester Beginn der plötzliche Herztod wieder einmal ereilte.

Durres universität
Lefter Koka, lässt einige Bäume pflanzen, welche in der Regel dann gestohlen werden, von den Wärtern. In den Medien spricht er von 1.500 Bäumen, welche bis März gepflanzt werden sollen und die Currilla, will er in einem Park umwandeln, was seit langem geplant ist, aber durch Banditen, die dort illegal Grundstücke bebauen verhindert wird.

Die Universitäts Leitung, ist vollkommen inkompetent und besteht unverändert, aus Partei Gängern der PD Mafia von Durres und können nicht einmal Vorlesungs Pläne ausarbeiten. Bildung ein Wort, was in Albanien eine andere Bedeutung hat.

Trinkwassser, selbst Strom gibt es dort nur Mangelhaft. Illegale Müll Verbrennung vergiftet nun bereits die Umgebung. Extrem schlechte Bau Qualitiät, wo jetzt der Neubau schon erhebliche Bauschäden wieder hat. Selbst die Bus Verbindungen sind ungenügend, weil die Öl Transport von Porto Romana ebenso dort fahren und die neu gebaute Strasse, inzwischen wieder total Schrott ist, wie immer von der EBRD bzw. der Weltbank finanziert. Die Weltbank finazierte die Sanierung der nahen ehemaligen Düngemittel Fabrik, aber auch das wie immer Mangelhaft.

Das Urgestein der Betrugs Firmen, der Kosovare Hajdin Sejdia wurde bei Kukes verhaftet

Avni Sejdia

Hajdin Sejdia, ist Aktionär - Partner im Industrie Park Spitale bei Durres, einem Betrugs Projekt der Deutschen GTZ, was die Frankfurter Staatsanwalt feststellte, weil es dieses Projekt von der Albaner Regierung nie gab. Erneut ist Hajdin Sejdia, direkter Partner von Berisha Leuten bei diesem Projekt.

Akten Zeichen: 7200 Js 240318/08 INTB gez. Oberstaatsanwalt Frankfurt Bush
siehe auch Balkanblog und die bekannte Kosovo Journalistin Jeta Xharra am: 22.4.2013
Kaos në kampusin universitar në Durrës, sherr, grindje dhe dhunë
Posted by Slideri, Top Lajmet Monday, December 9th, 2013

universiteti 2Nga Xhevo Gradica / Kampusi universitetit të Durrësit është përfshirë në kaos për shkak të mosadministrimit. Nga mëngjesi deri në mbrëmje në kampus vihet re rrëmujë, grindje, sherre të cilat degjenerojë deri në përdorimin e dhunës fiziike. Studentët, që janë akomoduar në banesa private në lagjet e qytetit, shkojnë drejt godinës së universitetit me autobus e furgonë dhe kjo ka manifestuar edhe sherret më të dukshme dhe më të shumta. Kampusi është hapur për herë të parë në vitin akademik 2013-2014 dhe në të kanë nisur të vijojnë studimet studentët e Faklutetit të mësuesisë si dhe shumë studentë që kryejnë masterin profesional e shkencor. Janë më shumë se 2000 studentë që marrin çdo ditë rrugën nga qyteti drejt veriut të Durrësit, atje ku është ndërtuar kampusi. Mjedisi i papërshtatshëm për shkak të ndotjes së madhe nga kanalet e ujrave të zeza si dhe mungesa e plotë e infrastrukturës e ka bërë të vështirë çdo gjë për të rinjtë të cilët detyrohen të jenë edhe dëshmitarë të skenave të tjera. Vetëm dy autobusë janë në dispozicion të studentëve dhe për shkak të kërkesave të shumta në të njëjtën linjë qarkullojnë edhe furgonë me licensë e pa licensë. Rruga nga qendra e qytetit deri në godinën e kampusit universitar në Porto Romano është diku rreth 4-5 km dhe pjesa më e madhe e studentëve e përshkojnë me autobus e furgonë. Dita e premte, e shtunë dhe e diel janë edhe më të ngakruarat e javës pasi “përplasen” së bashku me studentët e kohës së plotë, edhe studentët e masterit të cilët zhvillojnë studimet në tre ditët e fundit të javës. Rrëmuja shfaqet në hyrje e në dalje të kampusit dhe më së shumti përplasjet janë për linjat pasi palët pretendojnë se ato janë të ndara dhe duhet shfrytëzuar prej tyre. T…………..

Short URL: http://bulevardionline.com/?p=7427

Die Planungen haben nur einen Zweck, das sich kriminelle Banden der Politik, die Grundstücke links und rechts jeder Strasse besetzen und möglichst versuchen weiter zuverkaufen, im Betrugs Spektakel. So war es mit der Currilla, mit der neuen Universität in 2005 mit Lefter Koka und identisch mit nun erneut neuen Universität, östlich von Durres, und so an einem richtigen und besseren Standard, denn der Platz in der Currila war idiotisch, weil schon zuvor ein Verkehrs Stau, wegen einer Schule um ca. 8 Uhr war.

Durres Univeristät
Durres Universität

Die neue Universität von Durres

12/7/2013

Die Lulzim Basha - Isufi Banditen Familie und deren gefälschte Notar Urkunden - ‘Jon’, shitja e tokës e falsifikuar

Filed under: — Gjoka @ 12:10 am

Am 14.12.2013 wird der Bau gesprengt!

Heute wird die Sprengung eines der schlimmsten Mafia Bauten in Albanien vorbereitet, nachdem das Inventar schon gestern ausgeräumt wurde. Der Gangster Lulzim Basha, wie so oft dabei, auch beim Insolvenz Betrug der Belle Air, praktisch Zeitgleich.

Der Skandal weitet sich nun nochmal aus mit diesem illegalem Bau, der nun in die Luft gesprengt wird in einigen Tagen, weil die angeblichen Verkäufer des Grundstückes, bis zu 14 Jahren zuvor, schon verstorben waren, als sie angeblich die Notar Urkunde unterschrieben. Notar Urkunden, gefälschte Testamente, eine Justiz und Politiker Tradition der Prominenz und Haupt Wirtschafts Zweig. Ein ganz normaler Vorgang in Albanien, was Notare beglaubigen, inklusive Testamente, wo der Unterzeichner im Ausland ist, wie bei der Mafia Familie Majlinda Bregu und Aldo Bumci. Die Notarin, Mimoza Shehu, war am 24.12.2013, natürlich immer noch nicht verhaftet, was dann nicht mehr kommentiert werden muss.

Isufi lulzim basha

Zbulohet kontrata e shitjes së truallit nga 2 të vdekur tek vjehrri i Bashës
Artur Qoraj Postuar më: 7 Dhjetor, 2013 t

Lulzim Basha und seine Gangster Familie mit dem Schwieger Vater Xhafer Isufi, haben 20 Jahre lang Betrugs Erfahrung in Albanien, der Sohn Erion Isufi, sogar in Deutschland.

Ein durchaus normaler Fall, wo Alles zusammen gefälscht wird und die Notarin ist die Tochter des Langzeit Gangster Tritan Shehu, der ja Partner deshalb der Deutschen KAS in 2013 immer noch war.

Es gibt aber ähnliche Fälle von Berisha Vertrauten, wie dem Gangster Sokol Kazazi und Agim Hoxha in Durres und noch schlimmere Bauten auf Antiken Stätten.

Nicht der Erste Fall, das Personen, die verstorben sind, oder im Ausland sind, bei Notaren angebliche Urkunden unterzeichnen, was von der Deutschen IRZ-Stiftung im selben Zeitraum erneut aufgebaut wurde.

Skandali i falsifikimit: Dy të vdekur i kanë shitur truallin vjehrrit të Bashës!

Der illegale Bau, der Langzeit Berufs Verbrecher Familie Xhafer Isufi, Schwiegervater des Lulzim Basha, wird enteignet in Vlore.
Bei der Betrugs Firma VEFA, zahlte er 200.000 LEK ein und kassierte eine Verzinsung von 1.750 %, kurz vor dem Zusammenbruch des Pyramid Systems. Er wurde nie belangt, seine Luxus Villen nie beschlagnahmt, noch gab es je eine Untersuchung, über Geldwäsche. Man war auch Partner des Damir Fazllic. Und es gibt noch schlimmere illegale Bauten an der Küste, vor allem in Sarande, oder Durres, wo man später mit den Abriss Aktionen beginnen will, der Mafia Appartment Bauten und Hotels. Der Generalstaatsanwalt Adriatik Llalla zu den Fakten.

12/3/2013
Der illegale Mafia Bau der Familie des Lulzim Basha - Isufi in Vlore, wurde heute enteignet
‘Jon’, shitja e tokës e falsifikuar
06/12/2013

AVNI DHE MIMOZA SHEHU
Telefon 04 2235 905 Fax 04 2232 453 Celular 0692091284 / 0692091283 E-mail studio_shehu@yahoo.com Adresa Rr. “Abdyl Frashëri”, P. 3/3

Pas kallëzimit të ministrit të Brendshëm Saimir Tahiri, për dyshimet se është shkelur legjislacioni përgjatë ndërtimit të kompkeksit “Jon” në Vlorë, grupi i hetimit zbulon të tjera të dhëna që mesa duket do ta thellojnë me tej skandalin.

Oficerët e policisë gjyqësore në Vlorë kanë sekuestruar në Gjendjen Civile dy çerifikata personale të dy shtetasve që sipas një kontrate paraqiten në cilësinë e shitësit, në një kohë që ata kishin ndërruar jetë shumë kohë përpara se kjo kontratë të përpilohej.

Një prej tyre është çertifikata e vdekjes e shtetases Elipniqi Ndini, e cila ka ndërruar jetë më datë 21 tetor 1995, ndërkohë që në këtë akt shitjeje rezulton të ketë hedhur firmën para noteres Mimoza Shehu, plot 14 vjet më vonë. Pra, në datën 11 nëntor 2009, edhe pse me letra rezulton që gruaja kishte ndërruar jetë, ajo ka firmosur.

Të njëjtin akt të papareçedentë e tregon dhe çertifikata e dytë e vdekjes, që i përket djalit të saj Jorgji Ndini, i cili në aktin e vdekjes ka ndërruar jetë më 20 shtator 2009, pra më shumë se dy muaj para kontratës së shitjes së truallit në të cilin është ndërtuar objekti i shumëpërfolur tashmë.

Kontrata e shitjes për truallin me sipërfaqe 1.663 metra katrorë është përpiluar mes 23 shitësve dhe dy blerësve në Tiranë dhe sipas polcisë, nisur nga dy çertifikatat e vdekjes që tregojnë se dy prej tyre nuk kanë qenë të pranishëm e për pasojë firma e tyre është false, tregon që i gjithë ky akt noterial është nul.

Banorët largojnë pajisjet
Të shtunën nisin punën xhenierët

Skadon të premten afati i lënë nga INUK për pronarët e apartamenteve në pallatin e ndodhur në Ujin e Ftohtë dhe që është lajmëruar se do të prishet.

Edhe sot ka vijuar heqja e pajisve nëpër apartamente nga ana e banorëve. Të shtunën, sipas drejtorit të INUK, Zyhdi Dajti, askush nuk do lejohet të hyjë më në ambjentet e kompleksit ‘Jon’ dhe objekti do merret në ruajtje nga INUK dhe policia.

Kjo është koha kur ekspertët xhenierë do nisin hapjen e vendeve ku do vendoset lënda shpërthyese që do shërbejë për shkatërrimin e kësaj godine. Edhe sot mjetet e rënda të INUK kanë vijuar me shkatërrimet në zonën ballore të kësaj ndërtese dhe të pishinës së saj.

/ Top Channel

Die Notar Urkunden der Mimoza Shehu, die Sterbe Urkunde, wo bis zu 14 Jahren die angeblichen Verkäufer schon tod waren, ebenso die Ehefrau des Verkäufers, die auch angeblich unterzeichnete.

Der Vertrag der Verkauf von Grundstücken
Sterbeurkunde Elpiniqi Sie hören
Sterbeurkunde Jorgji Sie hören

Fiktive Beträge, werden oft sogar auf Fake Bankkonten überwiesen, welche unter dem Namen eröffnet wurde, oder in anderen Notar Betrugs Geschäften, hat man die Bank Konten des Ausländers ausgeforscht, um Geld zu überweisen und eine gefakte Notar Urkunde anfertigen zulassen. Es ist also auch eine System Diebstahls Methode gegen Ausländer, welche angeblich ihre Firmen und Grundstücke verkauften, nur davon Nichts wissen. Seit 15 Jahren, ist diese Methode, auch noch mit gefakten Zeugen, für Gerichts Bestätigungen bekannt. Die EU - US Justiz Aufbauer sind auch mit der IRZ-Stiftung, fester Bestandteil in diesem kriminellen Enterprise und bestätigen mit ihrem OK-Reporting und den “entscheidenden Fortschritten", diese Profi kriminellen Partnerschaften für die Internationalen Terroristen und Drogen Mafia.

4/9/2013
Die Mafia Familie aus Tropoje: des Tunxh Vatnikaj im Betrugs Grundstücks Geschäft: “Bucht Generale”
Typisch die Verbrecher Familie aus Tropoje: Zef Vatnikaj, baute direkt auf der Strasse in zentraler Lage von Durres, sein Büro, denn dann spart man die Fundamente. Anwälte in Durres und Albanien, sind Vorzeige Verbrecher und in vielen Dingen der Motor.

Kollektives Verbrechen der Politik um Wahlen zu gewinnen, ist der Grundstuecks Raub in Albanien und illegales Bauen.

real sieht das nun mit 600 Anzeigen so aus:

http://stoprrenimit.com/foto-gallery/durres-qender-ne-durres-e-ndertuar-ne-rruge-alexander-goga-durres-durres-durres-rruga-aleksander-goga/

New
  • VENDNDODHJA E NDERTIMIT: Durres: Qendër në Durrës, e ndërtuar në rrugë: Alexander Goga
  • RRETHI: Durrës
  • QYTETI / FSHATI: Durres / Durres : Rruga Aleksander Goga
  • PERSHKRIM: ndërtuar në rrugë në Durrës: NO artikuj: Advot Zef Vatnikaj – Tropoje Mafia: 200 metra larg nga gjykata: Rruga Aleksander Goga, ku gjykata dhe prokurori publik (afërsisht në Kumini Rruga, përballë):

- See more at: http://stoprrenimit.com/foto-gallery/durres-qender-ne-durres-e-ndertuar-ne-rruge-alexander-goga-durres-durres-durres-rruga-aleksander-goga/#sthash.nLT31syN.dpuf

Digital Camera

update: 18.0.2013: Die Verbrecher Familie aus Tropoje: Vatnika, verschwand, nachdem sein Buero Publik wurde.

9/28/2013

Idioten Mafia von Durres: Bedri Luka und 2 Bau Inspektoren wurden verhaftet

 

Alle Artikel
10/20/2013

Fatos Lubonja, über den illegalen Bau, wo jeder inklusive der Richter, wussten, das Alles zusammen gefälscht ist und trotzdem hat die Sozialistische Rathaus Regierung und der Bürgermeister, Genehmigungen gegeben, was identisch ist in Durres, aber auch bei den Skandal Bauten in Sarande. Mit Hilfe von korrupten Anwälten und einer Notar Kanzlei, wurde Alles zusammen gefälscht, was man braucht. Öffentliche Grundstücke, Strände, wurden gezielt vor allem durch die PD Mitglieder gestohlen, illegal bebaut und der Rest wurde zusammen gefälscht.
Mbi ndërtimin dhe shembjen e pallatit të Vlorës

blog | | Nga Fatos Lubonja

Seine Nachfolger werden nun angeklagt

Willige Kriminelle, wurden Chef Bau Inspektor des Albanischen Staates, werden nun angeklagt: Es sind die Bau Inspektoren von 2010-2012, welche Tatenlos zusahen, wie überall illegal gebaut wird, keine Aktionen, Anklagen organisierten, noch die Kosten und Schäden für illegale Bauten ermittelten.

Tiranë, KLSH kallëzim penal për 2 ish-krye inspektorë të INUK

Die vorherigen Chefs der Grundstücks Behörde in Lezhe und Vlore werden angeklagt, weil sie Grundstücks Dokumente in Verbots Bereichen unterschrieben, ohne das eine Voraussetzung besteht und bestand, mit falschen Grundstücks Eintragungen, und für den Haftung von solchen falschen Papieren, auch weil keine Geld Einnahmen dagegen standen.

11 Dhjetor 2013 - 20:42
Shkelje në ALUIZNI Vlorë e Lezhë KLSH kallëzim për dy ish-drejtorët

12/6/2013

Der Super Mafia Boss Ilir Gjoni der Oppositions Partei SP, meldet sich zum Thema dem neuen Albanischen Geheimdienst Gesetzes zu Worte

Filed under: — Balkansurfer @ 2:42 pm

Update: 6.12.2013: Ilir Gjoni wurde nun zum Botschafter in der Schweiz ernannt!

Der Kerl war der Haupt Bestechungs Partner des Profi Verbrechers Ludgar Vollmer, der deswegen zurück treten musste, im Visa Skandal und dem Bundesdruckerei Bestechungs Orgien des Joschka Fischer, des AA, des Ludgar Vollmer, der 400.000 DM damals kassierte, das die Albaner Mafia neue Pässe mit neuen Identitäten erhielt. Sein Vize Minister Bujar Himci wurde mit den 3 höchsten Polizei Direktoren verhaftet, im Oktober 2002 ! PM Ilir Meta als Internationalen Mitglied in den US Verbrecher Kartellen des Drogen Schmuggels mit dem US Botschafter Josef Limprecht, der Mitte Mai 2002 eliminiert wurde, sorgte dafür mit Fatos Nano, das Ilir Gjoni in die USA in Sicherheit gebracht wurde, bis Gras über die Sache gewachsen ist.

Ilir Gjoni, damals in 2000-2002, Innenminister von Albanien, der komplett alle Polizei Posten an die Albanische Mafia verkaufte, meint das das neue Geheimdienst Gesetz, gegen die Verfassung ist. Er ist der Neffe eines der übelsten Verbrecher in der Kommunisten Zeit unter Enver Hoxha: Im Jahr 1945 war Hysni Kapo Mitglied von Sondergerichten gegen Kriegsverbrecher und Volksfeinden

Hysni Kapo: hier Rechts, mit Salih Berisha, der ebenso ein “Sigurime” Mann ist, uraltes Kommunisten Gestein. Jetzt ist man erneut bei der “Sigurime” angelangt, wobei Salih Berisha, 1991, über 30 “Sigurime” Leute in der US Botschaft unterbrachten, wo die Deutschen damals wesentlich klüger waren.

Genosse Hysni Kapo

Einer der engsten Kampfgefährten des Genossen Enver Hoxha - Hysni Kapo war Mitglied des Generalstabes der Nationalen Befreiungsarmee seit ihrer Gründung am 10. Juli 1943.

Ilir Gjoni, wurde vom “Sigurime” Präsidenten Bujar Nishani, am 4.12.2013, zum Schweizer Botschafter ernannt, und ersetzt: Mehmet Elezi, ebenso einem uralt Kommunisten des “Sigurime"! Für die Ernennung des Ilir Gjoni, stimmten auch PD Prominente des “Sigurime", wie die Mafia Lady Josefina Topalli, Aldo Bumci, Gert Bogdani und der uralte Kommunist: Kastrioti Islami, der schon mit Franz Josef Strauss Gespräche führte.

Ilir Gjoni hebelte damals alle Gesetze aus mit seinem Partner Ilir Meta dem Chef der Skrapari Bande und damaligen Premier Minister von Albanien und verwandelte Albanien entgültig in einen total von der Albaner Mafia kontrollierten Rechtsstaat. Legendär wurde sein Geschäft mit der Deutschen Lobby Mafia um Ludgar Vollmer, wo Ludgar Vollmer 400.000 DM als Staats Sekretär abkassierte. Einige Jahre später war die Bundesdruckerei (an Israelis verkauft, mit HIlfe von Staatlichen Krediten) bankrott und musse zurück gekauft werden. Dies ist noch heute eines der berüchtigsten Privatisierung Geschäfte von Rot-Grün, welche damals auszog, die ausl. Regierungen überall zu korrumpieren. Im Oktober 2002, wurde dann der Vize Innenminister von Albanien Bujar Himci und die Polizei Spitze von Albanien verhaftet, wie aus den hier veröffentlichten Zeitungs Artikeln zu ersehen ist, während sich Ilir Gjoni zu seinen Amerikanische Freunden absetzte. Kaspar Kopf, Otto Schily flog gerne mit dem Helikopter durch Albanien, was die einzige Tätigkeit für einen Rechts Staat war.

Deutsche Lobby Geschäfte mit der Albaner Mafia, wofür die SPD - FES aus Deutschland bis heute bekannt und berüchtigt ist.

Ilir Gjoni
Ilir Gjoni, hoch krimineller Geschäfts Partner von dem damals zurück getretenen Geschäftspartner des AA Staats Sekretär Ludgar Vollmer, der 600 blanco Pässe der Albanischen Mafia übergab in 2001 für seine Bundes Druckerei Geschäfte in Albanien. Vor allem verwandelte Ludgar Vollmer mit korrupten Deutschen Diplomaten in eine reine Mafia Zweigstelle in Visa Geschäften und vernichtete alle Investoren von damals. Ilir Gjoni ist nun Abgeordneter im Parlament und damit automatisch Geschäfte Partner von Martin Schultz. Das Ganze nennt man dann wie in Afghanistan, dem Kosovo, Polizei- und Justiz Aufbau, obwohl ein paar korrupte Deutsche Politiker nur Lobby Geschäfte mit Mafiosi vor Ort machen wollen. Mit Deutschen Visas ausgestattet, funktionieren solche Geschäfte besonders gut, als eine Art Bonus.

Der kriminelle Unfug, wird dann als Aussenpolitik verkauft, wo die Staatliche SWP Berlin ja feststellte, das es keine Deutsche Aussenpolitik mehr gibt usw..

“Amendamenti i SHISH, antikushtetues”

E Marte, 02 Mars 2010

Partia Socialiste ka vleresuar dje ligjin per Sherbimin Informativ Shteteror si antikushtetues. Permes nje komunikimi per mediat, deputeti socialist Ilir Gjoni, vleresoi se ndryshimet e propozuara bien ndesh me ligje te tjera dhe sidomos me Kushtetuten. Sipas tij, “projektligji, me disa amendamente per te ndryshuar ligjin per Sherbimin Informativ Shteteror, eshte nje perpjekje e radhes e kryeministrit Berisha, per te uzurpuar per interesa politike dhe personale kete sherbim". “Keto ndryshime, prekin kater nene thelbesore te ligjit aktual dhe konkretisht, detyrat e SHISH, ato te drejtorit te tij, statusin e drejtuesve, si dhe bashkepunimin e ketij sherbimi me ato partnere", vleresoi Gjoni, ish-minister i Brendshem. ….

http://www.kohajone.com/html/artikull_51637.html

Albaner Erpressungs Kartell bei der New Yorker Polizei, mit Redinel Dervishaj, Schwager des Gangster: Lulzim Berisha

Filed under: — CrniLabudovi @ 10:22 am

up 1.1.2011, a new ! Info Website // http://news.albania.de/

Der Kosovare Lulzim Berisha, inzwischen zu Lebenslanger Haft verurteilt gehört zu den grössten Verbrechern in Albanien und fuhr 1998, mit einem Schwarzen Mercedes Sport Coupe in Durres herum, ebenso mit der Grünen Polizei Nummer: TR 002, weil er bei dem Verbrecher Kartell des Fatos Nano, Chef Leibwächter war und direkt auch von der Hasani Mafia als Unter Capo beschäftigt wurde, zur Kontrolle u.a. der Prostitution und der Drogen in Mailand und in den Küsten Orten wie Rimini, wo er 2001 schon einmal mit falschen Pass festgenommen wurde.

Die Hinrichtung eines früheren Zoll Inspektors mit Panzer Faust in Durres, in 1999, geht ebenso auf deren Konto, wo diese Bande mit den Spartak Braho Brüdern und Lefter wie Nard Koka, Schwager des Agron und Amando Duka die Stadt beherrschten, als Financiers des Ilir Meta, Fatos Nano und Partner des Naim Dokle (Ex-Parlaments Präsident), mit dem ebenso angeblich in Haft sitzenden Banden Mitglied und Mörder: Indrit Dokle.

Plaurent Dervishaj, Schwager des Lulzim Berisha, steht auf der Liste der Meist gesuchten Verbrecher in den USA und nun wurde der Bruder festgenommen: Redinel Dervishaj

9

Redinel Dervishaj, Bruder des Plaurent Dervishaj

Die US-Albanische Super Mafia Kontroll Aktion, vor kurzem bei Nacht, wie es zum Tode ihres Politischen Mentors kam: Sokol Olldashi.

Bei strömenden Regen, eiskalt, windig bleibt Jeder zu Hause: Nicht die Albaner Mafia, wo ein Kartenhaus zusammebrach und da müssen die Clans persönlich kontrollieren, wie der Unfall geschah, denn es könnte auch ein Konkurrenz Kampf sein und Beginn einer Schlacht wie in Mexiko, oder Kolumbien.

Sokol Olldashi, Fatmir Mediu
Rechts kommen Super Gangster, mit dem üblichen US Phantasie Nummern Schild, ohne Nummern und Buchstaben, welche im Auftrage der grossen Partner die Unfall Stelle besichtigten und in Erfahrung bringen wollten, was die Ursache des Todes sei. Es könnten ja auch konstruierte Banden Morde sein, in einem grossem Macht Kampf. Video: A1 Report - Makina bie në humnerë nga shpejtësia, vdes Sokol Olldashi.
Fatmir Mediu US Mafia
Der Gangster Fatmir Mediu, Partner der US christlichen Mafia und Rechts die Gestalten mit dem US Mafia Auto, mit Phantasie Nummern Schild. Agron Duku, Schwiegervater von Lefter Koka, gehört nun zur Fatmir Mediu Partei RP, wo der Vorgänger Sabri Godo vor einem Jahr starb, der mit Drogen Handel und als Partner von dem im Mai 2002 eliminierten US Botschafter Josef Limpbrecht reich wurde. 2001: US-Botschafter Josef Limbrecht und seine Terroristen Freunde

Die Nächtliche Pilger Fahrt der Albaner Mafia zum Unfall Ort des Sokol Olldashi bei Krabes

71 Festnahmen der neuen Drogen Netzwerke des Lulzim Berisha – Indrit Dokle: Interpol Aktion: “Ellenica” in 4 Ländern

US-Professor Shinasi Rama: Der Staat Albanien, ist im Dienste der Mafia-Clans und arbeitet gegen das eigene Volk

3/21/2006

“Luli” Berisha, eine kriminelle Kosovaren Karriere in Deutschland und auf dem Balkan.

8/9/2010

Bruder des Kosovaren Gangsters Lulzim Berisha Herr Plarent Dervishaj, ist der meist gesuchte Verbrecher in New York

Der FBI Sprecher James Margolin, hat den Bruder von dem Kosovaren “Lul” Berisha in New York zum meist gesuchten Verbrecher erklärt.: Plarent “Lenti” Dervishaj

Das älteste Verbrecher Zentrum von Lul Berisha in Durres, heute beschlagnahmt.

………[35] Gjoka Super Market-Shiak!

Albanische Minister und Kriminelle, sind eine Tradition Kultur Handlung, wie Hunderte von Fällen und Fakten zeigen: Von Fatmir Xhafai und seinem Bruder Agron, Edi Rama, Salih Berisha, Sokol Olldashi mit dem Gjoka und Kajolli Gangster Clan, oder Ilir Meta mit Gangstern wie Spartak Braho, Lefter Koca und Almir Rrapo. wikileaks berichtet.

Merkwürdige Leute überall in der Welt, wo ein New Yorker Polizist festgenommen wurde, der Geld erpresste, für die übliche Albaner Mafia.

Restaurant Schutz Geld Erpressung in alter Traditon, wie andere Vorgänge rund um die Senator Eliot Engel Mafia zeigt mit Sahit Muja.

 

NYPD cop busted with reputed gangster for shaking down Queens restaurant owner: prosecutors

The cop, Besnik Llakatura, along with Redinel Dervishaj, who stabbed a groom-to-be on Staten Island last year, and Denis Nikolla were arrested for allegedly shaking down an Albanian restaurant owner for $24,000 over five months.

Comments (29)

By AND / NEW YORK DAILY NEWS

Updated: Tuesday, December 3, 2013, 10:31 PM

 	Redinel Dervishaj, seen here in 2012 after he was taken into custody for a fatal stabbing, was arrested on Tuesday along with Denis Nikolla and NYPD cop Besnik Llakatura.

Joe Marino

Redinel Dervishaj, seen here in 2012 after he was taken into custody for a fatal stabbing, was arrested on Tuesday along with Denis Nikolla and NYPD cop Besnik Llakatura.

A NYPD cop and two goons — including a reputed gangster who was involved in a fatal stabbing of a groom-to-be — were charged Tuesday with extorting monthly “protection” payments from an Albanian restaurant in Queens, federal authorities said.

The cop, Besnik Llakatura, conspired to shake down the restaurant owner with Llakatura playing the role of the good cop with the victim who was his friend, authorities said.

The restaurant owner went to Llakatura, a friend he knew was a cop, and asked what he should do. Llakatura advised the restaurant owner from reporting the extortion telling him he had no choice but to make the payments, authorities said.

The victim shelled out a total of $24,000 over five months for the phony protection.

In a phone call intercepted by the feds, Llakatura jokingly referred to how he “taxes” local businesses, according to court papers filed in Brooklyn Federal Court.

RELATED: COPS WON’T GET PAID FOR UNION WORK AFTER GETTING CHARGED

Also charged were Redinel Dervishaj — who allegedly warned the victim that he had to pay up because he had opened the restaurant in “our neighborhood” — and Denis Nikolla who allegedly menaced the victim at gunpoint when he initially refused their threats.

“The defendants told their victims they offered ‘protection’ but in reality they peddled fear and intimidation through the Albanian community,” said Brooklyn U.S. Attorney Loretta Lynch.

Llakatura, 34, has been suspended from the force. He was assigned to the 120th Precinct in Staten Island and has been on the job for seven years.

Llakatura, who is married with two young children, is also suspected of stalking a mistress, prosecutors said. When she tried to break off their relationship and report him to the police, the feds intercepted a call in which the cop ordered his wife to get rid of a stash of guns he kept in a linen closet and dump them in the woods.

He is a defendant in a federal lawsuit filed this year alleging he and four other officers pummeled a black motorist and fractured his arm in 2010.

RELATED: MURDER CHARGES DROPPED IN STATEN ISLAND ENGAGEMENT PARTY STAB DEATH

Read more: http://www.nydailynews.com/new-york/nyc-crime/nypd-arrested-shaking-restaurant-owner-prosecutors-article-1.1536045#ixzz2mWei14dq

New York City Police Officer and Criminal Associates Charged with Extorting Queens Restauranteur
Defendants Collected $24,000 of “Protection” Money During a Five-Month Period

U.S. Attorney’s Office December 03, 2013

  • Eastern District of New York (718) 254-7000

A three-count indictment was unsealed today in federal court in Brooklyn, New York, charging Redinel Dervishaj, Besnik Llakatura, and Denis Nikolla with Hobbs Act extortion conspiracy, attempted Hobbs Act extortion, and brandishing a firearm in relation to the extortion. The charges arose from the defendants’ extortion of money from a Queens County restaurant owner. Llakatura was at the time of the alleged offenses a police officer with the New York City Police Department (NYPD), assigned to the 120th Precinct in Staten Island, New York. He was suspended without pay upon his arrest. The defendants are scheduled to be arraigned this afternoon at the United States District Court for the Eastern District of New York before United States Magistrate Judge Joan Azrack.

The charges were announced by Loretta E. Lynch, United States Attorney for the Eastern District of New York; George Venizelos, Assistant Director in Charge, Federal Bureau of Investigation, New York Field Office (FBI); and Raymond W. Kelly, Commissioner, NYPD. ……………….FBI

12/4/2013

“Pate von Durres” Spartak Braho, über das Krebs Geschwür der Albanischen Justiz

Filed under: — Balkansurfer @ 8:34 pm

Eine alte Tradition einiger Albanischer Politiker ist ja, wenn Selbige über Gesetze und die Justiz sprechen, weil genau diese Anarchisten, extreme Motoren des Verbrechens sind. Sein Sohn Arber Braho, wird natürlich auch in Position gebracht, obwohl es Stadt bekannte Kriminelle sind. Ein Neffe ist der höchste Diplomat in Warschau, weil der Botschafter schwer krank ist und am 4.1.2014 verstarb: Shkelzen Macukulli. Die Ehefrau, als “Donna” Spartak Braho in Durres, ist eine der grossen Frauen im Drogen Geschäft und sehr lange aktiv auch mit der Lulzim Berisha und der Familie des Indrit Dokle.

Identisch die Ex-Präfektin Nastasho Paco, welche als Profi krimineller Clan, viele Wälder im Raum Durres zerstörte, mit ihren illegal gebauten Lokale bei der Uni Durres jammert, über die Null Justiz, was dann schon pervers ist.

Lulzim Berisha
Einer der ältesten Treffpunkte der Bande in Durres, schon in 1996 aktiv

Fax:+48-22-824 14 26. Mr. Shkelzen MACUKULLI. First Secretary. E-Mail: shkelzen.macukulli@albania.waw.pl. Albanian Embassy to Poland.

Pantelij Majko der Ex-Premier Minister erklärt, das Albanien mit dem Aufbau der Justiz gescheitert ist, was auch ein desaströses Scheitern der EU und USA dokumentiert, mit ihren vielen korrupten Missionen der Inkompetenz und einer beispielosen Vernichtung von Geldern, durch diese Mafiös organisierten Justiz Missionen.

Der tpyische Skandal, direkt bei Salih Berisha und der Gangster Familie des Lulzim Basha und seines Schwiegervaters Yaferrie Isufi angesiedelt.
Der absolute Standard Skandal ist inzwischen, nachdem auch die Notariellen Grundstücks Verkäufe überprüft wurden, wo ausdrücklich Lulzim Basha sagt, man hätte das Land in 2009 gekauft von den damaligen Eigentümern. Käufer war die “G.B-A Konstruksion”, in Besitz der Familie Isufi -Basha. Ein ganz normales und durchaus übliches Geschäft, auch in Durres, Sarande, Tirana. Peinlicherweise, waren beide angeblichen Grundstücks Eigentümer bereits damals verstorben und somit wurden wie es durchaus üblich ist, Notarielle Urkunden ebenso gefälscht, was durchaus konform ist, bei Banditen Clans, welche auch die Justiz kontrollieren. Nicht der Erste Fall, das Personen, die verstorben sind, oder im Ausland sind, bei Notaren angebliche Urkunden unterzeichnen, was von der Deutschen IRZ-Stiftung im selben Zeitraum erneut aufgebaut wurde.

Mentor von Sokol Kociu, mit seinen 8 Tonnen Kokain, sondern auch Staatlicher Pasrtner des Kommunistischen Regimes mit der Italienischen “Sacro Corona Unita", als vor 40 Jahren schon der Zigaretten Schmuggel organisiert wurde und Nachts Schnell Boote zwischen Albanien und Italien hin und her fuhren.

Besonders lustig ist wieder einmal ein Spartak Braho, der einen Ehrenmann darstellen will, obwohl seine Gerichts Manipulationen im Falle des Ilir Meta noch in frischer Erinnerung sind und die kriminellen Aktivitäten seiner Söhne, eine Legende sind in Durres auch in 2013.

Sogar ein Spartak Braho, sagt, das die Albanische Justiz, angefangen vom Staatspräsidenten Bujar Nishani alle Institutionen vollkommen korrupt sind und gezeilt falsche Urteile für Geld fällen. Die gesamte Besetzung der Richter und Staatsanwalt Posten ist vollkommen falsch und von Kriminellen besetzt.

Ein kriminelles Enterprise inzwischen: Die Staatliche Vermögens Aufsicht und Staatlichen Inspektionen:

Die Albanische Justiz Verweigerung, illegales Vermögen und Immobilien zu beschlagnahmen

Komiker Figur des Salih Berisha: Bujar Leskaj und der Skandal mit der Phantom Staatskontrolle

Kriminelle Klientel Wirtschaft der Inkompetenz mit Frau Zana Xhuka und dem HIDAA – High Inspectorate of Declaration

Über die “Frankenstein” Justiz in Albanien, welche keinen Mindest Standard hat in den Albanischen Medien.


Afrim Krasniqi
dhjetor 4, 2013 12:34 MD
Nuk ka dilemë se sistemi gjyqësor përbën një nga plagët më të dukshme të standardit minimal të shtetit të së drejtës në Shqipëri.

Spartak Braho: Këshilli i Lartë i Drejtësisë, plagë kancerogjene

Marte, 03 Dhjetor 2013 10:39 Written by  Read 112 times

 

“Në vend të vendimeve të drejta, gjykatat dhe prokuroritë xhirojnë lekët e hallexhinjve, të mafiozëve e sekserëve. Me KLD-në duhet filluar, me shpërbërjen dhe rindërtimin e tij…”

Xhovani SHYTI

Pas publikimit të një sërë shkrimeve të gazetës “Koha Jonë”, në qendër të të cilave ka qenë korrupsioni në sistemin e drejtësisë dhe mungesa e masave ndëshkuese ndaj të korruptuarve, ka ardhur reagimi i jurist-deputetit Spartak Braho. I prononcuar dje, ekskluzivisht për “KJ”, lidhur me situatën më të fundit që e sundon sistemin e drejtësinë shqiptare, z.Braho vlerësoi se, i zhytur në ethet e fitimit të pamerituar e vetmja gjë që ky sistem nuk prodhon është drejtësia.

Për jurist-deputetin Braho, dhënia e drejtësisë mungon nëpër gjykatat e të gjitha niveleve, në prokurori, por edhe në Këshillin e Lartë të Drejtësisë (KLD), që ligjërisht duhet të jetë organi suprem për korrigjimin e padrejtësisë. Duhet të jetë garancia për dhënien e drejtësisë. Rol që prej vitesh, jo vetëm nuk e luan, por me veprimtarinë e tij nuk jep garanci për suksesin e reformave të domosdoshme për shëndoshjen e sistemit. Deputeti Braho vlerëson se duke qenë promotorë të ekzistencës së një situate të tillë kaotike, gjykatat, prokuroritë dhe KLD-ja cenojnë rendin ligjor dhe kushtetues, cenojnë sigurinë kombëtare të vendit. Ngaqë nëpër këto organe të drejtësisë nuk qarkullojnë vendime të drejta, por para të siguruara nga sekserët e gjyqtarëve e prokurorëve. Janë para hallexhinjsh, por edhe para mafiozësh, shënon deputeti i shquar për denoncimin zëplotë të akteve korruptive, duke mos ngurruar, gjithashtu, t’i krahasojë poltronat, mbi të cilat qëndron e stampuar peshorja e drejtësisë me sportelet e bankave.

Z. Braho, si i vlerësoni konsideratat që jepen së fundi për organet e drejtësisë? Ishte pyetja e drejtpërdrejtë që i drejtoi dje gazeta “Koha Jonë”, deputetit Spartak Braho, ndërkohë që, në ligjëratë të drejtë, prej tij erdhi përgjigja e mëposhtme: “E kam thënë dhe po e ripërsëris, jo vetëm organet e drejtësisë. Gjykata të të gjitha niveleve, segmente të prokurorisë, por, në mënyrë të veçantë, Këshilli i Lartë i Drejtësisë etj., me veprimtarinë e tyre jo vetëm nuk sigurojnë garanci për drejtësi dhe reforma, por rrezikshëm ato cenojnë rendin ligjor dhe kushtetues, sigurinë kombëtare të vendit. Është e pabesueshme, por në këto organe nuk xhirojnë vendime të drejta, por lekë të hallexhinjve apo mafiozëve e sekserëve, si të ishin sportele bankash. Edhe një moratorium pezullimi, në mënyrë selektive, i veprimtarisë së tyre duhet menduar për ta aplikuar, pasi aq të pacipë e aq të paskrupullt janë një numër jo i vogël prej sërës së tyre. As duhet pritur që edhe në raste denoncimesh për këtë sërë ata të hetojnë e dënojnë njëri-tjetrin. Iluzion, por plagës së drejtësisë duhet t’i bihet me hekur të nxehtë në zemër. Dhe kjo plagë kanceroze e ka emrin Këshilli i Lartë i Drejtësisë. Me atë duhet filluar, me shpërbërjen dhe rindërtimin e saj”.

Ky është vlerësimi që ka dhënë deputeti Braho për mënyrën se si funksionon mekanizmi, që në vend të drejtësisë ligjore prodhon korrupsionin galopant. Faktet e ekzistencës, së të cilit janë publikuar sistematikisht nga gazeta “Koha Jonë” dhe emisioni “Fiks fare”. Fakte që janë vlerësuar e komentuar, jo vetëm nga deputeti Braho, por edhe dy kolegë të tjerë të tij. “Sistemin e drejtësisë ne nuk na e prish një gjykatë, një sekretare, një kancelare, një prokuror, një avokat. Kjo është maja e ajsbergut, që u duk, që u shfaq, që u kap, por është sistem dhe Puka është rasti i fundit. Por nuk shikoj çështjen e mungesës së ligjit, çështjen e mungesës së strategjive, unë shikoj çështjen e efektivitetit të institucioneve, në kuptimin e zbatimit të ligjeve dhe kjo është themelore”. Ka qenë deklarata e djeshme, e bërë në Komisionin Parlamentar të Ligjeve, nga kreu i Grupit Parlamentar të PS-së, Gramoz Ruçi. Ndërkohë që deputeti Taulant Balla, nga e po njëjta tryezë komisioni parlamentar, e ka shtuar dozën e reagentit politik mazhorativ, ndaj fenomenit që, po nuk u ndal, do nisë të gërryejë edhe sigurinë kombëtare.

“Në të gjitha kafet që rrethojnë Gjykatën ka sekserë pa fund, të cilët bëjnë lojën e gjyqtarëve, të kancelarit e të tjera me radhë. Këshilli i Lartë i Drejtësisë është një ndër problemet më të mëdha që ka sot drejtësia në këtë vend dhe kushdo që i kundërvihet një reformë në Këshillin e Lartë të Drejtësisë, sigurisht që nuk do që drejtësia në këtë vend të funksionojë. Për Gjykatën e Lartë, po e njëjta situatë, vendimet e Gjykatës së Lartë, ato unifikuese, siç thatë ju, numërohen me gishtat e dorës, janë krejtësisht një mungesë efektiviteti, por edhe cilësie në punë”, - ka vlerësuar deputeti Balla. Deri para kalimit të ligjit që ia hiqte parzmoren e imunitetit punonjësve që shërbejnë nëpër organet e drejtësisë, pra gjyqtarëve e prokurorëve, si justifikim ndëshkimi për ta lakohej statusi i veçantë që gëzonin. Po sot? Megjithëse ky imunitet është hequr, përsëri nuk raportohet ndonjë proces hetimor që të ketë në qendër ndonjë të sërës së tyre.

Dikush edhe mund të hamendësojë se faj ka edhe Presidenti i Republikës, zoti Bujar Nishani, por në të vërtetë ai formalisht është kryetar i KLD-së, por në realitet nuk ka asgjë në dorë, pasi shumicën e anëtarëve të KLD-së ia ka lënë në derë ish-kryeministrit Berisha me forcën e kartonëve, duke e bërë që edhe tre anëtarë të këtij Këshilli Drejtësie të bëjnë një grupim të fortë me disa anëtarë të tjerë e kësisoj e kanë uzurpuar krejt KLD. Ky grupim nuk pyet as Kryetarin e KLD-së, zotin Nishani, pasi urdhrat i marrin akoma nga ish-kryeministri Berisha, duke bërë emërime bazuar në njohje grupimesh partiake dhe, siç thuhet, edhe me pagesë. Këtë situatë duhet ta zgjidhë mazhoranca e sotme, e cila ka përgjegjësinë për çdo gjë që ndodh në këtë, pasi numrat e duhur edhe për ndryshime kushtetuese e ku KLD po bën kërdinë në emërime, duke favorizuar shkeljen e ligjit. Presidenti i Republikës mund të ndjehet keq kur thuhet se “nuk ka asgjë në dorë” në këtë situatë ku ka përfunduar KLD, të cilën do ta strukturojnë brenda 6-mujorit të parë të vitit të ardhshëm, duke bërë ndryshime kushtetuese të domosdoshme. Më pas do të rishikohet gjithçka është bërë e janë emëruar nga kjo KLD, për të cilët organet e specializuara të policisë së shtetit kanë kapur fakte dhe përgjime, për të cilat do të tronditet opinioni ku në një lokal afër Liqenit Artificial janë përgjuar duke paravendosur emërime gjyqtarësh e kryetarësh gjykatash. Kryetari i KLD-së, zoti Nishani, nuk është përzier në këto afera dhe nuk ka dijeni, por është mirë që ministria e Brendshme t’i vërë përgjimet, të cilat u janë bërë tre anëtarëve të KLD–së dhe të mos i mbajë kur të plasë sherri publik. Kryetari i KLD është dhe President i Republikës e duhet informuar me shkrim e zyrtarisht për këto tre anëtarë të KLD, për të cilët ndonëse janë në kupolën e drejtësisë, por duhet drejtësia të vërë dorë mbi drejtësinë e tyre. Nuk duhet që policia t’i publikojë këto video më zë e figurë atëherë kur sherri të jetë bërë lëmsh në kupolë. Kreu i Shtetit duhet të informohet, pasi është simboli i unitetit të Kombit.

Warum die Anti Mafia Gesetze, Grundstücks und Bau Gesetze, Gesetze rund um Geldwäsche in Albanien keine Funktion haben, darüber schweigt ein Spartak Braho, der schon in 1992 Geld erpresste in Durres, wer einen Job im Hafen wollte.

Jetzt gibt es einen Brief, wegen der Nicht Funktion der Anti Mafia Gesetze, aber nur als billige Kopie, des Briefes des US Botschafters.

Letra nga Ambasadori Rauning për z. Fatmir Xhafaj

Die gesamten Richter Ernennungen sind ein Witz, denn vom Verbrecher Kartell des Bujar Nishani geschützt.

 Eine Schlüssel Rolle, bei der Zerstörung spielt vor allem auch Kresniq Spahiu, wobei sich Bamir Topi inzwischen entschuldigt hat.

12/6/2012

Die Zerstörung der Justiz, durch Ina Rama, Kresniq Spahiu, Bujar Nishani und Bamir Topi und den Justiz Ministern

Die Mafia kontrolliert das High Council of Justice (HCJ) in Albanien, u.a. mit dem “Richter": Gjin Gjoni

Der Name des Xhezair Zaganjori, taucht in Bestechungs- und Erpressungs Video’s im TV in Albanien auf

Lista që do turpëronte çdo President

 
Postuar më: 4 Dhjetor, 2013 tek Aktualitet
04-dhjetor-2013-724x1024

Dje duhet të ketë qenë një ditë e zymtë, gati-gati e papërballueshme për Bujar Nishanin. Paradite, ai ka mësuar se këshilltari i tij për marrëdhëniet me publikun, ishte nisur drejt policisë së Tiranës, për t’u marrë në pyetje si i dyshuar në disa afera korruptive të konsumuara që në kohën kur punonte në Ministrinë e Brendshme së bashku me Nishanin. Në drekë Presidentit i duhej të mblidhte KLD-në, një mbledhje e detyruar nga skandali i plasur në sistemin e drejtësisë pas fakteve dhe video-filmimeve të kryera nga emisioni “Fiks Fare”. KLD-ja u mblodh, shkarkoi gjykatësin e Pukës që hetoi emisioni i “TCH” por…ajo që doli nga mbledhja e KLD-së ishte një situatë ku e ku më e rëndë se sa rrjeti i mitmarrjes që u zbulua në Pukë. KLD-ja shpërndau dje një  raport që evidentonte gjendjen e gjyqësorit në Shqipëri dhe të situatës me krerët e gjykatave.

gjykatat

……………..

Die Justiz Mafia in Albanien und wenn man Kindes Mörder sogar gegen Geld freilässt

Der “Justiz Skandal": der Ex-Präsident Alfred Mosiu und das auffällige Schweigen des Kresniq Spahiu

update: 23.1.2014
Video e Tatimeve, Braho në zyrën e Brisida Shehajt

Spartak Braho, tauchte wieder einmal im Finanzamt auf, weil Server Daten, über Steuer Sünder gelöscht waren? oder eben nicht, denn sowas kommt auch bei Spartak Braho vor. Spartak Braho, hat wie Lefter Koka sehr viel Geld verloren, durch die illegale Bauerei, Umwelt- und Tourismus Zerstörung in Durres.

12/3/2013

Der illegale Mafia Bau der Familie des Lulzim Basha - Isufi in Vlore, wurde heute enteignet

Filed under: — Super Visor @ 8:16 pm

Tode verkauften die Grundstücke, in der Welt einmalig, in Albanien normal.

Der absolute Super Skandal ist inzwischen, nachdem auch die Notariellen Grundstücks Verkäufe überprüft wurden, wo ausdrücklich Lulzim Basha sagt, man hätte das Land in 2009 gekauft von den damaligen Eigentümern. Käufer war die “G.B-A Konstruksion”, in Besitz der Familie Isufi -Basha. Ein ganz normales und durchaus übliches Geschäft, auch in Durres, Sarande, Tirana. Peinlicherweise, waren beide angeblichen Grundstücks Eigentümer bereits damals verstorben und somit wurden wie es durchaus üblich ist, Notarielle Urkunden ebenso gefälscht, was durchaus konform ist, bei Banditen Clans, welche auch die Justiz kontrollieren. Nicht der Erste Fall, das Personen, die verstorben sind, oder im Ausland sind, bei Notaren angebliche Urkunden unterzeichnen, was von der Deutschen IRZ-Stiftung im selben Zeitraum erneut aufgebaut wurde.

Skandali i falsifikimit: Dy të vdekur i kanë shitur truallin vjehrrit të Bashës!

Der illegale Bau, der Langzeit Berufs Verbrecher Familie Xhafer Isufi, Schwiegervater des Lulzim Basha, wird enteignet in Vlore.
Bei der Betrugs Firma VEFA, zahlte er 200.000 LEK ein und kassierte eine Verzinsung von 1.750 %, kurz vor dem Zusammenbruch des Pyramid Systems. Er wurde nie belangt, seine Luxus Villen nie beschlagnahmt, noch gab es je eine Untersuchung, über Geldwäsche. Man war auch Partner des Damir Fazllic. Und es gibt noch schlimmere illegale Bauten an der Küste, vor allem in Sarande, oder Durres, wo man später mit den Abriss Aktionen beginnen will, der Mafia Appartment Bauten und Hotels. Der Generalstaatsanwalt Adriatik Llalla zu den Fakten.

Am 4. Dezember wurde mit dem Abriss bereits begonnen, wobei geplant ist am 15.12. das der Komplex in die Luft gesprengt wird. Der Beschluß des Minister Rates, hat insgesamt 413.431.230 - 462.919.230 (mit Gebühren) LEK = 290.000 €, zur Verfügung gestellt, für die 13 Personen, welche dort bereits Apparments gekauft haben. Die Beträge werden umgehend nach juristischer Dokumentation der bezahlten Summen und Verträge ausgezahlt.

Mit Dokumenten, über diese Entscheidungen und da es sich um Geldwäsche Bauten handelt, wird der Bauträger Yhaferrie Isufi den Haupt Verlust haben, weil diese Profi Verbrecher Banden der PD, wie so oft ohne Bank Kredite arbeiteten und die tatsächlich kassierten Summen oft viel höher sind.

Vlorë, Gjika: Të prishet, INUK dhe policia te pallati i “Bashës” - See more at: http://www.shqiptarja.com/

vlore isufi basha
Die Möbel und das Inventar, wird ausgeräumt!

Qeveria merr vendim për shpronësimet në bregdetin e Vlorës

Grundlage sind Regierungs Beschlüsse aus 2004, weil es sich um ein Öffentliches Interesse handelt und um Grundstücke, wie dem Meer, wo niemand hätte eine Baugenehmigung ausstellen hätte dürfen und entgegen den illegalen Baugenehmigungen, gefälschten Grundstücks Urkunden, wurden statt 4 Stockwerke, 8 Stockwerke u.a. gebaut.

Die 11 gutgläubige Appartment Käufer bis heute, werden nach Vorlage der Zahlungs Bescheide, aus den Sonder Fonds der Regierung umgehend entschädigt. 3,3 Millionen €, wurde für die Entschädigung insgesamt auch für andere Projekte zur Verfügung gestellt.

Der Bau erfolgte lt. Urbanistik Plänen, auf einem Öffentlichen Park, Öffentlichen Stränden und im Meer, wozu es zusätzlich, sowieso eine Genehmigung des Councels der Regierung (KRRTRSH) gebraucht hätte, auch wenn ab 2008, diese Küsten Genehmigungen auf lokale Behörden übertragen wurde, was im Total Chaos endete. Es gibt bis heute, nur 2 Genehmigung des (KRRTRSH), für Bauten im Meer in Albanien.

Ein extremes Versagen des Staates, inklusive krimineller Richter, Staatsanwälte der kompletten Stadt Verwaltung, und wie immer der Grundstücks Agenturen. Alles war nur zusammen gefälscht und gegen jedes Gesetz, wurde sogar im Meer gebaut. Der damalige Chef der Albanischen Bau Polizei: Gjergj Bojaxhiu, hatte ebenso vor 3 Jahren Straf Anzeige gestellt, aber auch dieser Bau, wurde von der korrupten Justiz und den Behörden gedeckt. Der Innenminister Saimir Tahiri, stellte gegen die Behörden, Justiz, Bau Behörden und Verantwortlichen Strafanzeige (49 Seiten) ,wo die schweren Gesetzes Verletzungen mit Öffentlichen Eigentum, Stränden und alle illegalen Bautätigkeiten, festgehalten sind.

pallati i lulit ok

Palace Rauten

Eine typische Folge, der gescheiterten EU Dezentralisierung, eines Idioten Projektes der EU, OSCE, obwohl die negativen Folgen 2004 auch schon gut bekannt war und mit hohen Kosten und 17 Milliarden € Schaden in Albanien, einer Art Landes Vernichtung.

Das Grundstück Chaos mit 8200 Toden, 500.000 illegalen Bauten und 17 Milliarden € Schaden

Në mbështetje të nenit 100 të Kushtetutës, të neneve 5, pika 1, 8, shkronjat “ç” e “ë”, 20 e 21, të ligjit nr.8561, datë 22.12.1999, “Për shpronësimet dhe marrjen në përdorim të përkohshëm të pasurisë, pronë private, për interes publik”, të vendimit nr.1, datë 8.10.2013, të Këshillit Kombëtar të Territorit, “Për masat emergjente të ndërhyrjes mbrojtëse dhe rehabilituese mjedisore në disa zona me rëndësi kombëtare dhe procedurën e hartimit të planit të integruar sektorial për brezin bregdetar”, dhe të vendimit nr.1, datë 23.6.2004, të Këshillit të Rregullimit të Territorit në Republikën e Shqipërisë (KRRTRSH), “Për miratimin e planit të qendrës së Vlorës”, me propozimin e ministrit të Zhvillimit Urban e Turizmit dhe të ministrit të Mjedisit, Këshilli i Ministrave

5

Qeveria merr vendim për shpronësimet në bregdetin e Vlorës

Vendim i Këshillit të Ministrave Në mbledhjen e Këshillit të është marrë vendimi për shpronësimin për interes publik të objekteve të pasurive të paluajtshme, që preken nga rehabilitimi mjedisor i vijës së mbroj…

Original Interview auf VOA, über den total Betrug von Beginn.

Pallati i “Bashës”, Bojaxhiu: Është hipotekuar edhe deti


INTERVISTE


Gjykata Administrative në Vlorë urdhëroi heqjen e rrethimit nga pallati Jon pranë Ujit të Ftohtë. Inspektoriati i Ndërtimit ka gjetur në këtë objekt shkelje ligjore, që mund të shkojnë deri në rrëzimin e pallatit. Ish-drejtuesi i Inspektoriatit Ndërtimor, Gjergj Bojaxhi, thotë se…

Der Innenminister kümmert sich nun selbst um die Straf Anzeige, wie alle Gesetzte missachtet werden

Kallallzimi penal i Ministrit Tahiri drejtuar prokurorisë së rrethit Vlorë

Aktualitet
03 Dhjetor 2013 - 12:27
Pallati i Bashës, Tahiri dorëzon
padi në Prokurorinë e Vlorës
Të tjera rreth shkrimit
Investigimi i Shqiptarja.com
Si u hodhën kollonat në shtratin e detit
VLORE- Ministri i Brendshëm Saimir Tahiri ka shkuar sot në Prokurorinë e Vlorës për të dorëzuar një kallzim penal lidhur me shkeljet e konstatuara gjatë ndërtimit dhe marrjes së lejes për ndërtimin e “Kompleksin Jon” tek “Uji i Ftohtë” në Vlorë në pronësi dhe të vjehrrit të kryetarit të PD-së, njëkohësisht kryetar i bashkisë së Tiranës Lulzim Basha.

Mësohet se kallëzimin Tahiri e ka bërë si kreu i Taskë Forcë. Burime nga A1Report e Shqiptarja.com bëjnë të ditur se kallzimi penal ka të bëjë me shkeljet që janë konstatuar në mënyrën e përfitimit të pronës, - See more at: http://www.shqiptarja.com/home/1/pallati-i-bash-s-tahiri-dor-zon-padi-n–prokurorin–e-vlor-s-189683.html#sthash.riEKcMtM.dpuf

Die Isufi Mafia, General Direktor schon bei der grössten Betrugs Firma VEFA vor 20 Jahren und hier die Söhne, mit Deutschen Geschäften ebenso liert, wie bekannt für Betrug. Hier die Söhne, welche als Mafia Partner der Argita Berisha und Damir Fazllic bei Geldwäsche Geschäften im Kosovo und Albanien aktiv waren.

 

Kunatizimi i Bashkisë së Tiranës

Erion Isufi, aus der Langzeit Kriminellen Familie Isufi, welche schon bei der VEFA Pyramid Firma eine wichtige Rolle spielte, bei der Geldwaesche, auch in Deutschland, rund um Betrug. Ein Profi Gangster.

‘Kunatizim’ i Bashkisë së Tiranës?

Gazeta Dita publikon sot skandalin e radhës, kunati i Lul Bashës merr “dhuratën” e vitit të Ri nga Kryebashkiaku: merr një..

10/20/2008

Staatsanwaltschaft beschlagnahmt die Firmen von Erjon Isufi, Schwager des Aussenminister Lulezin Basha

 

Erion Isufi

Tolle Schlagzeile: Der Schwager des Aussenministers Erion Isufi hat Damir Fazllic betrogen. Der kriminelle Penner und Partner der GTZ und des AA, hat noch nicht einmal eine Steuer Nummer beantragt für die Damir Fazllic Firmen, aber die Firmen dann frü 1,7 Millionen € an eine Stroh Firma nach Zypern verkauft.

Und plötzlich konnten die Ganoven auch auch wieder kleine Hochhäuser in Tirana bauen, aus den versteckten Geldern der VEFA. Xhaferri Isufi, Schwieger Vater des Lulzim Basha, war Geschäftsführer im grössten Albanischen Betrugs Unternehmen “VEFA” und hat nun wieder die alten Geschäfte reaktiviert, als 50% Inhaber der Firma: “XH&XH 2010″VEFA, war auch bekannt dafür, für Waffenhandel und Betrug in allen Varianten und Total Bestechlichkeit!im Moment Innenmninister Lulzim Basha und sein direktes persönliches Umfeld, sind die Profi Betrüger in Albanien. Betrugs Geschäfte im Kosovo und in Albanien ohne Ende. Sein Schwager Erion Isufi, ebenso bekannt in Tirana, für den Handel mit geklauten Luxus Autos, Betrug auch rund im den Osmani Clan in Hamburg und Geschäftsführer u.a. für den Balkan Toop Mafiosi Damir Fazllic, in Geldwäsche Geschäfte und Firmen.URL: [6] http://www.balkanweb.com/index.php?id=96009Vjehrri i Bashës, nga piramidat tek pallatet(Dërguar më: 31/03/11)

Auszüge, rund um die Entscheidung der Regierung:
BESCHLIESST:

1. Enteignung im öffentlichen Interesse, Immobilien, Private Immobilien, Einrichtungen, die von der Umweltsanierung von geschützten Küstenlinie, Kaltwasser betroffen sind - den Tunnel, der Stadt Vlora.

2. Eine Enteignung ist zugunsten der Gemeinde von Vlora innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ab dem Inkrafttreten dieses Beschlusses.

3. Rechtmäßigen Eigentümern von Immobilien, enteignet, um den vollen Wert versetzt, nach der Maßnahme, die in der Tabelle Anhang zu dieser Entscheidung vorgelegt wird, für die Gesamtheit 8396 (8396) m2 Bau , an insgesamt 462.919.230 (462.919.000 two hundred dreißig) ALL bewertet.

4. Der Gesamtwert der Enteignung, von 462.919.230 (462.919.000 two hundred dreißig) ALL bewältigen bzw. 362.919.230 (362.919.000 von zweihundertdreißig) leks Reservefonds der Ministerrat und 100.000.000 (hundert Millionen) aus dem Notfallfonds.

5. Der rechtmäßige Eigentümer der für die Wirkung dieser Enteignung entschädigt enteigneten Vermögenswerte nach dem Absenden rechtliche Dokumentation des Eigentums.

6. Die Frist für die Enteignung Datum 28/12/2013.

7. Das Ministerium für Stadtentwicklung und Tourismus, Umweltministerium, Ministerium für Finanzen und der Gemeinde Vlora für die Überwachung und Umsetzung dieser Entscheidung.
V E N D I M

PËR SHPRONËSIMIN, PËR INTERES PUBLIK, TË PASURIVE TË PALUAJTSHME, PRONË PRIVATE, OBJEKTE, QË PREKEN NGA REHABILITIMI MJEDISOR I VIJËS SË MBROJTUR BREGDETARE, UJË I FTOHTË - TUNELI, BASHKIA E VLORËS

Në mbështetje të nenit 100 të Kushtetutës, të neneve 5, pika 1, 8, shkronjat “ç” e “ë”, 20 e 21, të ligjit nr.8561, datë 22.12.1999, “Për shpronësimet dhe marrjen në përdorim të përkohshëm të pasurisë, pronë private, për interes publik”, të vendimit nr.1, datë 8.10.2013, të Këshillit Kombëtar të Territorit, “Për masat emergjente të ndërhyrjes mbrojtëse dhe rehabilituese mjedisore në disa zona me rëndësi kombëtare dhe procedurën e hartimit të planit të integruar sektorial për brezin bregdetar”, dhe të vendimit nr.1, datë 23.6.2004, të Këshillit të Rregullimit të Territorit në Republikën e Shqipërisë (KRRTRSH), “Për miratimin e planit të qendrës së Vlorës”, me propozimin e ministrit të Zhvillimit Urban e Turizmit dhe të ministrit të Mjedisit, Këshilli i Ministrave

V E N D O S I:

1. Shpronësimin, për interes publik, të pasurive të paluajtshme, pronë private, objekte, që preken nga rehabilitimi mjedisor i vijës së mbrojtur bregdetare, Ujë i Ftohtë - tuneli, bashkia e Vlorës.

2. Shpronësimi bëhet në favor të bashkisë së Vlorës brenda 30 (tridhjetë) ditëve nga hyrja në fuqi e këtij vendimi.

3. Pronarët e ligjshëm të pasurive të paluajtshme, që shpronësohen, të kompensohen në vlerë të plotë, sipas masës që paraqitet në tabelën, që i bashkëlidhet këtij vendimi, për sipërfaqen e përgjithshme 8396 (tetë mijë e treqind e nëntëdhjetë e gjashtë) m2 ndërtim, të vlerësuar në shumën e përgjithshme prej 462 919 230 (katërqind e gjashtëdhjetë e dy milionë e nëntëqind e nëntëmbëdhjetë mijë e dyqind e tridhjetë) lekësh.

4. Vlera e përgjithshme e shpronësimit, prej 462 919 230 (katërqind e gjashtëdhjetë e dy milionë e nëntëqind e nëntëmbëdhjetë mijë e dyqind e tridhjetë) lekësh, të përballohet, përkatësisht, 362 919 230 (treqind e gjashtëdhjetë e dy milionë e nëntëqind e nëntëmbëdhjetë mijë e dyqind e tridhjetë) lekë nga fondi rezervë i Këshillit të Ministrave dhe 100 000 000 (njëqind milionë) lekë nga fondi i kontingjencës.

5. Pronarët e ligjshëm të pasurive të shpronësuara të kompensohen, për efekt të këtij shpronësimi, pasi të kenë paraqitur dokumentacionin ligjor të pronësisë.

6. Afati i përfundimit të shpronësimit është data 28.12.2013.

7. Ngarkohen Ministria e Zhvillimit Urban dhe Turizmit, Ministria e Mjedisit, Ministria e Financave dhe bashkia e Vlorës për ndjekjen dhe zbatimin e këtij vendimi. http://www.shekulli.com.al/web/p.php?id=35987&kat=87

Die 27 schweren Gesetzes Verstösse für diesen vollkommen illegalen Bau, wo seit 1996 und 2004 ein totales Bauverbot auch lt. den Master Plänen bestand, was überall durch die Berisha Mafia ignoriert wurde und alle Gesetze und alle Master und Urbanistik Pläne wie vor allem auch in Durres und Sarande ignoriert wurde, wie das Bau Gesetz.

Shkeljet me pallatin e Lulzim Bashës

1-Në territorin në fjalë është ende në fuqi Plani i Përgjithshëm Rregullues i miratuar nga KRRTRSH në vitin 1996.

2-Sipas këtij plani, në territorin në fjalë nuk lejohen ndërtime, pasi kjo zonë është cilësuar si Zonë Plazhi.

3-Nuk ka një Studim urbanistik pjesor, në zbërthim të Planit të Përgjithshëm Rregullues të vitit 1996, madje nuk u disponua asnjë studim urbanistik pjesor konkret.

4-Po ashtu, në territorin në fjalë nuk lejohen ndërtime as sipas Studimit Urbanistik të Qendrës së Qytetit Vlorë, konkretisht zonës Skelë – Tunel, studim ky i miratuar në vitin 2004 nga KRRTRSH.

5-Me vendimin nr. 1 datë 23.06.2004 të KRRTRSH “Për miratimin e studimit urbanistik të qendrës së qytetit të Vlorës”, është vendosur (pika 1) miratimi i studimit urbanistik të qendrës së qytetit të Vlorës, sipas planimetrive bashkëngjitur, ku të pasqyrohen vërejtjet sipas lidhjes 1, bashkëlidhur vendimit.

6-Konkluzione teknike për studimin urbanistik të qendrës së qytetit të Vlorës”, pika B “Pjesa bregdetare dhe sheshi në Skelë”, është vendosur që të mos betonohet bregu dhe të rishikohet shëtitorja bregdetare.

7-Po sipas këtij studimi, i gjithë territori në anë të djathtë të aksit Skelë-Tunel nuk do të ketë ndërtime.

8-Ka mospërputhje të theksuar mes aktit administrativ, Vendimit nr. 5 datë 17.08.2010 të KRRT Bashkia Vlorë, pikat 5, 6, 7 dhe Formularëve nr. 2 dhe nr. 4.

9-Me aktin administrativ, Vendimi nr. 5 datë 17.08.2010 të KRRT Bashkia Vlorë është vendosur që Detyra e Projektimit dhe Studimi Pjesor, miratimi sheshit të ndërtimit dhe miratimi i lejes së ndërtimit të jenë për një objekt 1-3-4 kate + papafingo dhe jo për një objekt 1-4-5 kate + papafingo, + 1 kat dyqane nëntokë.

10-Është bërë ndryshimi i sipërfaqes së truallit, sipërfaqe e cila nuk përputhet me atë faktike në terren (Referojuni pikës 5).

11-Zbardhja e lejes së miratimit të destinacionit të sheshit të ndërtimit dhe kondicioneve urbane të tij, si dhe lejes së ndërtimit, është bërë për 1 (një) kat më shumë, duke shtuar edhe një kat nën tokë dhe dyqane, të cilat nuk janë miratuar në mbledhjen e Këshillit të Rregullimit të Territorit të Bashkisë.

12-Gjatë zbatimit të objektit në kundërshtim me lejen e ndërtimit, është përvetësuar prona publike, duke shkelur vijën bregdetare në brendësi të sipërfaqes së detit, duke realizuar sistemime me mure rrethuese, platforma b/a, hapësira rekreative dhe parkimi. Objekti nuk ka një leje shfrytëzimi të miratuar nga organi kompetent.

13-Pozicionimi i rrugës hyrëse në objekt, është realizuar në kundërshtim me Planimetrinë e Sheshit të Ndërtimit. Konkretisht, rruga hyrëse e objektit, është realizuar paralel me faqen veriperëndimore të objektit, ndërsa është miratuar me distanca (4.1 m) dhe (7.3 m) nga faqja e objektit.

14-Në kundërshtim me Planimetrinë e Sheshit të Ndërtimit, është realizuar Pishinë në anën veriperëndimore të objektit.

15-Në kundërshtim me Planimetrinë e Sheshit të Ndërtimit, si dhe me Projektin e miratuar nga K.Rr.T. e Bashkisë Vlorë, është realizuar një volum 1-kat (me sip. Rreth 45 m2), ngjitur me faqen jugperëndimore të objektit.

16-Në anën veriperëndimore dhe jugperëndimore të objektit është realizuar një shesh i sistemuar, i cili del jashtë kufirit të pronës, të përcaktuar në Planimetrinë e Sheshit të Ndërtimit.

17-Në anën verilindore të Sheshit të Ndërtimit, të miratuar për objektin në fjalë, është realizuar pa leje një shesh (vendparkim automjetesh) me dimensione rreth (30m x 31m), i shtruar me pllaka.

18-Krahasuar me projektin e miratuar, faqet juglindore, verilindore dhe veriperëndimore të objektit nuk janë zbatuar sipas projektit të miratuar.

19-Nga matjet e kryera në mënyrë të përafërt, në sheshin e objektit të ndërtuar është konstatuar: Sipërfaqja e njollës së objektit rezulton rreth 1240 m2. Sipërfaqja e sistemuar përqark objektit (pa përfshirë sipërfaqen e njollës së objektit) rezulton rreth 2390 m2. Sipërfaqja totale e territorit (sipërfaqja e njollës së objektit+sipërfaqen e sistemimeve) është rreth 3630 m2.

20-Duke iu referuar sipërfaqeve të përcaktuara në sheshin e ndërtimit dhe në projektin e miratuar nga KRRT e Bashkisë Vlorë, rezulton: Njolla e objektit është me sipërfaqe 1089 m2. Sipërfaqja e sheshit të ndërtimit (brenda kufirit të pronës) është 1663m2.

21-Për sa më sipër, konstatohet se sipërfaqja totale e sheshit e realizuar nga subjekti ndërtues e tejkalon sipërfaqen e sheshit të miratuar nga KRRT.

22-Gjithashtu, në anën Veriore të objektit të miratuar (jashtë territorit të sheshit të ndërtimit), është realizuar edhe një shesh tjetër (rreth 930 m2), i shtruar me pllaka, me funksion vendparkim automjetesh,i cili komunikon me sheshin e sistemuar të këtij objekti.

23-Pranë INUK-sektori Vlorë, është depozituar një ankesë nga shtetasi Luan Toto, në të cilën pretendohet së sheshi i ndërtimit të objektit të miratuar ka hyrë në truallin e banesës së ankuesit, që ndodhet në anën verilindore të objektit të zbatuar nga subjekti “G.B-A. KONSTRUKSION”.

24-Miratimi i lejes së sheshit/ndërtimit është bërë në kundërshtim me Planin Rregullues të vitit 1996 dhe Studimin e Qendrës së Qytetit të Vlorës të vitit 2004;

25-Me vendimin e KRRT-së Bashkia Vlorë si organ kolegjial, është miratuar një leje ndërtimi për 1-3-4 kat + papafingo, ndërkohë që zbardhja e lejes është bërë për 1-4-5 kat + i kat papafingo + i kat nëntokë dyqan;

26-Me lejen e ndërtimit nuk është respektuar asnjë prej kondicioneve urbanistike të parashikuara në aktet normative në fuqi;

27-Zbatimi i lejes së ndërtimit, pavarësisht shkeljeve të mësipërme në miratimin e saj, është bërë, sërish, në kundërshtim të plotë me kushtet e saj (referoju më gjerësisht pikës 5 më sipër); Adriatik Doçi

Wednesday, December 4, 2013 - 08:04
- See more at: http://sot.com.al/

Shpëtim Gjika, der Bürgermeister von Vlore, hat bereits zugegeben, das auch er nachträglich diesen Bau genehmigte, er aber getäuscht wurde, was ebenso lächerlich ist. Man kassierte einfach Bestechungsgeld und duldete solche Bauten und Gesetze will man auch nicht kennen und sind für solche vollkommen illegalen Bauten ausser Kraft gesetzt, bei Landraub und Umwelt Zerstörung.

Willige Kriminelle, wurden Chef Bau Inspektor des Albanischen Staates, werden nun angeklagt: Es sind die Bau Inspektoren von 2010-2012, welche Tatenlos zusahen, wie überall illegal gebaut wird, keine Aktionen, Anklagen organisierten, noch die Kosten und Schäden für illegale Bauten ermittelten.

Tiranë, KLSH kallëzim penal për 2 ish-krye inspektorë të INUK

11/30/2013

Die Nationale Justiz Kathastrophe der Klientel Politik mit der Kanzlerin des Administrativen Gerichtes in Tirana: Lertida Balili

Filed under: — Zogaj Leku @ 7:12 pm

Für ein kleines Land, werden ständig neue Institutionen geschaffen und Alle geht immer im identischen System weiter, der Klientel Politik der Inkompetenz und Korruption. Diese neue Adminstrative Gericht, ist vom Start weg, schon eine Fehl Funktion. Historisch gesehen, sind die “Jungen", wesentlich schlimmer als die früher gut ausgebildeten Adminstrativen.

Der Justiz Minister Nasiq Naco, wollte sogar die Anti Mafia Gesetze abschaffen, welche Beschlagnahme erlaubt, weil die Gesetze nicht effektiv sind, aber real, wurden viele wichtige Gesetze nicht umgesetzt, sondern waren immer Luft Nummern. Richter, Staatsanwälte, Justiz Minister sind Sturz dumm, eine Art Idioten Klasse der Mafia, was das Haupt Problem ist. Die Amerikaner und die OSCE protestierten, gegen diese Plan, ohne Gespräche mit den Internationalen Partnern. Der Justiz Minister, zeigte sein wahres Gesicht, was seine “Berater” wünschen = keine Gesetze, für Vermögens Beschlagnahme und Geldwäsche. (Letra nga Ambasadori Rauning për z. Fatmir Xhafaj). Eine der Folgen der Dezentralisierung, einer falschen EU - Politik, welche in die Justiz Kathastrophe ebenso mündete. Die Dezentralisierte Justiz, hat sich überall in lokale Mafia Gruppen umgewandelt, vor allem in Durres, Vlore, Sarande und Tirana war immer schon ohne Hoffnung. Eine komplizierte Sache, was die Albaner, ohne Beratung der ausl. Justiz Experten lösen wollen, was sehr auffällt.

Das Albanische Modell der Partnerschaft mit Internationalen, was auch gut aus dem Kosovo schon in 1999 bekannt war. Oft betreibt man nur einen Art VIP Service für Internationale. damit man möglichst viele Millionen erpressen kann und mit der Organisierung von Konferenz Teilnahmen. Neben Effekt ist das OK Reporting der Internationalen, denn die abgehalferten Missions Leiter, wollen nur einen angenehmen Aufenthalt in Albanien, gute Verpflegung und Club Urlaub als Lebens Abwechslung geniessen.
Qualifikation ist bei den Internationalen auch nicht gefragt, für eine Kanzlerin eines Gerichtes, sondern persönlicher Service für die Profil Neurothiker, durch die neue Kanzlerin Lertida Balili, welche eigentlich ein neues Gericht in Funktion bringen soll, aber selbst keine Ahnung hat. Das fängt bei dem Ex-Minister Bujar Nishani an, der nun Präsident ist und von Nichts eine Ahnung hat und Klientel Politik für die Mafia Clans und des “Sigurime” betreibt.

Eine Tradition inzwischen ist, auch weil ständig die Internationalen wechseln, was nur noch durch Inkompetenz übertroffen wird. “Abschöpfung von Informationen” bei Personal Wechsel vor Ort, war schon vor 15 Jahren in Bosnien auch bei den Militärs das grösste Problem, aber die NATO hat nicht einmal dieses Problem bis heute behoben.

Ohne jede Ausschreibung, weil man jedes Ministerium, als private Beute betrachtet, ohne jede Erfahrung und Kompetenz, wurde Frau Lertida Balili, als Kanzlerin des neuen Administrativen Gerichtes eingesetzt.

Wie das Mafia System der Justiz funktioniert, ist ja bekannt, wo in US und Britischen Reports steht, das keine Justiz existiert und man sich nur Urteile kauft. Das Bildungs- und Innenministerium hat wichtige Stellen ausgeschrieben, wo erste Erfolge auch sichtbar sind. Die LSI Minister, haben das Gesundheits Wesen, das Wirtschafts Ministerium, das Aussenministerium in kurzer Zeit erneut vollkommen ruiniert zwischen 2009-2013 und zuvor alle Ministerien von Ende 1999-Febraur 2002. Man macht trotzdem so weiter in der Klientel Politik der Inkompetenz und Mafiösen Construkten.

Lerdita Balili

Lertida Balili, die Nationale Kathastrophe der LSI Mafia und Inkompetenz. Eine Art Kinder Garten, der Inkompetenz, was auch im Kosovo so praktiziert wird. Alle Minister der LSI, hinterlassen als historische Tradition runierte Institutionen und Ministerien, wo Nichts mehr funktioniert.

Wie soll jemand mit Null Kompetenz, Null Erfahrung in der Verwaltung, Justiz und keinerlei Richter Erfahrung hat, eine hoch qualifizierte Gerichts Verwaltung aufbauen? Seit Jahren sind genau diese jungen Leute, die absolute Kathastrophe, in allen Bereichen, weil die Bildung, ihre gefakten Diplome und Berufs Erfahrung eine Nationale Kathastrophe der Bildung darstellen. Kein Mensch arbeitet mit solchen Leuten, welche alle Institutionen ruinieren und jede Firma in die Insolvenz treiben. Ältere erfahrene Juristen, oder Verwaltung Experten, sind die einzige richtige Wahl, für solche Posten, wobei wir nur Zamir Shtylla erwähnen wollen, der sofort das Innenminsterium, wieder in Funktion brachte.

Noch schlimmer ist aber die Idee, das solche Institutionen geschaffen werden, um sinnlose Touristen EU Organisationen zu beschäftigten und die Leitung von Justiz Missionen als privaten Touristen Club Urlaub mit Orts Betreuung der Albanischen Mafia zuorganisieren, denn auch dieser aktuelle Justiz Mission Leiter, hat weder eine Auslands Erfahrung, noch Erfahrung im Aufbau eines neuen Gerichtes, oder Verwaltungs Erfahrung. Seit fat 15 Jahren, rühmen sich die Albaner Clans, für ihre speziellen Betreuungs Maßnahmen, der ausländischen Aufbau Helfer, denn so erhält man am schnellsten viele EU und US Millonen, für diesen weiteren unabhängigen Gerichtshof im Mini Land Albanien. Für die Albaner sind Personen, aus dem vollkommen korrupten Spanien, identisch Politisch Mafiös konstruiert auch kein Vorbild, sondern nur eine Kopie Vorlage, wie man Mafiöse Institutionen organisiert.

Head of the Mission

Joaquin Urias – Team Leader of the project. Spain. Counsellor of the Spanish Constitutional Court. Professor of Constitutional Law.

http://www.euralius.eu/en/team
Eine typische EU Mission Leitung, im Proporz Verfahren ("jetzt sind die Spanier dran") welche nur noch als persönliche Betreuungs Maßnahme, für den den derzeitigen EU-Justiz Missionleiter organisiert wird. Schon die neue Integrations Ministerin Klajda Gjosha (ebenso LSI Partei udn Ilir Meta) outete, das die Betreuung und nett sein, die wichtigste Aufgabe sei, zu den EU Kontakten. Profil Neurothiker der EU reicht diese Art von nettem Service.

Man versucht mit diesem Show Theater nur Millionen der EU wieder stehlen, denn ein paar Korrupte, bei aktuellen Justiz Missionen PAMECA IV, gibt es immer, welche durch die Clubs Aufenthalte erpressbar sind. Kompetende Partner, sind bei den Justiz Aufbauern aud den USA, EU, oder IRZ-Stiftung auch nie gefragt gewesen, wo heute die Kompetenz schlechter ist, wie in 1996. Mit dem Justiz Minister Nasiq Naco und einem Bujar Nishani, wo beide ihre Klientel Inkompetenz als Minister bewiesen haben, ist kein Licht im Tunnel für die Justiz.

Das ist genau der Posten, wo man die Bestechungs Gelder abliefert, um seine Gerichts Sachen zuerledigen, wie es bei der LSI und Berisha Partei PD eine System Tradition ist. Der Justiz Minister Nasiq Naco, verspricht die Erledigung aller Fälle in 90 Tagen, was bei Bestechungs Regelungen durchaus möglich ist, wo bei anderen Gerichten wie dem Obersten Gericht, Tausende von Gerichts Sachen nicht erledigt sind und nie eröffnent werden, weil das Bestechungsgeld nie bezahlt wurde.

Der Vorsitzende der Juristischen Kommission im Parlament Fatmir Xhafai, hat eindrucksvoll einer Parlaments Debatte dargelegt, die Zustände der Justiz und korrupten und inkompetenden Richter und Staatsanwälte, welche nur Klientelismus produzierten und bereits einen Milliarden Schaden angerichtet haben.

Mi6 Experte über Albanien: ” high-level conspiracy within government circles to cover up what appears to have been criminal activity”

EU-Kandidaten Status?!: Das Justiz Reform Theater in Albanien und Nichts passiert
Abteilung des Europarates Kriminalität Ivan Koedjikov: Europa fordert die Verhaftung krimineller Berisha Minister! Ivan Koedjikov, fordert aktuell vom Justiz Minister Nasiq Naco, die Verhaftung der Justiz Angestellten, und des Pukes Staatsanwaltes, weil sie Geld entgegen nahmen und nicht eine Supendierung vom Dienst, wo sich diese Banden, erneut in den Justiz Apparat mit Hilfe korrupter Richter einklagen. (siehe Vorfälle bei dem Durres Gericht, über entlassene Richter und Staatsanwälte durch die Ex-Generalstaatanwältin Ina Rama). Wie bewiesen setzt der Justiz Minister, einschlägig bekannte Kriminelle bei Gericht ein, was ebenso Tradition ist. Gestalten, Söhne des “Paten von Durres",die schon in der Präfektur Durres, vor 10 Jahren sich Schiessereien lieferten. Stadt Legenden, für Drogen, Frauen, Treibstoff, Zoll Betrug und Waffen Handel.

Korruption Albania
Nächste Runde im Show Spiel Theater einer billigen Idioten Truppe der Billig Mafia, der Albanische Politik und Justiz

Warum es keine Ausschreibung unter erfahrenen Verwaltungs Fachleuten, oder Richtern gab, für diesen Posten, muss man nicht diskutieren, bei der Personalie der totalen Inkompetenz.

Die Realittä, das diese Gestalten, auch keine Justiz in Albanien haben wollen, noch eine solide Ausbildung, wenn man eine Frau Lertida Balili, als Kanzlerin einsetzt.

Verbrecher Clans, führen das Albanische System einer von der Mafia und der totalen Inkompetenz geführten Justiz weiter, wo 2/3 der Richter am Obersten Gericht, nicht einmal technisch schreiben können.

10/10/2013

Neu Anfang in der Justiz: Mafia Deal des Ilir Meta das ein prominenter Verbrecher: Seferi Braho nun Staatsanwalt in Durres ist

Das eine solche Institution nie funktionieren wird, ist bei dieser inkompetenden Leitung, die Realität, wo es dann die Frage gibt, wer den Mafiösen Murks der Inkompetenz weiter finanziert, denn diese Administrative Hochschule, kann nie funktionieren bei der Klientel Wirtschaft der Inkompetenz.

Das Frau Leritda Balili, als Anwältin der Diplomaten im Aussenministerium unter Ilir Meta und Edmond Haxhinasto eingesetzt wurde, hatte Nichts mit Kompetenz zutun, sondern mit alten Betrugs Grundstücks Geschäften rund um die Ehefrau des Ilir Meta:, der ja als Frankenstein der Albanischen Politik besser bekannt ist.

1/17/2012
Die Peinlichkeit im Null Funktion Staat, wenn die Ilir Meta / Spartak Braho uralt Mafia, die Justiz kauft

Der Ex-General Staatsanwalt Arben Rakipi, fordert: die Richter und Staatsanwaelte zu entfernen mit Neu Anfang

KLD: Do të monitorohet. Krijohet Kolegji në Gjykatën e Lartë, emrat e gjyqtarëve

Ministri Naço dhe zëvendëskryetari i KLD: Çështjet do marrin zgjidhje brenda 90 ditëve

Gjykata AdministrativeGjashtë Gjykata Administrative kanë hapur dyert dje për të gjithë qytetarët që kanë padi për mosmarrëveshje administrative, ndërkohë që ministri i Drejtësisë ka deklaruar se çdo çështje do të marrë zgjidhje brenda 90 ditëve nga momenti i depozitimit të padisë. Bashkë me Gjykatat Administrative të Shkallës së Parë, dje ka nisur punën Gjykata e Apelit për çështjet administrative, me seli në Tiranë dhe janë publikuar emrat e Kolegjit Administrativ në Gjykatën e Lartë.

Por, si në çdo rast, disa punë janë lënë për momentin e fundit. Punonjësit e bashkisë së kryeqytetit, që nga ora 7:00 e mëngjesit të djeshëm kanë rendur për pastrimin e oborrit të Gjykatës Administrative të Tiranës, ndërkohë që hapja e saj ka stimuluar edhe hapjen lokaleve përreth kësaj ndërtese, ku edhe avokatët tashmë kanë zënë zyrat e tyre. Administrata filloi punën në orën 08:00, ndërsa kancelarja Lertida Balili është kujdesur për të gjitha veprimtaritë e ditës së parë. Kurse gjyqtarët e rinj të kësaj gjykate kanë filluar të paraqiten në punë pak minuta para orës 09:00 të mëngjesit, duke pritur ardhjen e ministrit të Drejtësisë, Nasip Naço dhe të zëvendëskryetarit të KLD-së, Elvis Çefa. Ministri Naço, gjatë ceremonisë të organizuar në Gjykatën Administrative të Tiranës, siguroi se janë marrë të gjitha masat për nisjen normale të punës. ……………..http://gazeta-shqip.com/lajme/2013/11/05

Rund um das Aussenministerium der LSI Mafia vor 2,5 Jahren, wo Lertida Balili, diesen Mafiösen Murks (Grundstücks Diebstahl der Familie des Ilir Meta) versuchte als Anwältin zuregeln und damals ging es steil bergab mit vielen Skandalen mit der Albanischen Diplomatie.

LSI, pazar pronash në Ministrinë e Jashtme

Publikuar te Merkuren, 06 Korrik 2011 07:11

MPJ pazar me pronat publike, ua kalon njerëzve të LSI me gjyqe fiktive Ministria e Punëve të Jashtme ka filluar pazaret me njerëzit e Lëvizjes Socialiste për Integrim, duke u kaluar këtyre të fundit pronat publike që administron, nëpërmjet proceseve gjyqësore fiktive dhe me vendime të paracaktuara. Pas serisë së skandaleve në tre ministritë që administron, Lëvizja Socialiste për Integrim, tashmë po përvetëson edhe pronat shtetërore që janë pjesë e këtyre ministrive, në shkelje flagrante me ligjin. Më konkretisht, Ministria e Punëve të Jashtme e cila drejtohet nga njerëzit e Ilir Metës, pritet të shpronësojë një sipërfaqe toke publike tek Blloku i Ambasadave, për t?ia kaluar në pronësi një ish-kandidati të LSI për deputet në Tiranë, Viron Bezhani. Ky i fundit njihet si njeri i afërt i kryetarit të LSI, pasi kjo parti e ka propozuar si kandidat për deputet për qarkun e Tiranës në zgjedhjet parlamentare të 2009. Gjithashtu Bezhani është pjesë e Këshillit Bashkiak të Tiranës, si përfaqësues i LSI. Edhe pse është shpronësuar një herë për këtë sipërfaqe toke, Bezhani pretendon se i përket atij toka pranë Bllokut të Ambasadës, e cila është në pronësi të Ministrisë së Jashtme. Ndërkohë, meqenëse Ministria e Jashtme drejtohet nga LSI, për këtë pretendim, Bezhani ka nisur një proces gjyqësor, gjyq i cili është i paracaktuar. Të implikuar në këtë pazar me trojet shtetërore, duke se është vetë bashkëshortja e Metës zonja kryemadhi dhe shumë zyrtarë në Ministrinë e Jashtme. Avokatja e Bezhanit që do të mbrojë çështjen sot në Gjykatën e Apelit, është Flutura Kono, kërshëria e zonjës Kryemadhi. E lartpërmendura është pjesë edhe e këshillit bashkiak të Durrësit. Nga ana e saj, Ministria e Punëve të Jashtme si palë e paditur në këtë proces, pritet t?i krijojë kushtet e favorshme Bezhani që ta fitojë procesin gjyqësor. Përveç ministrit Haxhinasto, për të bërë të mundur kalimin e tokës, duket se do të kujdeset edhe Drejtor i Ndërmarrjes së Trupit Diplomatik, Agron Xhafa, i njohur ky si një mik i ngushtë i zonjës Kryemadhi. Po ashtu edhe avokatja e ministrisë është pjesë e LSI. Ndërsa juristja e trupit diplomatik është Lertida Balili, e njohur edhe kjo si pjesë e LSI. Në tokën në fjalë është planifikuar të ndërtohet një pallat, sapo Basha të marrë bashkinë. Pra i gjithë ky Pazar me pronat e shtetërore do të formalizohet me anë të një gjyqi fiktiv sot në Gjykatën e Apelit në Tiranë
Gjyqi
Gjykata e Apelit Tiranë pritet të shqyrtojë sot padinë e shtetasit Viron Bezhani kundër Ministrisë së Punëve të Jashtme për një sipërfaqe toke pranë Bllokut të Ambasadave. Gjyqtari i çështjes Argon Papajani pritet që të formalizojë sot kalimin e tokës nga MPJ në pronësi të pretenduesit në fjalë. Qysh në fillim i gjithë ky proces është i paligjshëm, pasi gjykata nuk mund të japë më vendime për titujt e pronësisë, për shkak se është ngritur një agjenci e posaçme për kthimin dhe kompensimin e pronave. ?Çdo subjekt i shpronësuar ka të drejtë të kërkojë, në përputhje me këtë ligj, të drejtën e pronësisë, në rast se i është hequr sipas akteve ligjore, nënligjore, vendimeve penale të gjykatave ose të marrë me çdo mënyrë tjetër të padrejtë nga shteti nga data 29.11.1944, si dhe kthimin ose kompensimin e pronës. Fusha e veprimit të këtij ligji shtrihet edhe për pasuritë e paluajtshme të shtetasve shqiptarë, të krijuara përpara datës 7 prill 1939 dhe që janë sekuestruar sipas nenit 14 të ligjit nr. 37, datë 13.1.1945 “Ligja e tatimit të jashtëzakonshëm për fitimet e luftës?, thuhet në ligjin për AKKP.

Neni 7, kthimi dhe kompensimi i pronave Pronat që nuk kthehen

1. Nuk kthehen pronat e paluajtshme, që i shërbejnë një interesi publik dhe ato që:
a) shërbejnë për realizimin e detyrimeve të shtetit shqiptar, që rrjedhin nga traktatet dhe konventat, në të cilat shteti ynë është palë;
b) janë të zëna sipas akteve ligjore, paraqitur në shtojcën 1 të ligjit.
2. Në rast se pronat e paluajtshme, që përfshihen në pikën 1 të këtij neni, propozohen të tjetërsohen, ato u kalojnë subjekteve të shpronësuara kur këto nuk janë kompensuar.
3. Pronat e përcaktuara në pikën 1 të këtij neni kompensohen sipas përcaktimeve të bëra në këtë ligj.
qipërisë?, theksoi Haxhinasto. Adriatik Doçi
..

http://sot.com.al/index.php?option=com_content&view=article&id=1345:lsi-pazar-pronash-ne-ministrine-e-jashtme&catid=79&Itemid=466

 

aus

Ilir Meta, der “Frankenstein” der Albanischen Politik

Eine weitere Witz Figur der Albaner Mafia und Inkompetenz als Justiz Minister

Nasiq Naco

Justiz Minister Nasiq Naco, ist noch viel dreister. unten die Parlaments Website (wo der Wechsel von Spartak Braho dokumentiert ist). Ein vollkommen wertloses Juristisches Diplom aus 1992 besitzt er und war in einer Schlüssel Position der Staatsanwaltschaft in Durres (Zyrës së Prokurorit të Përgjithshëm, Drejtues i Prokurorisë së Rrethit Gjyqësor Durrës) zuvor, wo man nur für Verbrecher Kartelle aktiv ist, seitdem Ilir Meta Premier Minister war.

bteilung des Europarates Kriminalität Ivan Koedjikov: Europa fordert die Verhaftung krimineller Berisha Minister

 

FBI Presse Meldung, über das kriminelle Enterprise des Ilir Meta, seinem verhafteten Staatssekretär Almir Rrapo und wikileaks berichtet über den engen Partner Lefter Koka der nun Minister ist;

-- Lefter Koka:  Representing LSI from Durres, Koka is a
member of perhaps the most notorious organized crime family
in Albania, with ties to narcotics and human trafficking and
other illicit activities. 

Nasiq Nako, ist als frühere Staatsanwalt von Durres, fester Bestandteil der berüchtigsten Gangs Albaniens und der Justiz Mafia.

FBI Presse Meldung, zur Auslieferung des Ilir Meta, Staats Sekretär: Almir Rrapo der natürlich in alter Ilir Meta: Mafia Traditions und seiner Ehefrau Monika, einen Diplomaten Pass hatte.

Department of Justice Press Release
For Immediate Release
August 24, 2010 United States Attorney’s Office
Southern District of New York
Contact: (212) 637-2600

Two Additional Arrests Made of Members of Violent International Organized Crime Group
Albanian Government Aide Arrested; Newly Unsealed Indictment Charges 17 Defendants with Murder, Kidnapping, and Other Racketeering Offenses

…………………….
Members of the Krasniqi Organization are charged with two separate homicides. First, as a result of a turf battle with a marijuana dealer whom the Krasniqi Organization had robbed, various members of the Organization, including BRUNO KRASNIQI, SAIMIR KRASNIQI, and ALMIR RRAPO, murdered ERION SHEHU in a drive by-shooting outside a Queens café on July 17, 2005.

……………………..
http://newyork.fbi.gov/dojpressrel/pressrel10/nyfo082410.htm

 

Viele Fragen tauchen zu den mehr wie dubiosen Null Funktion Justiz Missionen auf, wie die korrupten EURALIUS (IRZ Stiftung) Bande, welche identisch wie die italienische Verbrecherorganisationen wie die neapolitanische Camorra, die kalabrische ’Ndrangheta und die apulische Sacra Corona Unita arbeiten.

update: 7.12.2013 Man wil in einem Monat beginnen, also Termine für Gerichts Termine vorbereiten. Warum das bei angeblich 270 vorliegenden Fällen nicht sofort in wenigen Tagen möglich ist, liegt in der Einstellung: “Inshalla, marshalla”

GJYKATA ADMINISTRATIVE GJATE NJE MUAJ PUNE GJYKATA NUK KA DHENE ASNJE VENDIM LAJM GJYKATA ADMINISTRATIVE GJATE NJE MUAJ PUNE GJYKATA NUK KA DHENE ASNJE VENDIM LAJM

11/29/2013

Der Name des Xhezair Zaganjori, taucht in Bestechungs- und Erpressungs Video’s im TV in Albanien auf

Filed under: — Super Visor @ 9:59 am

up 1.1.2011, a new ! Info Website // http://news.albania.de/
Die neueste Fiks Fare Sendung bestätigt nur wie Gerichts Sachen in Albanien erledigt werden, was sowieso jeder nachlesen konnte seit Jahren in den Kommentaren der Presse und in Gesprächen in Lokalen vor den Gerichten. Abgründe eines Desaster für die USA und EU, bei dem Justiz Aufbau, was eine Tradition inzwischen ist, für derartige Aktivitäten. Der Teil I, zeigte schon Abgründe! Vor 2 Tagen:

Albanisches TV, zeigt wie das Justiz Mafia System mit Bujar Nishani in Albanien funktioniert

Vorsitzende Richter, haben eine Langzeit Bestechungs Tradition, wie das Oberste Gericht sowieso: Xhezair Zaganjori, bestreitet diese Vorwürfe, er kennt auch keine der Personen im TV, was im ersten Ansatz wohl stimmen würde, denn oft werden enge Bekannte von Freunden oder der Familien Mitglieder vor geschickt, wie die Prenci Familie. !

Über das Justiz Desaster, wo nur Urteile noch gegen Geld von Richtern, ohne Basis Kenntnisse von Gesetzen verkauft werden, schweigt X. Zaganjori, weil er 40 Jahre nur im Kommunistischen System arbeitete und das muss die Berisha Verbrecher schützen. Justiz wird verhindert und wie der US Department of State dokumentiert, existiert keine Justiz in Albanien, nur ein kriminelles Klientel Enterprise.

Mero Baze, kritisiert Xhezair Zaganjori hart, das er keine Öffentliche Erklärung über diese Art von Justiz System abgibt. Das Mafia Justiz System schützt sich erneut, weil Nichts passiert.

Diesmal geht es um den Broker Dëfrim Prençi und dem Anwalt Fran Dashi um die Freilassung eines Inhaftierten, wo er für das Oberste Gericht: 6.000 € forderte, 1.000 € pro Richter, aber der Vorsitzende Richter Xhezair Zaganjori, würde 2.000 € fordern. Die Familie Prenci, mischt auch in diesem Falle mit, wo in dem anderen Falle, gerade ein inzwischen abgesetzter Staatsanwalt Pëllumb Prençi auftritt.

Ex-Präsident Mosiu, zeigte schon seine Verwunderung, das bekannt korrupte Richter, und ohne jede Überprüfung seit 2007 ernannt werden, was Bamir Topi einführte, der sich für diese Richter schon entschuldigte. Der “Justiz Skandal": der Ex-Präsident Alfred Mosiu und das auffällige Schweigen des Kresniq Spahiu

Wie das aktuelle System läuft, haben die Amerikaner, Italiener, Briten bestens dokumentiert und auch die Deutschen haben einschlägige Erfahrung u.a. mit der Freilassung von dem 1 Tonnen Heroin Drogen Dealer: Abdulselam Turgut

Mi6 Experte über Albanien: ” high-level conspiracy within government circles to cover up what appears to have been criminal activity”
zaganjori
Xhezair Zaganjori,
ist in der als “Camorra” ähnlichen Deutschen Institution IRZ-Stiftung der Langzeit Partner, identisch wie der berüchtigte Gangster Tritan Shehu, auch in 2013, bei den den Langzeit Profil Neurothikern der Inkompetenz KAS, Partner ist. Vollkommen von der Mafia kontrolliert und unterwandert, wie die FES zuvor in Albanien und wie es in der IEP Miliktär Studie Kosovo 2007 steht, sogar für die NATO - KFOR Stäbe im Kosovo.Auch dort waren Deutsche Speichelleckern die Aufbau Helfer und Sponsoren der Todesschwadronen, Terroristen und der Albaner Mafia. Da nun kurzfristig diese Geld Quellen verschlossen sind, forderte umgehend Xhezair Zaganjori, mehr Geld für diese Art von Justiz, wo 2/3 der Richter an höheren Gerichten, weder technisch schreiben, noch ein Gerichts Urteil mangels Bildung formulieren können. In der teuDie neueste Fiks Fare Sendung bestätigt nur wie Gerichts Sachen in Albanien erledigt werden, was sowieso jeder nachlesen konnte seit Jahren in den Kommentaren der Presse und in Gesprächen in Lokalen vor den Gerichten. Abgründe eines Desaster für die USA und EU, bei dem Justiz Aufbau, was eine Tradition inzwischen ist, mit vollkommen Ansätzen für derartige Aktivitäten. Der Teil I, zeigte schon Abgründe! Vor 2 Tagen:

Albanisches TV, zeigt wie das Justiz Mafia System mit Bujar Nishani in Albanien funktioniert

Vorsitzende Richter, haben eine Langzeit Bestechungs Tradition, wie das Oberste Gericht sowieso: Xhezair Zaganjori, bestreitet diese Vorwürfe, er kennt auch keine der Personen im TV, was im ersten Ansatz wohl stimmen würde, denn oft werden enge Bekannte von Freunden oder der Familien Mitglieder vorgeschickt, wie die Prenci Familie. ! Über das Justiz Desaster, wo nur Urteile noch gegen Geld von Richtern, ohne Basis Kenntisse von Gesetzen verkauft werden, schweigt X. Zaganjori, weil er 40 Jahre nur im Kommunistischen System arbeitete und das muss die Berisha Verbrecher schützen. Justiz wird verhindert und wie der US Department of State dokumentiert, existiert keine Justiz in Albanien, nur ein kriminelles Klientel Enterprise.

Diesmal geht es um den Broker Dëfrim Prençi und dem Anwalt Fran Dashi um die Freilassung eines Inhaftierten, wo er für das Oberste Gericht: 6.000 € forderte, 1.000 € pro Richter, aber der Vorsitzende Richter Xhezair Zaganjori, würde 2.000 € fordern. Die Familie Prenci, mischt auch in diesem Falle mit, wo in dem anderen Falle, gerade ein inzwischen abgesetzter Staatsanwalt Pëllumb Prençi auftritt.

Ex-Präsident Mosiu, zeigte schon seine Verwunderung, das bekannt korrupte Richter, und ohne jede Überprüfung seit 2007 ernannt werden, was Bamir Topi einführte, der sich für diese Richter schon entschuldigte. Der “Justiz Skandal": der Ex-Präsident Alfred Mosiu und das auffällige Schweigen des Kresniq Spahiu

Wie das aktuelle System läuft, haben die Amerikaner, Italiener, Britten bestens dokumentiert und auch die Deutschen haben einschlägige Erfahrung u.a. mit der Freilassung von dem 1 Tonnen Heroin Drogen Dealer: Abdulselam Turgut

Mi6 Experte über Albanien: ” high-level conspiracy within government circles to cover up what appears to have been criminal activity”
zaganjori
Xhezair Zaganjori, ist in der als “Camorra” ähnlichen Deutschen Institution IRZ-Stiftung der Langzeit Partner, identisch wie der berüchtigte Gangster Tritan Shehu, auch in 2013, bei den den Langzeit Profil Neurothikern der Inkompetenz KAS, Partner ist. Vollkommen von der Mafia kontrolliert und unterwandert, wie die FES zuvor in Albanien und wie es in der IEP Miliktär Studie Kosovo 2007 steht, sogar für die NATO - KFOR Stäbe im Kosovo.Auch dort waren Deutsche Speichellecker die Aufbau Helfer und Sponsoren der Todesschwadronen, Terroristen und der Albaner Mafia. Da nun kurzfristig diese Geld Quellen verschlossen sind, forderte umgehend Xhezair Zaganjori, mehr Geld für diese Art von Justiz, wo 2/3 der Richter an höheren Gerichten, weder technisch schreiben, noch ein Gerichts Urteil mangels Bildung formulieren können. In der teuresten Wohn Gegend im Zentrum von Tirana, lebt Xhezair Zaganjori, in einem teuren Luxus Appartment von 238 qm und das kostet trotzdem Geld. Vor allem nachdem auch die Vermittlungs Gebühren, für den Verkauf von Justiz workshop Teilnehmern auch bei den EU Justiz Missionen weggefallen sind, ebenso die Vermittlung von Visas und Stipendien.

Fatmir Xhafaj: Nationaler Notstand der Justiz und im Irrenhaus, fordert Xhezair Zaganjori, mehr Geld

Schon der langjährige Vorsitzende Richter Thimjo Kondi, fälschte nicht nur seine eigenen Grundstücks Urkunden, spielte eine Schlüsselrolle der Korruption in diesem Falle eines Deutschen Investors und später mit der Ehefrau des Deutschen Diplomaten Michael Dumke, um den Mehrfach Diebstahl einer Tirana Immobilie (blog) mit korrupten Richtern des Obersten Gerichtes. Gegen Geld erhielt man vor 10 Jahren auch schon jedes Urteil, aber es ist zum System geworden, wobei man enge Freunde vorschickt, oder Verwandte, wie bei einem anderen Richter, der trotz Fiks Fare Sendung auch noch befördert wurde.

Die Staatsanwalt in Albanien arbeitet nicht, oder wenn dann nur für Geld und wie die Richter als Tradition. Typisch das illegale Bauen und der Landraub, durch die PD Banden ab 2006 vor allem. Xhezair Zaganjori arbeitet real, als Schutzherr, der Land Mafia, Umwelt Zerstörung und Grundstücks Raub, Geldwäsche, Drogen Handels rund um illegales Bauen vor allem an der Küste, wo Fatmir Xhafaj, diese Mafia Funktion der Justiz, im Parlament darlegte, was jeder selbst live schnell erleben kann, denn die Justiz stoppt seit Jahren nirgendwo das illegale Bauen und die Bau Inspektoren, und deren Baustopp wird durch die korrupte Mafia Justiz ausgehebelt. Oberster Schutzherr im Moment: Xhezair Zaganjori

Rückblick vor 20 Jahren:

Für Xhezair Zaganjori, damals Botschafter in Bonn für Albanien war das ein enormes Ereigniss, wie die Errichtung der Scientolgy Zentrale in Tirana, mit Hilfe von Deutschen Politikern und einem CDU Betrüger einem prominenten CSU Anwalt, der mit Haft Befehle gesucht wurde und heute vorbestraft ist: Gerhatd Haag.

Xhezair Zaganjori, unterschrieb das Urteil am Verfassungs Gericht, wo der Prozess gegen den Profi kriminellen Mörder Ilir Xakhja neu aufgerollt wurde, mit der Folge, das der Profi Mörder aus Shiak, einem Freund von Sokol Olldashi, den Polizei Präsidenten Adem Thari erschoss.

In teueresten Wohn Gegend im Zentrum von Tirana, lebt Xhezair Zaganjori, in einem teuren Luxus Apartment von 238 qm und das kostet trotzdem Geld. Vor allem nachdem auch die Vermittlungs Gebühren, für den Verkauf von Justiz workshop Teilnehmern auch bei den EU Justiz Missionen weggefallen sind, ebenso die Vermittlung von Visas und Stipendien.

Fatmir Xhafaj: Nationaler Notstand der Justiz und im Irrenhaus, fordert Xhezair Zaganjori, mehr Geld

Schon der langjährige Vorsitzende Richter Thimjo Kondi, fälschte nicht nur seine eigenen Grundstücks Urkunden, spielte eine Schlüsselrolle der Korruption in diesem Falle eines Deutschen Investors und später mit der Ehefrau des Deutschen Diplomaten Michael Dumke, um den Mehrfach Diebstahl einer Tirana Immobilie (blog) mit korrupten Richtern des Obersten Gerichtes. Gegen Geld erhielt man vor 10 Jahren auch schon jedes Urteil, aber es ist zum System geworden, wobei man enge Freunde vor schickt, oder Verwandte, wie bei einem anderen Richter, der trotz Fiks Fare Sendung auch noch befördert wurde.

Die Staatsanwalt in Albanien arbeitet nicht, oder wenn dann nur für Geld und wie die Richter als Tradition. Typisch das illegale Bauen und der Landraub, durch die PD Banden ab 2006 vor allem. Xhezair Zaganjori arbeitet real, als Schutzherr, der Land Mafia, Umwelt Zerstörung und Grundstücks Raub, Geldwäsche, Drogen Handels rund um illegales Bauen vor allem an der Küste, wo Fatmir Xhafaj, diese Mafia Funktion der Justiz, im Parlament darlegte, was jeder selbst live schnell erleben kann, denn die Justiz stoppt seit Jahren nirgendwo das illegale Bauen und die Bau Inspektoren, und deren Baustopp wird durch die korrupte Mafia Justiz ausgehebelt. Oberster Schutzherr im Moment: Xhezair Zaganjori

Rückblick vor 20 Jahren:

Für Xhezair Zaganjori, damals Botschafter in Bonn für Albanien war das ein enormes Ereignis, wie die Errichtung der Scientolgy Zentrale in Tirana, mit Hilfe von Deutschen Politikern und einem CDU Betrüger einem prominenten CSU Anwalt, der mit Haft Befehle gesucht wurde und heute vorbestraft ist: Gerhard Haag.

Xhezair Zaganjori, unterschrieb das Urteil am Verfassungs Gericht, wo der Prozess gegen den Profi kriminellen Mörder Ilir Xakhja neu aufgerollt wurde, mit der Folge, das der Profi Mörder aus Shiak, einem Freund von Sokol Olldashi, den Polizei Präsidenten Adem Thari erschoss.

 

Court’s Chief Secretary discharged

“Fiks-Fare": Affairs at the Supreme Court
28/11/2013

Fiks-Fare: Affairs at the Supreme Court

Top Channel’s investigative program, “Fiks Fare”, showed another case of judiciary corruption.

The images showed how the structure of middle men and lawyers who talk on behalf of judges and prosecutors to take money from citizens.

Fiks Fare’s cameras brought facts about the trial of another person who was arrested in Fushe-Arrez. Lawyers and middle men asked money on behalf of Supreme Court judges.

The first part of the video that was shown this Thursday, has the names of lawyers and middle men who ask money on behalf of Supreme Court judges.

“The Head of the Judge Panel wants 2000 EUR, while others 1000 each. 6000 EUR in total, or they will do nothing. They are ready to free him”, one of the middle men says on camera.

On the third day of judiciary corruption reports, Fiks Fare was able to confirm with audio and video that the money was paid, who are the middle men and where they promised to send the money.

On the first two days, our cameras unmasked the corruption that was functional in Puka justice institutions.

Now it is up to the Prosecution General to uncover all affairs reported on Top Channel. http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=10504

“Fiks Fare”: Pazaret në Gjykatën e Lartë
28/11/2013
Filmimet e Fiks Fare, reagon Zaganjori: Nuk ndikohem nga mashtrues, krimba apo sekserë

Postuar më: 29 Nëntor, 2013 tek Aktualitet

zaganjori

Dje në mbrëmje ka mbërritur një deklaratë për shtyp nga zëdhënësja e Gjykatës së Lartë thuhet se kryetari i kësaj gjykate Xhezair Zaganjori, shpreh indinjatën e thellë për përmendjen e emrit të tij në filmimet e emisionit Fiks Fare. Më poshtë, pjesë nga reagimi i zëdhënëses:

Kryetari i Gjykates se Larte shpreh indinjaten e thelle per permendjen e emrit te tij nga dy persona qe jo vetem nuk i ka takuar kurre ndonjehere, por qe per here te pare ua degjon edhe emrin. Ai siguron cdo qytetar se ne te gjithe punen dhe veprimtarine e tij si Kryetar i Gjykates se Larte nuk do te mund te ndikohet asnjehere nga mashtrues, krimba apo seksere, te cilet nuk do te kene rastin kurre ta korruptojne edhe per problemin me te vogel ne ushtrimin e funksioneve te tij kushtetuese dhe ligjore. Me kete rast Kryetari i kerkon Prokurorise te nise menjehere hetimet per zbulimin dhe denimin e te gjithe personave te perfshire ne aktet korruptive te permendura ne programet ne fjale. Ai fton median dhe cdo qytetar qe te denoncojne me force cdo akt korruptiv ne fushen e drejtesise. Ai shpreh angazhimin e tij maksimal per te luftuar me force kete fenomen te shemtuar dhe shume te demshem per shtet”, thuhet ne reagimin e zëdhënsses së Gjykatës së Lartë.

 

Sekseri përmend emrin e kreut të Gjykatës së Lartë

ffNë regjistrimet me kamera të fshehtë që po transmeton prej tri netësh emisioni Fiks Fare sonte eshtë përmendur nga personi i regjistruar edhe emri i kryetarit të Gjykatës së Lartë, Xhezair Zaganjori. Risi e kalvarit të gjatë dyerve të drejtësisë ishte dalja në skenë e pagesës prej 6 mijë eurosh apo 840 mijë lekë të reja, e kërkuar nga sekseri Dëfrim Prençi dhe avokati Fran Dashi në emër të gjyqtarëve të Gjykatës së Lartë. Këta dy persona premtojnë lirimin e të pandehurit A.Ndoka, i cili kishte bërë rekurs për ndryshimin e masës së sigurisë në Gjykatën e Lartë. Shuma prej 6 mijë eurosh kërkohet nga këta dy persona për pesë anëtarët e trupit gjykues të Gjykatës së Lartë. Gjatë kësaj bisede, babai i të pandehurit këmbëngul të dijë emrin e gjyqtarit që do t’i garantojë lirinë për djalin e tij.

Dëfrim Prençi dhe avokati Fran Dashi i garantojnë daljen e djalit nga burgu duke folur në emër të kryetarit të Gjykatës së Lartë, Xhezair Zaganjorit. Ata tregojnë edhe skemën sesi do të shpërndahen këto para tek anëtarët e trupit gjykues të Gjykatës së lartë. Sipas sekserit Prençi, 2 mijë euro do t’i marrë kryesuesi i trupit gjykues, pra z.Zaganjori dhe nga një mijë euro katër anëtarët e tjerë të trupit gjykues.

 

Shkarkohen punonjëset e Gjykatës së Pukës

Ministri i Drejtësisë, Nasip Naço, shkarkoi nga detyra dy punonjëse të gjykatës së Pukës. Vendimi për shkarkimin e sekretares dhe kancelares erdhi pas videos së transmetuar në Fiks Fare, ku këto dy të fundit, Liljana Shkjau dhe Meliha Kuka, shfaqeshin teksa numëronin lekët e marra në emër të gjyqtarit të çështjes, Shtjefën Lleshi dhe prokurorit Pëllumb Prençi, për të ndryshuar masën e sigurisë për një të pandehur nga “arrest në burg pa afat” në “detyrim për paraqitje”. Paratë, 500 mijë lekë të reja, numërohen dhe dorëzohen në zyrën e kancelares së Gjykatës së Shkallë së Parë të Pukës. Ato bën të mundur ndryshimin e masës së sigurimit për një nga gjashtë të arrestuarit gjatë protestës së banorëve në Fushë Arrëz në 19 prill të këtij viti.

 

Çfarë tregon filmimi

Filmimi me kamera te fshehur tregon familjarët e të pandehurit duke u dorëzuar dy punonjëseve të gjykatës së Pukës 2900 dollarë amerikanë dhe 210.000 lekë të reja për të plotësuar shumën prej 500.000 lekësh. Lekët ndahen dhe futen në zarf ndersa kancelarja e gjykatës mëson njërin prej familjarëve të të pandehurit që të shkruajë mbi zarf emrat përkatës të prokurorit dhe gjyqtarit të çështjes, mes të cilëve do të ndahet kjo shumë. Një bakshish prej 50.000 lekësh të reja kanë marrë edhe sekretarja me kancelaren. Pas dorëzimit të lekëve pritet dhe seanca gjyqësore, e cila mbahet disa ditë më vonë. Në pritje të seancës gjyqësore për ndryshimin e masës së sigurisë, një nga prindërit e të pandehurit ka shkuar përsëri në zyrën e kancelares së gjykatës së Pukës, të cilës i kërkon informacion nëse prokurori dhe gjyqtari i kanë marrë paratë. Në këtë bisedë, kancelarja e gjykatës i thotë familjarit të të arrestuarit se shuma prej 500 mijë lekësh ka shkuar në tavolinat e gjyqtarit Lleshi dhe prokurorit Prençi. Madje në këtë bisedë ajo pranon se po kaq ka qenë shuma për lirimin e dy të arrestuarve të tjerë të së njëjtës familjes, para të cilat ajo deklaron se ua ka dhënë me dorën e saj.

Në seancën gjyqësore me të pranishëm gjyqtarin Shtjefën Lleshi, prokurorin Pëllumb Prençi dhe sekretaren Liljana Shkjau, prokurori i çështjes shpjegon se nga hetimet e kryera deri në shtator 2013 nuk është provuar akuza, për të cilin i pandehuri mbahet në burg për gati 6 muaj dhe pranon kërkesën e avokatit të të pandehurit për ndryshim të masës së sigurisë. Në këtë seancë gjyqësore, prokurori pranon se i pandehuri nuk ka goditur dhe as ka tentuar të godasë punonjësin e policisë gjatë protestës në Fushë Arrëz, akuzë për të cilën ai kishte qëndruar në paraburgim për muaj të tërë. I pandehuri ka lënë qelinë e burgut të Shënkollit disa orë pas shpalljes së vendimit nga gjyqtari Lleshi.

8

9

10

Biseda me Defrim Prençin dhe avokatin Fran Dashi

Sekseri – Më tha mua, unë dua kaq lekë për ta mbyllë punën. Ma caktoi afat. Më tha janë pesë gjyqtarë. Kryetari i seancës do 2 mijë euro, katër të tjerët duan nga 1000 euro ose unë nuk merrem me këtë punë. Ose unë më tha ta mbaroj punën brenda javës, ta nxjerr djalin jashtë. Duan kaq lekë. I thashë unë do bëj llafe menjëherë me të në darkë, të sjellë përgjigjen në mëngjes.

Qytetari – Për sot, për sonte?

Sekseri – I thashë ta sjellë llafin me të sonte, nesër në mëngjes vij e të them po ose jo. Si t’i thosha?

Qytetari – Fiks të kërkuan?

Sekseri – 6000 euro. Kryetari i seancës donte 2000 euro, katër të tjerët nga 1000 euro, për zotin. Ta mbaroj, prandaj të thashë ty se…

Qytetari – E bisedove ti sot këtë punë mirë?

Sekseri – Tani në darkë më ka kthyer përgjigje, se a të thashë se më rrejti ai i Shkodrës. Ai shkodrani që më tha e kam kushëri, më rrejti.

Qytetari – Gjyqtarin?

Qytetari – Shiko se unë kam bërë 5 milion lekë sipas llafit domethënë.

Sekseri – Ata më kanë kërkuar 6000 euro fiks me mbarua punë. Ose unë a të thashë, të sjell lekët dhe të merret tjetër kush me atë punë. Më kanë kërkuar 6000 euro. 2000 euro drejtuesi i seancës dhe nga 1000 euro gjyqtarët. Pesë gjyqtarë e gjykokan.

Avokati – Dihet se gjykohet me pesë.

Sekseri – 2000 euro kërkonte drejtuesi i seancës.

Avokati – Është Tiranë këtu.

Sekseri – Për Zotin. As nuk u bënte llaf, llafi i parë.

Qytetari – Po tani kush e ka çështjen?

Avokati – Xhezair Zaganjori, ai është kryetar i Gjykatës së Lartë.

Sekseri – Xhezairi mo burrë, ai është kryetar i Gjykatës së Lartë. Kam folë me të.

Avokati – I gjen njeri atij?

Qytetari – Ke folë me të sot.

Sekseri – Po si more me të, tani më ka kthyer përgjigjen.

Sekseri – Unë, nesër me pru lekët, brenda javës ai e nxjerr çunin

Qytetari – Iku ajo punë, unë sonte të dorëzoj 5 milonëshin se 2 milion e 700.000 t’i kam dhënë.

Sekseri – Po, po i kam unë ato.

Qytetari – Ashtu de! Me gjithë 2 milion e 700.000, 500.000 janë të tuat.

Avokati – A bën me më dëgju mua?

Qytetari – Po!

Avokati – Çfarë do me i lënë këtij, lërja në fund.

Qytetari – Një 500.000 lekë jam duke ja dhënë, i kam premtuar 700.000, mos harro.

Avokati – 500.000 ke për t’ia dhënë.

Sekseri – Me atë pazar që më kanë thënë, unë nuk dua edhe pesë lekë. Për mik, me makinën time do ia fus naftë dhe do shkojmë një natë tek shtëpia… I kam 2.700.000 lekë te shtëpia, janë 400 dollarë e lekë të tjera, të shkoj e t’i marr në çantë e t’i sjell këtu?

Qytetari – Nuk më duhet gjë mua.

Avokati – Sa lekë ke sjellë o Pal sonte?

Qytetari – Sonte kam sjellë 2 milion e 800.000. 800.000 kam ndejtë duke i mbledhë e 2 milion e 700 bëjnë pesë milion e pesëqind.

Sekseri – Ja lashë ato aty, i thashë mbaj këtu, i rashë nesër, vij e të them po ose jo.

Qytetari – Iku ajo punë.

Avokati – Shiko tani, shiko tani një sekondë… Sa lekë tha se i ke lënë, the 2 milion …?

Qytetari – 2 milion e 700.000.

Avokati – Hiqja 500.000. Dy milion e dyqind mijë.

Qytetari – 2 milion e 700.000 i kam dhënë dhe 2 milion e 800.000 i kam sonte, bëjnë 5 milion e 500.000.

Avokati – 500.000 lekëshin që me ia dhënë këtij e ke llogaritur këtu?

Qytetari – Po. Po tash e kam llogaritë, do marr lekët e avokatit e do i kaloj këtej.

Sekseri – Nuk dua asnjë lek. Jam duke të thënë këtu para këtij burri.

Avokati – Edhe sa ke me i dhënë me bë 6.000 euro? Nuk je i pashkollë, je inxhinier me shkollë të lartë.

Qytetari – Gjashtë mijë euro, 6 X 4 = 24, tash unë kam me dhënë. Domethënë 8 milion e 400.000 lekë. Unë 5 milion e 500.000 i kam plotësuar. Tani plotësoj dhe i takon 3 milion lekë.

Sekseri – 2 milion e 700.000 lekë i kam tek shtëpia.

Qytetari – Po dhe 2 milion e 800.000 me t’i dhënë sonte bëjnë 5 milion e 500.

Sekseri – 5 milion e 500.

Qytetari – Po shkoj e i marr tek makina.

Sekseri – Bukur.

Qytetari – Shkoj i marr tek makina e t’i sjell. Dhe mbyllet ajo punë.

Sekseri – 5 milion e 500.000. Dhe sa duhen?

Avokati – Edhe 3.

Qytetari – Edhe 3 fiks. Edhe me krye pazarin, mbrapa të kam borxh ty unë.

Sekseri – Mo të kryej pazarin…

Avokati – Ik shko e merri tek makina.

Qytetari – Numëroi se kam lëvizur me to. Numëroi amanet.

Avokati – A i ke numëruar?

Qytetari – Nore tënden, lekët numërohen.

Sekseri – Hë morë burrë numëroi në tavolinë.

Avokati – 1.2.3.4.5.6.7.8.9.1.0… 15.16.17 (vazhdon të numërojë lekët).

Avokati – Na e numëroji vetë. Numëroji vetë, nuk di me i numëru.

Qytetari – Unë e di se janë 50 eee.

Avokati – Ke edhe do pesëdhjetëshe e do dhjetëshe.

Qytetari – Janë 50 more.

Avokati – Ke edhe do dhjetëshe.

Qytetari – Jo or ti.

Avokati – Aaa.

Sekseri numëron lekët – 1.2.3.4.5.6.7.8.9.0 ………..58, dy milion e tetëqind mijë.

Qytetari – 2.800.000.

Sekseri – Po, po.

Qytetari – 2.800.000 dhe 2.700.000 a bëjnë 5.500.000? Tani të kam borxh edhe sa tha ti?

Avokati – 3 milion.

Qytetari – Fiks 3 milion. Jo, e lamë sa është 1 pikë…

Avokati – Jo 3 milion, jo, po ke 1.900.000 lekë fiks.

Sekseri – Kush mo?

Avokati – 2.900.000.

Sekseri – Po 2.900.000.

Avokati – Dhe bëjnë 8 milion e 400.000 lekë, shkojmë e thyejmë euro.

Qytetari – E shumta pasnesër t’i sjell unë, e shumta nesër ia dërgon ti.

Avokati – I di vetë punët e veta.

Qytetari – Po të jetë i garantuar mor burrë.

Avokati – Ne dona m’u liru, a shkon sot, a shkon nesër, nuk duam t’ia dimë, ne duam të na lirohet me vendim të Gjykatës së Lartë. Autorizimin e kemi si nuk ka nevojë me u paraqit djali.

http://www.ama-news.al/2013/11/reagon-zaganjori-nuk-njoh-sekseret-nis-hetimin/

 

Biseda me juristin e burgut të Shën Kollit, Nard Mardoda

……………………

http://www.top-channel.tv/artikull.php?id=268372

Vollkommen vernichtend ist die Kritik am Justiz System durch den bekannten Journalisten Mero Baze, der auch die nebulöse Antwort von Xhezair Zaganjori kritisiert, der absolut zu den Zuständen in der Justiz schweigt. Nur Fatmir Xhafaj, wurde für seine Rede im Parlament gelobt.

Rückblick auf diesen Mord, wo ein Kresniq Spahiu und das HCJ, damals im TV und in den Medien ein Angriff auf die Justiz hoch stilisierten, obwohl jeder wusste, das der durch Profis in die Luft gesprengt Richter, Skerdilajd Konomi, nur ordinäer Krimineller war, der mit gefälschten Urkunden für die Berisha und ebenso für Kresniq Spahiu, Bamir Topi, 1000 Hektar Land gestohlen hatte, vor allem im Golf von Laze.

Kresniq Spahiu war der Mentor des in Vlore in Luft gesprengten Super Gangster Skerdilajd Konomi, der wie bewiesen mit gefälschten Urkunden arbeitete, und 1.000 Hektar Land stahl im Golf von Laze, wo heute die neue Prominenten Siedlung der Berufs Gangster liegt, was sich Regierung schimpft. Es wird nicht einmal ermittelt warum eine solche Gestalt Richter wurde, wo sein Bruder als Zeuge im Durres Gericht schon sagte, das Alles zusammen gefälscht ist. Sein Tod durchgeführt von Insider Profis: die Generalstaatsanwältin Ina Rama schwieg? keine Ergebnisse der Täter, obwohl er aus dem engsten Umfeld stammen muss. Die Stimme von Kresniq Spahiu verstummt sehr schnell, als wir outeten das es ein Profi Verbrecher ist, den man in die Luft gesprengt hat und kein Richter.


Xhezair Zaganjori, in Mitten seines Jung Gemüse Haufen, mit Diplomen der privaten Mafia Universitäten: Kristal, Lurasi und UFO vor allem. Gesetze kennt man nicht und bekanntlich können 2/3 dieser Richter, nicht einmal technisch schreiben sind also unter dem Bildungs Niveau von 10 - jährigen Kindern.

11/22/2013

Die Nächtliche Pilger Fahrt der Albaner Mafia zum Unfall Ort des Sokol Olldashi bei Krabes

Filed under: — Super Visor @ 7:50 pm

Es gibt wie immer eine grosse Spekulation rund um den Unfall Tod des Sokol Olldashi in der Nacht vom 21. auf 22.November 2013, und viele Gerüchte! wikeleaks spricht deutliche Worte über Sokol Olldashi. Ohne Gurt, Handy Telefonieren, auf einer der gefährlichsten und Unfall trächtigsten Strassen in Albanien Nachts und das bei schweren Regen und der üblichen schmierigen Strasse, sind die Ursache. Fahr Geschwindigkeit 45 km, aber abgelenkt durch das Handy Gespräch.

Die Berisha Medien erfanden die tollsten Spekulationen um den Unfall, eine zweite Person, als ob vernebelt werden soll, von welchem Besuch Sokol Olldashi kam? Das wird vertuscht, weil es wohl zu peinlich war, wenn er seinen Fahrer absetzt und mit Gangster Igli Cara warten lässt. Ob das Fahrzeug technisch manipuliert war, wird bei Mercedes untersucht in Tirana.
Besonders peinlich für die Welt, die USA, EU, EBRD, und die Financiers der Welt Mafia sind ja die Kolonnen von Extrem Kriminellen, welche in der Nacht noch zur Unfall Stelle fuhren, trotz Regen und total gesperrter Strasse:

update: 15.3.2014: Es wurde immer noch kein Unfall Bericht veröffentlicht, weil die schweren Kopf Verletzungen, sich nicht mit dem Unfall in einem Mercedes zuerklären sind. Insider aus Durres berichten, das Sokol Olldashi, ähnlich wie Iso Copa erschlagen wurde, ins Auto gesetzt wurde und dann bei der Unfall Stelle, das Auto verunfallfacht wurde!?

Bei strömenden Regen, eiskalt, windig bleibt Jeder zu Hause: Nicht die Albaner Mafia, wo ein Kartenhaus zusammebrach und da müssen die Clans persönlich kontrollieren, wie der Unfall geschah, denn es könnte auch ein Konkurrenz Kampf sein und Beginn einer Schlacht wie in Mexiko, oder Kolumbien.

Sokol Olldashi, Fatmir Mediu
Rechts kommen Super Gangster, mit dem üblichen US Phantasie Nummern Schild, ohne Nummern und Buchstaben, welche im Auftrage der grossen Partner die Unfall Stelle besichtigten und in Erfahrung bringen wollten, was die Ursache des Todes sei. Es könnten ja auch konstruierte Banden Morde sein, in einem grossem Macht Kampf. Video: A1 Report - Makina bie në humnerë nga shpejtësia, vdes Sokol Olldashi.
 

Fatmir Mediu US Mafia
Der Gangster Fatmir Mediu, Partner der US christlichen Mafia und Rechts die Gestalten mit dem US Mafia Auto, mit Phantasie Nummern Schild. Agron Duku, Schwiegervater von Lefter Koka, gehört nun zur Fatmir Mediu Partei RP, wo der Vorgänger Sabri Godo vor einem Jahr starb, der mit Drogen Handel und als Partner von dem im Mai 2002 eliminierten US Botschafter Josef Limpbrecht reich wurde. 2001: US-Botschafter Josef Limbrecht und seine Terroristen Freunde

Gross Arbeitgeber in Albanien, war Sokol Olldashi, Häuptling auch im Deutschen Visa Skandal, einer besonderen Art der Arbeits Beschaffung, wenn man Drogen Netzwerke organisiert: von Produktion, Transport bis zum Vertrieb in Europa und Geldwäsche Bauten als Wirtschafts System in Albanien.

In der Mitte Fatmir Mediu (im Schlepptau andere Gangster), der den Super Boss Agron Duka nun in seiner Partei hat, ebenso aus Shiak, der Zentralen Drogen Verteil Stelle, rund um den Dash Gjoka Supermarkt, Kastriati und etlichen Unter Capos der Drogen, Menschenhandels, Frauen zur Club Bestückung. Die Amerikansichen Verbrecher Syndikate, sind so aktiv in Albanien, wie seit Jahren nicht mehr. Ein Überfall auf die Gangster, vor wenigen Tagen und 20.000 $ geraubt wurden.

11/17/2013

2 US Albanische Gangster: Martin Vushaj und Luigj Selmanaj, wurden in der Nähe der Monte Grenze überfallen und ausgeraubt

In Durres US Mafia: Car plate, identische Hintermänner

Die US Gangster in Albanien, Phantasie Kennzeichen

Gehört einem US Albanischen Gangster viele Jahre in Durres, der das Flag Star Shopping Center baute, inklusive dem Mafia Spiel Casino: Admiral was beschlagnahmt wurde vor kurzem. Er wohnt links an der Strasse zur Villa Zogu heute.

durres mafia
Das Foto ist aus ca. 2003, wo heute das US Mafia Einkaufs Zentrum steht. ” Best of Amerika” Auto fährt heute also in 2010 in Durres! - wechselte auf ein neues Albanischen Kennzeichen erst in 2012

Haupt Financier ist der Dash Gjoka Clan, dessen Drogen Super Markt schon vor 15 Jahren an der National Strasse Tirana - Durres liegt, in Shiak. Es ist ein grosser Komplex mit vielen Villen und durch eine Mauer und Tor gesichert, wo das Innenministerium schon vor über 10 Jahren, man könnte den Komplex nicht stürmen, wo auch der Mafia Sender SHIAK TV lag.

Zentrale die Drogen Abhol Stelle, wer auf die Fähren will: Gjoka Super Markt an der alten National Strasse in Shiak. Haupt Financier etlicher Politiker, vor allem von Sokol Olldashi als Vertreter in der Politik und im Parlament.

………

Gjoka Super Market-Shiak! 15 years drug and prostitutions center! Abhol Center für Drogen, über 15 Jahre, auch für Kosovaren, welche auf die Fähren wollen.Die Xhafzotaj – Shiak Mafia: AGIM HOXHA und die Terroristen Familie: BLEDI MUSA SHUAIPI in Durres

Eng verbunden auch mit diesem Super Drogen Kartell, was mit 8 Tonnen Kokain in 2001 aufflog und wo Sokol Kociu, General Staatsanwalt von Durres war, Polizei Präisident von Vlore usw.

Sokol Kociu, Berbella und Frederik Durda. Sokol Olldashi war die Geldwäsche und PR Figur der Grossen Verbrecher Clans in Albanien, wie auch Fatmir Kajolli.

Baufirmen erhielten wie der Gjoka Clan Bau Auftrage, und konnten so ihre Drogen und sonstigen Gelder waschen und deshalb gab es keine Auschreibungen, bzw. getürkte Ausschreibungen, nachdem dem Auschreibungs Betrugs Modell der Weltbank, was von dem Leiter persönlich eingeführt wurde, bei einer Ausschreibung für den Vlore Hafen in 1998, wo bis heute Alles deshalb daneben ging.

SUBJECT: CRIMINALS MAKING THE LAWS IN ALBANIA’S PARLIAMENT

Si u përfshinë në “vdekje” Shkëlzen Alia dhe ish-zëdhënësja
Publikuar më 22.11.2013 | 10:00

Hommage

Der Unfall nun am Tage gesehen

aus dem Artikel vom 21.11.2013

Aktualitet
21 Nentor 2013 - 11:52
Aksidenti, shuhet deputeti Sokol Olldashi, zëri kundër në PD

Der Unfall Ort, gehört zu den berüchtigsten Unfall Orten von Albanien, die Strasse bei Krabbes und die Strecke ist Sokol Olldashi bestens bekannt, aber normal fuhr er mit einem eigenen Fahrer, seit Jahren.

Publikuar më 21.11.2013 | 23:32
Noch ein Toder bei einer anderen gefährlichen Strecke: bei Vore - Fushne - Kruje

In Skhoder hat man einen Bau Firmen Inhaber hingerichtet, wo der Grund fast immer ist, Betrug mit Dokumenten, wo immer inklusive Hunderter von Hochhäusern in Tirana zusammen gefälscht war. Die “Havai” Gruppe war so ein Beispiel in Tirana und Durres, welche total illegale Hochhäuser baute, nie Strom und Wasser bezahlte, und Fussball Boss vom FK Tirana war, bis man dem plötzlichen Herztod erlitt in Albanien. Eines der Ägyptischen Geldwäsche Modell, was vor allem Ilir Meta finanzierte.

Ekzekutim në Shkodër, vritet biznesmeni i ndërtimit
Një 51 vjeçar ka mbetur i vdekur pasi është qëlluar me tre plumba pistolete me silenciator paraditen e së mërkurës në qytetin e Shkodrës. Palokë Lazri, 51 vjeç, nga fshati Melgushë i Shkodrës është qëlluar me armë zjarri nga persona të paidentifikuar rreth orës 11.10. Ngjarja ka ndodhur në zonën qen

Wahre Worte vor kurzem, weil Sokol Olldashi jedes Gesetz ignorierte, jeden Verbrecher schützte, nur für seinen eigenen Macht Erhalt, und Wahlkampf Hilfe. Bis er im Albanischen Volke, vollkommen unglaubwürdig war, und verachtet vom Durres Volk, weil die Bande die Stadt verwüstete und übeall illegal bauten.

  • Ndryshon Procedura Penale, ja si arrestohen zyrtarët
  • NATO Papiere geht es, 47 Seiten über die Morde (NATO Papiere ), Drogenhandel, Verbrechen rund um Xhavit Halili, Hashim Thaci, Ramuz Haradinaj und Co. Die NATO ist Partner der Verbrecher Banden, was Nichts Neues ist.fatosklosibinladen0002hr0.jpgAlbanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der “Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden The Times report gets even better:
    “Klosi said he believed terrorists had already infiltrated other parts of Europe from bases in Albania. Interpol believes more than 100,000 blank Albanian passports were stolen in riots last year, providing ample opportunity for terrorists to acquire false papers.”
  • Abteilung des Europarates Kriminalität Ivan Koedjikov: Europa fordert die Verhaftung krimineller Berisha MinisterSokol Olldashi, war der Vertreter, des ältesten Drogen Super Kartells als Verteil Stelle und Super Markt in Shiak, mit dem Gjoka Clan. Sokol Olldashi kannte alle Gangster in Albanien, auch den Kajolli Clan.. Langzeit Partner im Betrug um Internationale Kredite, Aufbauhilen und dem Bau der Schrott Strassen mit EBRD Krediten. Er hatte rund um den Visa Skandal der Deutschen Botschaft, ebenso wie Tausende von Drogen Schmuggler und Klein Gangster die auf Diebstahl Tour entsandt wurde: Deutsches Visa. Mitglied im Club, der angebliches Juristen des Salih Berisha, welche ihre Diplome geschenckt bekommen hatten, wie der Sohn Skhelzen Berisha, Enkeled Alibeaj, Eduard Halimi, Bujar Nishani und Tausend Andere.

    Sokol Olldashi

    Sokol Olldashi wäre der bessere Partei Vorsitzende der PD gewesen, obwohl er keine Bildung hatte, durchaus dumm war, aber man konnte mit ihm recht vernünftig reden. Sokol Olldashi spielt eine wichtige Rolle, die PD in Durres, in einem Hinterhof Mafia Zirkel umzuwandeln.

    Im Chaos der PD Partei, war er noch eine Bastion, welche ausgebootet wurde, weil die Partei Statuten ausgehebelt wurden und der Gangster Lulzim Basha, zum Partei Vorsitzenden ernannt wurde von den Verbrecher Kartellen des Salih Berisha, was auch die letzten vernünftigen Anhänger vertrieb. Ein Macht Kampf in der PD Partei, wobei Berisha und seine billigen Nord Albanischen Banditen gegen die Gjoka, Kajolli, Hasnabeliu und diverser Kosovo Verbrecher Clans stand.


  • Die SP - LSI Mafia, fährt auch mit gefakten US Kennzeichen, ein identischer Club, der auch gefälschte Diplomaten Nummern benutzt.
    Hier als neuer Mafia Staatsanwalt in Durres: der Gangster Seferi Braho, Sohn des Spartak Braho, genannt der “Pate von Durres"!

  • wikeleaks, direkt vom Ex-Botschafter John Withers im TV bestätigt in einem Inverview.
  • Law Breakers Turned Law Makers2. © Some of the more noteworthy MPs with ties to organized
    crime are:

    – Tom Doshi: An SP MP from Shkoder, Doshi, singled out in
    the Human Rights Report for physically assaulting a
    journalist in the Sheraton Hotel, was a key figure in
    financing SP electoral efforts. He is known as the richest
    MP, with a declared fortune of more than $15 million and is
    also suspected of trafficking narcotics. Doshi served in the
    previous parliament as a DP MP, before switching sides to the
    SP shortly before the election.

    – Lefter Koka: Representing LSI from Durres, Koka is a
    member of perhaps the most notorious organized crime family
    in Albania, with ties to narcotics and human trafficking and
    other illicit activities.

    – Sokol Oldashi: Olldashi, the current Minister of Public
    Works, Transport, and Telecommunication and DP MP from Fier,
    is suspected of smuggling goods and narcotics.
    Circumstantial evidence links Olldashi and Fatmir Kajolli in
    Fier to Minister of Justice Enkelejd Alibeaj in a scheme to
    release prisoners from jails to act as electoral bullies.

    – Lulzim Basha: According to one SP source, FM Basha, who
    represents the DP in Elbasan, was involved in facilitating
    the release from prison of a notorious criminal in Elbasan in
    return for support from the criminal’s family. Relatives of
    the criminal promised to „organize“ people in Elbasan to
    support Basha. The criminal was released on June 29, the day
    after the elections.

    – Paulin Sterkaj: The 48 year old DP MP from Shkoder is a
    former professional wrestler with little to no formal
    education. Sterkaj was previously in the SP and has been
    accused by a former friend of murdering a politician in
    Shkoder a few years ago. Sterkaj claims to have business
    interests in oil, restaurants, and construction, but little
    is known about his activities.

    – Gramoz Ruci: SP MP and party General Secretary, Ruci has
    long-standing ties to narcotics traffickers and organized
    crime. Ruci has also been banned from entering the U.S.
    since 2005 due to a permanent visa ineligibility.

    TIRANA 00000552 002 OF 002

    transparency or tradition of small donors supporting their
    favorite candidates, criminals are an easy source of campaign
    funds.
    WITHERS
    http://wikileaks.org/cable/2009/08/09TIRANA552.html

    Aber das Finanzierungs Modell, rund um den Super Verbrecher Clan:

    Mafia Clan of Democratic Party of Albania

    Prime Minister Sali Berisha
    1. kukRexhep ARAPI, resident in Katund Sukth, nicknamed “KEPI” has a criminal record as follows:
    1. In the year 1991 (in March) he has killed at the Port of Durrës, for feud issues the citizen A. Cyrbja, resident in the Katund Sukth village; has been arrested for this crime in 1994 and has been released because of lack of evidence.

    ………

    Gjoka Super Market-Shiak! 15 years drug and prostitutions center! Abhol Center für Drogen, über 15 Jahre, auch für Kosovaren, welche auf die Fähren wollen.Die Xhafzotaj – Shiak Mafia: AGIM HOXHA und die Terroristen Familie: BLEDI MUSA SHUAIPI in Durres

    1. Dashamir GJOKA and his clan, residing in the Sallmone village have a criminal record as follows:
    2. D. Gjoka has been and is one of the biggest traffickers of women with intent of prostitution to Italy. The chief of the girls in Italy has been a girl from Vlora, named Linda, who is currently Dashi’s wife and they have two children. Her brother Miri works at the Supermarket as chief accountant. D. Gjoka is on record in the State Police for International Drugs Trafficking and Women with intent for prostitution, Murder etc.
      The Gjoka Supermarket is the main center for the trafficking of drugs that comes from Turkey and Macedonia and the supply base for many criminal groups in Durres and Tirana and also the location where the cars that will be traveling to Italy and carrying drugs are supplied. Dashi currently owns an armored vehicle which has the licence plate: DR 51 90 C. It must be noted that Dash Gjoka is the main source of supply for all the drugs suppliers in Albania because it is a well known fact that a close friend and financial supporter of I.M, S. Olldashi. The latter meets with Gjoka almost every week. Oftentimes, the Democratic Party MPs Bamir Topi, Ridvan Bode, S. Olldashi etc come to dine or to supply in this supermarket, since they are close friends with Dashi.
    3. ………………
    4. http://www.albca.com/aclis/modules.php?name=News&file=print&sid=1264
    5. Polizisten Morde der Familie Hasanbeliu, an Polizisten (Bashkim Gjoni) in 1998 bei einer Polizei Kontrolle an der Kreuzung in Skhozet, wo der Täter sich Jahrelang im Haus der Mutter versteckte, neben dem Hotel Florida. Ebenfalls Langzeit Partner des Sokol Olldashi.

    Sokol Olldashi Freunde, sind in mehrere prominente Polizisten Morde verwickelt: Darunter auch mit Dritan Dajti, der 4 hohe Poilzei Direktoren in Durres in 2009 erschoss.

  • Drogen Handel mit Terroristen: Schutzherr damals mit der Shiak-Gjoka Mafia: Josef Limbrecht - US Botschafter
  • Besonders witzig dann die damaligen TV Ansprachen und Medien Interviews vom US Botschafter JosefJosef Limprecht Limbracht nach dem 11.9.07

    “In Albanien gibt es keine Islamischen Terroristen” Selten hat über den US Murks Albanien so laut gelacht und wenige Monate begann man dann die

  • Limprecht Infos, der am 17.5.2002, dann im Terroristen Camp in Peskopje Nord Albanien starb und wo die NATO bestens über dieses Terroristen Camp unterrichtet war und ist.
  • Deshalb ist Albanien und der Kosovo so ein Murks Staat, weil die Amerikaner direkt den Drogen- Frauen Handel und Betrug ohne Ende organisieren, wo die Schlimmste, die US Botschafterin Mariza Lino war, welche keinerlei Erfahrung als Diplomation hatte, aber ein Produkt von Madeleine Allbright war.
  • 3/1/2009

    Hillary Clinton und ihr Report über Albanien und die Welt, offenbaren den moralischen Bankrott der USA

    Bananen Republik USA, reden von Menschenrechten und kritisieren viele Staaten, wie auch Albanien!

    Mariza lino

    Wie die Titel Seite (zur Beendigung der Tätigkeit in Albanien im Ende Mai 1999)

  • Präsidentin Real: Mariza Lino verlässt das Land, war nur mit Stadt bekannten Kriminellen unterwegs, inklusive den Kindes Entführer Banden und den übelsten Gestalten aus dem Kosovo, welche heute in Haft sind im Kosovo.

Luxus Villen rund um die Top Mafia in Shiak und Mafia Treff Punkts!

1.10.2011: Albania – Salih Berisha’ s partners: crimes, terrorist, top mafiosi

Die uralte Mafia Top Zentrale, (eine von 3 im Raum Durres, schon in 1996-98), heute Lokal “Oslo” mit Hochhaus Bau natuerlich in der Rruga Taulantia, wurde wieder aktiviert. Gerade ist ein Klein Mafiosi vorgefahren, mit in 2008 abgelaufenen KFZ Kennzeichen aus Oesterreich. Eine der vielen Luxus Villen der Top Drogen Mafia Bosse in SHIAK u.a. der Gjoka Kompleks

Typische Geldwasch Anlagen der Albaner Mafia, vor aller Augen und illegal u.a. im Park Villa Zogu, oder in der Currilla udn dem zerstoerten Brylli Strand, wo sich sogar die Freunde der Prominenz der Polizisten Moerder (rund um die erschossenen Polizei Offiziere durch Dritan Dajti, bzw. mit Hilfe der Spartak Braho Soehne, des Gani Malushi / Polizei Praesident in 2004)

Kastrioit Mafia Agim Hoxha – Gjoka Mafia Vangjush Dako Mafia

Typische kriminelle Bauweise der Durres Idioten Mafia, u.a. wo keine gesetzlichen Bau Abstaende zum Meer, noch die Hoehe respektiert wird, noch irgendein Gesetz. Man baut halt irgendwo auch auf fremden Grundstuecken und faelscht sich etwas zusammen. Eine einfache Sache im uebrigen, denn die Anti Mafia Einheiten der Italiener, das FBI hat wertvolle Arbeit geleistet, und man weiss ja, wo diese Gestalten investieren, vor allem z.Z. in der Rruga Taulantia, Brylli, Currila, Villa Zogu in Durres und der Urbanistik Plan, wird sowieso ignoriert, wie jedes Gesetz.

EP: Albania lost its chance After the European Commission, the European Parliament has also reached that conclusion that May 8th local elections were a lost chance for Albania. Read More

Beliebteste Politiker Anlaufstelle: Die Super Drogen Verteilstelle seit 15 Jahren, der Familie Dashamir Gjoka SHIAK, welche aktuelle Minister ebenso finanziert. Natuerlich erhaelt die Gjoka Firma Bauauftraege von Sokol Olldashi.

Sokol Olldashi stand kurz davor, praktisch mit Freunden die Macht in der PD zuübernehmen, nachdem sogar Josefina Topalli den selbst ernannten Partei Vorsitzenden Lulzim Basha schwer kritiiserte, der keinen persönlichen Rückhalt in der Partei hat, sondern ein Produkt der Argita Berisha und des Salih Berisha ist, inklusive der Isufi Langzeit Mafia.

Der Fahrer bestätigte nochmal, das Sokol Olldashi gerade mit Ihnen (Igli Cara) telefonierte, als der Unfall passierte. Sokol Olldashi hatte wie Fotos zeigen, hohen Respekt, oder Angst vor dem in 2009 ermordeten SP Abgeordneten Fatmir Xhindi, dessen Mord nie aufgeklärt wurde und der damals im Wege war, für einen Wahl Sieg, wo Enkeled Alibeaj, Lulzim Basha und Sokol Olldashi insgesamt 8 verurteilte Mörder freiliessen, für Geld und um Wahlen zugewinnen. wikileaks berichtet hierüber.
3 Nentor 2013 - 07:04
Shoferi i Olldashit: Në telefon me shefin kur Benzi u rrëzua

Das eine der Mafia Mord Banden, einem Sokol Olldashi einen Gefallen machen wollte, ist damit der wahrscheinlichste Hintergrund. Identisch im Falle des ermordeten Iso Copa, wo die Spuren zu den Langzeit Gangstern Agim Hoxha führte (erneut Shiak, identischen Hintergrund und dem alten Partner Sokol Kazazi) wie dem Dumm Gangster und damaligen Kabinetts Chef: Oerd Bylykbashi

Sokol Olldashi ist nur der Nachfolger der total korrupten Transport Minister: Lulzim Basha, Sokol Poci, der auch als totaler Idiot galt und von Mercedes geschmiert wurde. Der Strassenbau mit überdimensionierter Luxus Autobahnen, welche kaum im Winter benutzt werden, firmiert auch unter “Autobahn der Nationalen Korruption”

erosion albanien
Sokol Olldashi hat die gigantische Erosion im Lande zuveranworten und Landes Zerstörung, weil Alles ohne Drainage gebaut wurde mit vollkommen korrupten Bau Ausführungen der Inkompetenz, wo der dümmsten Partei Gänger noch Bau Aufträge erhielt. Die EBRD und Weltbank finanzierte diesen Bauschrott des Betruges.
Sokol Olldashi war wie extrem inkompetende Deutschen Firmen Manager und Politiker die Licht Gestalt nachdem Motto: Idiot, umgibt sich mit noch dümmeren Idioten, denn alle seine engsten Partner sind in Skandale der Inkompetenz und Bestechung in Durres verwickelt. Die PD ist deshalb am Boden in Durres, als man Durres selbst mit illegalen Bauten zerstörte.

Shenasi Rama (Prof. an der New York Universität, Studenten Führer 1990), über das kriminelle Enterpriese des Salih Berisha, zum Tode des Gangsters Sokol Olldashi und die aktuelle Situation

11/18/2013

Arbër Braho, Sohn des Spartak Braho, wurde als Vize Bürgermeister in Durres eingesetzt

Filed under: — BuckZiesMutter @ 8:45 am

Arber Braho wurde nun als Vize-Bürgermeister von Durres eingesetzt, wo es von Seiten der PD Gangsters Eduard Halimi dem Gangster Ourel Bylykbashi, echte Aufregung gab im Stadtrat.

Es gibt einen geheimnissvollen Mann im Rathaus, der die Bau- und Stadt Polizei kontrolliert, welche Nichts gegen illegales Bauen mehr unternimmt in 2014 in strategischen Stadt Teilen. Es kann nur Arber Braho sein, die eine eigene Struktur kontrolliert. update März 2014

Die Durres Mafia mit dem “Paten von Durres": Spartak Braho, Lefter Koka ist extrem verärgert, weil man praktisch sein Vermögen im Chaos der letzten Jahre verloren hat in Durres, durch die Umwelt Zerstörung und die Landräuberei mit illegalem Bauen. Man drängte die PD Banditen praktisch aus allen Institutionen und die 20 jährige Cooperation, aller Parteien und Mafia Gruppen wurde beendet im Raum Durres. Spartak Braho, ist allen Internationalen Behörden bekannt, wo es mit seiner Position als Militär Staatsanwalt unter den Kommunisten beginnt und als Chef der Zigaretten Schmuggler Banden vor über 30 Jahren bereits, zuletzt als Maestro der Justiz Korruption und Bestechung, rund um dem Freispruch im Skandal Prozess mit Ilir Meta und ignorierten FBI Video Gutachten.

http://cdn1.agoda.net/hotelimages/467/467114/467114_13091209260015075437_STD.jpg

Hotel “Ani” Rruga Taulantia, direkt gegenüber dem Neuen Museum, gehört der Familie des Spartak Braho und Rechts ist seine Beerdigungs Firma angesiedelt. Extrem viele Clubs, Casinos, Wett Lokale, praktisch alle illegal gebaut sind in der Nähe, mit der Lefter und Nard Koka Familie, Schwiegersöhne des Mafia Bosses Agron Duka und Armando Duka, dem Non-Stop Skandal Fussball Präsident von Albanien. Current Narco-trafficking Routes in Albania Linked with Former Prime Minister Fatos Nano
Defense & Foreign Affairs Special Analysis – July 17, 2006, siehe: Fatos Nano Drug Allegations: natürlich engste Partner der Deutschen Politiker, Lobby Vereine und Diplomaten damals, Motor im Visa Skandal und rund um Morde und Gross Drogen Handel.

Arber Braho (genauso wenig Schul Bildung, wie die Koka Brüder), ebenso Sohn des Spartak Braho wie der Polizei Mörder, Drogen Boss und Chef von Prostitution Ringen: Seferi Braho. wurde nun als Vize Bürgermeister gewählt, obwohl er keinerlei Veraussetzung bring, ausser seiner alten und engen Freundschaft zu Leonhard (Nard) Koka, und von Geburt an Sohn des Spartak Braho. Beide sind eng in die Ermordung des Polizei Präsidenten Gani Malushi in 2004 verstrickt und die Auftraggeber.

Das Amt des Vize Bürgermeisters musste in Durres neu besetzt werden, was die Rathaus Versammlung bestimmt. Nach der Anklage gegen Adrian Cela, dem Vize Bürgermeister von Durres, wurde er auch entmachtet und abgesetzt, Ein Haupt Verantwortlicher für das Desaster in Durres, vollkommen korrupt und nur im Solde von den Mafia “Eliten” aus Shiak und Durres. Motor für die Betrügereien der DP Partei, der Zerstörung der Nord Küste vom Bezirk Durres.

Adrian cela
Der Durres Vize Bürgermeister: Adrian Cela, Profi Gangster im Langzeit Betrieb, Vertretet der Mafia Familien Gjoka, Hasanbeliu, Koka! Betonierung der Innenstadt, der Küste und Öffentlichen Strände wie illegalem Grundstücks Handel, Betrug an der neuen Promenande und rund um die illegalen Appartmen Blöcke der Neu Zeit in der Rruga Taulantia.

Die Spartak Braho Söhne, sind mit der zu Lebenslanger Haft verurteilten “Bande de Durresi” des Kosovaren: Lulzim Berisha, seines Partners Indrit Dokle, und den Brüdern Lefter und vor allem Nard “Leonhard” Koka eine einzige Einheit. Indrit Dokle, ist der Neffe des SP Politikerns und Drogen Bosses: Naim Dokle, der deshalb als Parlaments Präsident vor über 10 Jahren zurück treten musste. Ein Familien Verband rund um Mord, Drogen, Geldwäsche und führend auch im Frauen Handel mit Bordell Ketten in Albanien und Italien. Lulzim Berisha wurde erstmalig 1994 in Deutschland festgenommen und dann 2001 in Italien, wo er auch nach Deutschland ausgeliefert wurde.

aus 2005 CIA fact book

powerful organized crime networks with links to high government officials, and disruptive political opponents

http://www.cia.gov/cia/publications/factbook/geos/al.html

Spartak Braho, die Hafen Behörden und der Kollege der nun Justiz Minister ist, bereiten Anklagen gegen Ex-Minister Sokol Olldashi und Eduard Halimi vor.

Betrug, gefälschte Diplome, Inkompetenz und Mafia Verbindungen: Der Chef der Skrapari Bande Ilir Meta und seine LSI Partei

Noch im Juli, also nach den erfolgreichen Parlaments Wahlen, diskutierte man diese Variante, um Durres zukontrollieren, denn die Familie Lefter. und Nard Koka, Spartak Braho haben wie andere prominente Familien, enorm viel Geld im Bezirk Durres verloren, als die PD Mafia mit Adrian Cela, Sokol Olldashi, Eduard Halimi und Co. Durres überfielen, und überall wild herum bauten, wie in einem schlechten Taliban - Banditen Film. In weiten Teilen ist die Wirtschaft vernichtet, weil es keine Justiz in Durres gibt, sondern die Staatsanwälte und Richter eine rein kriminelle Kaste sind, welche keine Gesetze kennen wollen. Wird Lefter Koka wieder Bürgermeister in der Beton Taliban Stadt Durres, wo die dümmste Mafia nur regiert!

Spartak Braho “braktis” përfundimisht LSI-në, djali i tij bëhet nënkryetar bashkie si njeri i PS
Posted by Slideri, Top Lajmet Friday, November 15th, 2013

spartak-braho-300x225Arbër Braho, djali i Spartak Brahos është nënkryetari i bashkisë së Durrësit që ka zëvendësuar në këtë post Ardian Çelën, i cili është emëruar në një detyrë tjetër para pak javësh. Lajmi është bërë i ditur nga burime zyrtare të bashkisë, ndërsa emërimi në fjalë është komentuar si lëvizje brenda PS-së dhe jo në marrëveshje me LSI-në. Pak ditë më parë kreu i bashkisë së Durrësit Vangjush Dako mohoi që të ketë një marrëveshje me LSI për të ndarë pozicionet në administratëne saj, ndërsa emërimi i fundit i Arbër Brahos duket se nuk e ka mohuar një gjë të tillë. Spartak Braho është deputet i dalë nga listat e PS dhe aktualisht, Braho ka marrë pjesë në të gjithë takimet e deputetëve të PS. Kështuqë emërimi djalit të tij si nënkryetar bashkie nuk ka cënuar aspak atë që ka deklaruar Dako pak ditë më parë, ndërsa ai është parë si prurje e PS-në në këtë detyrë. Kjo gjë është pranuar nga të dy kampet e partive në koalicion, ndërsa mësohet se negocimi nuk është bërë nga LSI-ja po si përzgjedhje e vetë PS-së për njerëzit e saj. Ditët e fundit Dako dhe Braho janë parë parë nën shoqërinëe njëri tjetrit, por kjo sipas burimeve nuk ka pasur lidhje me emërimin e djalit të deputetit, i cili njihet mirë në Durrës si një nga ikonat e së majtës. Vetë Braho e ka quajtur zgjedhje të PS këtë emërim dhe jo ndikim të tij. Sipas burimeve Braho është shprehur se është e drejta e djalit të tij të punojë në një institucion dhe aq më shumë kur ky institucion që e ka përzgjedhur është bashkia e Durrësit, për të cilin kontributi nuk ka munguar për të majtën. Pas disa lëvizjesh në bashki , ky është emërimi që ka ngjallur shumë reaksion por jo më shumë për emrin e nënkryetarit se sa për faktin e një marrëveshje të mundshme PS-LSI për bashkinë e Durrësit. Fakti që kjo mohohet nga vetë Dako dhe nga Braho tregon se rasti edhe pse i paragjykuar është një zgjedhje socialsite që nuk ka të bëjë me koalicionin!

Short URL: http://bulevardionline.com/?p=6990

 

Eine sehr bekannte Sache in Durres: Die Söhne von Spartak Braho (Seferi, Arber), wurden 2003 verhaftet, als sie in der Präfektur mit dem Fahrer von Gazmir Bizgha eine Schiesserei hatten. Löcher in der Decke zeugten noch lange davon. Ein Jahr später brachte man den Polizei Präsidenten Gani Malushi um, wo der Mörder Agim Pepa, ein enger Freund war, und mit einem Jeep mit gefälschten Diplomaten Kennzeichen dann vom Tatort in Spitale weggefahren wurde.

Die Söhne wurden verhaftet, und landeten auf dem Polizei Revier in Durres. Spartak Braho intervenierte persönlich, sogar direkt bei dem Staatspräaidenten Alexander Mosiu und dem Generalstaatsanwalt Th. Sollaku. Die Anzeige wurden nachttäglich vollkommen geändert, manipuliert und die Söhne konnten ohne Verhandlung frei kommen.

28-02-2003,

KA EDHE KESHTU : Para nje muaji 2 persona u denuan per VJEDHJEN E NJE CELULARI me 11 vjet burg …ndersa..kesaj here…

Moisiu shpëtoi djemtë e Brahos, ndërhyri tek Sollaku

TIRANE (28 Shkurt) - Dy vrimat e hapura në tavanin e hollit qendror të Prefekturës së Durrësit janë shenja e vetme të përplasjes së dy ditëve më parë mes dy vëllezërve Braho dhe shoferit të deputetit Gazmir Bizhga. Pak orë pas konfliktit të armatosur që terrorizoi qytetin, protagonistët e tij kryesorë kanë rifituar lirinë, ndërsa akuzat ndaj tyre janë transformuar nga prokuroria vetëm në kundravajtje penale. Në rastin më të keq, andrallat e tyre me drejtësinë mund të përfundojnë vetëm me një gjobitje për kundravajtjen e “fyerjes” së shoferit Arben Ibro. Por vetëm dje janë zbuluar prapaskenat dhe ndërhyrjet e shumta që u dhanë pastërtinë penale dhe lirinë djemve të deputetit Braho. Akuzat Sipas versionit zyrtar të Prokurorisë së Përgjithshme, Kreshnik dhe Arbër Braho u shpallën në kërkim nga policia, pak orë pas incidentit. Në orët e pasdites ishte vetë i ati, deputetit Spartak Braho, që i shoqëroi në ambientet e komisariatit, ku u mor edhe masa e arrestit në flagrancë ndaj tyre. Pas dëshmive të shumta, policia gjyqësore i akuzoi dy vëllezërit për “kundërshtim dhe fyerje të punonjësit të gardës", “Kundërshtim dhe fyrje të punonjësit të policisë në krye të detyrës” dhe ajo e “Dhunimit të institucionit". Por, ndërsa largohej nga ambientet e policisë së qytetit, deputeti socialist Braho nuk harroi të paralajmëronte drejtuesit se djemtë e tij do të liroheshin shumë shpejtë. Për këtë do të ndërhynte edhe vetë presidenti i Republikës. Dhe, sipas burimeve të besueshme, pak minuta pas dorëzimit të dy djemve të tij, Braho ka udhëtuar për në Tiranë në drejtim të godinës së Presidencës. Edhe pse nuk është arritur të njihen detajet, mësohet se deputeti Braho është takuar me presidentin Moisiu për problemin e ndjekjes penale të djemve. Siç dihet, mes Brahos dhe Moisiut ekziston një lidhje krushqie, pasi kunati i deputetit të PS-së është dhëndrri i presidentit. Që prej këtij momenti, rrota e Prokurorisë së Përgjithshme është vënë në lëvizje për të ndryshuar pozicionin e vëllezërve Braho. Lëvizja e Sollakut Me urdhër të kryeprokurorit Theodhori Sollaku, në drejtim të Durrësit është nisur në mesnatën e së mërkurës prokurori Artan Bajrami. I dërguari i organit qendror të akuzës është paraqitur në ambientet e policisë së qytetit bregdetar me një vendim për ndryshimin e akuzave të dy djemve të Brahos dhe urdhrin për lirimin e tyre. Por uniformat blu mësohet se nuk kanë pranuar të zbatojnë këtë vendim për shkak se nuk ishte vulosur. Në këto momente, ka lënë me urgjencë shtëpinë e tij në Tiranë edhe kryeprokurori i Durrësit, Arben Dollapi. Makina e tij ka udhëtuar me shpejtësi në drejtim të shtëpisë së sekretares së Prokurorisë së Durrësit, e cila është detyruar të paraqitet në punë pak pas mesnate për të vulosur vendimin e lirimit të Kreshnik dhe Arbër Brahos. Në orën 01:00 të së enjtes, dy vëllezërit kanë lënë qelinë, pasi, sipas njoftimit zyrtar të Prokurorisë së Përgjithshme, konflikti mes tyre dhe shoferit Ibro ishte vetëm një kundravajtje që mund të paraqitet në gjykatë nga i dëmtuari. Ndërkohë, shoferit të Bizhgës, i është urdhëruar që të mos paraqesë një ankesë gjyqësore për këtë çështje http://www.forumishqiptar.com/threads/13309-SHTET-MAFIOZ-PRESIDENTI-si-PADRINO

Doku über die Ermordung des Gani Malushi, wo der komplette Teil fehlt, wie Agim Pepa, mit den Spartak Braho Söhnen den Tat Ort verliess.

Kein Wort über die Partner des Agim Pepa in der Doku, obwohl Stadt bekannt, identisch wie bei den Polizisten Morden in 2009 mit Dritan Dajti, wo sogar das Handy aus der Asservaten Kammer verschwand, über die Verbindungen mit der kompletten Prominenz in Durres.
Vangjush Dako tall menderen me Igli Carën dhe Oerd Bylykbashi
Posted by Slideri, Top Lajmet Friday, November 15th, 2013

OLYMPUS DIGITAL CAMERAKa nisur si një projekt i shoqërisë civile, në një sallë që duket se ishte më shumë e mbushur edhe për shkak të menaxhimit nga forumi rinor i PD-së, po që në fakt ka tejkaluar komunikimin qytetar ndërsa është kthyer një shfaqe qesharake për dy deputetët e PD së Durrësit Igli Cara dhe Oerd Bylykbashi. Protoganistë në fakt nuk kanë qenë dy emrat e mësipërm, po kryetari i bashkisë së Durrësi Vangjush Dako i cili ka gozhduar dy deputetët në problemet e qytetarisë durrsake, ndërsa këta të fundit janë detyruar të kërkojnë ndihmë nga Siria për armët kimike. Në fakt edhe pse ka qenë një aktivitet i iniciuar nga PD dhe strukturat apo përkrahësit e saj , shqetësimi ka qenë për banesat sociale për të cilat fillimisht Cara ka fajësuar Dakon si kryebashkiak për vonesat në ndarje. ……………….. Tani është koha të punojmë ne. Juve nuk ju pyet kush më…shkoni dhe rrini atje ku keni vendin”, është shprehur Dako, ndërsa takimin e ka bërë qesharak Bylykbashi, i……….

Short URL: http://bulevardionline.com/?p=6983

Schlimmer wie die Taliban: Durres als Tourismus Stadt im Dreck, Müll und dem Sumpf der illegalen Mafia Bauten an der Küste

Ein Artikel vom 16.6.2004, in der Shekulli, wo Lefter Koka bereits die Zerstörung der Küste, der Strände auch von Nord Durres “Kallmi” kritisiert, direkt durch die Fatos Nano Minister uns Abgeordnete in Durres, wobei die Präfektin Natasho Paco, oder die Tragaj Brüder, ebenso durch ihre kriminellen Energien auslebten zum Zeitpunkt der Verhaftung der “Vasil Hila” Gruppe, einem kriminellen Enterprise des Ilir Meta und Fatos Nano.

Koka: Ministra e deputete abuzime me tokat ne Durres shekulli

Lefter Koka, beschudligte damals schon Minister, das die sich einfach Villen am Strand irgendwo bauen und die komplette Küste die Strände: Kallmi für Projekte missbrauchen wollen, welche damals noch durch den Militär Stützpunkt nur für Fischer zugänglich waren. Die Currila und Kallmi Strände und die Präfektin Natasho Paco, war ebenso ein Motor bis zu Bamir Topi und heute die PD Mafia in Durres und Tirana, für die merkwürdigesn Villen Projekte, gegen jedes Gesetz. das war 2004 und die Verbrecher Banden zerstören die komplette Küste, was in der Welt einmalig ist, wie Antike Stätten.

Das keine Gesetze in Kraft sind, wurde schon damals geschrieben.

Wie die Mord Familie Tragaj, der SP zeigt hat man eine lange Tradtion in Betrug auch bei der SP in Durres, weit über 10 Jahre, oft zusammen mit den kriminellsten Familien auch aus dem Kosovo wie Lulzim Berisha (verurteilter Chef der “Bande de Durresi” Partner von Lefter Koka und Spartak Braho, Hazir Gashi, wie Hasanbelliu, Gjoka, Fatos Nano, oder mit der Mord Familien aus dem Kosovo: Skender und Gani Kapiti.

uralter Treffpunkt in Durres! Heute steht ein Hochhaus dort, wo vor 10 und 15 Jahren nur ein Mafia Treffpunkt war.

Eine absolute Einheit, die Durres Rathaus, Präfektur Verbrecher Banden, schon vor über 15 Jahren und Stadt bekannt, wer dazu gehört und dahinter steckt. Man ist dann immer direkt mit dem Premier Minister und seinen Geldwäsche Geschäften, rund um Drogen, Waffen, Menschenhandel verbunden, denn die Drogen Labors und Bordelle in Europa, müssen versorgt werden, wie der Kinder Nachschub.

Der FBI Sprecher James Margolin, hat den Bruder von dem Kosovaren “Lul” Berisha in New York zum meist gesuchten Verbrecher erklärt.: Plarent “Lenti” Dervishaj

Das älteste Verbrecher Zentrum von Lul Berisha in Durres, heute beschlagnahmt. Direkt an der Zufahrts Strasse entlang des Hafens, zu den Verbrecher Neu Siedlungen der Kenete, welche ja in 1997 den Hafen auch plünderten. Es gab gut verteilt, 3 solcher Verbrecher Treff Punkte in 1997! Lul Berisha ist ein Muster Beispiel, wie sich die OK, die Politiker kaufte. u.a. Fatos Nano und den gesamten Apparat um Ilir Meta und die übelsten Kosovo, Mazedonien und Italienischen Banden.

Es kann sein, das praktisch nur eine Familie alle Parteien in Durres kontrolliert: denn Agron Duka, ist der Schwiegervater von Lefter Koka, bzw. Nard Koka, mit seinem engen Freund Arber Braho. Ein echter Erfolg, für eine primitive und kriminelle Familie, welche nicht einmal von Durres abstammt.

e Nga ARTUR KORRIKU
03 Nëntor 2013 - 04:30

Durrës, Agron Duka
kreu vendor i PD?

DURRES-Në mjediset politike të Durrësit, gjatë ditëve të fundit, është artikuluar emri i Agron Dukës si kryetari i ardhshëm i saj. Madje figura të kësaj partie në qytetin bregdetar deklarojnë se ka qenë vetë kryetari i PD Lulzim Basha ai që i ka paraqitur ofertën Dukës për të marrë frenat e kësaj force politike në qytetin bregdetar të Durrësit. Ndërkohë të tjerë zëra artikulojnë largimin e Dukës nga grupi opozitar në drejtim të mazhorancës parlamentare. Por vetë Agron Duka, deputet i PR, ka sqaruar se nuk ka pasur një ofertë të tillë nga ana e Bashës, por nuk ka mohuar kërkesën e këtij të fundit për të kontribuar në forcimin e PD në Durrës. - See more at: http://www.shqiptarja.com/politike/2732/durr-s-agron-duka-kreu-vendor-i-pd–185295.html#sthash.BEeVMhEl.dpuf

11/12/2013

Durres wird ab September mit dem Abriss der Lokale, Bars, Hotels, Appartment Blocks in der Currilla beginnen

Filed under: — Zogaj Leku @ 2:10 pm

update: 13.11.2013 Die Abriss Bescheide wurden Ende September versandt. Da zuerst in Vlore etwas Ordnung geschaffen wird, was erfolgte, steht in den Abriss Bescheiden, das ab 10. Dezmeber abgerissen wird, und die Lokal vom Inventar geräumt werden müssen. Ein Straf Verfahren, Beschlagnahmen bestehen bis heute nicht durch die Mafia Justiz von Durres, obwohl diese illegale Bauten in der Rruga Taulantia, Currilla, offiziell auch vom Bürgermeister Vangjush Dako und Ex-Präfekten Genc Alizoti bestätigt wurden.

Am 3.12.2013, wird tatsächlich mit ersten Abrissen begonnen, aber nur wo die illegalen Land Aufschüttungen der Durres Mafia gemacht wurde, wo die “neue” Promenade endet und wie ersichtlich läuft eine Frau herum, welche irgendwelche illegalen Papiere hat, welche nicht einmal vom Rathaus unterzeichnet wurden. Weiterhin wird Müll und Bauschutt ins Meer gekippt, wo der Hafen Durres immer mehr verlandet. Richtig gesehen, wollte eine Familie dort wo noch etwas frei war, noch ein illegales Lokal bauen, was verhindert wurde. Im 100 Meter Bereich der Küste gibt es keine Grundstücks Urkunden durch die Grundstücks Agentur per Gesetz, erneut wurden überall welche ausgestellt und das auch noch im Meer erneut, das typische Verbrecher Geschäft des Sokol Olldashi und Bedri Luka, mit dem damaligen Kabinetts Chef Ourel Bylykbashi, des Salih Berisha. Wenn man diesen primitiven Idioten, ohne Schule etwas erklärt, haben Selbige es schnell vergessen und man ist dann bei der Albanischen Regierung und dem Durres Rathaus.

Hinter dieser sehr kleinen Bereinigung, liegen links neue illegale Appartment Bauten, gut zusehen, das Kosovo Verbrecher Zentrum auch wo Xhavit Halili und Co. verkehrt und dahinter das berüchtigte “Aragosta”, was auch abgerissen werden soll und erneut Abriss Bescheide erhielt. Im September 2013 wurde dort die Fassade neu gestaltet.

In einer Durres Schule, übernahm Lefter Koka den Part, Umwelt Schutz zuerklären, lokale Problem und was die Regierung plant. Alle illegalen Tankstelle und Gebäude an der Autobahn Durres, werden abgerissen, denn niemand hat eine Genehmigung dort, inklusive der privaten Zufahrten. Per Gesetz sind die Bau Verbots Zonen geregelt (Abstände zu National Strassen und Bahn Linien, Antike Stätten, Abstände zur Küste mit Bau Verbot), was seit 20 Jahren vor allem bei Salih Berisha Regierungen reine Luft Nummern, schon vor 20 Jahren waren vor allem in Tirana.

In der Currilla - Durres, wird ein Aufforstung Programm geplant, mit 2.000.000 €, um auch die Erosion zustoppen, neben Abriss Aktionen ab ca. 10. Dezember, wo die Abriss Bescheide schon Ende September versandt wurden. 2007 hatte Lefter Koka grosse Probleme als Bürgermeister, als sein Bruder Nard Koka, das Ganster Imperium Spartak Braho daneben, seit Millionen Tonnen Lehm, Bau Aushub ins Meer werfen liessen, die Fischerei stark schädigte, das Meer und die Küste zerstörte, ebenso die Hafen Zufahrten in der Umgebung.

Digital Camera

Die Currilla am morgen im September 2013, wo gerade der Mafia Boss: Chef der “Kastriati” Öl Firma mit seinem Porsche Pamega herum fährt, nachdem er in seinem illegal gebauten Hochhaus und Bar, seinen Caffee genommen hat. Ein Meer von Kriminellen, illegalen Bauten als Produkt der PD Mafia und des Gangsters Bedri Luka dort im Auftrage von Salih Berisha, als eine Art Umsiedlungs Terroristen Programm.3 grosse illegale Hochhäuser baute die Mafia Schmuggler Firma, welche schon Partner war von Salih Berisha, mit Treibstoff Lieferungen nach Jugoslawien, während dem Öl Embargo.

Ein umfangreiche Neu Regelung plant die Ministerium Eglantina Gjermeni, vor allem auch an der Küste, wo Tausende von kriminellen Clans, wild herumbauten, Land Raub als System wie Umwelt Vernichtung, was in der Welt einmalig ist und selbst Taliban Kultur Vernichtungs Orgien in den Schatten stellte. Pläne und Gesetze gibt es Viele in Albanien, nur wird nie etwas umgesetzt, nicht einmal die damals modernen Bau Gesetze aus 1993.

12 Nentor 2013 - 12:04

Durrës, Koka: Aksion për prishje
ndërtimesh pa leje në autostradë

DURRËS - Pastrimi i Shqipërisë, ka çuar sot në Durrës, ministrin e Mjedisit, Lefter Koka, i cili është njëkohësisht edhe deputet i këtij qarku. Duke folur me nxënës të shkollave, ministri Koka ka deklaruar se, mund të ketë edhe një aksion për prishjen e ndërtimeve pa leje, në të gjithë zonën e autostradës.

“Nuk përjashtohet edhe prishja e ndertimeve pa leje që nuk kanë respektuar distancën në autostradë. Do të bëhet edhe zhvendosja e distributorëve të karburanteve që nuk kanë marrë leje dhe nuk kanë respektuar distancat e kërkuara”, ka deklaruar gjatë fjalës së tij, ministri Koka.

Ministri i Mjedisit, Lefter Koka, ka zhvilluar një takim me nxënësit e shkollës së mesme, “Gjergj Kastrioti”, për të sensibilizuar të rinjtë durrsakë për të qenë më aktivë në lidhje me problemet e mjedisit.

Të rinjtë e kësaj shkolle e kanë njohur ministrin me nismen e tyre për një Shqipëri më të pastër. Nga ana e tij, ministri Koka, ka kërkuar që kjo nismë të sinkronizohet me nismën e ministrisë që të pastrojmë Shqipërinë në një ditë.

Por duket se, sfida e ministrit Koka, duket se është zgjidhja e problematikës së Kodrës së Currilave, e përfshire nga erozioni dhe rrezikon të rrëshqasë dhe të shembet.

Për këtë provlem, Koka ka deklaruar se, pranverën që vjen do nisë gjelbërimi i kësaj zone përmes një projekti me vlerë 2 mln euro. Gjithashtu ai ka deklaruar, se do të kërkojë nga qeveria, që kjo zonë të shpallet, zonë e mbrojtur.

Redaksia online
(ac/shqiptarja.com)
- See more at: http://www.shqiptarja.com/aktualitet

Weitere Ausführungen auch rund um die Chemie Waffen Vernichtung, machte im TV Lefter Koka ebenso.

Durres wird ab September mit dem Abriss der Lokale, Bars, Hotels, Appartment Blocks in der Currilla beginnen

30.000 illegale Bauten entlang der National Strassen und Bahn Linien sollen ebenso abgerissen werden

Artan Lame - und die illegalen Bauten: - Po bëhen falsifikime, nuk legalizojmë asgjë të kundraligjshme

update: 8.Mai 2013

Die Italiener verhaften den Durres Stadt Architekten: Adlei Likmeta und das normale Chaos

Skender Koni, Distrikt Bau Inspektor von Durres wurde verhaftet, wegen Dokumenten Faelschung

Erosion ohne Ende, in der Taliban Stadt der extrem Verbrecher: Durres

Die Taliban Mafia von Durres vernichtet die letzten Antiken Stätten, den Tourismus und die Stadt

Rexhepi Dilaver – Kemal Mulla 75% Grundstücks Urkunden, direkt gefälscht durch die AKKP in Durres

Bereits diese Verhaftungen aus 2004, Verurteilungen in 2006 (bis zu 15 Jahren Haft), spielten sich in Plepa und der Currilla, der privaten Zone Touristik dort ab.

Seit 2004, wird rund um Grundstücke und illegales Bauen in Durres verhaftet, ohne den geringsten Effekt. Pause war. Damaliger Sonder Staatsanwalt: Ferdinand Elizi, der eingesetzt wurde, auf Grund einer Ausländischen Intervention, direkt bei Fatos Nano. 4 Jahre, konnte die Bande ungehindert den Durres Bezirk verwüsten, der Grundstücks Direktor Met Tatani, floh nach Italien, und hatte keinerlei Schul Bildung, sondern war ein Billig Gangster.

Bereits 2004, gab es gigantische Skandale in Durres, rund um den Profi Verbrecher Vasil Hila, die Buergermeister Lefter Koca, Miri Hoti (ein Ilir Meta Mann), wo 25 Haft Befehle ausgestellt wurden und zu 12 Jahren Haft ein Vasil Hila verurteilt wurde, der inzwischen wieder frei ist.

Argita Berisha, arbeitet über den Strohmann Gazmend Dibra (Drejtorit të Përgjitshhëm të Burgjeve ), Chef der Albanischen Gefängnisse, wo dann andere Berufs Ganoven auftauchen und Verbrecher, welche die Polizei leiten für Gefängnisse, wie die Shuiapi primitiv Drogen Mafia, welche auch an der Küste private Grundstücke besetzt und bebaut. Gegen Kresniq Debar, Sohn des Gazmend Dibra, wird ein Straf Verfahren eingeleitet, wegen Fahrerflucht – besoffen Auto fahren, Fahrer Flucht, aber auch Mord, gehören zur Kultur der Politischen Dumm Mafia Eliten.

Was Lefter Koka in 2004 in den Medien sagte, und ein zuvor ein Gespraech mit dem Sonder Staatsanwalt Ferdinand Elezi hatte, der 25 Haft Befehle ausstellte wegen Landraub und illegalen Bauen, rund um den Vasil Hila Skandal in Durres, der ab Ende 1999 gegen Geld illegale Papiere ausstellte, was heute in 2010-2013 genauso geschieht, weil die Staatsanwaelte ein Dumm krimineller Club ist, der keine Gesetze kennt und aktiv selber das organisiert. Lefter Koka, arbeitete ebenso illegal und ist bekannt fuer die Vernichtung des Parks der Villa Zogu und weil sein Hirnloser Bruder und Andere fuer ihre illegale Bauten Millionen Tonnen ins Meer warfen an Abfall und Bau Aushub.

 

Toka e vjedhur
Sipas llogarive, rezulton se Hila në bashkëpunim me Kokomanin, kanë përvetësuar rrreth 13 000 m2 tokë, prej të cilave rreth 10 000 m2 janë kompensuar me dokumente false. Gjatë seancës së djeshme ata kanë shkëmbyer akuza reciproke për falsifikime dokumentesh. Kështu, rezulton se vetëm brenda një periudhe të shkurtër kohe, pas një kontrolli të kryer nga ana e kontrollit të shtetit, ata kanë dhënë për kompensim në mënyrë abuzive 1500 m2 tokë brenda qytetit të Durrësit, 600 m2 përballë kontigjentit të NATO-s në zonën e Plepave, 225 m2 në plazhin e Currilave, 500 m2 zonën e plazhit si dhe 2000 m2 pranë stacionit të trenit. Në këmbim të dhënies së tyre janë marrë shuma të mëdha parash.

Der spätere Bürgermeister Lefter Koca machte ebenso deutlich das hinter den Mafia Grundstücks Geschäften vor allem Abgeordnete, Minister stehen.

Valbona MEHMETI

Kryetari i Bashkise se Durresit, Lefter Koka, ka denoncuar dje ne Prokurori shkeljet me administrimin e pronave publike te qytetit, duke akuzuar per kete deputete dhe ministra. Sapo ka dale nga zyra e Ferdinand Elezit, prokurorit te Durresit, Koka ka thene se kishte bere “nje denoncim ne Prokurorine e Durresit, nisur nga konkluzionet e Kontrollit te Larte te Shtetit, dhe tani i mbetet drejtesise per te vendosur mbi shkeljet”. Koka nuk ka bere te ditur emra personash, por i ka perkufizuar ata si “deputete, ministra, dhe anetare te Keshillit Bashkiak”. “Zona e Kallmit eshte parashikuar per zhvillim, por ajo eshte e zaptuar nga anetare te Keshillit Bashkiak, nje zone ne Plazh eshte mbushur me vila ministrash, ndersa nje zone ne Shkozet eshte marre ne kompensim nga drejtues politike”, ka bere te ditur ai. Sipas kryebashkiakut, shkeljet kishin te benin me “dhunim te prones se individit, emfiteoza qe kthehen ne prona private, zaptim te prones shteterore, prona deputetesh, dhe shkelje ligji nga ana e ministrave”.
16/06/2004

korrieri

Fast Alles ist in Nord Durres, der Currilla illegal gebaut worden inklusive der Vernichtung kompletter Küsten Wälder, Biotope und durch die Abwässer der Mafia Bauten auch die Fisch Gründe, in der dortigen Fischerei Schutz Zone um den “Porto Germane” nach Norden.

Shengin wurde in kurzer Zeit, von der Kosovo Mafia und kriminellen Rathaus Mannschaft genauso ruiniert wie Golem, Sarande und Durres.

Warum man in Durres, Terroristische Überfälle auf eine der wenigen privaten “Zone Touristik” organisierte und die Bäume fällte, mit neuen Abwässern durch die Sokol Kazazi und Agim Hoxha, wie Shuiapi Verbrecher Banden, ist Welt Rekord an Kriminalität einer Regierung.

Bekannte Verbrecher, mit Arbeiten des Rathauses, zerstören die letzten Touristik Zones, Grundstücke, wertvollsten Biotope und Wälder an der Küste in der Currilla. Die Erosion der Küste, eskalierte in den letzten Jahren, obwohl die Italiener die Küste überwachen und ernsthaft vor den illegalen Bauten und der Verlandung der Küste in 2007 ncohmal warnten, nachdem Millionen Tonnen Bau Schutt und Lehm im Meer entsorgt wurden und auch die Haupt Hafen Zuführt verlanden liess.

Berisha Regierung, korrupte Durres Beamte, hatten wieder einmal die eigenen Gesetze und Verordnungen vergessen, für billigen Grundstücks Diebstahl, mit der Versuch der späteren Legalisierung. Gedeckt von der Mafiösen Justiz in Durres, und den Banditen aus Tropoje, die sich Polizei schimpfen. Einige hochrangige Verhaftungen, wie Skender Koni gab und etliche Anklagen auch gegen den Langzeit Mafiosi Adrian Cela, Vize Bürgermeister.

Zwischen einem Gesetz, einer Ankündigung liegen oft Welten in Albanien. Diesmal ist der Druck der Touristik Firmen und Bevölkerung sehr gross, die Banditen, welche die Küste und die Küsten Wälder und Parks zerstört haben, zu vertreiben und ihre Bauten zu zerstören. Es gab viele derartige Aktionen im Laufe von 15 Jahren, welche überwiegend reine Show Nummern waren.

Ilir Meta und sein Mafia Bürgermeister Miri Hoti, verkauften Land in den Lehm Bergen und erlaubten Bebauung ab 1999.

Die erste Aktion der neuen Regierung wurde in Durres in der Currila angekündigt, gegen Profi Kriminelle Bauherren, darunter in der privaten “Zone Touristik” der Marina Durres Sh-P_K. Durres jammert herum, das diese illegalen Bauten und Baum und Umwelt Vernichtung an der Küste, schwerstens das Image geschädigt hat. Albanische Tourismus Firmen, sind bankrott, wobei es 2013 nun noch schlimmer kommt, durch den Boykott der Albaner selber. Praktisch kommen nur Appartment Besitzer, um ihre Schrott Immobilien, ohne Wasser zubesichtigen.

Praktisch ab August, werden die Abriss Bescheide, für Hotels, Motels, Lokale, Discos, Fast Food Shops, Appartment Blocks verschickt. Ein US Albaner hat ein Lokal mit Mini Hotel praktisch neben der Universität gekauft, was wohl auch abgerissen wird. Der normale Betrug an Migranten und ausl. Albanern.

Die Durres Stadtrat Mafia und die Politik Mafia erhielt ihre Quitttung: Alles sind bankrott mit ihren illegalen Schrott Hotels und Lokalen.

Many Durres hotels are empty Many Durres hotels are empty
July is counting the second fortnight off, and traditionally this is the peak of the holidays, but this is not something you can say for Durres, Golem and the other beaches in this area. There is a drastic fall of the number of holiday goers and the ones saying this mostly are the owners of several businesses by the beach.

Ausserdem liegt eine qualifizierte Anzeige gegen den Bürgermeister Vangjush Dako vor, wo er dann als Ausrede, sein Projekt “Kallmi” an der Nord Küste, selber einstampfte und die Ausrede hat: es war ja noch nicht genehmigt. Der Durres Tourismus ist praktisch Null, die Hotels stehen nun Ende Juli leer herum und alle sind bankrott und Viele Politiker, vor allem die Stadt und Bezirks Mafia, haben selbst hohe Geldsummen verloren. In Vlore hat bereits eine Abriss Aktion begonnen, wo Lulzim Basha, ebenso vollkommen illegal baut, direkt am Meer, auf gestohlenen Küsten Grundstück.

Beispiel, einer Berufs Verbrecher Familien, verurteilt in Bari - Italien, weegn Drogen Handel, Direktoren Posten u.a. im Wirtschafts Ministerium.

Shuaipi Mafia Durres drugs bari
Illegaler Terroristen Bau der Gangster Familie Shuaipi, aber auch Minister, denn die komplette Küste Nord, der National Park Touristik, mit totalem Bauverbot, wurde mit vorläufigen Grundstücks Zertifikaten, an die Berisha Parteigänger verteilt, wie man auch auf Satelliten Fotos sieht.

Das Sokol Olldashi - Ourel Bylykbashi im Rauch des Betruges (Fischerei Hafen) und Landraubes in Durres

Kommentar: Selber Schuld, denn Stadt bekannte Politiker sind daran beteiligt,inklusive der Wasser- und Strom Versorgung. Man kennt scliesslich in Durres, die Bau Fahrzeuge, wenn irgendwo gebaut wird. Schlimmer wie die Taliban: Durres als Tourismus Stadt im Dreck, Müll und dem Sumpf der illegalen Mafia Bauten an der Küste Der Mafia Minister Aldo Bumci, war in Durres und überall mit illegalen Papieren dabei.

Das Durres Rathaus, kündigte an, das des in der Currila, die illegalen Lokale, Hotels, Fast Food, Wohnbauten, Bars etc.. abreissen will, welche für die Verschmutzung des Meeres ebenso verantwortlich. Alle Bauten sollen spästends ab Anfang September abgerissen werden, aber das wollte man in 2010 auch schon mache, wo die Abriss Bescheide heraus waren. Die Stadt Verwaltung wird bedroht, was eine Erfindung ist, denn sie ist der Motor der illegalen Bebauung ebenso, mit offizieller Duldung wie Vangjush Dako, ja selbst in 2010 verkündete und ebenso absurden Projekten an der Küste. Hinu kommt der Lärm der illegalen Discos, Pubs und eine hohe Kriminalität inklusive Morden, weil viele Lokal Inhaber, vorbestrafte Gangster sind.

Ebenso gab es viele offizielle Abriss Aktionen, auch in 2010 von Tirana, oder in 2007, 2002 und davor und immer bleiben praktisch alle Lokale verschont, für Bestechungs Geld. Alles soll abgerissen werden. Das Foto hier zeigt die neuesten Mafia Bauten auf Öffentlichen Grund, direkt bei der Universität.

Bashkia e Durrësit gati fadromat për prishjen e ndërtimeve pa leje në vijën bregdetare

Posted by Slideri, Top Lajmet Friday, July 19th, 2013 shembjet1

……………..
Konkretisht në pjesën perëndimore të qytetit të Durrësit, njohur si zona e Currilave, fadromat mund të shfaqen edhe në gusht. Janë disa lokale e biznese të ngritura në të majtë e të djathtë të rrugës së Currilave të cilat tashmë e kanë marrë njoftimin paraprak në të cilin pronarët janë vënë në dijeni për fatin e keq të objektit pa leje. Saktësisht në Currila janë zhvilluar disa operacione të tilla duke bërë të mundur shembjen e disa objekteve, në një kohë që shumë prej tyre mbijetuan në forma të ndryshme.
……

http://bulevardionline.com/bashkia-e-durresit-gati-fadromat-per-prishjen-e-ndertimeve-pa-leje-ne-vijen-bregdetare/

Man baut in alter Berisha Tradition seiner dummen Tropoje Banditen unverändert, direkt auf Strassen und im Zentrum, wie hier in Durres.

Typisch die Verbrecher Familie aus Tropoje: Zef Vatnikaj, baute direkt auf der Strasse in zentraler Lage von Durres, sein Büro, denn dann spart man die Fundamente. Anwälte in Durres und Albanien, sind Vorzeige Verbrecher und in vielen Dingen der Motor.

Zef Vatnikaj - Tropoje Mafia advokat

Zef Vatnikaj – Tropoje Mafia advokat - Durres:Experte für gefälschte Dokumente und als Schutzherr: Bujar Nishani, Salih Berisha

Tunxh Vatnika, spielt die Schlüsselrolle im grossen Grundstücks Betrug, rund um die gefälschten Dokumente der Bucht Generale, mit Alban Xhillari.Die Tropoja Verbrecher treten immer im Rudel auf und sind in allen möglichen Stellungen und Straffei, denn Patozi auch aus Tropoje war der Schutzherr. Dieser Verbrecher Club, fälscht sich Dokumente zusammen, wie man es braucht und ist auch mit illegalen Construktionen, direkt in Vlore und in der Bucht Jale aktiv, wo man 3 Monate Felsen sprengte und zestörte, ohne jede Baugenehmigung.

In Durres, wurden ca. 50 % der heute bekannten Antiken Bauwerke zubetoniert ab 1996, wo jedes Gesetz, Kultur ignoriert wird. Besonders pervers, dann immer das Geschwafel des Bürgermeisters Vangjush Dako und von Ministern, von dem “Elitären” Tourismus, wenn Zeitgleich Alles durch die eigenen Parteigänger zerstört wird und auch vor den letzten Küsten Bäumen nicht halt macht. Geldwäsche ohne Ende, wobei die Regierung ein kriminelles Enterprise ist! Unverändert zerstört man die Strand Promenade mit Beton, und Millionen Tonnen von Lehm und Bauschutt wird in das Meer gekippt, in einer Art Anarchie Taumel, Geistig behinderten Gestalten.

Eine der Folgen ist: wegen der Unterbrechung der Luft Zirkulation im Sommer, ist Durres unerträglich heiss geworden und praktisch 3 Monate lang gab es in 2012, Temparaturen von 40 ° in Durres, und Nachts über 30 °, wo keiner mehr schlafen kann.

Eine der aktuellen Lügen des Salih Berisha von Mitte August 2012, wo natürlich Nichts abgerissen wurde, wobei es allein 80 illegale Bauten allein an der Durres Küste sind, seit Ende 2010, und über 3.000 im Bezirk Durres, in den Verbots Zonen an der Küste, der Autobahn entlang und an der Bahn links und rechts.

aus 2012: wieder eine der vielen Lügen des Salih Berisha, als er den Abriss ankündigte. Statt dessen wurde noch mehr illegal gebaut in Albanien an der Küste.

Witz des Tages: Salih Berisha, will ab 1. September illegale Gebäude an der Küste abreissen

Das versprechen die Politik Gestalten seit über 10 Jahren, das Gesetze gelten müssen.

Historisch geschehen, haben hohe kriminelle Politiker, der Albaner Mafia versprochen ihre illegale Bauten an der Küste zu legalisieren und es begann eine erneute Parzellierung an der Küste, und Stadt Zerstörung ebenso. Ab 2000 war es Ilir Meta mit Spartak Braho, ab 2002 Fatmir Yhafai, Lefter Koca, Natasho Paco und Fatos Nano und ab 2006 erneut die Berisha Bande mit seiner Mafia Partei: PD.

Ein Schlüsselrolle spielen beim illegalen Bauen der AAEF, die American Bank of Albania ab dem Jahr 2000. mit US Profi Verbrechern wie Herrn Granoff. Das US Betrugs Modell mit Immobilien und Luft Financierung Mafia Geldwäsche Firmen, setzte sichin Albanien auch durch. Pyramid Firmen wie Madoff, wurden nun über das Real Estage Modell aufgebaut. Manbraucht dann immer nur noch einen Art Taliban Truppe, wie mit

Bürgermeister Vangjush Dako aktuell, welche keine Gesetze kennt und nur ein Geschäfts Modell kennt: die eigen Zement- und Fertig Teil Beton Firma, muss verkaufen.

mtkrs skandal

 

Im April 2012 erklärt der Präfekt Genc Alizoti das 110 illegale Bauten allein in der Rruga Taulantia, Currila, im Küsten Streifen von Durres bestehen, wobei der Haupt Grund ist, das die PD Gangster von Sokol Olldashi, wie Bedri Luka, Gesetz widrige Grundstücks Eigentümer der AKKP vor allem ausstellten an Ortsfremde Clans, für die neue Ufer Promenade von Durres, in den Öffentlichen und privaten Tourismus Parks, mit einem gigantischen Umwelt Schaden. Per Gesetz, darf niemand Grundstücks Urkunden u.a. im 100 Meter Bereich an der Küste ausstellen, was ignoriert wurde, wie die übliche Dummheit mit Null Wissen über Gesetze, echte Urbanistik Karten - Topograhie usw..

11/3/2013

Chaos im KfZ Versicherungs Wesen in Albanien - “Green Card” Abkommen ist auf dem Prüfstand

Filed under: — Gjoka @ 9:37 am

In Albanien gibt es weder eine Bus- noch eine LKW Fahrer Ausbildung, oder entsprechende Führerschein Prüfungen. Führerscheine sind in der Regel gefälscht, was eine Tradition ist. Die “Internationale” Aufbau Mafia der EU, entsendet Gestalten wo dann in den Reports etwas von entscheidenden Fortschritten steht, was die Erfindung eines netten Clubs Abend ist, bei Weib, Wein und Gesang, wie es die KAS vorführte.
Beispiel: „Reform des Gesundheitswesens“ wurden entscheidende Schritte im Gesundheitssektor Albaniens gemacht. “

Man lebt sehr lustig, hoch dotiert, wenn man irgendeinen Unfug verkündet und sinnlose Konferenzen organisiert mit Idioten, die sowieso nie etwas kapieren wollen. So wird nur eine Justiz Mafia organisiert, und Doris Pack ist Meisterin dieser Unfugs Konferenzen, seit über 20 Jahren.

Die Europäische “Green Card” spielt eine wichtige Rolle, für Fahrzeuge die aus dem Balkan kommen, oder dort unterwegs sind. Zuständige Organisation ist das Council of Bureaux mit Sitz in Brüssel. Man überprüft die Zustände mit Albanien, wo die vor allem in Österreicher Hand befindlichen Versicherungs Gesellschaften nur Polizei Offiziere bestechen, damit man gewünschte Unfall Berichte erhält und nicht zahlen muss. Ausserdem haben die Albanischen Versicherungen im Moment bereits 12 Millionen € Schulden an EU Versicherungen, bei der Schadens Abwicklung und sind fest in Mafiösen Händen, wie andere Monopole. Man wird die Green Card Abkommen mit Albanischen Versicherungen kündigen, wegen den Mafiösen Verwicklungen und Betrug der Österreicher Versicherungen, welche ja die Eigentümer sind, vor einigen Jahren auch die Mafiöse EBRD Bank, welche Alles wie die KfW, Weltbank, Deutsche Bank nur korrumpierte.

Grüne Versicherungskarte, ausgegeben von einem österreichischen Versicherer

30 % aller KFZ Versicherungen in Albanien, existieren nicht, Man hat nur Unterlagen zusammen gefälscht und Aktiv dabei bekannte Verbrecher bis zu Staatsanwälten, die mit US oder Britischer Nummer herumfahren. Manche malen sich auch ein Schweizter Schild, wie Schweizer Medien berichten.

Die Polizei Mafia unter Salih Berisha, hatte einige Jahre keine Kontrollen gemacht nach gestohlenen Fahrzeugen gemacht, und schon wurden 28 Stück an einem Tag beschlagnahmt.
Besonders beliebt sind bei Kosovaren Englische Nummern Schilder, und bei Albanern Deutsche Nummern Schilder.

Für Albanien: Nur das “ Best of America”, aber nur bei Kriminellen, wie man im Balkan sehr gut weiss! Das Fahrzeug hat nun eine Durres Nummer, in 2012, fuhr aber 10 Jahre so herum in Durres, wobei der Inhaber ein Stadt bekannter Krimineller ist, mit Caffe in der Rruga Tregtare, und wohnt an der Strasse zur Villa Zogu.

best of america mafia
Gut bekanntes Fahrzeug in Durres, der US - Albanischen Mafia, direkt vor dem heutigem Flagschiff Einkaufs Zentrum, wo man das ADMIRAL Spiel Casino gerade geschlossen hat.
US Mafia Auto der US Mafia in Durres in 2001, welche zu diesem Zeitpunkt von Tetova - Durres aus operierte, mit der Geldwäsche Bank American Bank of Albania (20 Meter vom geparkten Auto entfernt war die Zweigstelle Durres), wo auch der Financier von Bin Laden: Yassin Kadi und seine Familie 35 Bankkonten hatte, welche vor Jahren beschlagnahmt wurden.

US Top Mafia des Sahi Buja, mit selbst gemalten US Schild in Albanien, schon vor über 10 Jahren

US Albanian Court Mafia Durres: Seferi Braho US Albanian Court Mafia Durres: Seferi Braho, fährt mit gefälschten US Kennzeichen bei Gericht vor. Man parkt jeden Tag in der für Staatsanwälte und Richter reservierten Park Zone, direkt vor Gericht.

Standard Mafia Albania US fake license plate Standard Mafia Albania

Paralajmërimi i BE: Do përjashtoheni nga sistemi i Kartonit Jeshil

Habjon Hasani

Postuar më: 2 Nëntor, 2013 tek Aktualitet

byroja

Byroja Evropiane e Sigurimeve i ka dërguar një paralajmërim serioz palës shqiptare, ku kjo e fundit paralajmërohet seriozisht për përjashtimin nga Sistemi i Kartonit Jeshil. Letra e zbuluar ekskluzivisht nga DITA daton më 3 Tetor të këtij viti ndërsa në fund të Nëntorit Byroja Evropiane e Sigurimeve do të marrë një vendim, që me shumë gjasa mund të jetë përjashtues për afro 5 vite për shqiptarët nga sistemi i Kartonit Jeshil të Sigurimeve. Por çfarë ka ndodhur? Shqipëria, prej disa vitesh është bërë pjesë e sistemit evropian të atij që quhet “Kartoni Jeshil”. Ky sistem synon lehtësimin e procedurave të dëmshpërblimit në rastet kur në Shqipëri aksidentet shkaktohen nga autovetura ose mjete të tjera të transportit rrugor të regjistruara dhe të siguruara në vendet e BE-së. Nga ana tjetër sistemi siguron lehtësi si në masën e pagesës por edhe në procedurë, për automjetet shqiptare që kalojnë doganat e vendit dhe dalin në Evropë. Aktualisht me lehtësitë e siguruara nga përkatësia në këtë sistem të integruar evropian, një qytetar shqiptar që dëshiron të dalë me mjetin tij jashtë kufijve, mjafton të presë një “Karton Jeshil” të sigurimit dhe është në rregull me të gjitha detyrimet në raport me çdo të papritur ose aksident që mund të ndodhë në një shtet të huaj. Në rast se Shqipëria përjashtohet nga sistemi i “Kartonit Jeshil”, atëherë shqiptarëve do u duhet që në çdo doganë që kalojnë të paguajnë një taksë të posaçme.

 

Përllogaritja e riskut

byrojaSupozojmë se një qytetar shqiptar dëshiron të shkojë në Bullgari. Nëse shoferi shqiptar nuk ka një “Karton Jeshil” atëherë i duhet të presë sigurimin së pari në doganën Maqedonase dhe më pas në doganën Bullgare. Kjo tarifë është disa fish më e lartë se sa tarifa e paguar në sistemin e integruar të Kartonit Jeshil. Në rast të një përjashtimi zyrtar nga autoritetet evropiane, ekziston rreziku që vendet fqinje, vendet kufitare të rrisin tarifat për mjetet shqiptare që kalojnë kufirin. “Nëse Shqipëria del jashtë sistemit të integruar të Këshillit Evropian të Byrove, vendet fqinje, Maqedonia, Greqia, Italia, Mali i Zi , ndoshta dhe Kosova, mund të rrisin dhe tarifat e sigurimeve, për ta shfrytëzuar rastin, kështu që mos u habisni sikur një qytetari shqiptar t’i shkojë 200 euro tarifa për sigurimin në kufirin italian dhe pas kësaj i duhet të paguajë tarifë sigurimi në çdo pikë kufitare që kalon pas Italisë, për shembull dhe 300 euro nëse kalon në kufirin zviceran e kështu me radhë”, – i tha dje DITA-s një ekspert.

 

 

Dërgues: Këshilli Evropian i Byrove të Sigurimeve

Marrës: Byroja Shqiptare e Sigurimeve

Të Nderuar,

Faksimile e Raportit të Monitorimit të Këshillit Evropian të Byrove, ku  cilësohet si rrugaçërore, sjellja e Byrosë Shqiptare të Sigurimeve

Faksimile e Raportit të Monitorimit të Këshillit Evropian të Byrove, ku
cilësohet si rrugaçërore, sjellja e Byrosë Shqiptare të Sigurimeve

Zoti Saimir Zemblaku (Drejtor Ekzekutiv) dhe zoti Avni Ponari (President i Byrosë),

Si rezultat i mbledhjeve të zhvilluara në Shtator/Tetor 2013, në mbledhjen e Komitetit të Monitorimit dhe Menaxhimit,

Sikundër kemi bërë të ditur në letrën tonë të 1 Korrikut 2013, Komiteti Monitorues, është mbledhur në fund të Shtatorit, për të matur zhvillimet e Byrosë Shqiptare të Sigurimeve, e për të vendosur më pas për një rekomandim final për Komitetin Manaxherial, bazuar kjo dhe në vendimin Nr3.2 të Asamblesë së Përgjithshme për vitin 2013.

Nga monitorimi i bërë, kemi arritur në konkluzionin se ecuria punës së Byrosë Shqiptare të Sigurimeve dhe tregu i Kartonit Jeshil, mbetet problematik dhe përfaqëson një rrezik serioz , për stabilitetin e Sistemit të Integruar të Kartonit Jeshil.

Gjatë takimit të sotëm Këshilli Evropian i Byrove kam mbështetur rekomandimin e grupit monitorues që të vendosë Shqipërinë në statusin e monitorimit të pandërprerë, duke nisur që prej datës 7 Tetor 2013.

Garancia Financiare, duhet depozituar brenda datës 30 nëntor 2013. Ky afat vendoset në raport me afatet e vendosura në takimin përkatës do të shërbejë për verifikimin në kohë për depozitimin e garancisë.
Këshilli Evropian i Sigurimeve, është në dispozicion të plotë të çdo pretendimi nga ana juaj për çështjet e sipërpërmendura.

Sinqerisht:

Greeet Flore
Sekretare e Përgjithshme

 

* * *

Zbardhet raporti, përse u hetua Byroja Shqiptare e Sigurimeve

Sistemi shqiptar i sigurimeve të automjeteve është përpara një kolapsi. Autoritetet e Byrosë Evropiane kanë paralajmëruar përjashtimin e Shqipërisë nga sistemi, ndërsa raportet e monitorimit zbardhin edhe shkaqet e kësaj mase ekstreme. Gjithçka ka nisur në vitin 2011 Shqipëria prej disa vitesh është pjesë e sistemit të Këshillit Evropian të Byrove. Ky sistem krijon lehtësi për secilin vend në rakordimin e masave për dëmshpërblimin e aksidenteve dhe në lehtësitë për sigurimet në sistemin ndërkufitar. Për shembull, nëse një automjet i siguruar në Itali apo në Francë është shkaktar i një aksidenti të shkaktuar në Shqipëri, atëherë është Byroja Shqiptare e Sigurimeve që përcakton masën e dëmit dhe që kalon praktikën ligjore në vendin përkatës për dëmshpërblim Byroja shqiptare e Sigurimeve në thelb përfaqëson një elitë të të gjitha shoqërive shqiptare të sigurimeve, të cilat së bashku përfaqësohen në nivel evropian. Pra nga çdo kompani shqiptare sigurimesh, ka një përfaqësues në Byro. Bordi i Byrosë përbën përfaqësinë shqiptare. Kjo përfaqësi përbën dhe palën shqiptare në sistemin evropian të Byrove të Sigurimeve.

 

 

Problemet

Këshilli Evropian i Byrove këtë vit nisi një proces intensiv hetimi ndaj byrosë shqiptare, Shkaqet e nisjes së këtij hetimi lidhen në radhë të parë me kriteret financiare të depozitës së sigurisë së Byrosë Shqiptare. Nga të dhënat e pranuara edhe nga vetë Byroja Shqiptare e Sigurimeve, kjo e fundit është në një gjendje deficiti minues 12 milionë euro si detyrim i papaguar ndaj palëve pretenduese. Pika më kryesore është “Fondi i Kompensimit”. Pra nëse një automjet pëson një dëm pas një aksidenti si pasojë me përplasjen me një automjet tjetër që rezulton i pasiguruar, atëherë është Byroja e Sigurimeve ajo që shlyen dëmin. Aktualisht fatura e papaguar e aksidenteve të kësaj natyre shkon në 12 milionë euro dhe Byroja Shqiptare e Sigurimeve ka afro 12 milionë euro dëme të papaguara të kësaj natyre. Kjo është një shifër e rëndësishme në raport me numrin e popullsisë në Shqipëri dhe ka rritur nivelin e riskut të Byrosë Shqiptare. Por përveç këtij borxhi, një tjetër problem është bërë shkas për tensionimin e marrëdhënieve me nuklin evropian të Byrove.

 

Korrespondentët

Deri në vitin 2009, nëse në Shqipëri shkaktohej një aksident dhe shkaktar i aksidentit ishte një automjet i siguruar në një vend evropian, ishte Byroja Shqiptare e Sigurimeve ajo që kryente praktikën e përllogaritjes së dëmit. Në vitin 2009, parlamenti liberalizoi tregun dhe lejoi dhe operatorë të tjerë që mund të kryenin këtë lloj përllogaritje, në bashkëpunim me kompanitë evropiane përkatëse të sigurimit. Pasi nisën të futeshin në treg operatorët e parë privatë që në gjuhën profesionale quhen “korrespondentë”, në Gusht të vitit 2011, Byroja Shqiptare miraton një rregullore, që ua hiqte këtë të drejtë këtyre operatorëve. Vendimi i Byrosë ishte një “rregullore administrative” që dilte kundër një “ligji të miratuar nga Kuvendi”. Operatorët u ankuan në Këshillin e Byrove Evropiane dhe këta të fundit kërkuan shpjegime te pala shqiptare. Këta të fundit i thanë palës evropiane se rregullorja e tyre ishte miratuar dhe nga AMF-ja(Autoriteti i Mbikëqyrjes Financiare, që kontrollon tregun e Sigurimeve). Por sikundër rezultoi më vonë, në fakt AMF-ja, por edhe Autoriteti i Konkurencës e kishte konsideruar si të paligjshme këtë rregullore që godiste liberalizimin e tregut. Për këtë arsye, përfaqësues të Këshillit Evropian të Byrove, erdhën në Tiranë në Tetor 2011 dhe nga Byroja Shqiptare u premtua zgjidhja e problemit deri më 31 Dhjetor 2011. Por fiks në këtë datë, përfaqësuesi i Byrosë Shqiptare çoi çdo gjë në pikën e nisjes, duke përjashtuar çdo mundësi për mendimin e rregullores. Pas këtij veprimi autoritetet evropiane nisën monitorimin e tregut dhe të Byrosë Shqiptare, duke mos harruar të theksojnë në raportin paraprak të monitorimit edhe “sjelljen rrugaçërore të palës shqiptare”………………….

http://gazetadita.al/paralajmerimi-shqiperia-do-perjashtohet-nga-sistemi-i-kartonit-jeshil/

 

Kfz-Versicherung: VIG wird Marktführer in Albanien

26. August 2011 By 1 Kommentar

Expandieren statt stagnieren – die Vienna Insurance Group (VIG), in Österreich mit der Wiener Städtischen Versicherung, der Sparkassen Versicherung und der Donau Versicherung am Markt vertreten, verstärkt ihr Engagement in Albanien. Dabei setzt der Konzern vor allem auf die Sparte Kfz-Versicherung. Hier besteht aus Sicht der VIG noch enormes Potenzial.

In Albanien ist die Vienna Insurance Group bereits seit 2007 aktiv. Seinerzeit akquirierte sie die Sigma. Drei Jahre später kaufte der Konzern die Interalbanian. Das dritte Standbein soll jetzt die Intersig Sh.a werden. Die Österreicher übernehmen 75 Prozent plus eine Aktie, sofern die Behörden dem Kauf zustimmen. Die Intersig besteht seit 2001 und hat sich auf Sachversicherungen spezialisiert. Den Löwenanteil des Geschäfts macht die Kfz-Versicherung aus. In diesem Segment erreicht die albanische Aktiengesellschaft einen Marktanteil von derzeit neun Prozent und steht damit auf Platz sechs. Das Prämienvolumen betrug 2010 knapp 5,3 Millionen Euro.

VIG-Generaldirektor Dr. Günther Geyer sieht in dem Engagement einen wichtigen Schritt in die Zukunft. „Wir verbreitern mit diesem Zukauf die Basis unseres Konzerns in Albanien deutlich. Die guten Erfahrungen mit dem Geschäftsverlauf unserer bestehenden albanischen Konzerngesellschaften bestärken uns in der Entscheidung zur weiteren Festigung unserer Präsenz“, erklärt er im Rahmen einer Pressemitteilung………………….

http://www.kfz-versicherungsvergleich.co/kfz-versicherung-vig-wird-marktfuhrer-in-albanien/

10/23/2013

Die Mafia kontrolliert das High Council of Justice (HCJ) in Albanien, u.a. mit dem “Richter": Gjin Gjoni

Filed under: — Gjoka @ 8:48 am

Die vollständige Kontrolle über das HCJ, hat schon lange die Albaner Mafia, was mit dem Abtritt des Präsidenten Alfred Mosiu begann und mit Kresniq Spahiu. Muster Beispiel ist ein gut dokumtierter Profi Krimineller Richter, der auch von Interpol gesuchte Verbrecher frei liess: Gjin Gjoni. Bujar Nishani, ist eine Art “Sigurime” Aufpasser, für die Verbrecher Kartelle des Salih Berisha und sein Schreiberling: Elvis Cefa, dort, der keine Ahnung hat von Justiz und Gesetzen, längst in Haft behört wo ihn heute nur die Immunität schützt. Verbrecher kaufen sich frei bei Richtern und können ihre Geschäfte betreiben, was wikileaks erwähnt, ebenso in der neuen Europol Aktion mit Indrit Dokle, nur bestätigt wird.

Gjin Gjoni, ist Cartier Fan!
Welcher Richter in der Welt, kann seine komplette Kleidung usw. von Cartier beziehen.

Einer der berüchtigsten Richter mit Elvis Cefa und Bujar Nishani bildeten ein Verbrecher Kartelle des (HCJ), wo sich nun ein Hoher Richter direkt an die ausl. Botschaften richtet, wegen erneuter Einfluss Nahme, sprich Erpressung auf den Entscheidung von Gerichts Urteilen: durch das HCJ Mitglied: Gjin Gjoni, der auch Mörder und andere Verbrecher frei liess und ebenso Einfluss nimmt, wenn es um Prozesse mit hohen Geld Summen geht, wie um den Duty Free Shop am Flugplatz, wo die Ehefrau den Mietvertrag hat, und andere Betrugs Geschichten an Ausländern, was eine Tradition ist.

Der Richter gehört direkt zur NATO finanzierten kriminellen Enterprise “Peace of Fund", der das Gangster Syndikat des Ilir Meta aus Skrapari installierte, mit Edmond Haxhinasto und war in Garmisch Partenkirchen, bei den berüchtigten Mafiösen Aufbau Kursen: Führer des 21. Jahrhundert” des Georg C. Marshal Centrums, im August 2000. Berüchtigste Kosovo Mörder, Vertreter der Verbrecher Clans, Ziegenhirten, welche sich nun Politiker nannten und Terroristen waren dort ebenso.

10/23/2013
Die Mafia kontrolliert das High Council of Justice (HCJ) in Albanien, u.a. mit dem “Richter": Gjin Gjoni

539 ankesa për afera korruptive të gjyqtarëve - 539 Anzeigen liegen gegen korrupte Richter in Albanien vor, teilt Bujar Nishani mit: Maßnahmen Null seit vielen Jahren.

International bekannt, gilt der Richter Gjin Gjoni, als Ausgeburt des Verbrechens, der Erpressung, des Betruges und immer im Dienste krimineller Clans, sogar von Interpol gesuchte Mörder freilässt. Das HCJ: Eine Art privater Idioten Club der Mafia, wo man ein Justiz Reform Theater für die Internationalen nur spielt, was akutell auch mit dem Justizminister Nasiq Naco fortgesetzt wird, der zur Mafia Gruppe der LSI und Durres Staatsanwälte gehört. Keine Justiz, kein EU-Kandidaten Status, machte die EU Kommission gerade nochmal klar, denn das Debakel ist ja nicht zuübersehen, seit 10 Jahren.

Mitglied in der Adviser Gruppe des Kabinets des Gangster: Salih Berisha. Gjin Gjoni, ist auch direkt Nachbar des Tropoje Gangster: Baskhim Ulaj, einem Berisha Haut Geldwäsche Gangster und Betrüger.

Das besondere an der Albanischen Justiz ist, das man sich einkauft mit gefälschten Schul Zeugnissen und Diplomen, aber Parteibuch. Mit totaler Immunität ausgestattet, kontrolliert man das High Council of Justice (HCJ) - Këshilli i lartë i Drejtësise or KLD, wo Richter Posten nur verkauft werden, was sehr profitabel ist, durch die Immunität und als Aufpasser mit Bujar Nishani, Cefa Elvis und anderen Gestalten.

http://www.top-channel.tv/foto/lajme/gjin-gjoni-kld.jpg

Gjin Gjoni: im Kabinett von Salih Berisha, als Justiz Adviser, höchste Richter Positionen und sogar Diplomaten Pass. Erpressung mit dem Duty Free Shop, weil man die Verträge mit dem Flugplatz Betreiber nicht einhalten will und wollte.

Die besondere Art von Mafia Richtern: Gjin Gjoni, seit Jahren einer der höchsten Richter, mit wechselnden Positionen, direkter Berater der Albanischen Regierung mit Salih Berisha, seine Ehefrau betreibt den “Duty Free” Shop am Flügplatz, wo der Richter auch Zoll frei einkaufen kann, wie andere Geschäftsleute, weil auch noch Dipomaten Pass erhalten hat. Ein altes Geschäft der Ilir Meta, und Salih Berisha Mafia, wobei Tritan Shehu, 600 Diplomaten Pässe verkaufte, Ilir Meta, dann mit den neuen Bundesdruckerei Pässen, sogar 980 Pässe ausstellte, blanco unterschrieben von Bujar Himci vor allem, für neue Identitäten. Gjon Gjoni ist als vollkommen korrupt bekannt, liess Internatinal gesuchte Verbrecher frei, wie T. Kondi und was Standard ist, eben für Geld. siehe auch wikileaks! Verantwortlich für die grössten Justiz Skandale in Albanien, wo schon Ex-Präsident Alfred Mosiu jede Beförderung verweigert hat.

EU Bericht kritisiert den “Sigurime” Front Mann der Kommunisten: Präsident Bujar Nishani

Gjin Gjoni, Muster Vorbild eines Kriminellen, dessen Beförderung schon unter Ex-Präsident Alfredo Mosiu in 2003 verweigert wurde, wo Rechts Sprechung: Geld bedeutet und sonst Nichts Anderes. Freilassung von International Gross Kriminellen. Porsche Cayenne, natürlich, was durch einen Unfall bekannt wurde. Solche Gestalten bestimmen heute im HCJ, die Richter Ernennungen, mit Bujar Nishani, Elvis Cefa (ebenso zig Anzeigen und Verfahren wegen Urkunden Fälschungen und durch Immunität geschützt)

Task Force Staatsanwaltschaft: Die gekauften und falschen Gerichts Urteile ruinieren Albanien
KLD
KLD - HCJ: Richter: Gjin GJONI , bekannt als Erpresser von Gerichts Urteilen, Schutzherr der Drogen Kartelle, Beförderung obwohl der Gangster Gjin Gjoni, sogar den Super Drogen Boss und Berisha - Dash Gjoka - Shiak Drogen Mafia Lieferanten: Abdulselam Turgut frei liess, der vom BKA wegen 1 Tonne Heroin nach Deutschland gesucht wurden. Straffreiheit bei tödlichen Unfalle mit dem teuersten Porsche Gelände Wagen und als Ehemann der Duty Free Shop Besitzerin am Flugplatz, was ein eigener Justiz Skandal ist. Der neue Justiz Minister Nasic Naco, wird allgemein als Mitglied der Mafia angesehen mit Partnerschaften zu hoch kriminellen Richtern in Albanien, wie Dhurato Bilo aus Skrapari und zu dieser Bande des Ilir Meta gehörend. Der Richter gehört direkt zur NATO finanzierten kriminellen Enterprise “Peace of Fund", der das Gangster Syndikat des Ilir Meta aus Skrapari installierte, mit Edmond Haxhinasto und war in Garmisch Partenkirchen, bei den berüchtigten Mafiösen Aufbau Kursen: Führer des 21. Jahrhundert” des Georg C. Marshal Centrums, im August 2000. Der Vorsitzende des Berufungs Gerichtes in Tirana: Kryetari i Gjykatës së Apelit, Alaudin Malaj (gilt selber als vollkommen korrupt), beschuldigt in einem Brief. Gjin Gjoni der Erpressung, das Gerichts Urteile in eine gewünschte Richtung gehen. Und Nichts geschieht, im Verbrecher Club des HCJ, es gibt auch keine Einreise Verbot für die Verbrecher Familie Gjini Gjoni, obwohl seit Jahren bekannt. Er ist Inkasso Chef, für Bujar Nishani und den Salih Berisha Clan, damit u.a. die Super Drogen Bosse frei herumlaufen und niemand bei Geldwäsche Geschäfte und illegalem Bauen festgenommen wird.

08 Jul 13
Albania Judicial Appointments Cause Controversy

The appointment of a number of controversial judges to Tirana’s appeals court has raised questions about the Albanian president’s stance on the rule of law.

Besar Likmeta…………………..

Binaj’s mandate was cut short after “losing the trust of the council” and was replaced by HCJ member Gjin Gjoni, who in the past has been at the centre of corruption allegations.http://www.balkaninsight.com/en/article/albania-judicial-appointments-raise-eyebrows

Ein Kind wurde zu Tode gefahren, von Richter Gjin Gjoni (Porsche Cheyenne), bei Lezhe-Milot! Nichts geschah, es gab keine Gerichts Verhandlung

Der tödliche Unfall des Richters Gjin Gjoni, wo angeblich seine Frau am Steuer sass.

Die Zerstörung der Justiz, durch Ina Rama, Kresniq Spahiu, Bujar Nishani und Bamir Topi und den Justiz Ministern

Ein typischer Mafia Richter: mit Porsche und Cadillac unterwegs:

Die Anklage lautete auf vorsätzlichen Mord, was sowieso immer kritisch ist, aber bei diesen dubiosen Gestalten der Staatsanwaltschaft nicht verwundert. Richtig wäre fahrlässlige Tötung, Befehls Notstand und Schusswaffen Gebrauch mit billigender Tötung gewesen. Eine Verurteilung wäre notwendig gewesen, bei der klaren Beweislage, wobei eine milde Haft Strafe genug gewesen wäre, inklusive einer Entschädigung für die Opfer Familien. Der frühere General Staatsanwalt Arben Rakipi, schliesst sich unserer Meinung an, das es “fahrlässige Tödung” ist.
Der Mafia Richter: Besnik Hoxha, unterwegs mit einem 70.000 € teuren Chayenne Porsche mit gefälschten US Kennzeichen.

Der Vorsitzende Richter Besnik Hoxha, war zuvor 12 Jahre Richter in Shkoder, wo es noch nie eine Justiz gegeben hat, und ein Sprengstoff Anschlag wurde auf ihn vor Jahren verübt. In Tirana wurde er gesehen, mit einem Porsche Cayenne mit gefälschten US Nummern Schildern, was ein Marken Zeichen der Albaner Mafia ist, ebenso mit einem Cadillac, Das könnten durchaus auch beschlagnahmte Fahrzeuge sein, welche Richter benutzen, was man erwähnen sollte. Der selbe Richter, hat Angeklagte im Gerdec Prozess freigelassen und den Schwager der Mafia Ministerin Majlinda Bregu, der Geschäftspartner des “Sacra Corona Unita” Mafia Bosse: Albino Prudentino war, dessen beschlagnahmtes Vermögen, ebenso wieder freigegeben wurde. Die Washington Post, zum Ausgang des Prozesses,wo Richter Besnik Hoxha, aussagt: “die Anklage hätte nicht bewiesen, das die Beklagten schuldig sind” — trotz bekanntlicher FBI Gutachten, identisch wie im Falle Ilir Meta!

Fotos eines Mafia Richters in Albanien: Besnik Hoxha

Die Opfer hätten schon lange entschädigt werden müssen, aber die Gelder, werden wie bei der Gerdec Kathastrophe, oder bei den Ãœberschwemmungs Opfern unterschlagen, wie die Gelder für die Küste, um die Erosion zustoppen.

Wir haben das Ganze schon vor langer Zeit, mitgeteilt das die gesamten Prozesse in dieser Form, ein Unfug sind, wie die ständigen Schallplatten Mitteilungen, der EU und US wie OSCE Kaspar Figuren zum Thema. Denn ausdrücklich haben per Gesetz die National Guard die Erlaubniss, zuschiessen, um Institutionen zuverteidigen, wobei diesen Gesetz in Kraft trat, nachdem Salih Berisha, seinen Partei Konkurrenten Azem Hajdari u.a. als Mafiosi bezeichnete, Drogen Gangster und ihn dann ermorden liess, für einen Putsch in 1998, wo die Tropoje Verbrecher Banden, wieder mit Panzer durch Tirana fuhren.

Das dabei Unschuldige Zuschauer getödet wurden, ist die Tragodie!

Die Schuldigen, für eine Desaster Organiation der Polizei, wie Hysni Burgai, und der damaligen Innenminister Lulzim Basha, wurden nie angeklagt, obowohl eine Stunde Nichts unternommen wurde, lächerliche 10 bezahlet Provokateure aus dem Verkehr zuziehen. Rädels Führer, die sogar bewaffnet herumliefen wie Pjerin Ndreu, wurden nie angeklagt.

Kriminelle in der Justiz, ein Standard Projekt der Salih Berisha, Ilir Banden!

Neu Anfang in der Justiz: Mafia Deal des Ilir Meta das ein prominenter Verbrecher: Seferi Braho nun Staatsanwalt in Durres ist

Zef Brozi, Ex-Verfassungsrichter in Albanien, über die Stalin Methoden gegen die Justiz in Albanien

Bujar Nishani, Langzeit Klientel Politiker und Polizei- und Justiz Terrorist in Albanien

Bujar Nishani, Langzeit Klientel Politiker und Polizei- und Justiz Terrorist in Albanien

4.23.
Chapter 23: Judiciary and fundamental rights
Judicial system …………………
Richter Ernennungen nur gegen Geld, unter Kresniq Spahiu, Bujar Nishani, und den diversen Justiz Ministern, der Salih Berisah Bande.
Die hoch dotierten EU und US Justiz Aufbauer schweigen über die Fakten, weil sie um ihre gut dotierten Touristen Jobs fürchten, welche oft in den Clubs in Tirana enden.
Saimir Visha, Präsident der Anwaltskammer, bestätigt im Prinzip die Vorwürfe der Regierung und von Bogdani Gert. Er nennt auch ein Beispiel, als die Anwaltskammer einen hoch qualifiziertes Mitglied (Kristaq Traja) zur Beförderung an das Oberste Gericht vorschlug, wurde es abgelehnt, weil man kein Geld hatte. siehe auch die Ausführungen des Vize-Tourismus Minister Nikolli Lesi, der ja einen Freifahrt Schein hat, weil Salih Berisha und Tritan Shehu, damals in 1997 die Zeitungs Redaktion der “Koha Jone” abbrannten.
Man verkauft diese Posten an die Mafia und ausdrücklich wird dafür Geld verlangt, wie sogar die Präsidenten der Anwalts, Richter Vereinigung in Tirana bestätigten. 100.000 € es kann aber auch mehr sein, sind ein Standard um eine Zahl zunennen. Man hörte aber auch noch höhere Summen. 6.000 Gerichts Akten sind bei Ober Gericht nicht behandelt und liegen unbearbeitet herum, weil man nur gegen Geld arbeitet, was sogar Vize Minister Nikoll Lesi im Detail erklärte.

Total Skrupelos und Kriminell: Bujar Nishani Elvis Cefa, kennt keine Gesetze, ernennt Richter per Dekret, welche nicht einmal die vorgeschriebene Vermögens Erklärung bei der HIDAA je abgaben. Die Leiterin der Vermögens Kontrolle wurde als Schutz Schirm der Verbrecher gerade abgesetzt. Mazhoranca çliron ILDKP nga kamikazja e Sali Berishës, Zana Xhuka shpëton nga ndjekja penale, ja si e përdhosi institucionin
Elvis Cefa, Bujar Nishani, machen nun derart Mafiös weiter, und ernennen neue Richter an das Oberste Gericht, welche engste PD Leute sind, einschlägig negativ bekannt als korrupt: Richter Gjovalin Përnoca, und Petrit Çeno. 22 Nëntor, 2013 Skandali/ Nishani dekretoi dy miqtë e tij për Gjykatën e Lartë (Faktet)

Der Mafia Richter Gjin Goni, und sein Verkehrs Unfall bei Lezhe in 2012.

10/16/2013

30.000 illegale Bauten entlang der National Strassen und Bahn Linien sollen ebenso abgerissen werden

Filed under: — Gjoka @ 8:44 pm

Ob diese vielen Versprechen eingehalten werden, wird die Zukunft zeigen. Im Moment bemüht man sich um eine Finanzierung.

Lefter Koka wird zu den vielen illegalen Tankstellen, Geschäften ein Interview geben, denn niemand hat eine Genehmigung,was auch jeder weiss. Trotzdem versuchen Tausende Grundstücke an den National Strassen zuverkaufen, was System Betrug ist.

Per Gesetz, gibt es ein totales Bau Verbot mit Abstand, entlang der National Strassen und ebenso entlang der Bahn Linien. Nur hatten Bau Gesetze, welche es im Detail mit Abständen schon ab 1993 gab, nie eine Bedeutung in Albanien. Warum es eine Bau Polizei in Albanien gibt, weiss auch niemand in Albanien, bei 20 Jahren Nichts tun und nur Gelder erpressen, als Geschäfts Modell. Wahrscheinlich hat jede Albanische Familien inzwischen irgendwo mindestens 1 Lokal, denn 60 % der Albanischen Geschäfte, sind fast immer illegal gebaute Lokale. National Strassen eignen sich hierfür besonders, wie wohl über Tausend Geschäfte, rund um bauen.

Mafia Styl der Politiker ist, das entlang der Autobahn Durres u.a. überall Grundstücks Verkaufs Schilder stehen (shite + Telefon Nr.), bei illegal eingezäunten Grundstücken.
Grundstücks Verkauf mit gefälschten Papieren, ist Haupt Wirtschafts Zweig, wo die kriminelle Grundstücks Agentur ALUIZI, sehr aktiv war. Der neue Chef Artan Lame, hat allein in Tirana die ALUIZI Büros, von 7 auf 3 zusammen gestrichen, weil deren kriminellen Treiben zu peinlich war. Der Kabinetts Chef von Salih Berisha: Ourel Bylykbashi, gehört zu den gut dokumentierten Verbrechern, welche für Geld Alles zusammen fälschten, identisch der vorherige Tirana Chef: Elvis Cefa, der Immunität inzwischen hat, als HCJ Chef unter Bujar Nishani. Banditen Tum, wurde zur Straffreien Kultur.

Es gibt dort weder private Grundstücke, noch irgendeine legale Möglichkeit zubauen. Dies wurde erstmalig in betrügerischer Absicht, in der Ilir Meta Regierung einem rein kriminellen Enterprise, durch den von USAID finanzierten AAEF Fond, umgangen, als US Immobilien Betrüger und Investment Betrüger aus den USA in Albanien auftauchten, auch um Gelder zuwaschen.

Grundstücke wurden, ohne Legitimation verkauft, als Betrugs System des Michael GranoffMichael Granoff, der alle Regierungen, viele Jahre schmierte. Angeblich hat der AAEF, 1 Milliarde $ in Albanien investiert, wo wohl die Hälfte in die eigenen Taschen wanderte, als US Betrugs Modell, was wunderbar auch im Irak, oder Afghanistan funktionierte.

Michael Granoff ist der Erfinder des Betrugs Modells, mit gestohlenen Grundstücken und illegalem Bauen, wie wir hier dokumentieren. Die Amerikaner sind Weltmeister nicht nur im Banken, sondern auch im Immobilien und Real Estage Betrug, wo dann Gestalten, wie die SIVA Group Ganoven auch schon mal auftauchten, mit angeblichen Milliarden Investitionen.

US Gangster Treffen des AAEF Fund, mit Michael Granoff, wobei das Modell in allen Staaten der Welt praktiziert wird, das man sich ein paar kriminelle und korrupte Politiker einkauft.
FIAA
Wegen den vielen Betrugs Geschäften, operiert man nun mit dem Namen FIAA

Zeitgleich wurde die American Bank of Albanien vom AAEF Fond gegründet, um auch Gelder der Islamsichen Terroristen, welche als US Partner auftauchten, aus Drogen und Waffen Handel zuwaschen. Allein die Familie des Yassin Kadi, hatte dort 35 Bankkonten, welche in 2002 beschlagnahmt wurden. Obwohl die Bank, nur faule Kredite im Immobilien Geschäft, als Grundlage hatte, wurde in einer grossen PR Show, 80 % der Anteile für US$ 156,9 million an eine Italienische Sparkasse verkauft, welche inzwischen 500 Millionen € abschreiben musste, bei über 50 % fauler Immiblien Kredite Landesweit, weil wie bei den anderen Banken, die Grunstücks- Firmen Dokumente der Albaner Mafia nur zusammen gefälscht waren.

Entwicklungshilfe im Betrug, was jedem Albaner auch gut bekannt ist.

Die komplette Autobahn Durres-Tirana wurde so auf beiden Seiten durch Betrüger zugebaut, und Schilder: Grundstück zuverkaufen: 10.000 qm und mehr, sind überall zusehen.

Es handelt sich um 30.000 illegale Bauten, wo nun ebenso angekündigt wird, diese illegale Bauten abzureissen, von kriminellen Clans, welche Grundstücke verkaufen wollen, welche ihnen nie gehört haben, wie es imj 100.000 Paketen, bereits überall vorgekommen ist. Betrug aus Grundstücks Geschäften rund um illegales Bauen, ist der wohl wichtigsten Geschäfts Zweig der Albanischen Politik und Mafia.

Der Wirtschafts Minister, der Bank Präsident ist gerade in den USA; um neue Kredite zuerhalten, für den Staatshaushalt und eben auch für diesen teuren Abriss überall in Albanien und an der Küste.

PANORAMA

Thousands of illegal buildings along Albania’s highways will be demolished as new government seeks to reassert control over the territory.

Dieses Schild aus 2001, Standort ca. da wo die erste Mercedes Niederlassung gebaut wurde, beweist. Das die US Immobilien Mafia, rund um den AAEF, American Bank of Albania, USAID, der Motor für die Betrugs Grundstücke und den Grund Stücks Diebstahl entlang der damals im Bau befindlichen Autobahn Durres - Tirana war, welche mehrfach im Korruptions Sumpf der Politiker unterging und eigentlich schon 1996 fertig gestellt sein sollte.

AAEF

Der Albanian American Enterprise Fund, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, iillegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Durres- Tirana! Der AAEF, ist natürlich auch Partner im Bestechungs Geschäft mit Fatos Nano am Flugplatz, der KfW und DEG, was eines der peinlichsten Deutschen Bestechungs Geschäfte war, wo Hochtief inzwischen Allés verkaufte, und es in 2004, nicht einmal ein Gesetz, für Lizensen gab: (erst ab 2006)

Motor dieser Verbrecher Clans: Der USAID finanzierte AAEF Fond, mit dem US Gangster Michael Granoff, welche den Land Diebstahl wie den Finanz Betrug im US Modell des Betruges organisierten, inklusive der Geldwaesche mit der American Bank of Albania. 8.000 Tode gab es bisher mit dieser Land Raeuberei.

 

Natürlich sitzt dort die Ehefrau von angeklagten Ex-Wirtschafts Minister Angjeli, Frau Greta Angjeli im Board, damit die Bestechungs Geschäfte von Hochtief, DEG, KfW, DAW am Flugplatz überhaupt eingefädelt werden konnten.

Albanian American Enterprise Fund – AAEF und seine Mafia Geschäfte

 

Pranë rrugëve. Rrezikojnë prishjen 30 mijë ndërtime pa leje

e Mërkurë, 16 Tetor, 2013 qeveria-rama-mbledhje

Pas urdhrit të Kryeministrit për lirimin e rrugëve nacionale zbulohet shifra e banesave që rrezikojnë të shemben nga Ndërtimorja.Çfarë do të ndodhë pas deklaratave të qeverisë për lirimin e rrugëve kombëtare nga objektet informale.Ndryshimet në Kodin Rrugor “shpëtuan” vetëm një pjesë.Janë rreth 30 mijë ndërtime që rrezikojnë të prishen, për shkak se janë të ndërtuara […]

Nuk ka Komente

Die Albanische Bau Anarchie, wo Banditen ohne Bildung bauen wo sie wollen. Unverändert in Lehm Bergen und alle Flüsse und Wasser Abläufe, werden zugeschüttet und verbaut. Kamze bei Tirana.


Landraub im 100.000 Paket, und Umwelt Vernichtung als Wirtschafts Basis, wie der Verkauf von Grundstücken mit gefälschten Dokumenten


Kabinetts Sitzung, wo der Abriss dieser Anarchie Firmen beschlossen wird, an den National Strassen. Abriss Aktionen gab es vor über 10 Jahren, welche mit einem Show Abriss von einer Firma oft schon beendet war. Der Rest ging im Bestechungs Geld unter.


Anscheinend hat man im Wesentlichen nun am 25.10.2013, die illegalen Construktionen und wesentlichen Probleme mit den illegalen Bauten festgestellt.

10/15/2013

Weitere Aktionen rund um die Spiel Casino und Wett Mafia in Albanien

Filed under: — BuckZiesMutter @ 6:52 pm

Top Balkan Medien, berichten über die grössten Polizei- Steuer Aktion mit 6.000 Beamten in Albanien. Fest in Hand, der kriminellen Polizei Direktoren Banden, des Bujar Nishani, Flamur Noka und Salih Berisha und Nichts geschah, weil die Justiz ebenso daran beteiligt war. Alle wichtigen Polizei Beamten, waren zugleich unter Beobachtung, wer die Inhaber der Spiel Casino Mafia vorzeitig informiert und Geheimniss Verrat macht. Von 12 leitenden Direktoren, waren 2, weitere 3 Beamte, wurden vom Dienst deshalb suspendiert. Der Steuer Schaden, durch die von Polizei Direktoren gefälschten Zertifikate, beträgt pro Jahr: 110 Millionen €!

Der Kabinetts Chef des Ex-Justiz Ministers Eduard Halimi, Arben Braçe, wurde im Stadium Dynamo in Tirana verhaftet, als er sein Spiel Casinos leer räumen wollte, was nur aufzeigt: Alle Verbrechen, wie illegales Bauen, Spiel Casinos, geschehen und geschahen unter dem Schutz der Polizei und Berisha Mafia Justiz, welche oft die Eigentümer dieser illegalen Phantom Betriebe sind, inklusive Baufirmen. Als Langzeit Partner der Internationalen, hatte man halt einen billigen Mafiosi als Partner, womit dann Alles gesagt ist, wenn eine Krähe, der anderen Krähe kein Auge aushackt.

Direkt von Salih Berisha, Ridvan Bode und der Polizei Mafia organisiert, welche 100 % der Spiel- und Wett Casino Mafia sind, inklusive Fälschung der Zertifikate für echte Lizensen und deren Handel. Virion Bezhani, als Ex-Direktor für die Lizensen bestätigt diesen Sach Verhalt mit Dokumenten.

Das erneut 2 Polizei Chef Inspektoren (Ols Muci in Tirana und der Polizei Chef gegen Wirtschafts Kriminalität in Korce: Ervin Dalipaj), die Operation vorzeitig verraten hatten, und ihre Casinos informierten umgehend die Tür zuschliessen ist normal, denn Bujar Nishani, Salih Berisha, verkauften die Polizei an Kriminelle und Tropojaner Banditen, ohne Schule.

Albania casino
Albania Cracks Down on Gambling Dens
10/14/2013
Tausende von Beamten durchsuchten heute in vielen Städten, die Lokale der Wett und Spiel Casino Mafia
Heute der Tag Nr. 2, mit Operationen in Durres ebenso und Vlore, aber auch erneut in Tirana, wo die Polizei direkt daran beteiligt war, an diesem grossen Steuer Betrug, der Albanischen Mafia. Wie wohl Tausende von Spiel Automaten, nach Albanien kamen, ohne Zoll? ist eine gute Frage, nach der Ridvan Bode Mafia in Durres. Die Funktion der Finanz Ämter, als kriminelles Enterprise des Ridvan Bode, Salih Berisha, outen sich selbst durch diese Fakten das man von Kriminellen kontrolliert wird, ebenso die Durres Justiz, was aber nicht neu ist in dieser Art von Klientel Politik, der Inkompetenz und Idiotie, wo das Gjoke Uledaj, Verbrecher Imperium des Treibstoff Betruges ebenso vor 2 Tagen beschlagnahmt wurde. Seit Jahren berichten die Weltbank, IMF usw.. das das Steuer System erfolgreiche aufgebaut wurde, aber welches Steuer- und Zoll System, wenn beide Organisationen, wie die EBRD vollkommen von der Mafia unterwandert sind, was identisch im Kosovo ist, wo die IEP Militär Studie in 2007 festhält, das alle Institutionen inklusive der KFOR Stäbe, von der Mafia unterwandert sind. OK - Reporting der Berufs Kriminellen Aufbau Zirkel, welche enorm hohe Gehälter für ein Nichts kassieren.

Die Albanische Justiz, ein Terroristen Projekt der Salih Berisha, Ilir Meta Banden

 

Rdivan Bode, Peinlichkeit der Geschichte Albaniens, wie die Justiz Minister Eduard Halimi, Bujar Nishani, Enkeled Alibeaj.

Die Mafia Lady der “Sacra Corona Unita” Ex-Ministerin Majlinda Bregu, baute eines der iillgalen Casino Lizenz Betriebe auf in Albanien, ohne je Steuern zu zahlen, mit ihren Schwager. Direkt darin verwickelt sind Berisha und Bujar Nishani Polizisten, welche Landesweit illegale Lokale, Clubs, Casinos aufbauten und immer ebenso illegal bauten. Das Berisha und Ridvan Bode, nur Militante und Kriminelle die Steuer Inspektoren Posten gab, darüber berichten die Medien erneut als Schlagzeile heute.

Die Familie der Ministerin Majlinda Bregu, ist direkter Partner des verhafteten Super Italienischen Mafia Bosses Albino Prutentino

Langzeit Steuer und Finanzbetrug, in den auch Salih Berisha und Ridvan Bode eingeweiht war, denn für einen Spiel Automat, muss man im Monat 100.00 Lek Lizenz Gebühren an das Finanzamt bezahlen, also ca. 700 €

Ein fast 5 Jahre alten Video, über diese Mafia Kaufhäuser in Durres, wo unten die grossen Spiel Casinos, u.a. von “Admiral” sind.


Was für eien Steuer Behörde in Durres existiert, sieht man daran, denn das Haupt Büro ist nicht weit weg und jeden Tag, fahren die an dem Theater der Mafia vorbei.

am 13.10.2013

Tausende von Beamten durchsuchten heute in vielen Städten, die Lokale der Wett und Spiel Casino Mafia

Heute wurden 53 Objekte rund um Spiel Casinos, Sport Wetten in Durres beschlagnahmt, wobei es viele “Admiral” Spiel Casinos in Durres gibt, vor allem in illegal neu erbauten Appartment Häusern.


Bei den vielen Schrott Beamten die noch in Durres aktiv sind aus Nord Albanien, einer rein kriminellen Staatsanwaltschaft in Durres, kann es nicht verwundern, das die Beamten heute in Durres, beim “Flagschiff Kaufhaus", bei den Admiral Spiel Höllen in Durres, auch in den wichtigsten zentralen Einkaufs Strassen, vor verschlossener Tür standen.

Aktionen in Vlore auch rund um Morde mit Spiel Casinos

Andere Aktionen heute rund um Spiel Casinos

Beschlagnahmte Geräte, inzwischen ca. 500 Stück
Casino Albania

7/8/2013

Im Lande der Neanderthaler Kultur: Salih Berisha aktuell im TV: Skizofrenia e zotit Sali Berisha

Das Malok System des Salih Berisha, und seiner primitiven Banditen Banden, war gut bekannt, bei Ilir Meta, Spartak Braho und Lefter Koka ist es identisch.

Der letzte Kommunistische Idiot Europas: Unë, Blloku dhe Sali maloku

Casino Ridvan Bode Salih Berisha
Der zuständige Direktor im Finanzministerium Besnjik Cobaj, informierte mit Schreiben vom 8.4.2012, den Minister Ridvan Bode und PM Salih Berisha über die illegalen Casinos und den Steuer Betrug: Geschehen ist Nichts, weil es zum Finanzierungs System der Mafia gehört, das man Salih Berisha und Ridvan Bode schmiert. Der frühere Leiter, für die Glücks Spiel Automaten Kontrolle und Lizensen.
Besnik Cobaj
Besnnik Cobaj, gibt am 16.10.2013 ein Detail Interview, das es 3 solcher Schreiben gab, er direkt auch einmal mit Salih Berisha darüber sprach: Die Polizei Direktoren kontrollierten zu 100 % alle Spiel Casinos in Albanien, verhinderten und blockierten Kontrollen, besorgten echte, gefälschte Zertifikate für Nicht lizensierte Spiel Automaten, ebenso Dokumente auch für jeder Art, welche man wünschte. Wir berichteten vor Jahren über diese Fakten, einer rein kriminellen “Police State", identisch wie in 1996, wo alle Clubs, Bordelle, Menschenhandel im Besitz der Polizei Direktoren und Präsidenten waren.
Police seize illegal casinos
15/10/2013

 

Police seize illegal casinos<br />
” src=

The two chiefs of the Economic Crime Units in Tirana and Korca have been suspended by order of Interior Minister Sajmir Tahiri.

Police declared that they did not fulfill their duties in the action held yesterday against the illegal gambling casinos, and that they even cooperated with the owners to hide some of the machineries.

Chief Inspectors Olsi Muci, Head of Economic Crime in Korce, and Ervin Dalipaj, Head of the Economic Crime in Tirana, were suspended and will be prosecuted for being involved in the unlicensed gambling businesses.

Police say that they have notified some of the owners to close their shops before the police arrived. Interior Police sources say that they were conducting a second covert operation in parallel with the first one, in order to find out any possible leaks……………….

The operation has continued by seizing all unlicensed machineries. This is the second step of this action. Hundreds of machineries of unlicensed subjects were seized early in the morning.

According to the police, the third step will be blocking licensed businesses who have not paid their obligations. Official data show that there are more than 600 illegal businesses so far, and the situation is very chaotic.

http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=10160

Berisha Lulzim Basha Malltezi

Da es bewiesen ist, das in allen Details Salih Berisha mehrfach über diese illegalen Phantom Firmen informiert wurde, welche überall im Lande verstreut sind, gibt es klare Hinweise, das die Familie des Salih Berisha, Shkelzen Berisha und der Tochter Argita Berisha, Langzeit Geschäfts Partner Lulzim Basha und Ehemann Jamarbër Malltezi, diese Luft Firmen des Steuer Betruges aufbauten mit kriminellen Polizei Direktoren. Andere Gelder, wurden direkt in private Universitäten investiert, welche illegal gebaut werden in Albanien.

Im Banditen Reich des Berisha, gehörte das zum System, weil man selbst überall beteiligt war.
Der Ex-Direktor für die Zertifizierung der Spiel Automaten Viron Bezhani, teilt mit, das 50 % der Politiker Spiel Casionos betreiben, oder daran beteiligt sind.

Virion Bezhani

Ish-drejtor i Certifikimit pranë Njësisë së Mbikëqyrjes së Lojërave të Fatit, Viron Bezhani, shprehet se gjysma e politikanëve shqiptarë luajnë bixhoz

10/13/2013

Dokumente: Ramiz Alia, entsandte Salih Berisha, zur Gründung der Kommunistischen Partei II, um den Westen zufrieden zustellen

Filed under: — Gjoka @ 1:29 am

Die PD Partei des Salih Berisha, ist ein historischer Betrug, denn es war eine Zweit Gründung der Kommunisten und nur das Wort “Demokratie” ertönte, zur Freude, Geistig behinderter Krimineller der EU, der USA und in Deutschland die KAS. Man brauchte Kriminelle zur Zerschlagung Jugoslawien. Drogen Schmuggel, Geldwäsche, Betrug, als Geschäfts Modell der Aufbau Helfer, der NATO und von Deutschland und den sogenannten Stiftungen (ein Artikel aus 1995, über diese Hirnlosen Pfeifen, der dann später noch getopt wurde.

A është PD-ja një mashtrim historik? A ka qenë ndonjëherë antikomuniste?

PD Berisha
Schlagzeile: Die PD ist ein historischer Betrug

Ramiz Alia, beschloss wegen dem Kommunistischen Niedergang überall in Russland, bis Rumänien, das man unter einer neuen Partei weiter macht, um dem Westen etwas vorzugaukeln, welche den Kommunismus auch verdammt. Über diese Planung vom Oktober 1989, besteht ein Internes Memo der Partei Führung von damals.

Nach diesem Erfolg in Tirana, finanzierten die USA, Islamische Terroristen und Verbrecher um auch Jugoslawien zuzerstören, wo erneut Richard Perle, der Saudi Terroristen Financier Yassin Kadi und Prinz Bandur schon damals aktiv waren. The US Neoconservative and $ 400 Million Bosnian Defense Fund Fuels Balkan Conflict. Der (Mitte Mai 2002)eliminierte US Botschafter Josef Limprecht, war deren Vertreter ebenso.

Salih Berisha und die Albanische Verbindung zum Super Terroristen Abdul Latif Saleh - International Islamic Relief Organization

Wie der Spiegel vor 20 Jahren schon schrieb, verneinte Salih Berisha, das je die Kommunistischen Akten geöffnet werden und der wahre Grund des Strauss Besuches und alle Begleit Umstände der Fahrt nach Albanien, wie das organisiert wurde, werden bis heute vertuscht.

Albanien und wie die beste Grundlage für eine Demokratie 1991, in eine Mafiöse Klientel Politik umgewandelt wurde

Jeder weiss das, das Salih Berisha ein uralt Kommunist ist und 80 % seiner Umgebung, wo ein paar junge und billige Dumm Mafiosi nur dazu kamen. Man brauchte einen Kriminellen wie Salih Berisha für die Strategischen Ziele, Jugoslawien zuzerstören, und Drogen- Treibstoff- Waffen Schmuggel wurde geduldet, ja sogar von Amerikaner gesteuert, wie der Waffen Handel nach Ruanda und an Islamische Terroristen und nach Afghanistan in 1995 schon.

Der Ex-US Botschafter John Withers, kommentierte die Parlaments Wahlen vom 23.6.2013 so: Der letzte Kommunistische Diktator Europas wurde abgewählt.

Die Partei wird Macht zu ergreifen, um den Kommunismus in der Stiftung zu verurteilen und auf diese Weise werden wir Sympathie gewinnen Der Westen “

Salih Berisha, war von Ramiz Alia geschickt um die Studenten Bewegung zu unterwandern, als Vertrauter der Familie Enver Hoxha, wie Andere auch, darunter Tritan Shehu, Josefina Topalli. Als Erstes arbeiteten über 20 Ex-Sigurime Leute in der US Botschaft, welche sich wohl am Dümmsten von Allen Botschaften in der Sache darstellt.

Ex- Parlament Präsident Prof. Servet Pëllumbi , outete dieses Interne Memo, des Inneren Zirkels rund um Ramiz Alia. Fatos Nano sollte die eine Partei führen, Salih Berisha die neue Kommunistische Partei unter Demokratischen Namen, damit der Westen zufrieden ist.

Dann musste man noch Dumme im Westen finden, wie die KAS vor allem, was bis heute anhält und dann nur noch von der FES getoppt wurde, was 1996 schon bekannten Journalisten auffiel. Man muss ja nur lesen, was diese Gestalten der Dummheit über eine EU Politik von sich geben.

Katovica Shqiptare

Redaksia Online

Postuar më: 12 Tetor, 2013 tek Kopertina

12-tetor-2013

Intervista/ Prof. Servet Pëllumbi kemengul se dokumenti që ka paraqitur dy netë më parë në një emision TV është autentik. A ishin Nano dhe Berisha të përzgjedhurit e Ramiz Alisë? Tani që R. Alia nuk është më midis nesh, mungesën e tij më tepër duhet ta ndiejnë dyshja Nano-Berisha. Por edhe këta të dy kanë të drejtën e kundërshtimit. Koha le të gjejë kush ka të drejtë – thotë prof.Pëllumbi

Pas intervistës që dha pardje për ‘Channel One’ ku zbuloi dokumentin e Katovicës, Prof. Servet Pëllumbi konfirmoi dje për gazetën ‘DITA’ se dokumenti është origjinal dhe ai e disponon atë kopje.

Profesor, a është autentik materali që ju treguat në intervistën që dhatë në ‘Channel One’?
Po është autentik. Ky material nuk është fare i panjohur për opinionin shqiptar, pasi për të është folur herë pas here, janë trajtuar pjesë të tij, por jo në tërësi. Në fakt, është një mbledhje e Byrosë Politike, ku Ramiz Alia me më shumë se dy vjet vonesë, u zbulon byroistëve përmbajtjen e platformës së Katovicës, të cilën e kishte marrë nga Gorbaçovi.

A u zbatua ajo platformë në Shqipëri?
Me përpikmëri. Unë këtë e kam trajtuar në intervistën që dhashë në tre drejtime kryesore: Në pluralizmin politik që do ta udhëhiqnin të emëruarit nga partitë komuniste, në trajtimin e ish-të përndjekurve politikë dhe në qëndrimin ndaj pronarëve.

Ju thatë në intervistë që stafetën e Katovicës sot e mban ai që flet më shumë për bllokmenët, pra Berisha, apo jo?
Këtë unë ua kam sqaruar më hollësisht në intervistën që kam dhënë për gazetën ‘DITA’ më 18 mars të këtij viti, pra më shumë se tre muaj para zgjedhjeve të 23 qershorit. Në atë intervistë unë i jam shprehur ekzaktësisht kështu pyetjes suaj për ata që vënë shenjën e barazimit mes Nanos dhe Berishës:

“ Më fute në histori me këtë pyetje. Për Nanon e Berishën, si për çdo protagonist ngjarjesh të rëndësishme historike, fjalën e fundit do ta thonë historianët mbi bazën e dokumenteve. Dhe kjo do kohën e vet. Megjithatë, nuk mendoj se bëjnë ndonjë mëkat “ata, nga radhët e opozitës,siç thoni ju, që venë shenjën e barazimit midis Nanos dhe Berishës”. Qenia për disa vjet e Nanos në krye të PS-së, apo thirrja nga disa socialistë “si lider historik”, nuk e bën të paprekshëm nga “kritika historike” dhe as u ndalon socialistëve e jo socialistëve të shohin pika takimi në binomin Nano-Berisha. Ka plot të dhëna që u japin të drejtë të dy palëve. Realisht, të zhveshur nga glorifikimet, duhet thënë, se midis Nanos e Berishës, ka ndryshime jo to vogla pozicioni politik, interesash, karakteri, niveli intelektual, etj, siç ka dhe gjera të përbashkëta të shfaqura në disa marrëveshje të fshehta, pse jo dhe pazare midis tyre. Lexuesi apo dhe telespektatori i vëmendshëm, nuk e kanë të vështirë të kujtojnë disa prej tyre. Të dy, në heshtje, kanë qenë të përzgjedhurit e Presidentit Ramiz Alia për të ndjekur zbatimin e klauzolave të Katovicës dhe për të drejtuar, majtas-djathtas, dy partitë e mëdha në vend.

Ka plot mistere politika shqiptare. Sa ishte gjallë R. Alia, në një pritje në Sheraton, e takova dhe i thashë, si me shaka, në prezencën e të nderuarit president Alfred Moisiu: “Mosha bën të vetën, ndriçoji disa enigma, tregona si i zgjodhe në krye të dy partive të mëdha Nanon e Berishën, trego për letrën e Gorbaçovit për Katovicën”? Ai në vend të përgjigjes, siç e kishte zakon, qeshi në formë mohuese dhe e hodhi bisedën në diçka tjetër… Gjithsesi, tani që R. Alia nuk është më midis nesh, mungesën e tij më tepër duhet ta ndiejnë dyshja Nano-Berisha. Por edhe këta të dy kanë të drejtën e kundërshtimit. Koha le të gjejë kush ka të drejtë. Kjo është demokracia…!”

A mund të konsiderohet tashmë i mbyllur kapitulli i Katovicës në Shqipëri?
Urojmë të jetë mbyllur. Nano dhe Berisha nuk kanë më pushtet politik.Por porosia e Katovicës ishte që klasa komuniste në pushtet për dy-tri legjislatura të shndërrohej në klasë kapitaliste. Kjo është arritur dhe në këtë aspekt mund të bëhen shumë diskutime. Koha do të tregojë se është mbyllur përgjithmonë kapitulli Katovicës. Do kemi rast të flasim sërish për të.

Intervistoi Xhevdet Shehu

 

*********

 

Teksti i plotë i pacensuruar i mbledhjes së Byrosë Politike që u mbajt në tetor të vitit 1989:

Diskutimi top-sekret i Ramiz Alisë në mbledhjen e Byrosë politike në vitin 1989 dhe platforma që ai mori nga Gorbaçovi. Ja kush do të jetë demokracia jonë (Marrë nga vendimet e Byrosë Politike në tetor, viti 1989)

Sistemi ynë ka kapitulluar përballë atij Kapitalist, ndaj jemi të detyruar të ndryshojmë strategji, u tha Ramiz Alia të pranishmëve.

Kjo strategji do të synojë në dy drejtime:

1) Në respektimin e të drejtave të njeriut dhe në

2) Në krijimin e pluralizmit politik.

…………

Katovica-1-001

 

Pëllumbi: Ramiz Alia e zbatoi Katovicën me Fatos Nanon e Sali Berishën

Ish- kryetari i Kuvendit të Shqipërisë, Servet Pëllumbi, jo vetëm është i bindur që Katovica është zbatuar në Shqipëri, por thotë se ka dokumente për këtë çështje. Ai e zbuloi një dokument të vitit 1989 në emisionin “Debat” në Channel One me gazetarin Roland Qafoku.

“Unë i jam përmbajtur gjithmonë tezës që Ramiz Alia ka qenë çelësi i të gjitha situatave që janë zhvilluar në Shqipëri. Ramiz Alia ka qenë në dijeni edhe për strategjinë e Katovicës së ‘87. Madje, në një pritje, në prezencë të ish-presidentit Moisiu e kam pyetur: “Të ka dërguar Gorbaçovi një material për Katovicën?”, sepse Ramiz Alia ka qenë në një periudhë me Gorbaçovin në shkollën e partisë. Më tha se erdhën disa materiale në atë kohë, por asgjë konkrete. Ai e mohonte të ketë pasur informacione për Katovicën dhe për materialin përkatës. Por, në të vërtetë ai ka qenë në dijeni të plotë dhe ka vepruar në përputhje me atë strategji. Dokumenti që po ju tregoj është një faksimile e një skeleti të fjalës së Ramiz Alisë në Byronë Politike,” tha Pëllumbi.

“Ky dokument është shtruar në Byronë Politike dhe ndër të tjera unë po citoj disa pjesë. Ramiz Alia është mbështetur në materialin e Gorbaçovit dhe thotë: “Socializmi ka dështuar. Cila do të jetë strategjia jonë për kalimin në demokraci?” Ndër të tjera thotë: “Do të nxisim të krijojmë parti sa të duam, gjithsesi këto parti duhet kontrolluar nga ne”. Dhe kështu u bë. Vijon Ramizi: “Në krye të tyre duhet të vendosen njerëz që të përkrahin strategjinë. Partia që do të marrë pushtetin do të shajë komunizmin me themel e me çati, në mënyrë që të fitojë simpatinë e perëndimorëve”. Momenti i dytë është ai i përndjekurve politikë: “Të përndjekurit politikë, të dënuarit politikë, duhet të përkrahen, por kurrë nuk do të lëmë të marrin pushtetin, sepse ata sapo të marrin fuqinë do të hakmerren. Ne nuk mund të bëhemi hyzmeqarë të tyre”. Problemi i tretë, lidhet me pronat: “Të shpronësuarve do t’u japim letër në dorë që t’u njihet prona, por asnjëherë nuk do t’ua japim. Pasurinë e kemi krijuar ne dhe na takon ne”. Dhe moment tjetër. “Çdo gjë e kemi programuar, strategjinë e kini të gjithë të qartë dhe kemi caktuar rrugët për qëllimin e misionit tonë”. Dhe përfundimi është ky: “Me këtë strategji brenda dy apo tri legjislaturave, do të kemi ish-klasën komuniste në klasë kapitaliste”.

Ndër të tjera, Ramiz Alia thotë se këtë material kam dy vjet që po e studioj. I ka ardhur në 1987-n dhe në tetor të viti 1989 ai e bëri publik në Byronë Politike si strategji të kalimit të Shqipërisë në demokraci. Dhe kujdestarët që do zbatonin këtë strategji i ka zgjedhur Ramiz Alia. Ka 23 vjet edhe çështja e të përndjekurve politikë nuk është zgjidhur, çështja e pronës po ashtu. Kush ka qenë në krye të vendit? 15 vjet Sali Berisha dhe 8 vjet Fatos Nano”.

 

http://gazetadita.al/pellumbi-ja-se-si-ramiz-alia-e-zbatoi-katovicen-me-nanon-e-berishen/

h3>Ramiz alia tirana
11. Dezember 1990, Tirana Studenten treffen sich mit dem Staats Präsidenten Ramiz Alia

1991 Tirana
Salih Berisha unter den Studenten, als Kommunistischer Aufpasser 1991

9/19/2012

Historic: 20 Jahre kriminelles Enterprise der Salih Berisha Gang

Der Ex-US Botschafter John Withers, sagte vor wenigen Tagen: Albanien ist wie Libyen, oder Ägypten, was noch sehr vornehm ausgedrückt ist.

Salih Berisha
Most criminal of the world: Salih Berisha und was der US Professor Shinas Rama, über diesen Banditen Clan sagt.

Das Salih Berisha Verbrecher Kartell ( Salih Berisha DP Party Mafia)hier im Focus der Geschichte. Immer die selbe Methoden, Shows für ausländische Beobachter und geheime Anweisungen und Todes Dekrete, was bei den Schulen schon anfing, wo die Lehrer instruiert wurden in 1995, Ausländern Nichts zu Sagen und die Schulkinder mussten das Salih Berisha Bildungs System loben. Heute ist das Bildungs System vollkommen ruiniert, wo ein Rektor an der Tirana Unveristät vor kurzem sagte: die Studenten können nicht einmal einen Satz richtig schreiben.

Erfolg und Scheitern von Demokratisierungsprozessen: Fallstudien Albanien ...

Uwe. G. Kranz, Ltd. Ministerialrat, Organisierte Kriminalität und Terrorismus eine kritisch

Europäscher Polizeikongress, Berlin,14.02.2007, http://www.euro-police.com/pdf/kranz_2007.pdf

 

20 Jahre Staats Terror der Salih Berisha Bande: Der neue Report des US Department of State Report

3/22/2012

Zef Brozi, Ex-Verfassungsrichter in Albanien, über die Stalin Methoden gegen die Justiz in Albanien

Salih Berisha, war schon 1995 schlimmer als Enver Hoxha und ging damals über Leichen, was mit der Ermordung des Azem Hajdari einen Höhepunkt fand in 1998, als A. Hajdari, 2 Wochen vor seiner Ermordung die Absetzung des Salih Berisha forderte, als PD Vorsitzenden.

Zef Broci, ist der Bruder des Studenten Führers,Arben Broci, der 1991 in den Studenten Unruhen starb.
1995 und heute in 2012, ein unverbesserlicher Schwer Verbrecher, Extremist und der letzte Stalinist in der Welt: Salih Berisha! Immer gegen die Justiz und gegen die Medien! Auch die Amerikaner wussten bestens in 1995 schon Bescheid,über diesen hoch gefährlichen Autokraten, der nur Enver Hoxha nacheiferte.

Zef Brozi, damals als man eine richtige Justiz aufbaute, wurde in einem peinlichen Westlichen Fehlverhalten, vor allem der Deutschen - KAS, der Möglichkeit eines Demokratischen Staates vernichtet. Alte Spiegel Artikel, wo man extrrem Kommunistische Methoden festgehalten sind.

18.09.1995

Albanien

Plötzlich sterben

DER SPIEGEL 38/1995

30.03.1992

Mist aus den Winkeln kehren

Interview mit Albaniens Wahlsieger Sali Berisha über die Aufgaben der neuen Regierung

Salih Berisha privat unterwegs mit der Enver Hoxha Familie den Söhnenj

7/21/2013

Der Kommunistische “Sigurime” Präsident von Albanien: Bujar Nishani (Mehmeti) und sein Adviser: Amik Kasoruhos

7/21/2013

Der Kommunistische “Sigurime” Präsident von Albanien: Bujar Nishani (Mehmeti) und sein Adviser: Amik Kasoruhos

Salih Berisha Kommunist
Ausweis des Kommunisten Salih Berisha, wo “Demokrat” nur ein billiges Schlagwort ist.

Simon Stefani, Salih Berisha
“Sigurime” : Simon Stefani und Salih Berisha und es gibt verschiedene Fotos, mit den berüchtigsten Mord Anklägern, wie Freisler. Salih Berisha sagte in einem sehr alten Spiegel Interview vor 20 Jahren: Die Akten des “Sigurime” werden nie geöffnet. Inzwischen dreimal gesäubert und praktisch Nichts mehr zufinden.

Comedy Show des Bujar Nishani: Richter Ernennungen, für seine “Justiz der Inkompetenz”, wo Kriminelle das Sagen haben #

Einzige Verbindung zur Demokratie: Man muss das Wort aussprechen und findet genug auslaendische Geldgeber, welche oft mit Gegengeschaeften, oder gar den verlangten 10 % das Albanische Infrastruktur und sonstige Desaster finanzieren.

22-gusht-2013

Ilir Kociaj, as well as
Geront Tola (AKA Geront Dedja), Zamir Vadardha, Bledar
Balliu
, Aleksandre Kolici (AKA Aleksandre Gremi), Leonard
Cobaj (family of Josefina Topalli)
, and Ervin Tavanxhi. The latter is the son of a former
Democratic Party (DP) member of parliament, Kozma Tavanxhi, (bekannt auch für Grundstücks Urkunden Fälschungen)
who served between 1992 and 1996. The seven have been charged
with international drug trafficking and participation in
organized crime.
These names have been provided to the
Consular Section for inclusion in Consular Lookout and
Accountability System.………….Ries

http://wikileaks.org/cable/2006/05/06TIRANA564.html

Josefina Topalli im Enver Hoxha Kommunisten System, wo man Lieblings Kind des Enver Hoxha war.

Die uralt Kommunistin Josefina Topalli, dem Gangster Clan: Copa, fälscht auch vor aller Augen Parlaments Abstimmungen rund um Gesetze.

Berisha und Hysni Kapo, dem Todes Staatsanwalt des Enver Hoxha, wobei selbst der Spiegel vor [ber 20 Jahren schon schrieb in einem Berisha Interview: die alten Kommunistischen Akten der Sigurime werden nie geoeffnet, was viele Fragen heute erneut bei der KAS aufwirft, welche dreist Betrugs Konferenzen verantstaltet und die Prominenz der Gangster von damals wie auch Dritan Sehu, erneut der Partner ist.

Fatos Lubonja: Albania, is in the hands of primitiv bandits

Rhetoric Staatsanwalts Anwaltschaft und Institutionen: “We have made several reports, but no one does anything”

Wahlkampf in der üblichen Kommunistischen Jubel Feier, weil man es Anders nicht kennt, inklusive Zwangs Verpflichtungen der Familien der Adminstrativen und Lehrer.

Irgendwelche Kriminelle und Idioten mussten die Deutschen immer in Tirana beschäftigen und totale Korruptheit, und Betrug in den Reports war die Voraussetzung.
Wie schrieb schon 1996 der bekannte Autor über diese FES Gestalten: Carla Still, die seit 1992 die deutsche Friedrich-Ebert-Stiftung in Tirana vertritt, wird über die beiden Begriffe gar nicht nachgedacht - sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst.

Von Norbert Mappes-Niediek ZEIT ONLINE 45/1996 S. 17

1996: Die albanische Erneuerung ist gescheitert - unter aktiver Mithilfe des Westens

Carla Still, die seit 1992 die deutsche Friedrich-Ebert-Stiftung in Tirana vertritt, wird über die beiden Begriffe gar nicht nachgedacht - sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst.

Und wenn der US Botschafter damals vor diesen Mörder Verbindungen der Politik und Geschäftsleuten warnte, ist das ein besonderer Anreiz für Deutsche Politiker, ihre Geschäfte zu forcieren genau mit diesen Verbrecher Banden was auch die FES Verbindung zu Hashim Thaci belegt.

Ausführungen des damaligen US Botschafters Jeffrey, der ja in München zuvor war.

Und das war sein klarster Ausspruch:

U.S. Urges Government to Keep Pressure on Crime Lords
Tirana, October 28, 2003 - The U.S. ambassador warned Albanian crime lords on Monday that the international community was hunting them down and urged Albania to continue to pursue them because crime would harm its bid to join the West.

Albania became a key smuggling route for drugs, people and guns into Western Europe after the fall of communism and its weak and corrupt judiciary is often accused of letting criminals go free.

‘’Crime is still destroying your country and challenging its ability to enter Western bodies,'’ Ambassador James Jeffrey said in a speech to trainee judges in a seminar on people trafficking, NBC reported.
……………….

Southeast

Die gute Frau kommt direkt aus der Psychopaten Mafia Aufbau Organisation der FES und das sieht dann so aus auf der Website der Hamburger SPD Frau und habt Acht, die Frau Behrmann ist Rechtsanwältin und somit gibt es erst Recht keine Entschuldigung, wenn man Verbrecher Netze mit Vorsatz für die FES und SPD aufbaut! Die Frau baut gezielt Verbrecher Organisationen auf, denn sie hat sogar studiert u.a. : Kriminologie

d

Katrin Behrmann oben und unten Natasho Paco die Banditen Clan Frau

g

# Downloads für den Kontaktstudiengang Kriminologie.

# Berichte über internationale Seminare und Konferenzen in Zusammenarbeit mit der Friedrich Ebert Stiftung.

http://www.katrinbehrmann.de/

Mit voller Absicht baut diese gute SPD Frau Verbrecher Netzwerke auf, denn die Spur führt direkt vom Osmani Clan in Hamburg zu Ilir Meta und dann zu Natasho Paco und die damaligen aktuellen EU, Interpol, CIA Reports kannte man ja, wenn man nach Albanien fuhr. Ein Beispiel in Kurzform hier und die Italienische Drogen Export Statistik aus Albanien für den Zeitraum.

CIA Fact Buch: Die Organisierte Kriminalität, ist verbunden mit hohen Regierungs Leuten!

widespread corruption, a dilapidated infrastructure, powerful organized crime networks with links to high government officials, and disruptive political opponents.
http://www.cia.gov/cia/publications/factbook/print/al.html

Der Zeit Zeuge: Myftar Gjana, über den Agenten Salih Berisha, im Auftrage des Ramiz Alia, welche sofort die Studenten Führung übernahm und deren Partei, und über das Buch: des Shinas Rama: “Probleme shqiptare”

08 Dhjetor 2013 - 14:57
Myftar Gjana: Berisha agjent i “Katovicës", u emërua nga Alia

10/12/2013

Bujar Nishani, Langzeit Klientel Politiker und Polizei- und Justiz Terrorist in Albanien

Filed under: — Balkansurfer @ 5:35 pm

Erstaunlich, das mit solchen elenden Gestalten der Idiot und Kommunistischen Mafia Tradition, überhaupt jemand spricht.
10/12/2013
Bujar Nishani, Langzeit Klientel Politiker und Polizei- und Justiz Terrorist in Albanien

Die Justiz ein Skandal der Internationalen Justiz Bringer: “Pate von Durres” Spartak Braho, über das Krebs Geschwür der Albanischen Justiz

Total Skrupelos und Kriminell: Bujar Nishani Elvis Cefa, kennt keine Gesetze, ernennt Richter per Dekret, welche nicht einmal die vorgeschriebene Vermögens Erklärung bei der HIDAA je abgaben. Die Leiterin der Vermögens Kontrolle wurde als Schutz Schirm der Verbrecher gerade abgesetzt. Mazhoranca çliron ILDKP nga kamikazja e Sali Berishës, Zana Xhuka shpëton nga ndjekja penale, ja si e përdhosi institucionin
Elvis Cefa, Bujar Nishani, machen nun derart Mafiös weiter, und ernennen neue Richter an das Oberste Gericht, welche engste PD Leute sind, einschlägig negativ bekannt als korrupt: Richter Gjovalin Përnoca, und Petrit Çeno. 22 Nëntor, 2013 Skandali/ Nishani dekretoi dy miqtë e tij për Gjykatën e Lartë (Faktet)

Wenn jemand in Europa einen kriminellen Idioten sucht, sollte er im Präsidenten Palast in Tirana anfragen.
Bujar Nishani
Letër Presidentit, nga unë i shkarkuari si “socialist”

Am 26.10.2005 schrieb Bujar Nihsani einen Brief mit Kopie an Direktoren der Steuer und Zoll Verwaltung, das man alle SP Mitglieder entlassen muss, welche im Wahlkampf für die SP Partei aktiv war. Show Grund für die Internationalen: Die Administration, muss entpolitsiert werden.! Seine Klientel Mafia Politik in der Polizei verkaufte er als Reform, was aber sofort erkannt wurde in 2007, weil man einen Langzeit Profi Polizisten vor Ort hatte und nicht die Profil Neurothiker der IRZ-Stiftung, EURALIUS und Co. .

Bujar Nishani, folgte genau der Anweisung vom Oktober 1989, des Ramiz Alia, wie man eine neue “Demokratische” Partei gründet als neue Formation der Enver Hoxha Kommunisten und “Sigurime” Verbrecher.

Schöne Schlagworte, Real passierte genau das Gegenteil, was wohl ebenso nun wieder in der Justiz abläuft. Einzige Voraussetzung für Bujar Nishani ist und war: PD Pateibuch, oder noch besser, Mitglied mit alten “Sigurime” Apparat, oder Verkauf der Stellen an Kriminelle, inklusive seinem Bruder Sokol Nishani. Banditen Vertreter Bujar Nishani, an Lächerlichkeit nicht zuüberbieten, der schon 2006 mit einer teuren Rolex Uhr auftrat, dem Antritts Geschenck der Albanischen Mafia.

Alte Schlagworte, für eine Klientel Politik - auch für die neue Regierung? Man wird sehen, welche Minister nach Kompetenz Leute einsetzen und suchen.

Bujar Nishani hat sich vor Jahren schon als Brüger, Lügner und Krimineller geoutet, was zu Protesten der PAMECA II Mission führte, und darauf wurde in 2007, die von Deutschen vor allem sehr erfolgreich finanzierte Polizei Akademie in Tirana geschlossen. Der neue Polizei Präsident von Albanien Didi, ist ebenso von Deutschen an vordester Front damals von der EU Polizei Mission MAPE ausgebildet worden und hatte den Einsatz gegen die Islamischen Terroristen in 1998 geleitet am Flugplatz.

Bujar Nishani, schaltete wie andere Minister, aber auch Bamir Topi, jede Richter und Justiz Kontrolle aus, wie persönliche Bewertungen ab 2006, welche einmal sehr erfolgreich unter Alfredo Mosiu, seinem Sohn und dem Volks Anwalt aktiv war. Bujar Nishani, betriebe eine idiotische und hoch kriminelle Personal Politik, wo es mit PAMECA II, heftigen Streit in 2007 gab. Klientel Politik pure, oft mit gefälschen Schul Zeugnissen, ohne jede reale Prüfung und Ausbildung, für Geld und oft aus Tropoje, oder PD Partei Financier und für Geld.

Warum die Amerikaner aber dieses kriminelle Spiel mitmachten, ja sogar organisierten, ist das US und NATO System, das man mit System komplette Staaten mit Kriminellen zerstört, vor Morden nicht zurück schreckt und wird durch das US Department of State organisiert, wie der Fall des Ex-Botschafter Jeffrey Feltmann, aber früher auch Josef Limprecht zeigt. Alle Details, wie man Kriminelle finanziert, wilkürliche Morde und Terroristmus, was in der CIA Operations “ROOTS", für die Zerstörung von Jugoslawien ebenso gehandhabt wurde mit Islamischen Terroristen.

Bei wikileaks kann man den kriminellen Plan nachlesen, wie die Amerikaner mit Saudi Gangstern (Media sources reveal details of a conspiracy by Bandar Bin Sultan and Feltman to “destroy” Syria)

Einfach peinlich, wie die Amerikaner Justiz und Polizei zerstörten 5 Jahre lang in Albanien und im Kosovo laufen die selben Gestalten herum.

Das desastroese Waterloo, der Amerikanischen ICITAP Polizei Schule in Tirana

Die Amerikaner finanzieren nach der neuen Task Force Polizei nun auch die Justiz Reforum in Albanien

Vollkommene Pleite Veranstalttung der Hirnlosigkeit

EURALIUS und OPDAT, die Justiz Missionen der EU in Albanien

10/10/2013

Neu Anfang in der Justiz: Mafia Deal des Ilir Meta das ein prominenter Verbrecher: Seferi Braho nun Staatsanwalt in Durres ist

Nishani, shkresë nga PD, institucioneve të shtetit: “Ishin në fushatën e PS, të largohen nga puna”

Postuar më: 11 Tetor, 2013 tek Kopertina

1

Dje deputetët e opozitës bojkotuan punimet e parlamentit në shënjë proteste të shtyrjes së afatit për hyrjen në fuqi të ligjit “Për nëpunësin civil”. Ndërkohë kemi ditë që dëgjojmë nga ish-Kryetari i PD-së dhe ish-Kryeministri Berisha për gijotinë, hakmarrje, fshesë të hekurt.

Qesharak në fjalorin e tij, por po kaq “luftarak” është treguar edhe zoti Basha. “Rama i nguli thikën konsensusit”… ose “Mbrëmë konsensusi politik u shkelmua për vdekje me kobure…” janë disa nga shprehjet e tij. Njësoj, Topalli, famëkeqi Arben Ristani, Olldashi, Albana Vokshi ankohet në PPE se gratë demokrate ndihen mjaft të rrezikuara nga fshesa politike e Ramës etj, etj. Hane Shan, hane Bagdad! Pastaj, si për t’i vënë vulën, opozita vete e bojkoton parlamentin.

Por nuk e prisnim që në këtë valle të hynte edhe Presidenti i vendit, Bujar Nishani, i cili duhet të jetë garant i Kushtetutës dhe mbi palët. I ftuar dje në emisionin e mëngjesit “7 pa 5” në “Vizion Plus”, i pyetur se si ndihet përballë ligjit të shtyrë të nëpunësit civil, Presidenti Nishani dha këtë përgjigje:

“Me keqardhje kam konstatuar një gjendje jo të mirë psikologjike mes punonjësve të administratës publike… Nuk ka nevojë politika, por edhe tërë ambienti ynë shoqëror, për acarime të tilla. Është një ligj që askush nuk mund ta mohojë, që është i arritur me konsensus. Elementë specifikë të tij, përfshirë dhe datën e hyrjes në fuqi, kanë qenë pjesë e konsensusit. Çdo ndërhyrje e njëanshme, në një akt që ka një kohë të gjatë dhe i arritur me konsensus, është i dëmshëm. Kjo sjell një imazh jo të mirë për vendin, por edhe një ndjesi jo të stabilitetit dhe jo të paqtë për ambientin shoqëror”.

Bukur President! Gazeta ‘DITA’ disponon një shkresë të 26 tetorit të vitit 2005, kur PD sapo kishte ardhur në pushtet. Sekretari i PD-së për degën e Tiranës ishte Bujar Nishani, sot President i Republikës. Është një dokument që nuk ka nevojë për koment. Ish-Sekretari i Partisë me gjakftohtësi ka dhënë urdhëra për largime punonjësish nga Drejtoria e Përgjithshme e Tatimeve. Merreni me mend. Shkresë nga selia e PD-së drejt një institucioni shtetëror që urdhëron shkarkime. Autori është sot, Presidenti që “ka konstatuar një gjendje jo të mirë psikologjike mes punonjësve të administratës publike”.

faksimile

Ja shkresa:

PARTIA DEMOKRATIKE E SHQIPËRISË

DEGA TIRANË

Tiranë më 26.10.2005

Lënda: Paraqitje ankese

………………………….

http://gazetadita.al/nishani-shkrese-nga-pd-institucioneve-te-shtetit-ishin-ne-fushaten-e-ps-te-largohen-nga-puna/

7/21/2013

Der Kommunistische “Sigurime” Präsident von Albanien: Bujar Nishani (Mehmeti) und sein Adviser: Amik Kasoruhos

Die Alt-Kommunisten und Mafia Clans hatten sehr schnell dieses Sytem gelernt.

Justiz Mafia albania
Justiz und Demokratie, Kampf gegen die Korruptions sind Langzeit Schlagwörter praktisch aller Albanischen Regierung bis heute gewesen, wobei erst unter Bujar Nishani, Salih Berisha, die Justiz vollständig ausgehebelt wurde und jedes Gesetz, inklusive der Verfassung, durch kriminelle Richter, keine Bedeutung mehr haben.

Heute wird Albanien von Dritt klassigen “Sigurime” Gestalten

Die Albanische Justiz, ein Langzeit Klientel Geschäft, wegen der Immunität an Kriminelle Familien unter Enkeled Alibeaj, Bujar Nishani und Eduard Halimi verkauft. Der neue Justiz Minister Nasiq Naco, macht genauso weiter!

10/10/2013

Neu Anfang in der Justiz: Mafia Deal des Ilir Meta das ein prominenter Verbrecher: Seferi Braho nun Staatsanwalt in Durres ist

8/9/2013

die Total Reform in Justiz und Polizei um die Institution in Funktion zubringen

Versprochen wird Alles, was die Internationalen hören wollen. Was ein Ilir Meta damals Ende 1999 versprach und sogar von dem Taxifahrer Joschka Fischer als “Reformer” verkauft wurde, könnte heute nur ein Joschka Fischer selbst erklären, woher er diese Erkenntnisse hatte.

10/10/2013

Neu Anfang in der Justiz: Mafia Deal des Ilir Meta das ein prominenter Verbrecher: Seferi Braho nun Staatsanwalt in Durres ist

Filed under: — Sarah_HrNje @ 5:17 pm

Neuer Welt Rekord der Dreistigkeit ist, das nun Gründungs Partner, ihren Polizei Präsidenten Mörder Sohn, bei Gericht unterbringen,was bei den Mafia Deals des Ilir Meta, Spartak Braho, Nasiq Naco, Lefter Koka nicht verwundern kann. Ein Langzeit kriminelles Enterprise, wo es eher noch schlimmer kommen wird, mit der sogenannten Justiz. Deshalb ein Rückblick, aus 2002 u.a. was Ilir Meta, damals schon Alles drehte.

Das Gegen Geschäft: Spartak Braho wechselte die Franktion im Parlament, und die Familie Nasiq Naco:
Schmieren Geschäft in Durres und Klientel Politik: Der einzige Posten der neu besetzt wurde, erhielt der Bruder: Nasiq Naco, wurde Direktor der Führerschein - KfZ Abteilung, was eine Langzeit korrupte Institution ist, wo Viele schon verhaftet wurden. Über 15 Jahre, kann man dort mit gefälschten Dokumenten seine geklauten Autos zulassen. Die Ilir Meta Partei, mit Nasiq Naco, beansprucht auch den Posten der Gefängniss Direktoren in Albanien, der noch verkauft werden muss an die Mafia und extrem lukrativ ist, für den Handel von Drogen und neue Netzwerke. Der Bruder erhält diesen Durres Posten: Drejtori i Drejtorisë së Patentave – Daut Naço (LSI)

Nasiq Naco, gehört zu einer bekannten vollkommen korrupten und kriminellen Familie: u.a. mit seinem Vetter 1. Grades, Hetem Basho, 45 vjec, me detyrë Inspektor pranë Drejtosë Rajonale Meterologjisë dhe Kalibrimit Tiranë! , der eine einem der grössten Staatlichen Betrugs Skandale verhaftet wurde, bei Geld Erpressungen, wenn es um gefälschte Waagen, Treibstoff Pumpen ging. Einer der grössten Skandale in Albanien in 2012, mit vielen Verhaftungen. 9 leitende Direktoren des Wirtschafts Ministerium wurden festgenommen , darunter Hetem Basho. Klientel Politik pure. Festnahmen und Betrugs Geschäfte, direkt mit Ilir Meta Verwandte wie mit Moisi Musabelliu in diesem Fall, ein Standard!

Die Familie Braho, Nasiq Naco, laesst die Gerichte und Staatsanwaltschaften von der Super kriminellen Pelican Security Privat Polizei bewachen, wo der Haupt Eigentuemer (Agron Gropa) verhaftet wurde, weil er in Italien zu 32,5 Jahren Haft verurteilt ist. Eine Einheit im Verbrechen, was auch bei dem Ueberfall im TEC Einkaufs Centrum sichtbar wurde, vor Weihnachten, wo Pelican Tatenlos zusah, wie mit AK/47 bewaffnete Verbrecher einen Juwelier ausraubten. Samir Mane Geschaefte.Silvana Braho, wurde mit gefakten Schul Zeugnissen und falschen Diplomen als Lehrin an der Durres Schule Gjergi Kastrioti untergebracht. Schul Direktorin Enkeled Alizoti, Ehefrau des langjaehrigen Praefekten Genc Alizoti, der tief in das Chaos verstrickt ist und war.

(posti LSI mori drejtorinë e Patentave, drejtues i së cilës u emërua Daut Naço ) im alten System weiter, der Durres Mafia, der Klientel Politik und in Durres sind noch viele Posten neu zubesetzen. Die restlichen Posten werden noch verhandelt, in der Durres Bezirks Mafia, mit Spartak Braho, Lefter Koka, Natasho Paco und anderen uralten kriminellen Elemente, wie Hasanbeliu, Gjoka und Co.! Aktueller Fall ebenso: Das korrupte Richter und Staatsanwalt Ehepaar am Durres Gericht: Aleksander Plepi und die Richterin Marsela Balili!

Wir warnten schon erneut vor fast 3 Jahren, vor diesem Construkt, der ordinärsten Mafia in Albanien mit Spartak Braho, Ilir Meta und Nasiq Naco gehört dazu, der sogar im Sumpf der Durres Justiz Staatsanwalt war und von Justiz und Gesetzen keinerlei Ahnung hat, wie Andere auch.
1/17/2012
Die Peinlichkeit im Null Funktion Staat, wenn die Ilir Meta / Spartak Braho uralt Mafia, die Justiz kauft

Der Ex-General Staatsanwalt Arben Rakipi, fordert: die Richter und Staatsanwaelte zu entfernen mit Neu Anfang

Kein Neu Anfang, sondern prominente Extrem Kriminelle, kommen nun in den Justiz Apparat und das vor aller Augen. Der Deutsche Botschafter Hoffmann, sprach zuvor mit dem neuen Justiz Minister Nasiq Naco, was Zeit Verschwendung ist, bei so einer Gestalt des Verbrechens.

Alle Ernennungen rund um die Durres Justiz (auch akutell), sind mehr wie mysteriös seit Jahren, entlassen Richter und Staatsanwälte, klagen sich wieder ein durch korrupte Richter. Die mysteriösen Gerichts Entscheidungen sind Legende, wie Verfahren die nie zur Anklage kamen, wie der Fall Hekuran Hoxha. Oft erfolgen Ernennungen nur, um Grundstücke zustehlen, Gerichts Sache zu beerdigen im Namen der Mafia, wie der Fall des Richters Skerdilajd Konomi ebenso aufzeigt, den man in Vlore in 2011 in die Luft gesprengt hat. Skerdilajd Konomi, fälschte eine alte Vermessungs Karte, um an die Grundstücke zukommen, was in 2014 entgültig bewiesen wurde. Mentor des Richters, Ex-Chefs der Grundstücks Agentur Durres, war Kresniq Spahiu. Profit 275 Hektar Land im Golf von Laze, die Ortschaft Hamilaj, wo die Grundstücke an Nord Albanische kriminelle Clans und Migranten verkauft wurden.

Die Albanische Anti Korruptions Show und Kampf gegen die Kriminalität geht in die nächste Runde, obwohl man Alles nachlesen kann, was ein Ilir Meta, damals in 2000 schon versprach. Man kann bis heute nachlesen, was Ilir Meta in 2002 machte, als der General Staatsanwalt von Albanien Rakipi gegen ihn ermittelte. 27/03/2002

How will the drama unfold between the socialists in Tirana? The latest question of the firing of Attorney General Arben Rakipi once again pits former Prime Minister Meta against Socialist Party Chairman Nano."” Das war nur damals möglich, weil Kriminelle Politiker aus der NATO, EU und Joschka Fischer, diese Profi kriminelle Gestalt, als “Reformer” verkauften und mit zig Tausenden von Visas und neuen Bundesdruckerei Pässen ausstattete, damit die Geldwäsche über den Drogen Schmuggel in Fahrt kommt.

Korruption Albania
Nächste Runde im Show Spiel Theater einer billigen Idioten Truppe der Billig Mafia, der Albanische Politik und Justiz

2001 wurden in Italien 2 Albanische Diplomaten festgenommen, welche von Ilir Meta, dem Premier Minister Diplomaten Pässe erhalten hatten, auf Grund einer Bitte des Spartak Braho, der für das Drogen und Verbrecher Kartell seines Sohnes: Seferi Braho behilflich sein wollte. Grund Drogen Handel!
Drogen Ilir Meta
300 % Drogen Export Steigerung unter der Ilir Meta Regierung Ende 1999 bis Anfang 2002, nach Italien.

Was diese Gestalten, Stadt bekannte Extrem Verbrecher, Drogen Händler nun plötzlich bei Gericht in Durres machen, sollte mal ein sogenannter Justiz Minister erklären, identisch was ab 2006 plötzlich los war, als kein Richter mehr überprüft wurde mit dem Präsidenten Bamir Topi, sondern Klientel Politik für Kriminelle Standard wurde. Das neue Mafia Geschäft des Spartak Braho und Ilir Meta, mit dem neuen

Nasiq Naco

Justiz Minister Nasiq Naco, ist noch viel dreister. unten die Parlaments Website (wo der Wechsel von Spartak Braho dokumentiert ist). Ein vollkommen wertloses Juristisches Diplom aus 1992 besitzt er und war in einer Schlüssel Position der Staatsanwaltschaft in Durres (Zyrës së Prokurorit të Përgjithshëm, Drejtues i Prokurorisë së Rrethit Gjyqësor Durrës) zuvor, wo man nur für Verbrecher Kartelle aktiv ist, seitdem Ilir Meta Premier Minister war. Langzeit Mitglied der Durres Justiz Verbrecher Clans, der quer durch alle Parteien geht und nur Geld abkassiert.
Anklagen wegen illegalem Bauen, sind auch von dieser Gestalt, bei seiner Tätigkeit unbekannt, weil er zu den kriminellen Zirkeln gehört. Die LSI ist sogar Motor für illegales Bauen inklusive Lefter Koka dokumentiert. Historisch gesehen, wurde in der Ilir Meta Regierung (Ende 1999 - Februar 2002) damals der Drogen Export nach Italien mit über 300 % gesteigert, denn diese Bande, kennt auch nur Kriminelle, Mörder, Drogen Bosse. Ebenso Alle Gesetze wurden damals ebenso ausgehebelt und reine Klientel Politik betrieben. Vor allem ist Seferi Braho, der Auftraggeber und direkt aktiv in den Mord des Polizei Präsidenten Gani Malushi, verwickelt in 2004, ebenso an anderen Morde davor.

Nun begann im Oktober 2013, der noch dreistere Teil in diesem Schmieren Geschäft der Justiz in Durres, wo man keine Gesetze kennt, die Richter und Staatsanwälte alle sehr reich sind, vor aller Augen Luxus Autos fahren und man sich Alles kaufen kann, wie im Hafen.

Ein Internationaler Skandal rund um Ilir Meta, damals schon und so ging es weiter auch mit Almir Rrapo seinen festgenommen Staatssekretär usw.. Der Höhepunkt ist aber das der neue Justiz Minister Nasiq Naco, ein Verwandter des Ilir Meta, auch als Srapari Bande bekannt, nun diesem Mörder, Drogen Boss, Extrem Verbrecher Seferi Braho einen Staatsanwaltschaft Posten in Durres verschafft hat, um auch Akten zusäubern, wie es üblich ist und ein gutes Geschäft ist. Dies zum Parteien Wechsel des Spartak Braho zur LSI Partei im Parlament.

Die Albanische Justiz braucht dringend einen Neu Anfang, aber wird nun am Anfang schon durch den Justiz Minister Nasiq Naco, aus dem kriminellen Familien Kreis des Ilir Meta sabotiert und unterminiert.

Im Moment säubern Alle Gangster ihre Anzeigen und Verfahren und sogar die Eskorte des Salih Berisha taucht mit teuren Luxus Audi Limousinen vor Gericht auf, mit ihrer Licht Orgel hinter dem Kühler. Alle suche nach vorliegenden Anzeigen und Dokumenten, vor allem auch rund um die illegalen Lokale vor der Universität und Currila in Durres und Anzeigen wegen Schmuggel usw.. werden wohl in ein paar Wochen verschwunden sein, in einer Justiz, die nur für Kriminelle aktiv wird. Der Gangster Eduard Halimi, hat hier gute Vorarbeit geleistet, als er alle Problem Fälle der Justiz auflisten liess in Durres.

Spartak Braho erhielt für das Parlament ein Mandat in Tirana von der SP Partei. Er wechselte dann zur LSI Partei des Ilir Meta, weil er auch Gründungs Mitglied ist und eng mit Lefter Koka, und kriminellen Gangs, wie dem Kosovaren Lulzim Berisha (zu Lebenslanger Haft verurteilt) eng verbunden ist, auch über die Söhne. Nard Koka, ist ja sein Nachbar in der Rruga Taulantia in Durres. Zeitgleich mit dem Wechsel publik gemacht zum 1. Oktober, tauchte dann Seferi Braho, sein Sohn als Staatsanwalt bei dem Durres Geicht auf, wo wir einige Fotos bringen und parkte auch in der reservierten Zone für Richter und Staatsanwälte vor Gericht. Mangels Intelligenz, denn die Söhne gelten als Idioten, fährt man sowieso nicht mit so einem Auto und Kennzeichen vor Gericht vor, aber das kapieren die primitiv kriminellen Idioten nie. Eine Albanische Mafia gibt es nicht, es sind fast immer solche total Idioten.

New appointments in government administration Rama: Reforms in justice and HCJ
“We will not clean administration from people, but from corruption”
siehe US Department of State Report, uber die Albanische Justiz, welche nicht mehr existiert.

Was von dem Justiz Aufbau eines LSI Ministers zuhalten ist: Nichts! Vollkommen richtig versucht Nasiq Naco, nun die alten Richter Bewertungen aus 2005-06 zu Rate zuziehen, wo später sämtliche Beförderungen nur noch mit Geld und Parteibuch funktionierten in allen Verwaltungen und jede Institution, in ein kriminelles Enterprise von Idioten umgewandelt wurde. Vor allem bei der Polizei und Justiz. Welt Rekord sind nicht nur die kriminellen Richter Banden, sondern ein Elvis Cefa hat totale Immunität, obwohl zig Anzeigen vorliegen, weil er wie die Kollegen viele illegale und gefälschte Grundstücks Urkunden ausstellte. Elvis Cefa, ist Vize Präsident nach dem Bujar Nishani bei der Richter Besetzung, in diesem kriminellen Enterprise.

Der Pate von Durres: Spartak Braho ist ein Langzeit kriminelles Construkt schon als Militär Staatsanwalt in der Enver Hoxha Zeit, seine hoch krinminellen Söhne sind eine Langzeit Legende des Verbrechens, des Drogen Handels, für Mord und vor allem als Haupt Täter und Anstifter den Polizei Präsidenten Gani Malushi in 2004 zu ermorden. Der veurteilte Agim Pepa, war Freund von Serferi Braho, der praktisch den Täter mit gestohlenen Luxus Jeep und gefälschten Diplomaten Kennzeichen damals vom Tatort in Spitale wegfuhr.

Ramiz Braho, mit dem Frachter Delon, war ebenso als Polizei Direktor nur ein billiger Drogen Schmuggler und Verbrecher, wo ein ganzes Netzwerk tätig ist.

Das diese Gestalten, seit 15 Jahren mit gefälschten US Kennzeichen durch die Gegend fahren, ist ebenso ein Markenzeichen für hoch kriminelle Banden vor allem in Durres. Die Kosovaren benutzen lieber Britische Kennzeichen, weil die auch keine TÜV Stempel tragen

Alle Fotos: direkt vor Gericht in Durres aufgenommen, Rruga Alexander Goga

Justic Prosecutor Durres: Mafia Boss Seferi Braho, Son of Spartak Braho Killer Chief and friend of Agim Pepa: 2004, executed Police President: Gani Malushi Justic Prosecutor Durres: Mafia Boss Seferi Braho, Son of Spartak Braho
Killer Chief and friend of Agim Pepa: 2004, executed - assassination: Police President: Gani Malushi

Man macht Mafia konform auch Geschäfte über die Botschaften, wo der Neffe von Spartak Braho: Shkëlzen Macukulli in Polen ist.

Direkt falsch herum geparkt vor Gericht in Durres! Mit Markenzeichen der dümmsten Durres Mafia: US Kennzeichen
US Albanian Court Mafia Durres: Seferi Braho US Albanian Court Mafia Durres: Seferi Braho, fährt mit gefälschten US Kennzeichen bei Gericht vor.

Zeit Vertreib der westlichen Parasiten: International Conference on Security in the Western Balkans

Mafia Cars near the Durres Judge
Mafia Cars near the Durres Judge

Standard Mafia Albania US fake license plate Standard Mafia Albania
US fake license plate
Typisches Britisches Kennzeichen wie bei dem Polizei Mörder: Dritan Dajti, oder den Polizei Mördern des Adem Tahiri
Nikolin Prenga
Fahrzeug des Nikolin Prenga, engen Freund von dem Polizei Präsidenten Mörder Agim Pepa, Partner des Seferi Braho ebenso, der am 12.3.2013 in Spitale hingerichtet wurde. Ein Täter wurde wie in anderen Mafia Morden, nicht ermittelt, weil die Durres Staatsanwaltschaft, wie im Falle Iso Copa, selbst Motor des Verbrechens ist.

Als damals in 2004, Gani Malushi erschossen wurde, trat auch der Distrikt Polizei Chef zurück, was als Sieg der Durres Mafia, eben u.a. mit Spartak Braho auch gewertet wurde und der LSI Gangster mit Fatos Nano. 2009 erfolgte im August die nächste grosse Hinrichtung von 4 hohen Polizei Direktoren in Durres, durch die identischen kriminellen Clans, die jeder in Durres kennt: von Gjoka, bis Hasanbeliu, und Kosovo Gangstern wie Gani und Skender Kapiti.

Der in 2004 in Durres, ermordete Polizei Präsident Gani Malushi inklusive eine Doku.

Die ersten falschen Versprechungen und reine Luft Nummer der Show. des Ministers Lefter Koka, bei wikileaks, als grösster Gangster von Albanien beschrieben., was wir schon ebenso vor sehr vielen Jahren festhielten. Sokol Olldashi, Lefter Koka und Co.

SUBJECT: CRIMINALS MAKING THE LAWS IN ALBANIA'S PARLIAMENT
.................................
-- Lefter Koka:  Representing LSI from Durres, Koka is a
member of perhaps the most notorious organized crime family
in Albania, with ties to narcotics and human trafficking and
other illicit activities.
………………….
http://wikileaks.org/cable/2009/08/09TIRANA552.html

10 Tag nach der Schliessung der illegalen Kalk Öfen von Kruje, arbeiten Selbige weiter !

Vor wenigen Monaten, konnte man mit solchen Versprechungen viele Stimmen gewinnen.

Das Drei Gestirn, der Inkompetenz, Korruption und Betruges: die Skrapari Mafia LSI von Ilir Meta, verspricht neue Posten in einer Regierung

Balkaninsight.com

Peinlicher Prozess Ausgang, wo Spartak Braho Alles regelte, für sein kriminelles Enterprise mit Lefter Koka und Ilir Meta und die Gutachter dann Direktoren Jobs im Wirtschafts Ministerium erhielten.

NATO installiert wurde diese Construct von Kriminellen. Einer korrupter wie der Andere

Die Mafia Partei LSI, verspricht allen entlassenen Gestalten, neue Posten in einer neuen Regierung.

Das 3 Gestirn der Inkompetenz und Betruges: P. Vasili (hinterliess ein zerstörtes Krankenhaus Wesen, wo nur noch Korruption herrschte und Ärzte und Direktoren, welche 100% kriminelle und Voll Deppen waren)Ilir Meta, Chef der Skrapari Bande und Luan Rama, der die Polizei Direktoren Posten, wie Petrit Koci, ebenso nur an Kriminelle verkaufte, vor über 10 Jahren.
Almir Rrapos
Typischer Albanischer Diplomat - ein Mafia Boss: Almir Rrapos auch wegen Entführung und Mord nun angeklagt und ansonsten:

Almir Rrapo, ein vom FBI gesuchter Drogen Boss, inklusive Mord, Folter, Entführung wurde sogar Staatssekretär bei Ilir Meta, als er Aussenminister war, was schon Alles sagt.


Doku FBI und Almir Rrapo, damals Staatssekretär des Aussenministers Ilir Meta, wobei jeder Idiot in Albanien Professor und Minister wird, sobald er etwas lesen und schreiben kann.

Die Mafiösen Geschäfte des Ilir Meta Strohmanns: Kastriot Ismailaj mit dem Energie Erzeuger CEZ in Albanien

Investoren fliehen vor einer erneuten Regierungs Beteiligung des Albanischen Frankenstein’s: Ilir Meta

1/19/2013

Ilir Meta, der “Frankenstein” der Albanischen Politik und Chef der “Skrapari” Bande

2005 sagte ein Bundeswehr Offizier in Tirana, im Beisein eines Albanischen Offizieres: ” gewisse Politiker wollen keinen Rechts Staat, weil man eine Rechtsfreie Zone in Europa braucht, für “Geschäfte” !”, gemeint war als Drogen Verteil Stelle und Waffen Handel ohne Ende, mit chinesicher Muntion und Waffen, was in die Gerdec Kathastrophe mündete. 15 Jahre, beschäftigen sich Albanische Gerichte, mit diesem Profi Gangster, der Partner des Joschka Fischer und Ludgar Vollmer, in jedem Betrug, Visa Skandal und damit Drogen Handel war.

Ilir meta mafia
Politik Prostituierter: Ilir Meta

Ilir Meta, der “Frankenstein” der Albanischen Politik
Die Ilir Meta, Skrapari Bande mit Haxhinasto, ist eine direkte Installation, des NATO finanzierten Gangster Clubs: Fund of Peace, zu einem Zeitpunkt, wo jeder wusste in Albanien, das Ilir Meta und seine Ehefrau nur Kriminelle sind und bereits mit ihrem Fahrer Kondi, direkt in Drogen Schmuggel verwickelt war,

krasniqi Almir RrapoBruno Krasniqi
………………………..
http://www.nydailynews.com

Vollkommen identisch mit den Lobbyisten der Albaner Mafia in New York und Brooklyn, wobei Sahit Muja, sogar eine Fake Chrom Mine in Tropoje unterhält, womit er seine Drogen und sonstigen Gelder wäscht.


  1. Fatos Nano Drug Allegations

    Date: Friday, December 01 @ 15:03:04 GMT
    Topic: Albania News

    Below is the translation of a document that was provided to me by a friend in Tirana. The report was assembled from conversations with three separate sources, one who works for an Albanian intelligence agency and two others who work within Nano’s circle. The translation tracks the original.

    Fatos Nano – Ex Prime Minister of Albania

    By Gary Kokalari – Political Analyst – Exclusively for ACLIS

    The current drug trafficking routes in Albania and their relations with Prime Minister Fatos Nano……………

  2. With this group works also the nephew of Bajram Ibro (Director General of the Police) as well as a trafficker named “Gezim” in Laprake, a peripheral neighborhood in Tirana. A second group within this group is that led by Lul (Lulezim) Berisha, Arjan Saliu, Klodian Saliu, Rudin Taullahu, Artur Begu dhe Arben Talja. This group is led directly by Leonard “Nard” Koka (brother of Lefter Koca), new deputed by the election in June 2009: Lefter Koca (Partia; Srapari Bande from Ilir Meta) and Hazmir Gashi / Partner of “Lul” Berisha.
  3. ……..
  4. ACL – 01 December 2006

 

  1. Current Narco-trafficking Routes in Albania Linked with Former Prime Minister Fatos Nano
    Defense & Foreign Affairs Special Analysis - July 17, 2006aus Balkanblog

20 Jahre Staats Terror der Salih Berisha Bande: Der neue Report des US Department of State Report

Karaburun tragedy

From Wikipedia, the free encyclopedia

Karaburun tragedy, also known as 9 January tragedy in 2004 was the fatal trip of 36 people from north Albania, 2 dinghy drivers and 1 of the traffic leaders, who were trying to cross the Strait of Otranto towards Brindisi in the coasts of Puglia by means of an inflatable boat. 28 of them died or were declared lost.[1] Karaburun tragedy is the Albanian emigrants’ marine tragedy with the 2nd highest mortality rate after the Otranto tragedy in March 1997, when the Albanian ship with clandestine was hit by the Italian combat ship Sibilla, causing the death of 84 people[2][3] Unemployment, low incomes and difficult living conditions forced people to go outside Albania, especially in the ’90. But a harsh visa regime and great difficulties for obtaining a visa in foreign embassies, followed by a process that involved lengthy, complex, costly and often humiliating procedures, were the main reasons that lead to illegal emigration.[4] Albania signed its first Readmission Agreement with Italy on November 18, 1997[5] In August 2002, after demonstratively burning some inflatable boats of the illegal traffic in the mole of Radhima, Albanian PM Fatos Nano declared that “… we are burning the past and piracy from our coasts. There’s no more rubber dinghies and traffickers on the waters of the Republic of Albania.[6][7] Despite the political reforms and successes of the Albanian government in the efforts for stopping illegal emigration, in early 2004 this phenomenon still existed and 9 January was a strong proof of it. Only after almost seven years, on November 8, 2010, Council of the European Union approved visa-free travel to Schengen Area for Albanian citizens.[8]

………

Investigations and aftermath

The two dinghy drivers were firstly sent to the hospital and then taken into custody. One of them, A. Rrokaj, was the son of the chief of Antiterrorist Police Department in Shkodër and nephew of Vlorë Seaport’ s vice director, while this last one’s brother was the owner of the boat.[7] Also another relative of them, chief of the Circulation Police Depar

 

Albanien hat eine Chance, das die Polizei wieder funktioniert in wenigen Monaten, aber bei der Justiz sieht es mehr wie düster aus, weil die Kriminellen Banden der Staatsanwälte und Richter entfernt werden müssen. Warum man nur die Richter überprüfte, unter Präsident Alfredo Mosiu bis 2006 und das dann umgehend durch Kresniq Shahiu und Bamir Topi eingestellt wurde, wirft viele Fragen auf, auch auf Ina Rama und alle Justiz Miniister unter Salih Berisha.

Keine Chance die Justiz zu säubern, und diese wichtige Institution in Funktion zubringen, was eine der 12 Forderungen der EU ist.

 

For the conditions of the negotiations, the European official explained that there could be changes in the references to the 12 key priorities, due to “clashes” and some “unclear points”, since a given decision is not related to one, but to several of the listed priorities.

http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=10116

1.10.2013 Es kann nicht verwundern, wenn ein Spartak Braho nun zur Fraktion der Mafia Partei des Ilir Meta wechselte. die Parlaments website

Spartak Braho
Spartak Braho in der Fraktion Liste der LSI Partei, und sein Sohn der primitive Gangster taucht Zeit gleich als Staatsanwalt in Durres auf, der wie Sokol Nishani, der Bruder von Bujar Nishani auch nur mit Kriminellen in Durres unterwegs ist.

http://www.shqiptarja.com/politike/2732/shkrihet-plani-i-berishesnga-hec-tek-privatizimi-i-porto-palermos-179945.html

Die Vorgeschichte, wobei Spartak Braho, Lefter Koca, Ilir Meta, heute ihr primitives Verbrecher Syndikat bedroht sehen. siehe auch der jüngste Mord, der Mafia Bande, wo die komplette Präfektur (wie überall in Albanien), und praktisch das komplette Rathaus und der Bezirks Ausschuss von Durres, vor allem die Mitglieder aus SHIAK und Umgebung dazugehören.

Delon

Die “Delon”, das `berühmteste, aller Schmugglerschiffe;(2002)
beschlagnahmt von den Italienern im Hafen von Durres. + Verhaftung der 4 Polizei Direktoren des Hafens im Februar 2002. Einer der im Gefängnis sitzenden Ex-Polizei Chefs ist Herr Rasmiz Braho, Neffe des sehr bekannten Albanischen Politiker Spartak Braho (Ex-Anwalt des Albanischen Militärs und schon Mitglied im Geheimdienst SIGURIME auch genannt der “Pate von Durres",

Skandal: Der Extrem Verbrecher des “Paten von Durres” Agim Pepa reicht ein Gnaden Gesuch beim Staats Präsidenten ein

Der “Justiz Skandal”: der Ex-Präsident Alfred Mosiu und das auffällige Schweigen des Kresniq Spahiu

Also bleibt die Grundfrage, wer für die Ernennung verantwortlich ist und kommen sehr schnell auf die damaligen inkompetenten Justizminister, eine rein kriminelle Kaste, der Salih Berisha Mafia ab 2005. und vor allem Kresniq Spahiu, der seinen Reichtum auch nicht erklären kann, wie er seine Partei finanziert, obwohl er finanzielle Unterstützung auch der US Faschisten Diaspora hat.

Fotos eines Mafia Richters in Albanien: Besnik Hoxha

Richter Durres Staatsanwaltschaft albania

Mercedes AA 558 EJ, Parkplatz Durres: “Institutione” reserviert für die Institutionen / Staatsanwaltschaft Richter

 

Rückblick in 1995 rund um die Justiz in Albanien

 

DER SPIEGEL 38/1995

Zef Brozi, Ex-Verfassungsrichter in Albanien, über die Stalin Methoden gegen die Justiz in Albanien


Nasiq Naco, bei ersten Sitzung mit dem neuen Justizminister, der einen Neu Anfang der Gericht Kontrolle fordert, des HCJ, wo praktisch nur noch Klientel, gut bekannte Kriminelle heute das Sagen haben, welche noch unter Präsident Alfred Mosiu abgelehnt wurden und dann die Peinlichkeit des Xhezair Zaganjori, der nun als Alibi zum Präsidenten des Obersten Gerichtes ernannt wurde, aber seine Unterschrift trägt die Annahme auch der Berufung des Extrem Mörders Ilir Xhakja, der heute zu Lebenslanger Haft verurteilt wurde. Das Gerichts Urteil

Vendimi për Ilir Xhakja

Das EU Desaster mit der Justiz und Polizei in Albanien und die Beerdigung des erschossenen Polizei Chef: Adem Tahiri

Der aktuelle Bluff in der PR Show vieler Minister und diesmal von Lefter Koka

 

10 Tag nach der Schliessung der illegalen Kalk Öfen von Kruje, arbeiten Selbige weiter !

Ein Desaaster für dem US - EU Aufbau, wo kriminelle KfW, EBRD, Weltbank Zirkel, ohne jede Kontrolle weiter hohe Millionen Beträge in das kriminelle Enterprise pumpten, obwohl die Fakten Lage auch schon unter dem Profi Ganoven Enkeled Alibeaj, von der EU Justiz Mission Euralius kritisiert wurde, vor Jahren. Eine komplette Adviser Mafia hatte Deutschland, die EU viele Jahre finanziert, wie die alt bekannten Deutschen Korruptions Zirkel von Körber , IRZ-Stiftung bis DAW. Je mehr Profi Kriminelle nach Albanien kamen um ihre Unterschlagungs Kartelle mit Steuergeldern zu finanzieren, umso mehr ging es bergab. Man lebt sehr gut mit diesen hoch dotierten Jobs, wie bei der OSCE, KAS, FES und muss nur dummes Zeug von sich geben,was als OK-Reporting bekannt ist.

Mit den üblichen korrupten und kriminellen Ausländischen Aufbau Organistaionen, konnte ein Welt weit einmaliges kriminellen Construkt installiert werden. Das Wort “Reform” hat eine neue Bedeutung in Albanien erhalten: Klientel Politik und Verkauf der Justiz Posten an Kriminelle und korrupte Clans.

Seit fast 20 Jahren gut bekannt, die Justiz Verbrechen der Berisha Bande. Warum die Profi Justiz Aufbau Mafia, überhaupt mit Gestalten, wie Enkeled Alibeaj, Aldo Bumci oder Bujar Nishani eine Zusammenarbeit erhofften, dürfte das Mirakelum der Idiot, der EU Missionen gewesen sein. siehe auch Familie Bumci, welche Gross Grundstücks Diebstahl betreibt, gegen Geld die Legalisierung organisierte was bei Gericht in Tirana anhängig ist.

 

Typische LSI Parteibuch Bauen Durres, Pista Illyria: vollkommen illegal gebaut. Weil man kein Lot, Wasser Waage, noch Meter Maß Band kennt, bei der Idioten Mafia Partei, baut man direkt auf dem Gehsteig, um sich Fundamente zusparen, wie es üblich ist. Schmuggler und Betrugs Verfahren, hat praktisch jeder der besseren Partei Mitglieder schon angesammelt.


Diese Art von Grundstücks Diebstahl, illegalem Bauen, stoppte die sogenannte Justiz Minister nicht als verantwortlicher Staatsanwalt in Durres, noch die gigantische Umwelt Vernichtung und dem illegalem Bauen auf Antiken Grund.

Die berüchtigte Drogen Mafia Gang, des Nard und Lefter Koca, mit Spartak Braho und Agron und Armando Duka verbunden.

Typische Betrugs Projekte in Durres, mit dem Partner Lefter Koka, wo Nasiq Naco, wie die komplette LSI Bande, nur Durres vernichtete und Nichts dagegen unternahm. Warum ein Nasiq Naco je in der Justiz arbeitete, hat einen rein kriminellen Hintergrund, der heute fortgesetzt wird.

Wenn Geldwäsche der Haupt Antrieb, der Justiz und Verbrecher Banden ist.
Lefter Koka ist heute Umwelt Minister, der real als Bürgermeister Durres vernichtete, indem u.a. sein Bruder, der Partner Spartak Braho und andere kriminelle Geschäftsleute, Millionen Tonnen Dreck, Bauschutt, Lehm und Erde direkt im Meer, vor allem bei dem neuen Museum in Durres entsorgten in der Rruga Taulantia, Wälder abholzten in den Touristik Gegenden der Currila und Parks. Lefter Koka wurde angeklagt, für das kriminelle Projekt in Villa Zogu Park, mit dem Gangster Alban Xhillari. Bis heute sind die 3 Hochhäuser, nicht fertig gebaut, Eines steht unverändert nur im Rohbau dort, Betrugs Projekte, welche vor allem im Ausland angepriesen wurden. Agron Duka ist der Schwager des Lefter Koka, Gross Drogen Schmuggler.


Typische Mafia Bauten, der LSI Gang in Durres, was Alles einmal vor Gericht war, und mit der korrupten Justiz in Durres im Nichts endete.

Mafia Appartment Block beim Königs Schloß in Durres

Illegale Bauten rund um das Königs Schloß der Albaner Mafia, welche sich in die Politik eingekauft hatten bis Ende 2005.

Shekulli

Inzwischen sind dort 3 Rohbau Hochhäuser erstellt worden, wo der Mafia Clan des Lefter Koca, die illegale Bau Genehmigung in 2006 unterschrieben hat und wo der Super Verbrecher und Partner von Edi Rama: Alban Yhillari der Bauherr ist, wie bei anderen Bauten mit gefälschten Grundstücks Urkunden. Wie 300.000 illegal errichtete Appartments in Schrott Hochhäusern sind auch diese Mafia Bauten praktisch unverkäuflich. Alle Grundstücks Direktoren, welche im Gefängnis waren wie auch viele Jahre Vasil Hila, sind aus gesundheitlichen und familiären Gründen wieder auf freien Fuß.

Joschka Fischer war gerne behilflich bei Freier Fahrt, für die üblen Söldner Truppen des Todes, der Terroristen und Drogen Bosse, welche später im Irak noch bekannter wurden. Diplomaten Status, für deren Drogen und Waffen Geschäfte, mit Terroristen und das in Europa. MPRI, eine Pentagon Söldner Truppe, wurde von der berüchtigen Blackwater Firma aufgekauft, welche sich mehrfach umbenannte und zum Spaß auch Scheiben Schiessen auf fahrende Autos machte.

Man konnte ja im CIA und Visa Untersuchungs Ausschuss live mitkriegen, welche Vorstellungen Kriminelle heute haben, die sogar Minister wurden wie Joschka Fischer, Steinmeier, Ludgar Vollmer oder gar Rezzo Schlauch.

siehe

Bestimmungen des Notenwechsels vom 29. Juni 2001 in der Fassung der Änderungsvereinbarung vom 11. August 2003. Bundes Gesetzes Blatt aus 2001-2003

Direkt fährt diese Linie dann in den Drogen- und Waffenhandel des CIA, denn u.a. gab Joschka Fischer Sonder Erlaubnis für die MPRI, damit man Straffrei Waffen und Terroristen Ausrüstung z.B. in 2001 für die Mazedonien Anschläge in Deutschland transportieren kann.


Spartak Braho, bei dem grossen Skandal Prozess um Bestechung als Anwalt des Ilir Meta.

10/8/2013

Die USA stuften Berisha bis Arben Imani als kriminelles Enterprise ein in 2012 - - Rrëfej rrjetin mafioz të Arben Imami

Filed under: — Insider @ 7:59 pm

2012, stuften die Amerikaner das Albanische Verteidigungs Ministerium, mit Arben Imani, Salih Berisha und seinen Sohn Skhelzen, die Parlaments Präsidentin Josefina Topalli, Fatmir Mediu dem Vorgänger Verteidiungs Minister, aber auch den Vorsitzenden der Sicherheits und Geheimniss Kommission: Ilir Gjoni, als Mafiosi ein und verlangten eine Anklage, wegen zahlreicher krimineller Umtriebe, illegaler Waffen Geschäfte, Drogen Handel, Diebstahl ihne Ende, was nicht verwundern kann, was wir hier schon veröffentlichten vor Jahren. Deshalb müssen ebenso die Financiers, der kriminellen Enterprisse, wie Weltbank, KfW, EBRD Bank die gesamte Korrumpierungs Justiz Missionen, kriminelle US Polizei Ausbildungs Missionen, oder Deutsche Justiz Missionen ebenso auf die Anklage Bank, denn das sind die Langzeit Financiers der kriminellen Enterprise’s, oder eine Art Volks Terroristen im Dienste krimineller Clans.

Das Albanische Militär, gilt im Wesentlichen als ruiniert, wobei nun Anfang Oktober die ersten Küsten Patroilien wieder gefahren wurden, weil die Treibstoff Selbst Bedienung, oder besser Diebstahl beendet wurden. Ebenso fuhren wieder Polizei Patrollien, weil die Polizei Direktoren, oder totalen Idioten des Bujar Nishani und Flamur Noka, Treibstoff als ihr privates Eigentum ansahen, weil jeder auch ein Lokal illegal irgendwo Bauen musste, vor allem an der Küste von Durres. siehe die PD Mafia Familie des Gjoke Uledaj, mit dem Treibstoff Schmuggel.

1. Kryeministrit të Shqipërisë, z. Sali Berisha.
2. Ministrit të Mbrojtjes, Arben Imami.
3. Kryetares së Kuvendit, znj. Jozefina Topalli
4. Ministrit të Mjedisit, z.Fatmir Mediu
5. Komisionit Parlamentar për Rendin Mbrojtjen dhe SHISH-in, nën/kryetarit të këtij komisioni z. Ilir Gjoni.

“Klik Ekspo Klik Group”, ist seit langem als korruptes Enterprise bekannt und der Chef, taucht immer in Korruptions Fällen, der besonderen Art auf: Luan Muhametaj, aus einer Drogen Schmuggler Familie, was auch im Verteidigungs Ministerium Standard ist. Rund um die Mafia Geschäfte des Ex-Verteidigungs Minister Arben Imani, tauchen immer die selben Gestalten auf, was schon bei dem Vorgänger, dem Profi Gangster Fatmir Mediu, eine schlimme Sache war, ebenso mit den Waffen und Munition Geschäften, welche von den Amerikanern schon ab 1992 begonnen wurde, weil man so für dubiose Kriegs Unterstützung, Orginal Chinesische Munition und Waffen hatte. Das der Gangster Dashnor Sula, der für seine Schiessereien auch bei Fussball Spielen berüchtigt ist, dabei ist, sollte nicht verwundern.

Schwer belastet, ebenso der frühere Innenminister des Ilir Meta im Bundesdruckerrei Skandal rund um die Ludgar Vollmer Diplomaten Bestechungs Mafia: Ilir Gjoni, bereits durch uns vor Jahren als Krimineller bekannt! Er ist Parlaments Vorsitzender der Sicherheits Kommision auch um den Geheimdienst SHIS. Er war damals kriminell, wurde aus der Schusslinie gebracht in die USA damals in 2002, als danach der Vize Innernminister Bujar Himci und die höchsten Polizei Direktoren verhaftet wurden. Ilir Gjoni, war im Sinne des Salih Berisha der Initiator des neuen Geheimdienst Gesetzes, was nicht NATO konform war, als Organisationa Zentrale und Organisation, für Kriminelle inklusive Drogen Handels, wie es schon in 1994-96 überall sichtbar war.

Die NATO fordert eine Inspektion des Verteidigungs Ministerium durch die Parlaments Kommission

Die USA lehnten die Geschencke des Bujar Nishani, Salih Berisha und , Xhemal Gjunkshiab - aktuelle Marine Manöver in Albanien

NATO Skandale: Skhelzim Berisha und der Terror im Verteidiungs Ministerium in Tirana, nach Enver Hoxha Art

Der NATO Verteidigungs Minister und Anarchist: Arben Imani: entlässt nochmal 73 hohe Offiziere willkürlich

Die Zerstörung der Albanischen Marine, durch Arben Imani und die Salih Berisha Mafia

Ein peinlicher Besuch des Arben Imani auf der “Jean de Vienne” mit Xhemal Gjunkshi in Durres

Arben Imani, der Tropoje Tahiri Clan und das Albanische Militär
Rrëfej rrjetin mafioz të Arben Imamit

Postuar më: 8 Tetor, 2013 tek Aktualitet

2

Raporti denoncues që i shkoi Ambasadës Amerikane në vitin 2012.

Dita siguroi pak kohë më parë një raport koifidencial që ish-shoferi i Drejtorit të Uzinës së Mjekësit në Elbasan i ka dërguar Ambasadës Amerikane në fund të vitit 2012. Pasi u njohëm me raportin kontaktuam me hartuesin e tij. Për çudinë tonë, ai jo vetëm pranoi autorësinë, por na tha se ishte i gatshëm që raporti të botohej i plotë duke vënë në dukje publikisht dhe emrin e tij. Quhet Ndriçim Ashiku. Aktivist i vjetër i PD-së në Elbasan, ish-biznesmen, i cili ka punuar për afro 2 vite (2010-2012) si shofer i Drejtorit të Uzinës së Mjekësit Daniel Karanxha.

Një shprehje thotë se “shoferët e drejtorëve zakonisht dinë shumë”. Por duket se në rastin e Ashikut, shoferi i ka kaluar të gjitha pritshmëritë, detajet dhe informacioni që ai ofron janë të hollësishme. Një merimangë e thurur me njerëz të besuar, një hierarki që fillon që në zyrat e ish-ministrit të Mbrojtjes Imami, vazhdon me këshilltarët e Berishës, zbret poshtë në Uzinën e Mjekësit tek drejtori, më pas tek Shefi i Financës së Uzinës që së bashku me djalin e tezes së Imamit kanë guxuar të mbikëqyrin dhe aktivitetin e Shërbimit Informativ.

Nuk mund të mungonte dhe “Xeni”, djali i kryeministrit, të cilin Ashiku e kujton shpesh nga bisedat me Drejtorin, kur ky i fundit i kujtonte se “me porosinë e Shkëlzenit dhe të Imamit” duhej të takonte biznesmenë të huaj në periferi të Tiranës. “DITA” ka shkëputur pjesët më domethënëse të këtij raporti duke e ofruar të koncentruar përmbajtjen e tij të gjatë. Gazeta ka shmangur qëllimisht pjesë që implikojnë në rrethana dhe situata të lidhjeve me krimin e organizuar disa persona konkretë për të cilët hartuesi i raportit ngrinte dyshime por nuk ofronte referenca të besueshme.

 

foto

Ndricim Ashiku

Raport-Informacion,
Drejtuar Ambasadës së Shteteve të Bashkuara në Tiranë:
Jam Ndriçim Ashiku, një ish-shofer i Drejtorit të Uzinës ULP-Mjekës në Elbasan, ish-kryetar i Sindikatës së Pavarur të Mbrojtjes së Rendit dhe SHISH-it në Uzinën ULP-Mjekës Elbasan. Drejtori quhet Daniel Karanxha, më poshtë do e cilësoj shkurtimisht me termin Drejtori.

Pas denoncimeve për abuzime të tejskajshme të drejtorit dhe stafit të tij drejtues në uzinë dhe poligone, me fondet e dhëna nga ambasada e SHBA-ve për procesin e demontimit të armëve dhe municioneve, i jam drejtuar personalisht për të bërë denoncim figurave më të larta shtetërore, konkretisht:
1. Kryeministrit të Shqipërisë, z. Sali Berisha.
2. Ministrit të Mbrojtjes, Arben Imami.
3. Kryetares së Kuvendit, znj. Jozefina Topalli
4. Ministrit të Mjedisit, z.Fatmir Mediu
5. Komisionit Parlamentar për Rendin Mbrojtjen dhe SHISH-in, nën/kryetarit të këtij komisioni z. Ilir Gjoni.
Për këto denoncime, ju njoftoj se jam i kërcënuar unë dhe familja ime, bashkëshortja dhe dy djemtë Xhulio 20 vjeç, student dhe Renato 18 vjeç. Ditën që shpërtheu furra e shkrirjes së municioneve, bashkëshortja ime ishte në punë turni i dytë në këtë repart dhe pa nga afër të gjithë ngjarjen reale se çfarë ndodhi dhe dëshmoi për gazetarët që u interesuan. Pas këtij veprimi ajo u pushua menjëherë nga puna. Pas kësaj ngjarje mua më vinin shpesh sinjale në mënyra aspak të hijshme nga njerëz pranë ministrit të Mbrojtjes dhe pranë Partisë Demokratike të Rrethit të Elbasanit. I kam llogaritur të gjitha, pavarësisht kërcënimeve me jetë.
Më pas jam thirrur në Kryeministri, kam qëndruar në Drejtorinë e Antikorrupsionit mbi 3 orë, në këtë takim unë kam bërë të qartë dhe kam zbërthyer në detaje të gjitha faktet që dija dhe kërkova në mënyrë të posaçme të njoftohej kryeministri i vendit se fondet e ardhura nga SHBA-të, po përvetësoheshin nga drejtori dhe stafi i tij.

“Drejtor i mirë me shokë shumë”
Drejtori ishte një mik i ngushtë i ministrit Arben Imami, por edhe mik me Flamur Kuçin që punon në kryeministri(këshilltar i Berishës, shën redaks.) dhe një njeri i afërt i drejtorit të “Klik Ekspo Klik Group” L. Muhametaj, i cili merret me shitjen e të gjitha lëndëve plasëse dhe municioneve të uzinës. Drejtori është gjithashtu një njeri i besuar i Ndriçim Berishës, drejtor i privatizimeve në Ministrinë e Mbrojtjes, kushëri i Sali Berishës. Pas këtij takimi në kryeministri u bëra të ditur personave që më pritën se do i drejtohesha dhe ambasadës Tuaj dhe do i denoncoja të gjithë.
Pas këtij takimi më vjen një kërcënim i hapur nga deputeti i PD-së në zonën e Peqinit, z. Dashnor Sula. Ai është drejtpërdrejtë i implikuar në këtë histori, sepse me ndërhyrjet e tij ka bërë që tenderi i naftës së furrës me vlerë 1 milionë dollarë t’i kalojë kompanisë “Duçellari shpk”.
Pas kërcënimit nga ana e deputetit Sula, presioni vazhdoi nëpërmjet policisë së Elbasanit. Më konkretisht, ka qenë presion nëpërmjet Seksionit Kundër Krimit Ekonomik në Drejtorinë e Policisë së Elbasanit. Këtu dua të theksoj se kreu i kësaj Drejtorie është sjellë mirë dhe u tregua i njerëzishëm. Kur pa me sytë e tij terrorin dhe gjendjen në të cilën familja ime ai ndryshoi tërësisht qëndrim. Madje më tha se ai nuk kishte ç’të bënte pasi atë vetë e kishin urdhëruar pas vajtjes sime në kryeministri.

 

Si fitohen miliona me metalet
Loja e abuzimeve është e ndërtuar në këtë mënyrë: Nga baza logjistike ku komandant ishte gjeneral Gjunkshi, në çdo poligon vendosen njerëzit e tyre ku bëjnë furnizime me kamionë të municioneve. Por në të vërtetë, që në ngarkesën e tyre në tunele, bëjnë seleksionimin e municioneve me metale me ngjyra dhe pa ngjyra, në fishekë bronzi, në predha me unaza bakri dhe këto grumbullohen në uzinë për demontim me shkrirje dhe për shitje municioni jashtë vendit. Kurse metali i shkrirë shitet nga uzina si skrap i thjeshtë me çmimin 340 lekë të vjetra, por në të vërtetë bakri dhe bronzi kanë një çmim real 6-7 mijë lekë të vjetra.

Po ju sjell një tjetër fakt. Në uzinën e fishekëve 14.5 mm, me magazinier Julian Grëmin, brenda dy muajve grumbulloi 50 mijë fishekë bronzi ku një fishek peshon jo më pak se 100 gramë. Në total bëhen jo më pak se 6 ton. Këto sasi drejtori i merr pa asnjë lloj dokumenti dhe nuk dihet se ku shkojnë. (vazhdon shpjegimi i skemës me vjedhjet edhe në të tjera poligone, shën redaksi)

Skema e milionave ka hierarki
Theksoj se demontimi në këto poligone përbën një gropë të zezë, ku devijohen të gjitha shpenzimet dhe fondet e dhëna nga SHBA-të, ata devijojnë sasinë reale të municioneve, devijojnë sasinë e metaleve me ngjyrë, devijojnë paratë që marrin për demontim dhe nga ana tjetër këto municione shiten jashtë vendit. Ekziston dhe problemi i naftës së prokuruar nga Uzina, por që nuk përdoret fare për demontim. Shitjet e kësaj nafte i kryen kompania “Klik Ekspo Klik Group”, ajo i bën të gjitha transferuat, pas kësaj kompanie fshihet ministri Arben Imami, financieri Ndriçim Berisha, Shkëlzen Berisha, gjenerali Xhemal Gjunkshi dhe drejtori Daniel Karanxha.

Deputeti ka linjën e vet
Në Uzinë ndodhet një laborator analizash, ku bëhen analizat e dinamitit dhe të karburantit. Në këtë laborator punon e shoqja e shoqja e kryeinxhinierit të Uzinës, znj. E. Çipa. Konflikti i interesit është i pastër. Nëse konstaton abuzime, kë do denoncojë kjo zonjë? Burrin e vetë? Apo drejtorin që sjell solar në vend të naftës? Këtë solar e bie në fakt firma “Duçellari shpk”. Pas kësaj firme fshihet deputeti Dashnor Sula me kunatin e tij Gugash Maganin dhe ortakun e tyre Drini Ceka nga qyteti i Peqinit. Kompania “Duçellari shpk” ka fituar mbi 70 për qind të tenderëve në Peqin dhe komunave përreth me ndërhyrjen e drejtpërdrejt të deputetit Dash Sula. Dua të fokusohem pak tek figura e këtij deputeti. Për ironi, ai është krushku im. Lidhja ime me të është nëpërmjet kushëririt tim të parë Abedin Ashikut, i cili është i martuar me motrën e Dash Sulës. Përtej influencës në fondet publike deputeti Sula ka lidhje me njerëz të nëntokës së krimit dhe nxjerr përfitime nga ta. Këto lidhje duhet të hetohen nga organet kompetente. (vazhdon me specifikime ngjarjesh, njerëzish dhe rrethanash të cilat nuk janë të verifikuara, shën. redaks.)

Drejtori ka ca punë me Xenin
Jo pak herë kam dërguar Drejtorin në Maqedoni për takimet që bënte deri dhe në kufi me Greqinë, në zonën e Gjevgjelisë me firma të rekomanduara nga ministri Imami për shitje të municioneve dhe lëndëve plasëse. Më kujtohet një takim me përfaqësues të kompanisë greke “EXTRACO” presidenti i së cilës më ka dhuruar dhe një orë dore mua si shofer, por edhe takime me përfaqësues të kompanive bullgare që blinin municione të Uzinës të adresuar tek drejtori me porosi të posaçme të vetë ministrit Imami, por edhe të adresuar prej Luan Muhametajt, pronarit të “KLIK EKSPO KLIK GROUP”. Në raste të përsëritura kam dërguar drejtorin në një lokal në periferi të Tiranës i quajtur “Sofra e Ariut” ku ai zhvillonte kryesisht takime me biznesmenë të huaj, por është për tu theksuar se në këtë lokal drejtori mbante dhe disa takime që i quante veçanërisht të rëndësishme. Po ju përmend një prej tyre. Pas një takimi me disa biznesmenë të huaj që nuk i njoh, e pyes drejtorin se si i shkoi takimi. Ai më thotë se: “Këta që unë takova sot, kanë ardhur me porosi të Imamit dhe të Shkëlzenit”. E theksoj se në shumë takime me të huaj, drejtori përmendte emrin e Shkëlzen Berishës. Më gjatë nuk di.

Rrjeti i emërimeve në Uzinë
Për të gjithë fuqinë punëtore të Uzinës, për marrjen në punë ose për largimin nga puna merret vetë krushku i Drejtorit, shtetasi Argjir Panariti. Ai bën abuzime me pagesat dhe procesverbalet e orëve shtesë të punës duke paguar njerëzit e tij të afërt, apo dhe shpërblyer për punë jashtë orarit njerëz që vijnë në punë një herë në tre-katër ditë. Nëpër pikat kyçe në Uzinë vendosin vetëm njerëzit e tyre të afërt. Për tu përmendur është ish-drejtori i KESH Artan Topi. Ky njeri ka pasur probleme penale në të kaluarën. Këtë njeri e emëroi në Uzinë Sokol Neziraj, ose njeriu më i afërt i Imamit në atë Uzinë. Një tjetër punonjës, shoferi i Shefit të Financës, shtetasi Ilia Firaku, po ashtu me precedentë penalë, Drejtori e caktoi në komisionin e blerjeve, ku në të njëjtin komision ishte dhe vetë Shefi i Financës Kristaq Pirligu. Vëreni me kujdes, Shefi i Financës me ligj duhet të mbikëqyrë këtë komision, por në komision gjendet dhe vetë Shefi por dhe shoferi i Shefit.

Përpara me fushatën e Imamit
Ministri Imami u caktua nga Partia Demokratike si i deleguar i grupit të punës zgjedhjet vendore në Elbasan në vitin 2011. Me urdhër të Imamit, drejtori im, pra Daniel Karanxha, caktohet si “Drejtor Ekonomik i Fushatës Elektorale” të kandidatit të PD-së, Durim Hushi. Për hir të së vërtetës ky kandidat është krushk me Drejtorin tim, Danielin. Drejtori vuri në dispozicion të kandidatit të gjitha potencialet e mundshme të Uzinës, fuqinë punëtore, automjetet, karburantin, krijoi një fond të posaçëm të Uzinës për blerje flamujsh, banderolash bazë materiale, kompjuterë, karta telefonike rimbushëse dhe numra telefoni. Të gjitha këto fatura mbuloheshin nga Drejtori me Shefin e Financës duke i pretenduar si fatura punimesh të kryera nga kompania “Bajrami shpk”, ku pronar i kësaj kompanie është një i afërm i Shefit të Financës. Shefi i Financës, sa herë i vinin grupe kontrolli nga ministria, i shtronte inspektorët në gosti dhe harxhet e këtyre gostive i paguante kompania e kushëririt të tij “Bajrami shpk”. Shefi i Financës, është krushku i Ali Gripshit(nën/Prefekt në Elbasan) është ky i fundit që e ka afruar Shefin e Financës në një marrëdhënie direkte me Imamin. Të tre formojnë një trekëndësh njerëzish të besuar.

Disa telefonata me Fatmir Mediun
Për procesin e djegies në furrë përgjigjet dhe Ministria e Mjedisit. Në disa raste të përsëritura kam telefonuar dhe vetë direkt me ministrin Fatmir Mediu për probleme të ndryshme duke vënë në dijeni dhe inspektorin e tij Beqir Hila. Ky inspektor është i lidhur me Drejtorin e Uzinës. Si pasojë e krijimit të kësaj lidhje ata fusin në uzinë solar për djegien në furrë në vend të naftësNë një rast kur në furrë po shkarkohet një tjetër autobot me 3 mijë litra me solar, unë telefonova ministrin Mediu dhe e njoftova për atë që po ndodhte dhe për rolin e inspektorit të tij. Medium ë përgjigjet: “Të falënderoj, do të marr masa urgjente dhe do të nis nesër një grup të posaçëm kontrolli në Uzinë. Por si për çudi njerëzit që kishin skenarizuar futjen e kësaj sasie solari, ishin njoftuar dhe të nesërmen kur erdhi kontrolli çdo gjë ishte sistemuar dhe solari ishte zhdukur. Po kush ishte në krye të grupit të kontrollit? Ishte Beqir Hila dora vetë. Pra skema ishte e qartë, pasi e sinjalizova unë, Mediu ka telefonuar Beqir Hilën dhe i ka thënë të shkonte të nesërmen për kontroll. Po kë do kontrollonte Beqir Hila, miqtë e vetë? Ai njoftoi miqtë që të pastronin vendin dhe kur u bë kontrolli formal çdo gjë rezultonte në rregull.

Financieri mban SHISH-in në kontroll
Shefi i Financës është pika kyçe, personi që i kanë besuar kopsitjen e letrave. Ai bën të gjitha rakordimet e dokumenteve dhe bilanceve në të gjitha historitë e abuzimit në Uzinë. Shefi i Financës ka emëruar si magazinier në këtë Uzinë baxhanakun e tij, shtetasin Kristaq Pëllumbi. Ky i fundit përgjigjet për magazinimin e municioneve, dinamitit apo karburantit, pra luan një funksion me rëndësi në të gjithë skemën e abuzimit. Shefi i Financës, ka caktuar një tjetër baxhanak të tij shofer për furnizimin me municion nga magazinat nëpër repartet e punës. Një tjetër person kyç është e punësuar në zyrat e Financës. Ajo është llogaritarja V. Durbaku, bashkëshorti i saj N. Durbaku, punon në Shërbimin Informativ të Elbasanit. Këta dy persona përfaqësojnë një lidhje kyçe. Bashkëshorti N.Durbaku ka detyrën që të sinjalizojë çdo lëvizje apo përgjim që bën Shërbimi Informativ për Uzinën. Rrjeti mbrohet prej tij dhe një tjetër punonjësi të Shërbimit i quajtur G.Delimeta. Ky i fundit është kushëri i parë i një ish-zyrtare të lartë në Kryeministri ndërsa sot punon pranë Kuvendit të Republikës me Jozefina Topallin. Në një rast të hetimit të aktivitetit të Uzinës nga një ekip i Shërbimit G.Delimeta dekonspiroi aksionin, ai bëri një raport ku përshkruante natyrën e bisedave të incizuara nga SHISH-i dhe këtë raport ia dorëzoi dy miqve të tij të cilët janë Luan Gjergji, djali i tezes së ministrit Imami por gjithashtu sinjalizoi një tjetër anëtar të grupit pranë Imamit, ai është shtetasi V.Xhaferri, që rezulton me implikime në trafikun e drogës në Itali në vitin 2004 dhe i dënuar nga shteti italian. Ky hetim i SHISH u dekonspirua në kohë prej këtij rrjeti dhe hetimi dështoi.

http://gazetadita.al/08-tetor-2013/

Der NATO Verteidigungs Minister und Anarchist: Arben Imani: entlässt nochmal 73 hohe Offiziere willkürlich

Montenegrinische Hochzeit Gäste, wurden in Lezhe entführt, um Gelder zu erpressen

07 Tetor 2013 - 17:57

Lezhë, malazezi vjen të marrë
nuse, por e marrin peng krushqit

Waffen Ausstellung, ebenso von Kliks Ekspo Klik Group, organisiert

Einsamer Höhepunkt, der kriminelle Präsident von Albanien: Bujar Nishani der die Polizei und Justiz mit Kriminellen zerstörte, welche vollkommen inkompetent sind und waren: als “Militante” im Volke bekannt, oder als Kukes und Tropoje kriminelle primtiv Banden.

Präsident Bujar Nishani, der Gangster Arben Imani und die gefälschte Unterschrift des Generalstabs Chef Xhemal Gjunkshi, beim Diebstahl einer NATO Immobilie in Tirana

CIA – Mi6 über die Geschäfte des Verbrechers Salih Berisha, mit Waffen und Drogen mit dem Iran und Baku

Vor 18 Jahren organisierte Salih Berisha schon Waffen gegen Drogen über Kabul, ebenso den gezielten UN-Embargo Bruch mit Waffen, Öl, Treibstoff und Chrom mit dem Jugoslawien was keine Geheimniss ist. Der Null Staatsmann, eine extreme Ratte der Kriminalität, verkaufte mit dem Gangster Boss Ilir Meta, sogar NATO Geheimnisse an Islamische Terroristen, China, Serbien, Russland, denn nur Geld zählt im Lande der Null Bildung und Kultur der Politischen “Eliten”, welche ein dummer Gangster Haufen ist. Die NATO änderte deshalb die Zugangs Protokolle, und Albanien ist damit praktisch kein NATO Mitglied mehr, weil der Zugang zu geheimen Operationen und Geheimnissen verweigert wird. Albanische Politiker sind nun mal degeniert verblödet und haben di eBildung und Kultur einer zertretenen Kakerlake, wie die hohen Schadens Ersatzforderungen verschiedener Firmen zeigt, über die UN Abitrage Regelung (UN CITRAl). Selbst Internationale Verträge, werden keine 5 Jahre eingehalten, denn man versucht privat Geld zuerpressen.

Ebenso dient als Drehscheibe, für Waffen,Drogen, wo Salih Berisha mit dem Gangster Ali Evsen vor kurzem hinflog, um diese Geschäfte in alterTradition zu intensivieren. Salih Berisha ist gut bekannt, das er u.a. den Treibstoff Schmuggel während dem UN Embargo gegen Jugoslawien organisierte u.a. mit Agron Musaraj, Azem Hajdari, Fatmir Mediu ( der in Mailand vor Gericht stand mit seinem Freund dem Drogenboss: Gazmend Mahmutaj , wie auch schon damals Waffen nach Kabul 1995 flog, bzahlt mit Drogen, eine seiner Spezialitäten von Geschäft. Vor kurzem war er ja für neue Drogen-Waffen Geschäfte in Baku, mit seinem Freund Ali Evsen, weil Baku und Tiflis ebenso eine Drehscheibe ist für Geschäfte auch mit den Iranischen Revolutions Garden, was ja Bill Clinton und Reagon als besondere Art der Geschäfte rund um die Iran Contra Affäre sah. Der ermordete Geheimdienst Offizier Iso Copa nach CIA und Mi6 Informationen), war diesen Geschäften auf der Spur und hatte zuvor schon die Waffen Geschäfte auch an die Hisbollah auffliegen lassen, oft über Häfen im Schwarzen Meer, wo dubiose Öl Tanker ja oft den neuen Hafen in der Porto Romana anlaufen.Iso Copa hatte einen guen Ruf in Durres, im Gegensatz zu den Ratten, was sich dort Politiker und Präfekt nennt. Albanischer Artikel dazu!

 
Konfirmohet lajmi i AMA, Shqipëria ndihmon Iranin në trafikun e drogës
Staatsbesuch in Baku am 17.2.2012, der Drogen und Waffen Drehscheibe:

Der Gangster Salih Berisha mit Ali Evsen

Waffen Geschäfte des Salih Berisha Freund: Ali Evsen, dem seine Flugzeuge beschlagnahmt wurden

siehe die Berisha Familie auch im Universitäts Betrugs Geschäft, u.a. von der Uni Kristal bis zu UFO sehr aktiv.
Der Skandal Bau - Real Estage Mafia, der Mafia Universität “UFO” mit Jamarbër Malltezi - Berisha in Durres

9/5/2013

Durres Port debacle - von der Hafen Mafia, ungültige Lizensen und der Treibstoff Betrug an den Tankstellen

Filed under: — Balkansurfer @ 7:33 pm

Der Hafen von Durres, ist ziemlich ruiniert worden in den letzten Jahren, durch unsinnige Privatisierungen, ohne jeden Plan und auch Hirnlos und immer durch Erpressung und Bestechung. Eine Fach Zeitung, bringt inzwischen dieses mehr wie offensichtliche Debakel, wo wir seit Jahren berichten.

Warum Millionen Beträge der EBRD, der Betrugs Bank Deutsche Bank, oder der Weltbank in den Hafen flossen in den letzten Jahren, ist mehr wie Zweifelhaft. Diese Organisationen, sind wie die KfW von der Mafia unterwandert, was ja mehr wie offensichtlich ist.

Was viele Jahre vertuscht wurde, die Umsätze gehen stark im Durres Hafen zurück, wo die Haupt Ursache in den Mafiösen Umtrieben der Hafen Meister, der Bürgermeister Lefter Koka (nun Umwelt Minister in wenigen Tagen) und Politikern liegt.

Transport Minister haben eine Langzeit Legende der OK, aber Sokol Poci war schon lustig, als sein gestohlener Mercedes in Griechenland beschlagnahmt wurde, als er noch als Innenminister zur Polizei Konferenz fuhr in 1999! Deshalb wurde er direkt von Mercedes geschmiert, bestochen und bezahlt, wo später ein 175 Millinen $ teure Geldbusse Mercedes bezahlen musste.:
Alle Transport Minister sind seit 15 Jahren in extreme Bestechungs und Betrugs Fälle verwickelt, was bei Ingrid Shuli begann, über Lulzim Basha, und heute der Shiak Mafia Vertreter des Gjoka Clans: Sokol Olldashi, den die Intelligenz irgendwo einmal ebenso überholt hat.
Selbige ignorieren seit fast 10 Jahren alle Warnungen, das man mit Millionen Dreck, Lehm Bau Schutt auch die Hafen Einfahrten zuschüttet. Wie man so dumm sein kann, die eigenen Hafen Einfahrten durch illegale Bauten zuzuschütten ist einen Orden der Idiotie wert. Tourismus versteht man als Terrorismus, wo jeder Baum an der Küste, und Antike Stätten vernichtet werden, was in Folge, ebenso zu weniger Umsatz führt. Vor über 6 Jahren, forderten die Italiener einen sofortigen Stopp, das noch Abfall, Müll, Lehm usw.. ins Meer geworfen wird, weil es den Hafen gefähret und man die Küste überwachen wird, vor allem die Currilla, wo damals Lefter Koka und sein Bruder Nard, wie Spartak Braho ihre illegan Hotels (AVNI) Appartment Blocks bauten bei dem Museum und Alles im Meer entsorgten. Primitiv Kriminelle vergessen Alles, also machte man Anfang 2011 weiter, mit absurden Projekten wie “Kallmi” und “Promenade” des Rathauses Durres, direkt durch die Bürgermeister Vangjush Dako und Adrian Cela, welche ihre Ämter als Beton Mafia benutzen, u.a. mit der Firma CIFA. Adrian Cela, wie der Ex-Bürgermeister von Sarande, Edmond Gjoka, Vertreter eines prominenten Mafia Clans aus Shiak, sind angeklagt inzwischen.

Hafen Master Plan Durres
Der Hafen Master Plan, von 2008-2009 wurde genauso ignoriert, wie alle Gesetze und ausser Kraft gesetzt, durch Sokol Olldashi, weil er wohl wieder einmal in alter Tradition, Alles vergessen hat, das es sowas gibt.

Heute ist der Hafen erneut unter Kontrolle der selben Mafia, wie in 1997-September 1999. Damals übernahm das Militär die Hafen Kontrolle für einige Jahre, bis ein neuer eigener Sicherheits Wachdienst aufgebaut wurde, was auch sehr gut funktionierte.
Viele Ausländische Consults, welche Bestechungsgeld bezahlten, Kick Back Geschäfte machten, erhielten Aufträge, welche praktisch immer im Desater endeten. Auch die KfW macht es vor.

“”History will probably show this as mistake No.1 in terms of delivering a modern, efficient container handling operation in Durres to the benefit of Albania as a whole. -"”

 

Ilir Beqja erklärt die illegale Yachthafen Lizenz für und die Firma “Adria Yacht Marina” für ungültig

Albania’s New Leaders Slam Port Privatisation Deal

8/25/2013

Man erinnert sich an die ARMO Privatisierung, wo auch ein Fake ausl. Investor auftrat, bei der inzwischen insolventen Taci Öl Firma: Was ist die FRS Chartering Beteiligungsgesellschaft mbH - welche Erfahrung liegen vor? Bei dieser Regierung ist halt Alles möglich und bei einem Minister, der von der Eliten der Verbrecher Clans aus Shiak, eingesetzt wurde, dem Gjoka Verbrecher Clan, mit weit über 10 Tonnen Heroin, aber auch Frauen und Waffen nach Italien, im Laufe von 15 Jahren. Deutsche Geschäfts Visa schon vor 10 Jahren inklusive. Mafia Clan PD Party of Salih Berisha Amok Lauf der scheidenen Mafia Regierung an Vermögens- und Grundstücks Diebstahl: U

Ermonela Felaj: Die Lizensen der Phantom Firmen in Cooperation auch einer Deutschen Beteiligungs GmbH, für den Hafen Durres sind ungültig

Einen Idioten als Transport Minister der Albaner Mafia: Sokol Olldashi und einen vollkommen Hirnlosen und korrupten Hafen Direktor, der gerade wieder einmal die Partei gewechsel hat. Eduart Ndreu

Eduart Ndreu
Eduart Ndreu, Hafen Meister von Durres

15% weniger Waren Umschlag, 50% weniger Passagiere, sind die neuen Zahlen.

Die Durres Mafia: seit 8 Jahren, soll die Durres Hafen Zufahrt ausgebaggert werden

Durres debacle

02 Sep 2013

The container terminal concession at Durres is proving unconventional. Credit: Claudio NapoliThe container terminal concession at Durres is proving unconventional. Credit: Claudio Napoli

Effectively loading the result of an open tender is never a good path to realising a positive outcome for a container terminal concession, especially when the concession is awarded to a company that is a non-port operating company.

But in the Albanian port of Durres first one and then a second operating partner faced difficulties working with the non-port operating company, the first even before the concession was handed over and the second in the lead up to the handover.

The first was the Turkish company Global Investments Holding and the second the Maltese-based company Hili Industries. They both found partnering with the Turkish group Kurum Holdings in conjunction with the Durres Container Terminal concession an activity too ‘hot’ to handle.

Within the concession process for the Durres Container Terminal, Kurum was awarded special points for handing back to the authorities the shipyard in Durres which it owned. This facilitated part of the overall restructuring of the port of Durres. These ‘special points’ were instrumental in Kurum being awarded the concession – in effect it was a concession process that went through the motions with the outcome weighed in one bidder’s favour. History will probably show this as mistake No.1 in terms of delivering a modern, efficient container handling operation in Durres to the benefit of Albania as a whole.

Nevertheless, even with this sort of process there was and still is a requirement for an equity partner with expertise but in reality this is no longer in place. Why? It is fact that the two investors essentially found partnering with Kurum as unworkable.

In the case of Hili Industries, a well reputed operator of a small portfolio of terminals, it is felt that Kurum did not really want an operating partner, that its intention all along had been to go it alone. This contention is possibly borne out by the discussions Kurum has engaged in with international operators regarding the resale of the 35-year concession – APM Terminals being one name mentioned in this context.

 

Sell off

It is highly unusual to gain a concession and immediately look to sell it. The more normal course of action is to invest in the facility and workforce, raise efficiency, revenues and maximise profits, and then to look to optimise the returns from a sale off the back of these activities.

The bush telegraph beats that Kurum’s expectations with regard to a sale price are totally unrealistic – $100m is one figure that has been mentioned. It is hard to attach such a price tag to a facility that is an adapted container facility located in Durres inner harbour with draft restrictions.

That such a figure has been contemplated is likely to be more a product of the inflated terminal resale prices that have been manifest in Turkey in recent years rather than any proper valuation of the Durres business. If such a sale does become possible then it may well be the only plausible path for the Durres Container Terminal to perform to expectations following the completion of the concession process.

The World Bank has been active in Durres running a project to improve the efficiency and effective capacity of the port. This has involved increasing its commercial orientation by establishing an autonomous port authority, privatising operations, improving Customs procedures, rehabilitating infrastructure and improving operations and safety.

The concession of the container terminal flowed out of this process but clearly it has not delivered the expected results. Shipowners and terminal clients in general have yet to see any upside while Kurum attempts to find its way into container handling via the single resource of ‘hired in help’ rather than the much broader resource base of an experienced investor.

Images for this article - click to enlarge

- See more at: http://www.portstrategy.com/news101/insight-and-opinion/post-script/durres-debacle#sthash.zayUEJDc.dpuf

 

Auf Albanisch der Artikel:

Eine Mini Firma auf einer kleinen Insel in Deutschland, hat sogar eine Lizenz für die Adminstration des Hafen von Durres, was natürlich nur einer der vielen Banditen Skandale der scheidenden Berisha Regierung ist.

FRS Chartering Beteiligungsgesellschaft mbH

Achtern Diek 4
18565 Insel Hiddensee Vitte, Hiddensee
HRB2312 STRALSUND.
und
Fährstraße 16
18439 Stralsund
Porti i Durrësit privatizohet për 3.2 mln euro
Publikuar më 24.08.2013 | 18:39

82 0

Die Lizenz, ohne Ausschreibung in einer Art Panik Orgien, primitiver archischer Banditen.

Eine Firma, ohne Strasse zum Verkehrs Netz abseits auf dem Mond, erhielt die Lizenz für den Hafen von Durres. In Wahrheit tritt man als Phantom und Alibi Firma, für die Firma des Langzeit Mafia Bosses Sokol Olldashi auf, welche Partner ist: ” Global Albania Networking"! Gibt es diese Albanische Firma überhaupt im Moment? Das Handels Register QKR, in Albanien sagt nein!

1/24/2012

Die Sokol Olldashi Mafia mit dem Hafen Durres: Super Skandal - es regnet durch das Dach der neuen Abfertigungs Halle

 

Gescheiterte Geschäfte: Firma Rohde Nielsen A/S und deren geplatze Bestechungs Geschäfte in Durres erstritten 2,5 Millionen € Entschädigung vor einem Abitrage Gericht in Paris

Diese Türkische Firma wollte auch mal Alles übernehmen.

In Izmir hat man vor wenigen Tagen über das Council der Türkischen Regierung die Geschäfte von Global Yatirim gestoppt und die Verträge für ungültig erklärt!

Izmir Port decision gets strong reaction
Monday, 03.03.2008, 12:21am (GMT)

The sale of the right to operate Izmir Port to Hong Kong’s Hutchison Whampoa and Turkey’s Global Yatirim was suspended Thursday, a decision that received strong reactions from the business community. The State Council Administrative Matters Branch Committee decided to stop the handover of the port and canceled the Supreme Privatization Board (ÖYK) decision concerning the sale of the port, which belongs to the Turkish State Railways (TCDD).
The ÖYK had previously approved the transfer of the management rights of the port for $1.275 billion.

Hellenic Port Infos

Spartak Braho darf auch mitmischen! Er ist nun wieder Abgeordneter ab nächster Woche: “der Pate von Durres”

Delon

Die Delon, das `berühmteste aller Schmugglerschiffe;(2002)
beschlagnahmt von den Italienern im Hafen von Durres. + Verhaftung der 4 Polizei Direktoren des Hafens im Februar 2002. Einer der im Gefängnis sitzenden Ex-Polizei Chefs ist Herr Rasmiz Braho, Neffe des sehr bekannten Albanischen Politiker Spartak Braho

Die grösste Slowenische Baufirma tauchte auf, bis man Bankrott wie Alpine ging.

 

SCT d.d.

SCT d.d.
Slovenska cesta 56
1000 Ljubljana
Slowenien
Tel.: 003861/4 34 52 04
Fax: 003861/4 34 52 80
Email: sct@sct.si
Homepage: www.sct.si

 

Festnahmen im slowenischen Bauskandal

Durres Hafen: Seit 15 Jahren wird der Hafen ausgebaut ( 1 2) siehe auch: Firma Rohde Nielsen A/S” und deren geplatze Bestechungs Geschäfte in Durres

EMS Albanian Port Operator Starts Active Service

Posted on Jul 15th, 2013 with tags , , , , , , , , , .

EMS Albanian Port Operator Starts Active Service

Today EMS Albanian Port Operator Shpk started officially operations at the East Terminal in the Port of Durres. EMS APO, full daughter of the German logistics company EMS Shipping & Trading GmbH, Leer, had won the tender this year. The contract was signed in May and has a maturity of 35 years.

“An important day for us“, said Manfred Müller, Managing Director of EMS APO. “There was a lot to do in this short period of time between signing the contract and the starting date. Over the next months we will together with Durres Port Authority continuously work on our common aim to improve the facilities of the East Terminal.”

Jens -Uwe Ströber, Managing Director of EMS APO at the site in Durres, said: “We are starting a new era for both the Port of Durres and EMS-Fehn-Group. With our investment into the East Terminal we show our confidence in the port of Durres. It is already one of the most important ports in the Adriatic and its importance will grow further with the economic development on the Balkans. Together with our sister company German Albanian Logistics Agency here in Durres we are able to provide a full logistical service.”

EMS APO commenced work this morning at 7 o‘clock with as 47-head-strong staff.“We are especially please that our first client today is Xhemal Klosi. He is a valued business partner of EMS for a long time”, Mr Ströber said.

One of the mayor factors of success is the deepening of the shipping channel to a draft of 11m. That will allow the berthing of vessels with up to 55.000 dwat at the EMS APO Terminal. Mr Müller said that he is confident that the Albanian Authorities will soon start the necessary preliminary works to tender the dredging: “Albania is rich in metals and metallic ores that are in high demand. If the port gets the adequate means I am sure that exports will rise substantially”, Mr Müller said. “High ranking members of politics and the administration made it very clear that they are willing to grip this chance that will generate enormous benefits for Albania.”

…………..

The EMS APO Terminal is primarily used for the transshipment and storing of bulk cargo such as minerals, mineral ores, coal, clinker, scrap, cement and edible oil. With its 5 cranes the Terminal is also able to serve general cargo vessels. The Terminal offers an overall storage area of 200.000 sqm. It has two berths with a total length of 430m and is equipped with railway facilities. In a further stage a third berth, Berth 12, will be build. In the first phase EMS APO aims at a throughput of more than 1million tons per year. After completion of dredging the Terminal is able to handle two supramax vessels and the throughput will climb to more than 2million tons per year.

http://worldmaritimenews.com/archives/89060/ems-albanian-port-operator-starts-active-service/
>‘Rapiscan Security, soll exklusive die Lizenz für das Container Scanner System im Hafen Durres erhalten.
Der Hafen von Durres, ist längst kaputt privatisiert worden, durch die Weltbank, welche nur noch eine Desaster Wüste der Bestechung und Landes Zerstörung hinter sich lässt. 20 % weniger Umsatz hat der Hafen von Durres inzwischen. Diesmal soll es eine 15 Jahre Lizenz werden, total unter der Kontrolle der Mafia, welche längst den Hafen Durres wieder kontrolliert, dank dem Super Vertreter der zentralen Drogen Mafia Gjoka und einem Sokol Olldashi.der Sokol Olldashi – Berisha Mafia

Ein anderer Betrug durch die Albanische Regierung, welcher in der Welt einmalig ist. aus: news.albania.de

 

Frau Kozeta Mesiti, ein Produkt der HSS schon vor 20 Jahren, weigerte sich die Tankstellen zu nennen, welche ihre Kunden betrügen. Viel Bestechungsgeld erhalten diese Leute, weil es auch um gepantschten Sprit geht und viele Verhaftungen gab es im Laufe der Jahre ebeno. Heute ist die Dame im kriminellen Enterprise der PDUI Parei, was durch extremste Klientel Wirtschaft und Ignorierung jedes Gesetzes und Komptenz berüchtigt ist. Es geht hier um grosse Tankstellen, mit über 10.000 Liter Umsatz pro Tag, wo ca. 7 % des Treibstoffes gestohlen wird. Die Dame taucht immer da auf, wo besonders hohe Beträge zuunterschlagen und zu vernichten sind, durch ausl. NGO’s und Regierungs Organistaionen. Es gibt einige dieser Gestalten.

Institution METE
Das ist nur eine einzige Abteilung des Wirtschafts Ministerium, welche so ein Gebäude im Mini Staate Albanien erhält, was die extreme und allgemein bekannte Korruption der EBRD, KfW, Weltbank Finanzierungen deutlich macht.

weniger Umsätze im Hafen

Hafen Durres
Illegale im Hafen von Durres, können ohne Problem, Fähr Tickets verkaufen, was wie ein Magnet für kriminelle Banden ist, die zum Stehlen in den Hafen kommen, und als Arbeits Beschäftigung der Salih Berisha Verbrecher Bande auch konzipiert ist. Zugleich werden wie immer die angemeldeten Tickets Büro sabotiert und auch in den Bankrott getrieben, welche Büros anmieten müssen und auch ihren Strom und Steuern bezahlen.

Waffen Deals: Der Reeder: Heiko Luikenga für die EMS organsiierte das Ganze.

8 Arrested in Scheme to Sell Arms to Iraq
March 28, 1992|PAUL RICHTER | TIMES STAFF WRITER
……………………….
Hendron’s business partner in Poland, a Polish-born American named Stan Kinman, and other arms dealers introduced the undercover agents to a German sea captain, Heiko Luikenga, whom they said they had used “many times in past deals,” according to court papers.

Two Polish arms dealers at the meeting promised “that the ship would incur no interference because the highest levels of Polish government were involved in the transaction,” documents show.

Prosecutor Hill declined comment when asked about evidence that any officials of Poland’s current government were involved in the case. Officials of the Polish Embassy in Washington could not be reached for comment…..

http://articles.latimes.com/1992-03-28/news/mn-4286_1_international-arms

8/29/2013

Die verschwundenen Albanischen Kinder in Griechenland - The disappearance of 500 Albanian children

Filed under: — Super Visor @ 7:13 pm

Vor über 10 Jahren, war mit Ilir Meta und anderen Kriminellen der Kinderhandel sehr lukrativ auch für die Aussenminister in Albanien, neben Drogen Handel und Besorgung von Dokumenten, rund um den Visa Skandal in den Botschaften. Es wurde sogar erfolgreich ermittelt, u.a. durch den Staatsanwalt Styhlla. Aber wo die Kinder verblieben sind, wo mindestens 500 in Griechenland spurlos verschwunden sind, verkauft damals frü 3-500 DM in Albanien, da gibt es praktisch keine Anklagen, noch Ermittlungen inzwischen. Der Profi Gangster Ilir Meta, Edi Rama ein vor 10 Jahren gut bekannter Gross Drogen Händler und Geldwäsche Experte Nr. 1 in Albanien, bilden ja die neue Regierung.

Die Diplomaten damals in der Deutschen Botschaft waren so beschäftigt, mit ihren Mafiösen Partner Gelder zu unterschlagen, Immobiilen zustehlen und den Drogen Handel zu organisieren, das man sich weigerte, irgendetwas in dieser Richtung damals zuunternehmen. ein BKA Bericht gibt Ausschluss.

Damals zerstörte man für eine Politik Show, sogar wertvolle Technik der Schweizer, und baute den Deutschen Technik Schrott ein, damit Hilfsgelder elegant unterschlagen werden können:
Das schlimmste an diesem Mega Betrug ist, das man die überall in Albanien gut bekannte Schweizer Qualitäts ARbeit zerstörte, nur um Kasse zu machen. Gut funktionierende und neue Technik wurde aus dem Krankenhaus entfernt, zerstört nur damit AA Leute mit ihren Verbrecherischen Lobbyisten ihren Technik Schrott einbauen können. Das die Deutsche Botschaft vollkommen von der Mafia übernommen war und die Deutsche OK, der NGO und Diplomaten mit diesen Banden gut kooperierte ist gut dokumentiert. aus 2001 mit Vorgängen davor bereits! Deutsche Lobby Gangster kamen nun, was gut für die Clubs in Tirana, Berat, Durres war, und für die Drogen Mafia, welche mit Geschäfts Visa ausgestattet wurde, u.a. Solol Olldashi ebenso, als Mentor der Shiak Super Mafia.

The disappearance of 500 Albanian children!

Jetzt muss man wissen, das damals die Welthunger Hilfe, ebenfalls in Tirana war und nur Mist dort anstellte in Cooperation mit den grössten Gangstern, wie Ilir Meta, Sokol Kociu, direkter Partner im Gross Drogen Handel wurde, geschützt von der Deutschen Justiz in Berlin, wie aus dem Visa Bundestags Ausschuss bekannt ist.

Doris Schröder-Köpf, GTZ und die Botschaft und der Aufbau der Mafia

Unter dem Deckmantel der Kinderhilfe, konnten erfolgreich kriminelle Strukturen der FES Friedrich Ebert Stiftung und der GTZ, derartige Show Projekte finanzieren und per TV vermarkten. Die teure Kinder Hospital Ausstattung *Apparate etc(verschwand dann umgehend in den dunklen der vor Ort operierenden kriminellen Strukturen der FES * , welche ersichtlich mit Drogen Bossen, Moerden und Gangstern eng zusammen arbeitet. Ein von den Schweizern, gut saniertes Krankenhaus in Tirana, wurde als Show Betrugs Projekt, der Kinderhilfe e.V. und des Auswärtigen Amtes zum Betrugs üben auserkoren. Dabei wurden die teuren und bestens funktionierende Technik der Schweizer ausgebaut und durch billigen Baumarkt Schrott der Deutschen ersetzt. Die wertvolle Technik der Schweizer verschwand ebenso damals in den tiefen Abgründen der Deutsch-Albanischen Mafia der Joschka Fischer Truppe.


Das Kinder krankenhaus!
Nur fuer ein TV Spektakel wurden direkt Millionen in die Mafia Kanäle umgeleitet und Frau Doris Schröder-Köpf schweigt, als Schirmherrin.

Im September 2003 hatte sie die Schirmherrschaft über die deutsch-russische Initiative ?Perspektiven? übernommen, eine Kindernothilfe in Sankt Petersburg. Außerdem ist sie Schirmherrin einer Kinderklinik in der albanischen Hauptstadt Tirana.

Bild

Doris Schroeder-Koepf takes keen interest in the fate of poor children. … She also assists a children?s hospital in Tirana, Albania

http://charitynews.blogspot.com/

* Die FES arbeitet als reines Verbrecher System der SPD um u.a. im Kosovo mit den von der FES gesponserten Banden der Politik, Drogen Netze in Euroupa auf zu bauen und um die Aufbau Hilfe zu unterschlagen. Der Profit geht in die Milliarden, wenn man die Strukturen bis nach Afghanistan kennt.

Der Langzeit Partner der Deutschen Verbrecher Bande wurde nun verhaftet. Viele Millionen wurden mit diesem Typen allein schon bei Krankenhaus Renovierungen und Ausstattungen unterschlagen und verschoben.

Diesmal trifft es einen bekannten Mediziner Prof. Kastriot Dautaj, der in Staatlichen Krankenhäuser für Operationen gerne mal 10.000 $ extra privat kassierte und auf seinem Bankkonto wurden 640.000 $ beschlagnahmt und nun ist er in Haft.

Diese Praktiken hat der Prof. Dautaj von den Deutschen GTZ und Botschafts Leuten gelernt, wie man abkassiert und Medizinische Geräte unterschlägt.
]

Prof. Kastriot Dautaj war Bindeglied auch im Organhandel mit Italienischen und ausl. Ärzten. Wie man Geld abzockt, hat er ja vor 10 Jahren gut bei den Deutschen GTZ Verbrechern und dem Diplomaten Gesindel um die Dumkes und Co. ab 1999 gelernt.

siehe Spiegel 17/2008 Seite 136

aus balkanforum.org

KfW Geld Vernichtung mit den Betrugs Infraktur Projekten in Albanien, als Partner von Mafia Clans

Schlimmer wie die “Camorra": Die IRZ-Stiftung, der Justiz Aufbau der neuen Mafia Klasse: Notare

The disappearance of 500 Albanian children
28/08/2013

 

The disappearance of 500 Albanian children

Greek Ministry of Justice has ordered to initiate an investigation in order to gather more accurate information on the scandal of the disappearance of about 500 Albanian children from the charity institute “Agjia Varvara” in Athens during 1998-2002.

The issue of Albanian missing children was brought to the Greek parliament from the deputy of the Democratic Left Maria Gianakou, after concerns that were mentioned in a report last year, from the UN Committee Against Torture.The committee has requested that Athens has to open an investigation on the case when 502 of 661 Roma children from Albania, disappeared from the state institution within four years, to cooperate with Albanian authorities in order to shed light on this issue and to determine the legal responsibilities of those involved in this scandal.Only in 2004 the Greek authorities have published a report on the disappearance of Albanian children and in 2007 all the file with the documents of this case has been presented to state authorities. But since then it has remained a forgotten issue and closed in the drawer. Justice Minister Harallambos Athanasiou has asked the judicial authorities to immediately make known in what stage the investigation are and responded to parliament that soon there will be a wider information for the entire procedure from the relevant authorities.The scandal of disappearance of 502 children from the Albanian Benefactor Institute “Varvara Agjia” was discovered by the international organization “The Swiss Terre Des Hommens” in 2003. Once the UN was shocked by this discovery, the Commissioner Zhan Migel Peti was sent to Greece, but more than ten years after this scandal is almost closed.The data for this organization suggest that there are also many other similar cases in Greece, where in the past 15 years have entered the country illegally, over 3,800 Albanian children, of whom more than a quarter is never found.

http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=9842

2/12/2005

Albanien untersucht den Kinder Organ Handel

December 10, 2002 - 17:46

The Swiss charity, Terre des Hommes, has been awarded France’s 2002 Human Rights Prize for its work in combating child trafficking in Albania.

For the past two years, the organisation has been investigating the grim trade in children between Greece and its northern neighbour.

According to Terre des Hommes, Albanian children are being smuggled into Greece, where they are forced into street crime and begging. But there is an infinitely darker side to the child-smuggling network.

“A young girl who is selling flowers in a restaurant during normal opening hours could be sexually exploited later on,” the charity’s Vincent Tournecuillert told swissinfo.

“We have seen cases of this happening to girls as young as ten.”

Terre des Hommes focused its investigations on the lesser known of two Albanian child-trafficking routes.

The smuggling of children into Italy for prostitution is well documented, but the Greek route has remained under wraps until now.

“Nobody was interested in Greece,” says Tournecuillert. “Everybody was focusing on Italy and the sexual exploitation of children there.”

According to official Albanian statistics, there are around 1,400 unaccompanied Albanian minors in Greece, compared with 3,700 in Italy.

Breaking the cycle

Terre des Hommes, in conjunction with the Greek non-governmental organisation, Arsis, and other partners, has been attempting to stem the flow of Albanian children heading to Greece….

http://www.swissinfo.ch/eng/archive/

8/26/2013

KfW Geld Vernichtung mit den Betrugs Infraktur Projekten in Albanien, als Partner von Mafia Clans

Filed under: — Zogaj Leku @ 11:36 am

Obwohl es nicht einmal eine Justiz in Albanien gibt, noch wichtige Gesetze aus 1993 in Funktion sind, organisiert man neue Projekte, wobei die Infrastruktur Projekte nur der Mafia dienen, wo man Kanalisationen und Wasser Infrastrukturen finanziert, wo dann Dritte auf den Wasser Sammlern bauen und dadurch Durres auch im Sommer bei etwas Regen unter Wasser steht.

Leicht findet man auch Deutsche, welche sich tummeln, und als Parasit die Geld Vernichtung und Unterschlagung aktiv betreiben. Statt Projekte zustoppen, organisiert man noch mehr Projekte, oft mit Sokol Olldashi, obwohl dessen Murks Bau Projekte vor Jahren schon eine Legende war inklusive seiner Intelligenz und Bildung. Für Deutsche Geschäftemacher, sind solche Leute aber wichtig.
Die Kultur der Straflosigkeit, inzwischen eine Internationale Legende im kriminellen Enterprise von Salih Berisha und Ilir Meta.

Typische Desaster Projekte

Die Firma Becker und die Vernichtung der EU-Förder Mittel, mit einer Müll Verwertung als Joint-Venture in Albanien

Langzeit bekannt schon in 1996, aber Aufbau Betrug ist Standard und man schickt die Nächsten!

Die albanische Erneuerung ist gescheitert - unter aktiver Mithilfe des Westens, bereits aus 1996

Von Norbert Mappes-Niediek
…………

Manche Analytiker gehen so weit, die suggestiven Parteinamen “demokratisch” und “sozialistisch” für willkürliche Etiketten zu halten. Tatsächlich, bemerkt Carla Still, die seit 1992 die deutsche Friedrich-Ebert-Stiftung in Tirana vertritt, wird über die beiden Begriffe gar nicht nachgedacht - sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst…..

Praktisch arbeiten alle diese inkompetenden Organisationen, mit dem Betrugs und Korruptioins Modell, das man Regierungs Nahe Personen, in die örtliche Leitung aufnimmt, was ja auch bei der Baufirma “Alpine” zum totalen Bankrott führte, aber dem Vorstand aus Nicht-Bankern ist das egal, weil es nicht ihre Geld ist. Im Korruptions Modell, braucht man ja immer neue Verträge, oder man bestellt “Bitten", was noch lächerlich ist, wie bei der IRZ-Stiftung.

Sucht jemand verzweifelt, die 2,5 Millionen €, der GTZ, wo vor 10 Jahren 8 Kommunale Experten ausgebildet wurden, über die Gitec Consult GmbH?
Viel Geld, für Nichts, aber man erhält ja Ausgaben Quittungen auch von Ministern in jeder Höhe! Praktisch überall, weswegen die Alle im Ausland operieren, wo Nichts kontrolliert wird. Vor Jahren war es schon ein Albanischer Büroleiter, wobei damals schon bekannt war, das auch Alles im Kosovo von der Mafia unterwandert ist (inklusive der NATO Stäbe), wie die IEP Militär Studie Kosovo in 2007 ausführt. Echte Investoren aus Deutschland beschwerten sich vor Jahren bei der BMZ. Aber auch akutell sagen doch die Familien Namen, der dortigen Personen sehr viel, wenn es um Skandale, gefälschte Papiere, oder sonstige üble Sachen geht. Das es komplette Netzwerke gibt, die nur Geld vernichten, ist auch vor 15 Jahren schon bekannt gewesen und eine Krähe hackt der Anderen auch kein Auge aus.
Real umsetzten, können diese Leute Nichts, wobei 60 % wohl angemessen sind, wenn Projekte funktionieren.

Wir zeigen, die aktuellen KfW Programme für die Infrastruktur, der vorsätzlichen Geld Vernichtung. Die Partner sind reine Mafiosi, Verbrecher und oft extrem dumme Leute. TV Rede, wo in 2012, der Premier Minister Salih Berisha, Ridvan Bode, die KfW, die Deutsche Bank, der Erpressung und Mafia Methoden bezichtet. Durch gehackte emails, rund um die SEC Verfahren gegen die Deutsche Bank, wurden die KfW, als dumme Deutsche bezeichnet von den Bank Managern der Deutschen Bank und weil das so ist, betreibt man mit dieser ordinären Betrugs Bank, weiterhin Geschäfte. ** unten

Damit man weiter Geld stehlen kann, als kriminelles Enterprise, duldet man die Fakten, weil man erpressbar ist, wie der dümmste korrupte Politiker und weil man für Nonsens Projekte der Geld Unterschlagung im Mafiösen Zirkel, einen Auftrag, oder eine Bitte der Regierung benötigt. Früher machte man das mit Visa für xy Personen aus dem Drogen- Waffen- und Frauen Handel, heute geht das nur noch mit Geld und dem Managment ohne jede Kontrolle, für Projekte.

Die KfW, verweigert vor allem im kriminellen Enterprise, das man mal Projekte mit der OSCE und anderen Entwicklungs und Finanz Organisationen abstimmt, so das es viele Projekte auch 2-3 fach gibt. Einige Projekte wurden koordiniert, mit den Schweizern, welche den besten Namen haben, aber auch mit Österreichern, wo dann für die Selbst Bedienung zuwenig übrig blieb.

Eine alte Tradition: Projekte die nur der Eigen Darstellung dienen von Profil Neurothikern, welche noch nie im Leben einer normalen Arbeit nachgingen, dafür ein Parteibuch haben. Und weil man weiss, das man Nonsens Projekte macht, erpressbar ist duldet man auch die Welt Premiere der üblichesn Regierung Beschimpfungen, wobei die KfW, das BMZ, GTZ - GIZ jeder Aufstellung verweigert, wo die angeblich 1 Milliarde € geblieben sind, für Entwicklungs Projekte in Albanien. Schon für das Bestechungs Projekt am Flugplatz mit Hochtief (vor kurzem verkauft), vollkommen illegal (siehe frühere Fakten Beiträge auch schon von Ridvan Bode), mussten erhebliche Kompensationen der Entwicklungshilfe gezahlt werden, damit Ridvan Bode und Salih Berisha schweigt. Projekte ohne jegliche Kontrolle, welche erpresst werden, wie wir aufzeigen.

6/21/2012
Die SHIK Pyschopaten des Salih Berisha: Arben Ibro und die KfW und Deutsche Bank

Da muss jemand sehr gut in Tirana versorgt werden in den Clubs der Haupt Stadt, das man immer noch Projekte inzeniert, wo 1998 schon einmal Alles gestoppt wurde, nur 2010-2013, ist Albanien in einem noch schlimmeren Zustand, als in 1997-98. Warum die KfW eine eigene Analyse Abteilung hat, weiss niemand, wenn Milliarden verpulvert werden, an Export Kredit Bürgschaften, wo die Ausland Staaten und Banken längst bankrott sind, wie in Griechenland.

Man hechelt immer den Profi Verbrechern hinterher und lädt die Gangster der übelsten Sorte auch noch nach Frankfurt ein. Berichte Deutscher Sicherheits Behörden, EU, oder US Berichte werden ungelesen vernichtet.

Die juristische Fakten Lage ist ebenso klar: jeder Staatsanwalt muss ein Ermittlungs Verfahren einleiten, bereits bei einem Hinweis der Auslands Bestechung, lt. Pariser Anti Korruption Konvention von 1998, was ja schon zur Bestätigung von GTZ Fake Projekten bei der Frankfurter Staatsanwalt führte, u.a. das Projekt “Industrie Zone Spitale", was heute einem der prominenten Langzeit Verbrecher gehört: Dem Urgestein der Betrugs Firmen, der Kosovare Hajdin Sejdia! von Interpol gesucht natürlich wegen Betrug. Identisch laufen die überwiegende Zahl der Projekte ab: immer mit Fälschungen, gefakten Aufrägen der Regierung, wie beim sogenannten Justiz Aufbau.

CIA Fact Buch: Die Organisierte Kriminalität, ist verbunden mit hohen Regierungs Leuten!

widespread corruption, a dilapidated infrastructure, powerful organized crime networks with links to high government officials, and disruptive political opponents.
http://www.cia.gov/cia/publications/factbook/print/al.html

Eigentlich nicht, denn das waren Vertreter der Albanischen Mafia, welche nur Geschäfts Visa haben wollten und “ausgewandert” sind, um kriminelle Netzwerke zubetreuen. Damit konnte man viel Geld damals verdienen, was Deutsche Diplomaten auch machten und im Visa Skandal endete und einigen toden Deutschen. Nathlos ging es dann weiter mit der Geld Vernichtung, mit den selben Zirkeln und Partner oft.

Die auch als dümmste Bank bezeichnete KfW, will auch keine Europäische Banken Aufsicht dulden, weil ansonsten die faulen Kredite Weltweit wohl von 1 Billion € bekannt würden. Als “Hort der Misswirtschaft” auch bekannt, denn jeder Politiker daruf wohl einmal in den Aufsichtsrat und in den Vorstand, nur keine Banker.

8/10/2013

Die Firma Becker und die Vernichtung der EU-Förder Mittel, mit einer Müll Verwertung als Joint-Venture in Albanien

Weil die Unterschlagung von hohen Millionen Beträgen auch so gut funktioniert, will man auch keine Justiz in Albanien. Geschäft ist nun mal Geschäft.

6/18/2013

Im Lande der Null Justiz: der Mafiöse Justiz Aufbau der Deutschen IRZ-Stiftung - und der US und EU Justiz Missionen

Alte Deutsche Wasser Projekte mit Thyssen Rohre, erneut Kavaje, Shiak, Durres, denn die Shiak Drogen Mafia braucht immer Wasser, weil dort auch die Drogen Küchen rauchen, u.a. von Agron Duka, Schwieger Vater von Lefter Koka!

Der Wiederaufbau durch zivile Organisationen findet nicht statt und die Regierung regiert nicht.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,511175,00.htmlTypisches Betrugs Projekt in Albanien von Berlinwasser, DAW Ganoven und der GTZ

Deutsche Entwicklungs Hilfe real, wo sich schon vor vielen Jahren die Österreicher solche Arbeit nicht glauben konnten.
Wasser Projekt für die Super Mafia in Raum Durres / Kavaje-Albanien u.a. mit Thyssen Rohren und Berlinwasser!

Einige Projekte, der KFW, welche aktuell ausgeschrieben sind, wo es nur Bestechungsgelder des Vorstandes der KfW geht, denn immer sind solche Geschäfte, mit Einladungen, gewünschten Verträgen und den nicht kontrollierten Ausgaben von Entwicklungs Projekten gekoppelt. Alle Projekte floppen total, wie wir an sehr wenigen Projekten zeigen und mit einer krimniellen und inkompetenden Regierung sollte man nicht Geld Vernichtung organisieren. Geschäfts Methoden mit einem Original Arbeits Stil mit Null Resultat, wie die neapolitanische Camorra, die kalabrische ’Ndrangheta! Viele Millionen € abzocken,

Wenn eine Deutsche Staatsanwalt, diese Geschäfte untersuchen würde, müsste man ein grosses Team einsetzen, weil der Betrug vor aller Augen und extrem dreist organisiert wird und das nun sehr viele Jahre. Seriöse Bau Experten aus Deutschland gab es auch einmal in Albanien, wie G.B,, er einige reale Projekte zum halben Preis und guter Qualität abwickelte, wie auch den Umbau der Deutschen Botschaft. Bis er von der Diplomaten Aufbau Mafia aus dem Land getrieben wurde und Herr Rossner ebenso. Brief der Deutschen Botschaft Tirana vom 30.5.2005, wo es um die Bedrohung des Herrn Rossner geht, der beim Super Drogen Boss und Partner der Botschaft: “Ronni” Hoxha, siehe BKA Bericht, über diese Verbrecher Bande, eng verbunden mit Unter Capos der Albaner Mafia. Man schreckt auch vor Mord nicht zurück, inklusive der korrupten Justiz Aufbauer aus Deutschland.

Jeder weiss es, das kriminelle Idioten Albanien regieren, einem Tummelplatz der Aufbau Helfer, wie überall von Haiti, Balkan, über Afghanistan und vor allem Afrika:

In allen Institutionen sind in Durres, inkompetente Gestalten mit falschen Diplomen

Nachhaltigkeit, Effizienz, sind Schlagworte von Berufs Betrügern, vor allem rund um Finanzbetrug, was jede weiss. Schlagworte der KfW, welche auch diesen kriminellen Unfug, finanziete, ebenso gewarnt war, mit dem Berlinwasser Projekt und immer im Sinne der Albaner Mafia um das Land zuzerstören, was sofort auch bekannten Journalisten auffiel: Man muss sich diesen Unfug eines Betruges einmal durchlesen, wie mit Vorsatz alle vorherigen Erfahrungen, aktuelle Erfahrung ignoriert werden, durch Berufs Betrüger, welche vollkommen von der Mafia unterwandert sind, identisch wie die Weltbank.. Man finanziert dort für die Mafia seit 18 Jahren, Wasser Versorgung, wobei Alles floppte, wie in Sarande, Elbasan ebenso.

KfW Projektbeschreibung: für die Abwaser Anlage in Kavaje und Golem
Im Rahmen der Abwasserentsorgungsvorhaben (I & II) wurde für die Stadt Kavaja ein Kanalisationsnetz sowie die erste Kläranlage Albaniens finanziert. Des Weiteren sollte der inder Stadt vorherrschende Wasserfehlbedarf durchdie Erschließung einesTalsperrenspeichers inManskuria gedeckt werden (Ländl. WV Kavaja/Manskuria II). Der albanische Partner entschied jedoch,die neue Wasserproduktion hauptsächlich für das Versorgungsgebiet Golem Strand zur Förderung desTourismussektors zu verwenden. Im Rahmen des Versorgungsvorhabens wurde ein Managementvertrag (BM) zur Behebung der Trägerschwäche des Wasserversorgers für die Region Kavaja (inkl. Golem Strand)auf gesetzt……………….
Durch den Wasseranschluss von Golem Strand konnte eine Attraktivitätssteigerung dertouristischen Infrastruktur erreicht werden. So werden Häuser mit Wasseranschluss mit einem bis zu 20% höheren Preis verkauft als Häuser ohne Anschluss. D
Kommentar: kompletter Betrug ist wie so oft dieser Bericht, denn es gibt praktisch kein Wasser mehr in Golem, weil die Mafia Zentrale Golem der Drogen Kartell und illegalen Bauten de Politiker, ganz einfach seit 15 Jahren Nichts bezahlen und die Wasser Versorgung gestoppt wurde, ebenso Strom. Die letzten Touristen haben Golem verlassen bei diesem Gestank nur Kriminelle mit ihren illegalen Lokalen sind noch vor Ort.
Real sieht es so, aus die ganze Gegend nun stinkend teilweise unter Wasser steht, weil Idioten ohne Kompetenz und Ziegenhirten der Klietel Mafia zur Show die teuren Rohre der Weltbank und KfW wieder einmal vergruben, um die Millionen zuerhalten, wo entsprechenden Bestechungsgeld wie so oft an die Verantwortlichen floss in der Weltbank, oder KfW.
Sewage waters in Golem

The road that goes to the Golem Beach is in very difficult conditions. The number of visitors has reduced because of this road, which every season gets blocked due to the sewage waters that flood it.

Golem, wo viele Entwicklungs Gelder flossen, für Kavaja Wasser Infrastruktur, denn die Geldwäsche der dümmsten Mafia, musste unterstützt werden.

Die gebrochene Abwasser Leitung, welche gerade eingeweiht wurde, wo praktisch keine Anschlüsse zu den Hotels und Lokalen bestehen, nachdem Süd Italienischen Modell der Mafia, mit tatkräftiger Unterstützung der vo der Mafia kontrollierten: Weltbank, EBRD, IFC Zirkel, denn der Zustand ist normal.

Man machte unbeirrt weiter auch mit Ausschreibungen rund um die KfW in Albanien, obwohl die bisher gebauten Wasser Leitungen, Kanalisationen, Strassen Bau im Betrugs Sumpf der Albaner Mafia und des Ministers Sokol Olldashi längst untergegangen sind und man besser als Geld Vernichtung, durch Bauschrott bezeichnen sollte, inklusive von Abwasser Anlagen, ohne Anschlüsse und krimineller Verlegung von Abwasser Leitungen u.a. in Golem, wo nun Alles stinkend überschwemmt ist, der Durres-Shkozet Kanalisation, ohne jeden End Abfluss ins Meer, wo bei Regen Alles überschwemmt ist. Der Durres Wasser Chef Ademi, Freund des Sokol Olldashi verbreitet Erfolgs Meldungen bei der Einweihung der Kanalisation, die Fakten Lage, zeigt sogar das Gegenteil, das es noch schlimmer ist.

Immer ohne Ausschreibung, max. mit gefakten Ausschreibungen, womit sich inkompetende Personen gerne beschäftigten, und deren Consults, die keine Ahnung haben. Fake Firmen, die sich bewerben, wie damals schon bei der inzwischen insolventen Firma des Rezart Taci, welche sich als Ausländische Firma, im Namen der Albaner Mafia für Projekte bewerben. Ein normal Zustand.

Niemand will den Betrug aufdecken, weil es nur ein kleiner Bestandteil eines Betrugs Systemes ist und diese Entwicklungs Gelder dazu verwendet wurde, für private Geschäfte, auch als Motor im Visa Skandal, für die Albanische Mafia, was im Visa Skandal endete und in der Förderung von Tonnen von Heroin nach Italien und Deutschland. Immer ist die Vernichtung von Steuergeldern die oberste Triebfeder dieser Banden, was auch mit dem Berlinwasser Betrug der KfW und von Heidemarie Wieczorrek-Zeul gut zusehen war in Albanien und in der Welt. Die Weltbank hatte damals vor 10 Jahren schon festgestellt, das Berlinwasser inkompetende Leute entsandten, ohne jede Auslands Erfahrung in dem Betrugs PPP Projekte Berlinwasser, was in kurzer Zeit, bankrott ging.

Einzige Tätigkeit der Lobbyisten und dieser Firmen war: man arbeitete als Visa Besorgung Stelle, für die Albanische Mafia.

Man machte im diesem Stile weiter auch in in jüngster Zeit, bei der Vernichtung von Fördergeldern.
8/10/2013

Die Firma Becker und die Vernichtung der EU-Förder Mittel, mit einer Müll Verwertung als Joint-Venture in Albanien

Wenn der Kabinetts Chef, schon ein Profi Gangster ist, der nur Dokumente fälscht und damit Millionen verdient im Landraub, sollte man vorsichtig sein. Für kriminelle Geschäftemacher, sind solche Strukturen aber ein Magnet, um in Albanien tätig zu sein, wo praktisch jeder seriöse Investor das Land verlassen hat.

Der höchste Bau Polizist und Aufseher Herr Oerd Bylykbashi wird der Korruption in Albanien bezichtigt

Die Österreichische Baufirma ALPINE, ist inzwischen insolvent und wird mit 2,5 Milliarden € Schulden abgewickelt, Staatliche Strukturen machen im Betrugs Monopol lustig weiter, als eine Pyschopaten Bande, des Non-Stop Betruges mit Club Service, wie im Kosovo und in der Welt.

Der von der EBRD und Weltbank finanzierte Bau Schrott: die neue Autobahn Levan – Tepelene

KfW Programme 2013 und akutell, mit Vorsatz mit Kriminellen, wo Alles im Korruption Sumpf untergeht:

  • 22.08.2013StraßeninstandsetzungAbgabetermin: 07.10.2013Finanzierung: KfW-EntwicklungsbankVorgesehen: Auftrag CWC/ICB/2013/WL-Rec 54-1: Instandsetzung der Straße Kukes - Shishtavec, Los 2, Region Kukes; Länge = 9,65 km, Bauzeit = 20 Montate Auftrag CWC/ICB/2013/WL-Rec 54-2: Instandstzung der Straße Kukes - Shishtavec, Los 3, Region Kukes, Länge = 7,175 km, Bauzeit = 18 Monate
  • 21.08.2013Bau von WasserversorgungssystemenAbgabetermin: 20.09.2013Finanzierung: KfW-EntwicklungsbankVorgesehen: Projektbeschreibung: Die Arbeiten beinhalten das Verlegen von PE-Rohrsystemen mit unterschiedlichen Durchmessern, Druckminderschächte, Fluss-, Bach- und Straßenquerungen, Anschlüsse an bestehende Transportleitungen, kleinere Gebäude für Service/Chlorung, Umzäunungen sowohl für Quellfassungen als auch für Reservoirs in unterschiedlichen Größen, Wasserzählerschächte und Hausanschlüsse.
  • 21.08.2013Consulting, öffentliche Verwaltung/EU-MittelverwendungAbgabetermin: 19.09.2013Finanzierung: EU-Kommission/Europäische UnionVorgesehen: operative Unterstützung für den Ausbau der Leistungsfähigkeit der Zentralen Abteilung Finanzen und Verträge (CFCU) im Hinblick auf einen effizienten Mitteleinsatz bei EU-finanzierten Programmen
  • 09.08.2013Consulting, Fazilität für InfrastrukturprojekteAbgabetermin: k. A.Finanzierung: Europäische Investitionsbank (EIB)Vorgesehen: technische Hilfe bei der Vorbereitung und Umsetzung von bankfähigen Investitionsprojekten in den Bereichen Energie, Umwelt, Verkehr und Soziales in den westlichen Balkanstaaten, u.a. Erstellung von Vor- und Machbarkeitsstudien, technischen Entwürfen, Unterstützung beim Ausschreibungsverfahren etc.
  • 06.08.2013StraßeninstandsetzungAbgabetermin: 20.09.2013Finanzierung: KfW-EntwicklungsbankVorgesehen: Auftrag CWC/ICB/2013/WL-Rec 83-1: Instandsetzung der Straßenverbindung von der Nationalstraße nach Iballe, Los II, Region Shkodra, Länge = 13,7 km CWC/ICB/2013/WL-Rec 85: Instandsetzung der Straßenverbindung Prekal - Kir, Region Shkodra, Länge = 12,94 km
  • 31.07.2013Health System Improvement ProjectAlbanien möchte mit Hilfe der Weltbank (IBRD) sein Gesundheitswesen verbessern. Zu diesem Zweck beantragte die Regierung des Landes ein Darlehen in Höhe von 25 Mio. US$.
  • 22.07.2013Green For Growth Fund IIDie Europäische Investitionsbank (EIB) prüft zurzeit die Erhöhung ihrer Unterstützung für den Green for Growth Fund (GGF). Die Mittel dienen der Förderung von Energieeffizienzvorhaben und kleineren Investitionen in erneuerbare Energien in Südosteuropa und in den östlichen Nachbarländern der EU. Der Fonds bietet indirekte Finanzierungen über Banken, Direktfinanzierungen und technische Hilfe an.
  • 04.07.2013IPA 2013 - Information and Communication Programme 2013Die Europäische Gemeinschaft unterstützt im Rahmen der IPA-Komponente “Übergangshilfe und Institutionenaufbau” das Informations- und Kommunikationsprogramm 2013 für Kandidaten- und potentielle Kandidatenländer mit einem Zuschuss in Höhe von 10 Mio. Euro. Es dient der Verstärkung der Öffentlichkeitsarbeit der EU-Länderdelegationen und der EU-Kommission mit dem Ziel, die Bevölkerung der o.g. Länder über die EU allgemein und über die mit dem EU-Beitritt verbundenen politischen Ziele und Programme zu informieren und ihre Unterstützung für die während des Beitrittsprozesses durchzuführenden Reformen zu gewinnen.
  • 04.07.2013IPA 2013 - Audit ProgrammeDie Europäische Union unterstützt das Auditprogramm 2013 im Rahmen der IPA-Komponente “Hilfe beim Übergang und Institutionenaufbau” durch einen Beitrag in Höhe von 1,8 Mio. Euro. Es dient v.a. der Prüfung der Rechtmäßigkeit und der vorschriftsgemäßen Abwicklung von EU-Projekten, die von der Generaldirektion Erweiterung geplant und durchgeführt wurden bzw. werden.
  • 17.06.2013StraßenbauAbgabetermin: 13.09.2013Finanzierung: EU-Kommission/Europäische UnionVorgesehen: Bauarbeiten für die Umgehungsstraße für Rrogozhina, L = 4,3 km
    • 31.05.2013Consulting/Kompetenzaufbau, Ministerium für öffentl. Bauarbeiten und VerkehrAbgabetermin: k. A.Finanzierung: EU-Kommission/Europäische UnionVorgesehen: Unterstützung des Ministeriums für öffentliche Bauarbeiten und Verkehr im Bereich Verkehr zur Weiterentwicklung des rechtlichen und institutionellen Rahmens im Einklang mit dem EU-Besitzstand sowie der Auf- und Ausbau von Leistungsfähigkeit zur Verbesserung der administrativen, regulatorischen und technischen Kompetenzen innerhalb der Verkehrszweige08.03.2013
    • Water Resources and Irrigation ProjectDie Finanzierung eines landwirtschaftlichen Entwicklungsprojekts in Albanien sichert die Weltbank (IBRD) durch die Bereitstellung eines Darlehens.
    • 05.02.2013IPA 2013 - Tempus-Mehrempfängerprogramm 2013 im Rahmen der IPA-Komponente “Hilfe beim Übergang und Institutionenaufbau”Die Europäische Union unterstützt das Tempus-Mehrempfängerprogramm 2013 im Rahmen der IPA-Komponente “Hilfe beim Übergang und Institutionenaufbau” durch einen Zuschuss in Höhe von rd. 12 Mio. Euro. Es fördert gemeinsame Projekte, Struktur- und Begleitmaßnahmen zur Modernisierung von Hochschulen in den Westbalkanländern Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro und Serbien.
    • 24.01.2013Western Balkans Private Sector Support Facility (PSSF)Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) unterstützt private und städtische Unternehmen in den Ländern des Westbalkans bei Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz durch Darlehen an einheimische Banken und Finanzinstitute. Consultants helfen den teilnehmenden Banken, Investoren und Experten bei der Auswahl und Durchführung der Projekte.
    • 31.12.2012EFSE IIIDie Europäische Investitionsbank (EIB) prüft zurzeit die Vergabe eines Darlehens an den Europäischen Fonds für Südosteuropa (EFSE). Der Fonds gewährt lokalen Geschäftsbanken und Mikrofinanzinstitutionen in den südosteuropäischen Ländern Darlehen und technische Hilfe, damit diese Kredite an Klein- und Kleinstunternehmen sowie an einkommensschwache private Haushalte herausgeben können.
    • 21.12.2012IPA 2012 - Evaluierungsprogramm im Rahmen der IPA-Komponente “Hilfe beim Übergang und Institutionenaufbau”Das Evaluierungsprogramm 2012 im Rahmen der IPA-Komponente “Hilfe beim Übergang und Institutionenaufbau” prüft die Abwicklung von EU-Projekten, deren Durchführung der Generaldirektion Erweiterung übertragen wurde. Die Aktivitäten konzentrieren sich auf geografische und thematische Sektorevaluierungen der Programmierung und Durchführung von Vorbeitrittshilfen. Sie schließen u.a. ergebnisorientiertes Monitoring von Projekten und den Kapazitätenaufbau für Monitoring und Evaluierung mit ein.
    • 18.12.2012IPA 2012 - Mehrempfängerprogramm im Rahmen der IPA-Komponente “Hilfe beim Übergang und Institutionenaufbau” für 2013Das Mehrempfängerprogramm 2013 im Rahmen der IPA-Komponente “Hilfe beim Übergang und Institutionenaufbau” umfasst regionale Projekte zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen den IPA-Empfängern und horizontale Projekte, die die gemeinsamen Bedürfnisse mehrerer IPA-Empfänger angehen und auf Effizienz und Größenvorteile abzielen. Im Einzelnen sieht das Programm 13 regionale und horizontale Projekte in den Schwerpunktbereichen Öffentliche Verwaltung, Justiz, Wirtschaft, Verkehr, Energie, Umwelt, Bildung und Jugend vor.
    • 14.12.2012IPA 2012 - Beitrag zum Haushalt der Energiegemeinschaft für das Jahr 2013 im Rahmen der IPA-Komponente “Hilfe beim Übergang und Institutionenaufbau”Die Europäische Kommission leistet im Jahr 2013 einen Beitrag zur Energiegemeinschaft in Höhe von 2,639 Mio. Euro. Ziel der Energiegemeinschaft ist die Schaffung eines integrierten Energiemarktes in Südosteuropa, der allen beteiligten Ländern Zugang zu einer sicheren und kontinuierlichen Energieversorgung gewährt. Die Energiegemeinschaft wird sich 2013 auf Folgemaßnahmen zur Energiestrategie konzentrieren, die u.a. einen Investitionsplan und die Ermittlung von Projekten von regionalem Interesse umfassen. Zudem wird sie die Anstrengungen zur Vollendung des Energiebinnenmarkts verstärken und in folgenden Bereichen tätig sein:
    • 14.11.2012IPA 2012 - Programm für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Albanien und Kosovo in den Jahren 2012 und 2013Für die grenzübergreifende Zusammenarbeit (cross-border cooperation) zwischen Albanien und Kosovo in den Jahren 2012 und 2013 gewährt die Europäische Kommission 2,4 Mio. Euro aus Mitteln des Instruments für Heranführungshilfe zur Unterstützung von EU-Beitrittskandidaten IPA (Instrument for Pre-Accession Assistance). Als Schwerpunkte (priority axes) umfasst das Programm zum einen die Förderung des regionalen Zusammenhalts und der Wettbewerbsfähigkeit durch einen die wirtschaftliche, soziale, kulturelle und ökologische Entwicklung integrierenden Ansatz und zum anderen technische Hilfe für die effiziente Umsetzung der Maßnahmen.
    • 13.11.2012IPA 2012 - Programm für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Griechenland und Albanien 2012 und 2013Im Rahmen der Heranführungshilfe zur Unterstützung der EU-Beitrittskandidaten IPA (Instrument for Pre-Accession Assistance) gewährt die Europäische Kommission ca. 3,5 Mio. Euro für die grenzübergreifende Zusammenarbeit (cross-border cooperation) zwischen Griechenland und Albanien in den Jahren 2012 und 2013. Das Programm gliedert sich in die drei Schwerpunkte (priority axes) Stärkung der grenzübergreifenden Wirtschaftsentwicklung, Förderung und nachhaltige Entwicklung der Umwelt-, Natur- und Kulturressourcen sowie technische Hilfe.
    • http://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/Trade/projekte-ausschreibungen,did=734852.html

    Die Weltbank: Langzeit Tummel Platz von Gangstern und Betrügern

    • Deutlich zusehen bei dem ehemaligen Weltbank Präsidenten Wolfowitz, oder noch schlimmer dem Profi Gangster Larry Sommer, Ex-Chefökonom der Weltbank, danach der Ober Betrugs Finanzminister der USA und Partner der Betrugs Banken. Einziges Programm: Die Volks Wirtschaften zuzerstören und dann billig für die eigene Klientel zu privatisieren mit den Betrugs Programmen wie PPP, obwohl zuvor schon praktisch alle Joint-Venture Firmen ebenso gescheitert sind.
    • Welt Rekord der Weltbank war ja damals schon im Aufbau eines kriminelles Enterprises in 1996, als man der Hafen Verwaltung von Durres erklärte, das man wie in den Russischen Häfen genau 10 % stehlen darf, aber eben nicht 10,01%, weil man ansonsten als unsicherer Hafen Weltweit gilt. Das entsprach damals schon den Vorstellungen der Berisha Gangster, wozu zur Reform der Häfen, man eben solche Vorstellungen nur besser organisieren musste.
    • Richtig ist, das die Weltbank Betrugs Banker nach Albanien entsandte, welche die vollstaendige Freigabe aller Banken Gelder verlangten, mit allen Folgen. Der IMF warnte ebenfalls, aber nicht die Weltbank Experten, welche Welt weit das Privatisierungs- und Betrugs Modell verfolgten auch der US Betrugs Banken. Deutsche Profi Banker, welche im Finanz Ministerium sassen, warnten ebenso massiv vor dem Modell. Was die Ehefrau des Supers Drogen Verbrechers Richard Armitage erzaehlt ist Unfug, weil es keine Erfolgs Story, gerade in den letzten Jahren und unter der Salih Berisha Regierung bis 1997 gab. Die Familie macht private Geschaefte, rund um Privatisierungen, Geldwaesch, Drogen Handel auch in der Türkei, wie Sibel Edmond erzaehlt.Als das Weltbank Banken Betrugs Modell nicht mehr zu halten war in Albanien, aenderte man nur den Namen und machte unter der USAID finanzierten Betrugs Organisation, rund um Geldwaesche der American Bank of Albania weiter auch mit den Bin Laden Leuten, wie Yassin Kadi.AAEF Mafia 2000: autostrada Durres – Tirana: shit tokes MIchael Granoff, finanziert vn USAID, einer der wesentichen Haupt Akteure, fuer Geldwaesche und jeder Art von Betrug in Albanien.Die Geschichte zeigt, das Geldwaesche, Drogenhandel und US Amerikaner eine Einheit sind auch rund um Waffen und Munitions Geschaefte im CIA Betrug und der Militaer Waffen Beschaffung
    • Lustig ist ja die Ehefrau des Top Drogen Schmugglers in der Iran – Contra Affaere: Jane Armitage ! Man erzählt irgendeinen Müll, denn Fakt ist z.B. Viele Programme sind total gescheitert und ebenso das Krankenhaus Wesen in Albanien, was Null ist und viel schlechter als in 1997! Aktuell gehen Personen mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus in Durres und keine Arzt ist vor Ort, der den Grund der Fuss Verletzung feststellen kann oder ein Röntgen Gerät bedienen kann. Oder jemand hat eine Messerletzung, und der sogenannte Arzt, muss erst ein Buch besorgen, wo er nachlesen kann, was man tun könnte. Kurz gesagt unter dem Bildungs Niveau von Kindern.Die Lügen Story, der Jane Armitage: Noch merkwürdiger sind Weltbank Bank Garantien an private Unternehmen, was sehr stark nach Korruption riecht, für Pleite Investitionen u.a. das TEC Gas Kraft Werk bei Vlore in Albanien, ebenso für den Tschechischen Energie Konzern CEZ. TEC, ein Italienischer Investor, über eine eine nicht verhandende Gas Pipeline, klagt nun vor einem UN Abitrage Gericht in Paris und die CEZ, wickelt ihre Geschäfte in Albanien ebenso ab. TEc bei Vlore, ist ein Original Mafia Geschäft, denn ein Kühl System für das Kraftwerk, funktionierte nie. Dubiose Consults, hohe Beratungs Gebähren, undurchsichtige Auslands Überweisungen und Geld Überweisungen zwischen Tochter Firmen: Das gesamte Mafiöse Investoren Spektrum, wobei Phantom Auslands Investoren noch fehlen., und die erste Privatisierung im Hafen Durres: SeaCement, der Gründer durch einen Sprengstoff Anschlag hingerichtet wurde in Tirana. Die Ausführung war ein Profi Killer, weil er sogar die Kamera Positioen der Überwachungs Kameras kannte.Ratte der Läge und des Betruges: Jane Armitrage
      Verantwortlich bei der Weltbank: Jane Amitrage, Ehefrau von Richard Amitrage, dem Welt Drogen Gangster im Langzeit Turn des CIA und Haupt Figur auch in der Iran Contra Affäre rund um Waffen- Geldwäsche und Drogen.Richard Amitage, ist einer der übelsten Lügner, Betrüger und Gangster der US Politik und schreckte nicht zurück eine CIA Agentin zuverraten, weil die Geschäfte von Cheney, Rumsfeld und Richard Amitrage in Gefahr waren. Eines der grössten US Skandale, wo sich plötzlich niemand an das Outing erinnern wollte.Wenn ein Vizepräsident plappertErst nach langen Ermittlungen und weiteren Leaks wird klar: Novaks Hauptquelle war US-Vizejustizminister Richard Armitage. Der hatte Plames CIA-Rolle vorher schon an Watergate-Legende Bob Woodward von der “Washington Post” lanciert, der das freilich für sich behielt. Novaks zweite Quelle, so stellt sich heraus, war Karl Rove, Vizestabschef und Berater des Präsidenten. Er und Scooter Libby, Stabschef des Vizepräsidenten Dick Cheney, plapperten das ebenfalls noch an andere Journalisten aus, darunter Matthew Cooper (“Time”) und Judith Miller (“New York Times”). “Wilsons Frau ist Freiwild”, soll Rove zu MSNBC-Moderator Chris Matthews gesagt haben. “Freiwild” (“Fair Game”) ist später dann auch der Titel der bitteren Memoiren Plames. SpiegelInsider packen aus:

      worldbank

      World Bank Insider Blows Whistle on Corruption, Federal Reserve By Alex Newman, May 26, 201

      WB, 20 years in Albania
      05/10/2012

      WB, 20 years in Albania

      The World Bank Director for South-Eastern Europe, Jane Armitage, considered their 20 years of presence in Albania as a success story.

      During a press conference for the 20th anniversary, Mrs. Armitage declared that Albania has changed a lot, with the help of the bank.

      “In my five years as director of the World Bank for South-Eastern Europe, I have had the chance to travel in every part of this country. I have seen schools, hospitals, irrigation system, thermo centrals, markets and many other works financed by our projects. I am a personal witness of the extraordinary changes that this country has had only in five years”, Armitage declared.

      “For 20 years, this country has seen at the World Bank the excellent partner. The first words that come from the heart are the deep gratitude and estimation”, Prime Minister Berisha declared before surprising the guests by saying that the donators were also to blame for the Ponzi schemes of 1997.

      Because of the crisis, the Bank has decided to increase the funds for Albania and is currently negotiating with the government for a big loan package that will be used in development projects and for keeping the cost under control.

    Bei diesem von der Frankfurter Staatsanwalt festgestellten Betrugs Projekt der GTZ: “industrie Zone Spitale” taucht später trotz Internationalem Haft Befehl, der uralte Betrüger und Partner des Salih Berisha auf, auch im Treibstoff Schmuggel mit Jugoslawien: Hajdin Sejdia. Urgestein der Pyramid Firmen schon in 1992 in Albanien, war plötzlich Eigentümer der Industrie Zone Spitale.

  • 4/16/2013
  • Das Urgestein der Betrugs Firmen, der Kosovare Hajdin Sejdia wurde bei Kukes verhaftet

    Berlinwasser war auch schon in Golem, bis das Durres Rathaus (Lefter Koka) den Vertrag beendete, wegen Inkompetenz! Eines der typischen Mafiösen Koppelungs Geschäfte, für KfW Kredite.

  • Five million dollars for fifteen minutes of water
    Durres- Durres is still suffering the problem of drinking water.Even though an investment of five million dollars was carried out, it could not solve the problem of water supplying. This problem was raised in several meetings that prefecture and responsible institutions have organised. The last investment of a value of five million dollars served just for fifteen minutes of added water supplying. “Berlin Wasser”, the company contracted for improving the hydro network in Durres, Fier, Lezhe and Saranda informed that the country’s second biggest city is faces the most drastic lack of water supplying compared with other towns. According the chief administrator of the German Company, the demographic “boom” and tourist season is bring about a constant increase of demands for running water. Although, approximately one thirds of the sum allocated by the World Bank was invested in Durres, the situation still remains critical and approaching of the hot season might remerge the last season’s problems. According to Richads, the executive director of “Berlin Wasser”, the newly opened wells in Fushe-Kuqe, the installation of water pipes and meters, as well as the establishment of computerised information system are the investments that have improved just very few minutes the water supplying in Durres. Differently from Saranda, Fier or Lezha regions, the hydro resources are quite distant in Durres, informed the executive director. According to the foreign company, Lezha holds the record in water supplying with over eighteen hours a day, and then stands Fier and Saranda with over eleven hours a day, while Durres is ranked the last with only two hours a day. The German side said that although the investments in Durres have been higher, they did not result as fruitful as in other regions, due to constant increase of demands in the city. On the other hand, the inhabitants of Durres declare the investments might have remained only in paper, as, according to them, “the situation remains still critical”.

International gut bekannt, das vor allem das illegale Bauen: Golem vernichtete und das vor 10 Jahren. Hotels, Lokale dienten als Drogen, Frauen Umschlags Platz, ebenso von Waffen und hatten dort max. eine Geldwäsche Bedeutung. Schiessereien und Hinrichtungen sind normal auch in der Hoch Saison.

Es gab 60 schwerste Haut Erkrankungen dort wie der IWPR Report vermerkt :idea:

Albania: Pollution Keeps Tourists Away

Shipping accident off Albanian coast does further damage to country’s tourism industry.

……………………

By Suela Musta in Tirana and Jeta Xharra in southern Albania (BCR No 517, 24-Sep-04)
Pista Illyria
Viele Deutsche Steuer Millionen wurden dort vergraben, durch Consults der Inkompetenz, korrupte KfW Projekt leiter, was mit zu teurern Thyssen Rohre einmal vor 1996 anfing, und in eine Tourismus Förderung umgewandelt wurde, für die Geldwäsche der Albaner Mafia. Das Hunderte Millionen Grab der Weltbank, der Deutschen GTZ, UN Programmen und der EBRD Banden.

InncoWest, baute die Abwasser Anlagen. Markenzeichen: immer tauchen neue Deutsche Firmen ohne Landes Kenntniss auf, was zur Geld Vernichtung beiträgt.
Kein Wasser in Golem, keine Abwasser Entsorgung, oder die teuren Kanalisationen funktionieren.

Müll Beseitigung Süd Durres an den Stränden: Augsut 2013

Infrastrukur Gelder aus Albanische Art, dienen nur der Albanischen Mafia Polizei, das dann die Kabel und das Metall gestohlen wird. siehe Flugplatz Bau Phase 1, u.a. neue Landebahn, Befeuerung und Kabel in 1998 durch Siemens. Damals ebenso KfW finanziert.


Zwischen durch wollte der Mafia Boss: Arben Hasani, Polizei Präsident natürlich den Siemens Managern (W.P. und Kollege) auch Personen Schutz gegen Geld ermöglichen, nachdem man versuchte Selbige zu entführen und Zeitgleich wurden die THW Fahrzeuge von den Berisha Banditen bei Tropoje entführt, welche eigentlich die Terroristen Camps technisch ausstatten sollen in Nord Albanien, mit 400 Islamischen Nah-Ost Terroristen. Auch dort wurde dann Geld erpresst.

** Deutsche Bank: “Dumme Deutsche”

Aktuelle Berichte weisen nachdrücklich und plausibel darauf hin, dass die “Deutsche Bank” selbst massiv an den Spekulationsgeschäften beteiligt war, die zum Beinahe-Untergang der IKB führten:

Greg Lippmann, Wertpapierhändler der Deutschen Bank in New York, bot ihm [einem Hedgefond] CDS an – Kreditversicherungen, mit denen sich auf einen Zusammenbruch des US-Immobilienmarkts wetten ließ.

„Wer ist auf der anderen Seite?“, wurde Lippmann gefragt, „wer ist der Idiot?“

Die Antwort des Deutsche-Bank-Händlers:

„Düsseldorf. Dumme Deutsche. Die nehmen die Ratingagenturen ernst. Die glauben an die Regeln“.

Düsseldorf. Dort sitzt die Deutsche Industriebank (IKB), die knapp ein Jahr später vom deutschen Steuerzahler vor der Pleite gerettet werden musste.

Im Juli 2007 machte dann Lippmanns oberster Chef Josef Ackermann auf die existenzbedrohende Schieflage der IKB aufmerksam.

…….http://www.transatlantikblog.de/2010/05/05/umfrage-deutschland-staatsfeind-nummer-no-1/

Typische EBRD Finanzierungen, wo Berufs Kriminelle, identisch wie bei Weltbank, seit 10 Jahren, keine Projekte mehr kontrollierten. Nun im Oktober 2013
EBRD Mafia Finanzierungen, ohne jede Projekt Kontrolle

8/25/2013

Ermonela Felaj: Die Lizensen der Phantom Firmen in Cooperation auch einer Deutschen Beteiligungs GmbH, für den Hafen Durres sind ungültig

Filed under: — CrniLabudovi @ 4:37 pm

Vollkommen ungültig, weil es nicht den vorgeschriebenen Ausschreibungs Normen gerecht wird, welche die Weltbank schon vor 1996 eingeführt hat.
Eine noch nicht registrierte Albanische Firma “Albanian Ferry Terminal Operator”, erhält die Lizenz, womit die Lizenz von Beginn an ungültig ist, und als Partner die übliche Schein Firma aus dem Ausland, ohne Erfahrung, aber der Gross Drogen Handel, hatte immer Deutsche Partner, wie Hekuran Hoxha, der Visa Skandal zeigte, oder ein Sokol Kociu. 60 Millionen € wurden in den Hafen investiert, vor allem durch neue Kai Anlagen, Umzäunung, Verwaltungs Gebäude, was der angebliche neue Adminstrator geschenckt bekommt. Wer hat die Verträge unterschrieben, wer ist Zeichnungs berechtigt, Alles unbekannt, obwohl die Firmen Registrierung vorliegen müsste. Man erinnert sich an die ARMO Privatisierung, wo auch ein Fake ausl. Investor auftrat, bei der inzwischen insolventen Taci Öl Firma: Was ist die FRS Chartering Beteiligungsgesellschaft mbH - welche Erfahrung liegen vor? Bei dieser Regierung ist halt Alles möglich und bei einem Minister, der von der Eliten der Verbrecher Clans aus Shiak, eingesetzt wurde, dem Gjoka Verbrecher Clan, mit weit über 10 Tonnen Heroin, aber auch Frauen und Waffen nach Italien, im Laufe von 15 Jahren. Deutsche Geschäfts Visa schon vor 10 Jahren inklusive. Mafia Clan PD Party of Salih Berisha

Amok Lauf der scheidenen Mafia Regierung an Vermögens- und Grundstücks Diebstahl: Und wieder einmal sind Deutsche Firmen daran beteiligt, an vollkommen illegalen Lizensen, was an die Skandale u.a. der Lobbyisten vor Ort erinnert, die Bundesdruckerei und Ludgar Vollmer mit den damaligen Mafia Geschäften, wo der Vize Innenminster Bujar Himci, die 3 höchsten Polizei Direktoren Anfang Oktober 2002 verhaftet wurden.

Kräne, Technische Ausstattung werden im Moment in Durres im Schnellgang vor dem Regierungs Wechsel verkauft, ebenso ein 150 Millionen € Betrugs Geschäft mit dem Container Scanning ging an den Berisha Geldwäsche Mann: Samir Mane.

Sogar illegale Lizensen für die Administration des Hafens Durres, wurden ausgestellt. Die Mafia kontrolliert sowieso den Hafen, aber man will sich absichern, bei neuen Regierung, wobei Sokol Olldashi und Kollegen, sowieso keine Gesetze, mangels Bildung kennen.

Die besten Balkan Medien übernahmen am 26.8.2013 das Thema: Wobei hohe Millionen Summen der Weltbank und seit Jahren, durch die vollkommen korrupte und als Mafiöse Organisation auftretende EBRD European Bank for Reconstruction and Development, Motor für Betrug, Bestechung, Dokumenten Fälschung vor Ort seit über 4 Jahren ist. Jeder Müll, wo nur Bauschrott produziert wird, schlimmer wie bei der Mafia in Süd Italien, hat vor allem einen Namen: EBRD und die Weltbank Orgnisation IFC, von einem Deutschen ebenso aufgebaut. Seitdem die EBRD Bank, diese Terminal Kredite für den Hafen gegeben hat, in Albanien überhaupt aktiv geworden ist, wurde Alles zu 100 % korrumpiert, an die Mafia verkauft und es ging steilberg mit Vertrags Treue und Gesetzen. Identisch die KfW. Je mehr Geld und Projekte organisiert wurde, je mehr Konferenzen es gab, umso schlimmer wurde es, weil der Motor der Bestechung Ausländische Hilfs-, Lobby-, Finanz- Organisationen sind.

Albania’s New Leaders Slam Port Privatisation Deal

The Socialist Party, which won June’s parliamentary elections, promised to reverse a decision by the outgoing centre-right government to privatise the ferry terminal in the port of Durres. Besar Likmeta BIRN Tirana

“The privatisation of the port of Durres, announced on August 19, is another attempt to plunder public assets based on a process that lacks transparency,” Socialist MP Ermonela Felaj told a press conference on Sunday evening….
The ferry terminal was built with a 15 million euro loan from the European Bank for Reconstruction and Development. It includes 5,000 square metres of service and duty-free space, and a parking lot for 2,000 cars.

Höchste Deutsche Amtsträger schon vor über 15 Jahren. Die gesamte Privatisierung ist Betrug und Korruption in allen Ex-Kommnistischen Staaten. Warum Deutschland die Orgien der Vernichtung des Volks Vermögen, zusammen mit der Weltbank und dem IMF betreibt, als Partner billiger Drogen- und Mafia Clans, ist eine gute Frage, welche auch in Kreisen der EU Sicherheits Häuptlinge gestellt wird.

Für die neue Regierung, kündigt

Ermonela Felaj
Ermonela Felaj, an: Das alle diese vollkommen illegalen Lizensen, ohne Ausschreibungen und Transparenz, ohne die erforderliche Internationale Ausschreibung, alle von Beginn und ungültig sind und auch ungültig gemacht werden. Ebenso werden diese Aktivitäten, der Staatsanwalt übergeben, durch die neue Regierung, was dann mit Internationalen Druck auch juristisch aufgearbeitet wird, warum jemand mit einer International als vollkommen korrupt, bestechlich und Mafiös bekannten Regierung und übelsten Ministern, überhaupt noch Geschäfte betreiben will.

Im Lande ohne Funktion der Gesetze, gab es schon vor 20 Jahren klare Vorschriften über Ausschreibungen, Genehmigungen, wobei Lizensen erst mit einem Gesetz in 2006 möglich wurden, aber die Internationalen Ausschreibungs Kriterien, der Ablauf, genauso vorgeschrieben sind. Die meisten Verträge der Ministerien, vor allem aus dem Transport und Wirtschafts Ministerium auch über dubiose Kooperations Abkommen mit ausländischen Klein Mafiosi der Lobbyisten Mafia, hatten reine Show Charakter.

Das wurde schon für die Österreichische Spiel Casino Lizenz, wo ebenfalls viel Bestechungsgeld geflossen ist, angekündigt vor einem Jahr. Es werden ohne jede formalen Vorgänge, Lizensen in allen Bereichen vergeben, oder an Klientel der Mafia verteilt.

Man wird diese illegalen Genehmigungen auch zu Ermittlungen der Staatsanwalt übergeben, erklärt Ermonela Felaj

Mafiöse Konstrukte, des Sokol Olldashi, mit ausländischen Phantom Firmen, welche von einer Hafen Verwaltung keine Ahnung haben, über eine nicht einmal im Moment registrierte Albanische Firma, die aber die Lizenz schon besitzt, mit einer Deutschen, vollkommen inkomptenden Firma, auf einer Mini Insel bei Stralsund. wo das Kuhdorf auf der Insel Hiddensee, nur mit einer kleinen Fähre zuerreichen ist.

Praktisch ist mit dem Wechsel des Hafen Direktors Eduart Ndreu, zur LSI Mafia Partei, der Hafen erneut unter der Kontrolle extrem primitiver Banden, wie in 1998-99, bis Spezial Kommandos des Militärs für einige Jahre, die Kontrolle des Hafens übernahm und die Mafia praktisch hinaus warf. Mit Ausnahme des zu Lebenslanger Haft verurteilten Kosovaren “Lul” Berisha, sind es genau die selben Leute, wobei Eduart Ndreu, als sehr reich, vollkommen korrupt schon in 2005 in Durres galt. Man bringt mit System alle Geschäfte im Hafen unter Kontrolle, mit ausländischen Strohleuten, was auch Nichts Neues ist und illegalen Lizensen, ohne Internationale Ausschreibungen. Die Geschäfte der Ausländer werden immer merkwürdiger, wo selbst die Italienische Mafia praktisch Nichts mehr in Albanien investiert, aber plötzlich mit EU Geldern gesponsterte Deutsche Betrugs Projekte auftauchen, auch rund um Müll.

Man macht Geschäfte mit dem ordinären Gangster Sokol Olldashi, der nicht nur Langzeit Vertreter der Super Drogen und Mafia Familie Gjoka ist von Shiak, sondern Sokol Olldashi fiel schon in 2006 bei der Internationalen Polizei auf, für seine Inkomptenz und weil er vorbestrafte Kriminelle aus Shiak mit Polizei Posten versorgte, was dann Bujar Nishani ausbaute. Grosses Schweigen bei den Internationalen Geldgebern, für seinen Strassebau Betrug, gefakten Ausschreibungen einer Klientel Politik und der System Unterschlagung auch bei Projekten im Hafen, mit totalem Bauschrott und Betrug, bis zum Desaster mit der Kanalisation in Skhozet Durres, und den defekten Abwasser Systemen in Golem.

Eine Firma, ohne Strasse zum Verkehrs Netz abseits auf dem Mond, erhielt die Lizenz für den Hafen von Durres. In Wahrheit tritt man als Phantom und Alibi Firma, für die Firma des Langzeit Mafia Bosses Sokol Olldashi auf, welche Partner ist: ” Global Albania Networking"! Gibt es diese Albanische Firma überhaupt im Moment? Das Handels Register QKR, in Albanien sagt nein!

Erneut keine Ausschreibung, keine Veröffentlichung auf den Websites des Ministeriums und des Hafens, was schon eine dreiste Dummheit ist. Vor allem weil der Masterplan der Weltbank für den Hafen ebenso ignoriert wurde und der angebliche Investor sowieso ein Witz ist.

Vorsorge Lizensen, für Phantom Firmen des Sokol Olldashi. wo Alles schon in 2012 vollkommen illegal ist, und man wird sehen, ob es wie im Falle des Ludgar Vollmer, der Bundesdruckerei in Albanien, noch zu Verhaftungen kommen wird, für diese illegalen Hafen Geschäfte und Lizensen.

7/27/2013

Ilir Beqja erklärt die illegale Yachthafen Lizenz für und die Firma “Adria Yacht Marina” für ungültig

Die Erfahrung zeigt, das es sich um eine illegale Lizenz Vergabe handelt, weil nicht einmal eine ordentliche Ausschreibung nach Internationalen Standards erfolgt und Sokol Olldashi Tor Schluss Panik hat, innerhalb der zerstörten Partei Demokratika auch in Durres.

Alle Lizensen ab 2012 vor allem werden sowieso überprüft wie die neue Regierung schon in 2012 ankündigte, aber die Dreisigkeit das man die vorgeschriebenen Ausschreibung Zeiten und Rituale nicht einmal einhielt, sprechen Bände.

Ein Phantom Investor, mit Null Ahnung, will den Hafen von Durres managen, im Sinne von dem Mann mit der sanften Stimme, der unangenehm, den Internatinalen Sicherheits Behörden schon vor vielen Jahren aufiel: Sokol Olldashi. Er wil dafür über 3 Millionen € bezahlen und insgesamt sogar über 4 Millionen € investieren, wie aus der Lizens hervorgeht. Real hiess das immer im Balkan, das man Nichts bezahlt, die Einnahmen dann als Bezahlung hernimmt, oder die Werte im Hafen, des Industrie Standortes, inklusive Grundstücke verkauft.

FRS Chartering Beteiligungsgesellschaft mbH

Achtern Diek 4
18565 Insel Hiddensee Vitte, Hiddensee
HRB2312 STRALSUND.
und
Fährstraße 16
18439 Stralsund
Porti i Durrësit privatizohet për 3.2 mln euro
Publikuar më 24.08.2013 | 18:39

82 0

Një ndër të paktat ndërmarrje apo kompani të mbetura në pronësi të shtetit deri tani, më në fund është dhënë me koncension. Tenderi elektoral i zhvilluar në muajin qershor, pikërisht më datën 20, tri ditë para zgjedhjeve, ka nxjerrë dhe një fitues.

Porti i Durrësit tashmë do të menaxhohet nga një kompani private, e cila ka fituar dhe tenderin. Fituesi për koncensionin e Portit është shpallur nga Agjencia e Prokurimeve Publike në buletinin e datës 19 gusht.

Bëhet fjalë për kompanitë “Betailigunsgezelshaft MBH” dhe “Global Albania Networking", bashkuar në subjektin “Albanian Ferry Terminal Operator", të cilat në kontratë kanë për detyrë menaxhimin, operimin, ndërtimin, mirëmbajtjen dhe përmirësimin teknik, si dhe adaptimin për të përmbushur kërkesat aktuale dhe të ardhshme të trafikut në Terminalin e Trageteve në Portin e Durrësit.

Oferta e grupit fitues ka qenë rreth 3.2 milionë euro, ndërsa investimet që do të kryhen kapin vlerën e 4.15 milionë eurove.

“Albanian Ferry Terminal Operator” do të marrë ne dorë menaxhimin e portit, sapo të paraqesë pranë Ministrisë së Transporteve dokumentet që kanë të bëjnë me sigurimin e kontratës dhe dokumentet bankare për pagesën e kryer. /Shqiptarja.com/

Die Kommentare sprechen von Betrug, des Sokol Olldashi und jeder Firmen Hintergrund, fehlt ebenso in diesem auf dem Mond liegenden Geschäftssitz einer Mini Insel, noch irgendwelche Erfahrung auf so einem Gebiet. Bezahlt wurde sowieso Nichts! Wahrscheinlich taucht dann eine Sokol Olldashi Firma, als echter Lizenz Nehmer auf, weil der Gross Drogen Handel, hat viele Partner auch für die Geldwäsche in Deutschland im Langzeit Betrieb.

Der Hafen Durres, erneut im Sumpf der Albaner Mafia.


…………

Durres Hafen: Seit 15 Jahren wird der Hafen ausgebaut ( 1 2) siehe auch: Firma Rohde Nielsen A/S” und deren geplatze Bestechungs Geschäfte in Durres

EMS Albanian Port Operator Starts Active Service

Posted on Jul 15th, 2013 with tags , , , , , , , , , .

EMS Albanian Port Operator Starts Active Service

Today EMS Albanian Port Operator Shpk started officially operations at the East Terminal in the Port of Durres. EMS APO, full daughter of the German logistics company EMS Shipping & Trading GmbH, Leer, had won the tender this year. The contract was signed in May and has a maturity of 35 years.

“An important day for us“, said Manfred Müller, Managing Director of EMS APO. “There was a lot to do in this short period of time between signing the contract and the starting date. Over the next months we will together with Durres Port Authority continuously work on our common aim to improve the facilities of the East Terminal.”

Jens -Uwe Ströber, Managing Director of EMS APO at the site in Durres, said: “We are starting a new era for both the Port of Durres and EMS-Fehn-Group. With our investment into the East Terminal we show our confidence in the port of Durres. It is already one of the most important ports in the Adriatic and its importance will grow further with the economic development on the Balkans. Together with our sister company German Albanian Logistics Agency here in Durres we are able to provide a full logistical service.”

EMS APO commenced work this morning at 7 o‘clock with as 47-head-strong staff.“We are especially please that our first client today is Xhemal Klosi. He is a valued business partner of EMS for a long time”, Mr Ströber said.

One of the mayor factors of success is the deepening of the shipping channel to a draft of 11m. That will allow the berthing of vessels with up to 55.000 dwat at the EMS APO Terminal. Mr Müller said that he is confident that the Albanian Authorities will soon start the necessary preliminary works to tender the dredging: “Albania is rich in metals and metallic ores that are in high demand. If the port gets the adequate means I am sure that exports will rise substantially”, Mr Müller said. “High ranking members of politics and the administration made it very clear that they are willing to grip this chance that will generate enormous benefits for Albania.”

…………..

The EMS APO Terminal is primarily used for the transshipment and storing of bulk cargo such as minerals, mineral ores, coal, clinker, scrap, cement and edible oil. With its 5 cranes the Terminal is also able to serve general cargo vessels. The Terminal offers an overall storage area of 200.000 sqm. It has two berths with a total length of 430m and is equipped with railway facilities. In a further stage a third berth, Berth 12, will be build. In the first phase EMS APO aims at a throughput of more than 1million tons per year. After completion of dredging the Terminal is able to handle two supramax vessels and the throughput will climb to more than 2million tons per year.

http://worldmaritimenews.com/archives/89060/ems-albanian-port-operator-starts-active-service/

Ankündigung der neuen Regierung durch Ermonela Felaj: Diese Lizensen mit dem Hafen Durres, ebenso die Phantasie Lizenz des neuen Yachthafens, der so gar nicht gebaut werden kann. wird die neue Regierung ungültig machen.

Ilir Beqja erklärt die illegale Yachthafen Lizenz für und die Firma “Adria Yacht Marina” für ungültig

3:27:05 PM - E Diel, 25 Gusht , 2013
PS: Qeveria ‘Rama’ do të zhbëjë koncesionet e gabuara të paraardhësit
Zhbërja e vendimit që i hap rrugën dhënies me koncesion të portit të jahteve në Durrës do jetë një nga vendimet e para që do të marrë qeveria “Rama”, me nisjen e punës në shtator. Felaj: Prokuroria te nise hetimet per koncensionin ne portin e Durresit.

8/19/2013

Salih Berisha und die Albanische Verbindung zum Super Terroristen Abdul Latif Saleh - International Islamic Relief Organization

Filed under: — Sarah_HrNje @ 10:12 pm

Eine lange Tradition hat Salih Berisha nicht nur zu Kriminellen, sondern auch zur den Top Leuten aus dem Internationalen Terrorismus, welche ja Alles bereits in 1992-93 inkluaive Bin Laden in Albanien waren. Vor Jahren wurde sein Vermögen beschlagnahmt. Die selben Methoden und Lügen, dies selben Leute sind heute erneut in der Türkei aktiv, als Financier des Erdogan’s einem uralten Taliban Freund, welche vor 20 Jahren die Terroristen in der Türkei trainierten für Bosnien und dem Kosovo und heute für Terror Aktionen in Syrien.Yassin Kadi ebenso.
Weltweit dokumentiert. Salih Berisha organisierte Verbrecher und Terroristen Gruppen, u.a. mit Abdul Saleh

September 19, 2005: US Freezes Assets of Al-Qadi Associate
Edit event

The US freezes the assets of Abdul Latif Saleh, who is a citizen of both Jordan and Albania. Bin Laden allegedly gave Saleh $600,000 to create “extremist groups” in Albania, and Saleh is also said to be tied to the Islamic Jihad (which merged into al-Qaeda before 9/11). Saleh is also said to be associated with Saudi multimillionaire Yassin al-Qadi (see October 12, 2001). The Treasury Department claims, “Saleh and Qadi had entered into several business partnerships with one another, including a sugar importing business, a medical enterprise and a construction business. Saleh served as the general manager of all of Qadi’s businesses in Albania and reportedly holds 10 percent of the Qadi Group’s investments in Albania.” [Associated Press, 9/19/2005; US Department of the Treasury, 9/19/2005] In the middle of 2004, the Swiss government also froze bank accounts worth $20 million of an unnamed Saudi businessman who is the former president of the Muwafaq Foundation over alleged al-Qaeda ties (see June 25, 2004). Al-Qadi was the founder and main investor of Muwafaq (see 1995-1998). [New York Times, 6/25/2004]

Entity Tags: Osama bin Laden, Abdul Latif Saleh, US Department of the Treasury, Yassin al-Qadi

http://www.historycommons.org/entity.jsp?entity=yassin_al-qadi

Nun wurden 2 Schreiben veröffentlicht darunter das Antwort Schreiben von Salih Berisha (damals Staatspräsident) vom 23.10.1992 an den Super Terroristen Financier: Abdul Latif Saleh - Chef der International Islamic Relief Organization,welche Ende 2001 in Albanien geschlossen wurde, aber im Kosovo immer noch aktiv sind. Eine lange Tradition, diese Terroristen Verbindungen und Partner hat Salih Berisha, mit Baskhim Gazidede als Chef der Islamischen Organisationen in Albanien damals. Yassin Kadi, ist Financier von Salih Berisha und direkt auch von dem Türkischen Premier Minister Recep Erdogan und seinem Adviser und war noch Ende 2012 auf der Internationalen Terroristen Liste. Adul Latif Saleh, ist ebenso ein Chef Planer für Internationalen Terrorismus und Leiter des International Islamic Relief Organization, ebenso in Afrika und Asien sehr aktiv. Dei Bankkonten wurden vor vielen Jahren in Albanien beschlagnahmt. Yassin Kadi, dessen Bankkonten vor 5 Jahren in der Türkei entgültig beschlagnahmt wurden, hatte Einreise Verbot in der Türkei, konnte recht munter aber in der Türkei mit Privat Jet herumfliegen, weil er für Erdogan die Terroristen Financierung in Syrien übernahm und schon vor 15 Jahren Recep Erdogan und seinen heutigen Adviser: Cuneyd Zapsu, mit Bestechungs Geld finanzierte auch als uralte Partner und Freunde der Taliban. Direkt zum Sohn von Erdogan, zu höchsten Geheimdienst Chefs des MIT, hatte Yassin Kadi als angeblicher Investor, beste Kontakte, welche erst durch einen Auto Unfall bekannt wurden.

Yassin kadi

Yassin Kadi: Financier des Terrors und Abdul Latif Saleh, war der Direktor der längst verbotenen und fast überall geschlossenen Terroristen Financier Organisation: International Islamic Relief Organization, denn hinter Gemeinnützigen Stiftungen und Vereinen, verstecken sich Mafiöse, Terroristische und kriminelle Strukturen.

Mohammad Jamal Khalifa ist der Schwiegerbruder von Osama bin Laden und war seit 1991 Direktor des IIRO in Manila. 1994 wurde er von den philippinischen Behörden des Landes verwiesen, da die IIRO im Verdacht stand, finanzielle Verbindungen zwischen Al-Qaida und Abu Sayyaf-Gruppe und der Moro Islamische Befreiungsfront herzustellen.

Während des Bosnienkrieges und des Kosovokrieges war die IIRO an der Finanzierung der muslimischen Kämpfer beteiligt.[1]

Albanian Secret Service Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden

Aussage am 16.5.1999 in der “Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi:

KLA is financed by Bin Laden